Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Ultima Ratio" gefallen?

Autor Thema: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 1989 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.292
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Ultima Ratio abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Ultima Ratio FHTAGN PDF
Ultima Ratio FHTAGN Lovecrafter Nr.5
Ultima Ratio Cthulhu Version Cthulhus Ruf #6

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/abenteuer/

Klappentext: 

Die Explosion des Zeppelins Hindenburg am 6. Mai 1937 während der Landung in Lakehurst ist eine der bekanntesten technischen Katastrophen der letzten einhundert Jahre. 36 Menschen, darunter ein Mitglied der Bodenmannschaft, starben bei dem Unglück. Fast wie durch ein Wunder überlebten 39 Besatzungsmitglieder und 23 Passagiere, teils mit schweren Verbrennungen. Über die bis heute ungeklärten Ursachen gibt es zahlreiche Spekulationen ...

Ultima Ratio ist ein One-Shot für drei Charaktere, das im Jahr 1937 die finalen Stunden der Reise des deutschen Luftschiffes nachempfindet. Mit etwa einer Stunde Spieldauer mag es kurz erscheinen, die Intensität ist dafür um so explosiver.
« Letzte Änderung: 6.04.2021 | 10:08 von Thallion »

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.403
  • Username: Tegres
Re: Ultima Ratio (Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 3.05.2019 | 13:59 »
Ich habe in meinem Bewertungsthema eine kurze Rezension verfasst. Fazit: Ein herausragendes und aufgrund seiner Kürze außergewöhnliches Szenario. Die Stunde sollte man auf jeden Fall mal erübrigen. Ich hab daher 5 Punkte gegeben.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur fast nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.368
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Ultima Ratio (Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 6.05.2019 | 16:39 »
Noch ein Spielbericht
https://inyo.home.blog/2017/12/18/chtulhu-ultima-ratio/

Fazit von diesem
Ein kurzes, knackiges Szenario mit sehr viel Spannung. Zu Anfang hält man sich für Retter, doch dann erkennt man, dass man selbst der vermeintliche Attentäter war. Nach und nach fügt sich das Puzzle zusammen und man ahnt, dass man es wohl nicht lebend schaffen wird. Man muss sich opfern, um viele Menschenleben zu bewahren. Wir hatten eine kurze Diskussion, ob wir das wirklich tun wollen, doch als sich die Situation zuspitzte, gab es keine Fragen mehr. Ein schönes Szenario für Zwischendurch, wenn man mal nicht so viel Zeit hat.

Spielzeit war ziemlich exakt eine Stunde.
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.292
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Ultima Ratio (FHTAGN) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #3 am: 3.04.2021 | 17:53 »
Update FHTAGN-Version

Offline seanchui

  • Experienced
  • ***
  • Zann Music ltd.
  • Beiträge: 465
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seanchui
    • Seanchui goes Rlyeh
Re: Ultima Ratio (FHTAGN/Cthulhu) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #4 am: 6.04.2021 | 12:00 »
Ja, da hatten wir auch viel Spaß mit! 5 Punkte!

https://seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/2015/08/04/ein-tag-im-angesicht-eines-grausamen-kosmos/

Zitat
Das Szenario war grandios als Einstieg für den Tag! Es war bei uns in knapp 80 Minuten gespielt, wobei wir uns Zeit mit dem Einlesen in die Charaktere gelassen hatten. Es ist vorbildlich aufbereitet (chapeau!) und wahrlich innovativ. (...) Schönes Abenteuer, dass ich gerne noch einmal leiten werde!