Autor Thema: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?  (Gelesen 700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.098
  • Username: Supersöldner
Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« am: 8.05.2021 | 12:53 »
Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ? Worauf hofft ihr ? was würde euch stören oder abschrecken ?
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Mr.Misfit

  • Experienced
  • ***
  • I am only an Idea. Bullets can´t kill ideas.
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mr.Misfit
    • Reflektionen im Dunkel
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #1 am: 8.05.2021 | 13:02 »
Vom MetaPlot her oder Regeltechnisch?
"Wahrheit ist ein dreischneidiges Schwert. Ihre Seite. Meine Seite. Und die Wahrheit."

"Und wenn die Sanduhren der Zeitweiligkeit zum stehen kommen, die Geräusche des täglichen Lebens verklungen sind, wenn alles um dich herum still ist, wie in der Ewigkeit, dann fragt die Ewigkeit dich und jedes dieser Millionen und Abermillionen Lebewesen nur das eine: Lebtest du in Hoffnungslosigkeit oder nicht?" - Sören Kjerkegaard, Die Krankheit zum Tode

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.829
  • Username: HEXer
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.098
  • Username: Supersöldner
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #3 am: 8.05.2021 | 13:08 »
vom MP her.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.554
  • Username: schneeland
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #4 am: 8.05.2021 | 13:25 »
Für die 7. Edition hätte ich eigentlich nur einen Wunsch: entweder SR geht an einen neuen Verlag und jemand baut ein sorgsam modernisiertes Retro-Future-Setting und -System, oder man sollte auf das Leiden beenden und das System einfach einstellen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.098
  • Username: Supersöldner
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #5 am: 8.05.2021 | 13:28 »
schneeland ich weiß ja das 6 sehr Traumtisch war aber SR einstellen finde ich geht dann doch zu weit.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #6 am: 8.05.2021 | 14:44 »
Wenn sie schlau wären, würden sie einen 2050 Relaunch machen und das mit guten aufgeräumten Regeln.
Und sich dann auf Inhalte konzentrieren, die richtig gut waren und die dann länger behandeln, als jedes Quartal ein neues Nutztier durchs Dorf zu treiben um damit einen Hype zu versuchen...

Aber daran glaub ich nicht - der Papagei ist tot.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #7 am: 8.05.2021 | 15:04 »
Wenn sie schlau wären, würden sie einen 2050 Relaunch machen und das mit guten aufgeräumten Regeln.
Und sich dann auf Inhalte konzentrieren, die richtig gut waren und die dann länger behandeln, als jedes Quartal ein neues Nutztier durchs Dorf zu treiben um damit einen Hype zu versuchen...

Volle Zustimmung  :d
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.809
  • Username: Megavolt
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #8 am: 8.05.2021 | 15:53 »
Ich denke, dass Shadowrun sich am erfolgreichsten Rollenspiel aller Zeiten - nämlich an DnD5e - orientieren wird. Wie das in der konkreten Umsetzung aussehen wird, das kann ich nicht sagen. Indem man irre stackende Modifier auf etwas vergleichbar Simples wie das Vorteil / Nachteil System herunterreduziert zum Beispiel.

Offline Keuner

  • Adventurer
  • ****
  • Vielseitig unbegabt
  • Beiträge: 517
  • Username: Keuner
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #9 am: 8.05.2021 | 15:59 »
Wenn sie schlau wären, würden sie einen 2050 Relaunch machen und das mit guten aufgeräumten Regeln.
Und sich dann auf Inhalte konzentrieren, die richtig gut waren und die dann länger behandeln, als jedes Quartal ein neues Nutztier durchs Dorf zu treiben um damit einen Hype zu versuchen...

Aber daran glaub ich nicht - der Papagei ist tot.

 :d
Wie Einstein schon sagte: E=m

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.687
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #10 am: 8.05.2021 | 16:07 »
Ich glaube das das auch schon der 6. versucht wurde (DnD5).
"Da muss man realistisch sein..."

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #11 am: 8.05.2021 | 16:17 »
Man hat es nur spektakulär versemmelt.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Dr. Beckenstein

  • Experienced
  • ***
  • Miau.
  • Beiträge: 220
  • Username: Dr. Beckenstein
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #12 am: 8.05.2021 | 16:27 »
- Ein neuer origineller Metaplot um irgendeine Bedrohung (Nano/Geister/Schlümpfe) die Menschen in willenlose Marionetten verwandelt wie die Kommiemutantenpodpeople aus den 1950ern. Alle ignorieren es, kaufen es aber trotzdem.

ODER

- Vordrehen der Zeitlinie um 100+ Jahre. Auftritt der Aliens oder Rückkehr der Monaden, die AFAIK in der 5ten in den Weltraum flohen und so aus dem Metaplot geschrieben wurden. Einführung von Aliens, natürlich bösartig. SC können jetzt offiziell Magie und Cyber und Nano haben.

- Vordrehen der Zeitlinie um 1.000+ Jahre. Crossover /Fusion mit Battletech. SC werden magische Monaden-Mechpiloten und haben endlich eine faire Chance im Zweikampf mit Lowfyr.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #13 am: 8.05.2021 | 17:44 »
Was ich hoffe:

Dass Topps sich besinnt, Catalyst die (Entwickler-)Lizenz wegnimmt und dann freundlich lächelnd in Friedberg klingeln kommt.


Was wohl kommen wird:

Eine weitere Vereinfachung des Regelwerks auf 6 Grundwerte und doppelt so viele Talente. Vor- und Nachteile werden gestrichen. Cyberware wird auf ein Dutzend Hardware-Suites reduziert, die man sich komplett oder gar nicht einbauen lassen kann. Waffen, Rüstung, Fahrzeuge und Drohnen werden auf eine generische Liste reduziert, die je Rubrik 12-18 Einträge hat.
 Es folgen 20 Erweiterungs-Bände, die das Ganze durch Modifikationsregeln für Equipment sowie die (Wieder-)Einführung von generellem Equipment-Wanking ad Absurdum führt. Magier können jeden Run innerhalb von 5 Minuten durch das Abbrennen von 3 Räucherstäbchen sowie dem Opfern eines Fingernagel-Abschnitts erfolgreich abschließen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread


Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.665
  • Username: aikar
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #15 am: 9.05.2021 | 14:14 »
Ist ja wohl noch einige Jahre hin, also erst mal schauen, was sie mit der sechsten noch machen. Der aktuelle Metaplot dreht sich ja um die Metaebenen (haha).

Themen gäbe es noch genug.
Weltraum, evtl. mit einer Marsmission (erinnert sich noch wer an das Foto mit dem Drachenskelett am Mars?)
Genetik
Mago-Technologie
Atlantis

Ich fände es ja cool, wenn die Verknüpfung zu Earthdawn wieder stärker käme, aber das ist wohl ziemlich unwahrscheinlich.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.209
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #16 am: 9.05.2021 | 14:18 »
Wenn sie schlau wären, würden sie einen 2050 Relaunch machen und das mit guten aufgeräumten Regeln.
Und sich dann auf Inhalte konzentrieren, die richtig gut waren und die dann länger behandeln, als jedes Quartal ein neues Nutztier durchs Dorf zu treiben um damit einen Hype zu versuchen...

Aber daran glaub ich nicht - der Papagei ist tot.

Tot? Nein, nein, ruht sich nur aus.  ~;D
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 867
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #17 am: 9.05.2021 | 14:18 »
but it´s aliens

dann bitte aber mit einem Set W6 "Epic enemy´s of the week" Würfeln versehen, damit ich vor dem Run auswürfeln kann, ob jetzt

Shedims
Insektengeister
Monaden
"Aliens"
Deus est Winternight 2.0
Horrors

den Mysti-Twysti geben sollen

Offline Ainor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.168
  • Username: Ainor
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #18 am: 9.05.2021 | 16:30 »
Und ich meine mich zu erinnern das vor langer langer Zeit das Versprechen von Shadowrun war das man keine grossen Helden spielt die mal wieder die Welt retten...
Die Wahrheit liegt auf der Battlemap.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Was Glaubt ihr Passiert in Edition 7 ?
« Antwort #19 am: 9.05.2021 | 16:48 »
Und ich meine mich zu erinnern das vor langer langer Zeit das Versprechen von Shadowrun war das man keine grossen Helden spielt die mal wieder die Welt retten...

Musst du ja nicht. Ich glaube ja, die meisten Leute verwechseln Quellenbände mit "das ist die Meta-Kampagne, die müssen meine Spieler jetzt von vorn bis hinten durchgespielt haben". Leute, das sind die Hintergrund-Infos für den Spielleiter. Damit er, wenn er denn auf eine aktive Geschichtsschreibung wert legt, weiß, wann und wo es knallt. Und ob die Runner das jetzt von fern oder nah mitbekommen, ist doch für den Spielspaß weniger wichtig als das, was die SL daraus macht...

Edit: Mit ein Grund, warum ich ab und an Bauchschmerzen dabei habe, wenn sich meine Spieler Story-Quellenbände kaufen. Auf SR5 bezogen: Rote Reihe? kein Problem. Schattenhandbücher? Gerne. Aber lasst doch bitte die Finger von der gelben Reihe und fragt kurz, bevor ihr euch was von der grünen Reihe kauft. Ich finde es schräg (schräger als bei DSA oder anderen 'geschlossenen' Settings), wenn Spieler bei Shadowrun mit Metagaming anfangen, weil sie vorab gelesen haben, welche Geheim-Agenda ein offizieller NPC hat und sie den 'weil sie so ein Bauchgefühl hatten' gleich mal umlegen...
« Letzte Änderung: 9.05.2021 | 16:53 von Flamebeard »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread