Autor Thema: Frau Holle (1985) (Perinbaba)  (Gelesen 1328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Frau Holle (1985) (Perinbaba)
« am: 13.10.2006 | 01:10 »
Hi zusammen...

Ich sitze gerade (ein wenig in Nostalgie schwelgend) vor meinem PC und höre mir Aufnahmen von alten Schallplatten an... und irgendwie... hat es da gerade *Klick* gemacht...

Ich weis nicht wieso, aber ich habe jetzt auf einmal Bilder/Szenen von einem Film im Kopf... und Ich werd diese Bilder nicht mehr los  :o

Am Schlimmsten aber ist:
Ich weiß, das ich diesn Film gemocht habe.
Ich weiß den Titel nicht mehr...  :-\


Beschreibung:
Gesehen hab ich den Film (evtl. auch ne Serie, schwer zu sagen aus meiner Position raus) mit c.a.: 6 oder 7 Jahren (1989-90) auf ARD oder ZDF. Ich hab sogar noch die Namen der Hautpakteure im Gedächtniss. Die erste Hauptrolle ist "Jakob", ein Kleiner Junge. Die Zweite Person ist "Frau Holle" (wird also vermutlich eine entsprechend benannte Märchenverfilmung sein...) Ein Weiterer Charakter, den ich jetzt auf anhieb nur als "Der Tod" im gedächtnis habe, war eine alte, Tatterige Frau mit Grauen Haaren, einer Sense (incl. Schädel an der Klinge) und iirc mit einem Raben auf der Schulter. Spezielle Szenen, die mir jetzt gerade durch den Kopf gehen, sind:

"Der Tod" steht an einem Bett. Im Bett ein alter Mensch, darum viele traurige Menschen. "Tod" Lacht, die Sense "schwingt das Blatt aus", der Rabe kräht und der Mensch im Bett Stirbt. Jakob beobachtet das ganze durch eine Kristallkugel.

Jakob und Frau Holle schauen in o.g. Kristalkugel. Die Sahara und eine Karawane ist zu sehen. Jakob wirft eine Hand voll Federn in die Kugel. In der Sahara beginnt es zu Schneien.

Jakob an einem Falschirm, segelt langsam gen Erde, wird dabei zusehens Älter und Jubelt, mit immer *erwachsenerer* Stimme:
"Ich bin ein Mann! Ich bin kein Junge mehr, ich bin ein Mann!"

Strange... I know... ::) aber irgendwie bin ich mir sicher, das es diesen Film gibt...

Ich würde auf eine "Ostblockproduktion" tippen. Richtig gute Kinderfilme und Märchen kamen iirc zu der Zeit aus der Ecke.

Wist schon, so sachen wie "Die Vorstadthexen", "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" u.s.w... halt so kultige Kinderfilme  ::)

Sche**e, ist das schwer zu umschreiben....

Naja, wenn ihr zufällig den Film auch kennt und wisst, wie der Film heißt (und woher man ihn bekommt...) 

Ich hoffe auf Antworten :)

[Edit:]
Gerda kommt mir noch ein stückchen Plott ins Gedächtniss... Jakob ist, wenn meine erinnerung mich nicht trügt, von seinen Eltern zu "Frau Holle" geschickt worden, damit er nicht Stirbt. Der "Tod" wiederrum verucht, Jakob dem Schicksal aller Menschen zuzuführen. Jakob selbst möchte erwachsen werden. Die Ganze Szenerie ist Mittelalterlich angehaucht.

Ich weis, alles sehr vage, aber ich hoffe halt, das der ein oder andere evtl. weis, wovon ich rede  :-\
« Letzte Änderung: 1.09.2021 | 23:29 von Psycho-Dad »
Beinhart!

Cycronos

  • Gast
Re: [Suche] Filme/Filmtitel
« Antwort #1 am: 13.10.2006 | 01:19 »
Das ist eine spezielle Verfilmung von "Frau Holle", und so heisst der Film iirc auch.
"Der Tod" ist in diesem Film auch eine Frau namens "Frau Hippe".
(und kommt in recht surrealer Manier mal als junges Mädchen und mal als "die alte Hippe"  ;) vor)
und ja, das ist aus dem Ostblock.

Wo man den herbekommt weiß ich leider nicht.
Gabs nichtmal einen Sender, der immer "Sonntagsmärchen" zeigt? SuperRTL oder so?
In Rahmen dieses Programmes hab ich den Film schon das ein oder andere mal wieder gesehen (ist auch für mich so eine Kindheits-Nostalgie).
« Letzte Änderung: 13.10.2006 | 01:21 von Erisian Eagle »

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: [Suche] Filme/Filmtitel
« Antwort #2 am: 13.10.2006 | 01:25 »

Gabs nichtmal einen Sender, der immer "Sonntagsmärchen" zeigt? SuperRTL oder so?
In Rahmen dieses Programmes hab ich den Film schon das ein oder andere mal wieder gesehen (ist auch für mich so eine Kindheits-Nostalgie).

Der Kinderkanal, wenn ich mich recht entsinne. Danke  :D
Jetzt weis ich wenigstens, das sich mein übermüdetes Hirn nicht nur irgendetwas zusammengeschustert hat.

OK, dann halt mal direkt da anfragen  :D
Beinhart!

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Suche] Filme/Filmtitel
« Antwort #3 am: 14.10.2006 | 23:57 »
Da muss man halt den Märchenexperten zu Rate ziehen:   ;D (ja ich bin nicht nur Gitarrenheld)

Ist in der DVD-Reihe Der wunderbare Märchenfilm erschienen, einer der besten Filme aus dieser Reihe und leider auch einer, den ich nicht habe(aber den treuen Johannes habe ich der ist genauso klasse):
Frau Holle:
 
Bei Ebay nicht zu kriegen zur Zeit, hier mal div. Shops (gegoogelt) die den noch haben:
10€
http://www.terrashop.de/13874155/direktlink/bk_info.php
5€
http://www.jokers.de/reste-guenstiger/frau-holle-dvd/360162.art......8007631/9845fb321e4937c990cb9ecd96f76a64/



« Letzte Änderung: 15.10.2006 | 00:01 von ChaosAptom »
"The bacon must flow!"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Suche] Filme/Filmtitel
« Antwort #4 am: 15.10.2006 | 00:09 »
Aber weil ich gemein bin, gebe ich euch jetzt auch noch eine Rätselaufgabe auf:

Märchenfilm, vermutlich tschechisch, lief in der Reihe Sonntagsmärchenfilm, hab allerdings schon richtig viel, was da passiert vergessen:(hab den Titel damals leider verpasst)
2 Hauptcharaktere, sehr Fantasymässiges Setting, ich glaueb es gab da Krieg oder einen Tyrannischen Herrscher, ähnlich wie bei "Der treue Johannes" gibts einen nervigen Hauptchara, der König/Prinz? ist und seinen treuen Kumpel, der Prinz verwandelt sich im Laufe des Films in einen Bösewicht, nimmt Züge eines Falken? an, es stehen auch einige seltsame Statuen in der Gegend rum und beide Hauptcharas kriegen ein Mädel ab.

Ich meine auch noch, dass der treue Gefährte sich abwendet, seine Geliebte wurde von den beiden aus den Fängen des Bösewichts befreit und die leben meine ich als Schafshirten, er zieht dann noch in den Kampf gegen seinen ehemaligen Freund und bekehrt den dann noch irgendwie...

Alos wirklich ein schweres Rätsel, aber wenn den jemand zufällig kennt, wäre ich sehr glücklich, für Links.
"The bacon must flow!"

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: [Suche] Filme/Filmtitel
« Antwort #5 am: 15.10.2006 | 12:22 »
@ChaosAptom:
Thx für die Links  :D  :d

Zu deinem Rätsel:
Kommt mir auch bekannt vor... aber wirklich einfallen, was das jetzt ist... Hmm... ne, ich Tappe im Dunkeln...  :-\
Beinhart!

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: [Suche] Filme/Filmtitel
« Antwort #6 am: 1.09.2021 | 23:28 »
*pust*
*Staub*
*Sterb*

...mein Ordnungszwang zu Sachen, die ich wirklich toll finde, zwingt mich grade dazu. Sorry...  ~;D


Frau Holle (1985) (Perinbaba)

Produktionsland: Tschechoslowakei, BR Deutschland, Österreich
Originalsprache: Slowakisch
Erscheinungsjahr: 1985
Länge: 90 Minuten
Altersfreigabe: FSK ohne Altersbeschränkung

Beinhart!