Autor Thema: Das Hobby inerhalb des Hobby ?  (Gelesen 340 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.401
  • Username: Supersöldner
Das Hobby inerhalb des Hobby ?
« am: 12.11.2021 | 10:40 »
Das Hobby innerhalb des Hobby ? weiß leider nicht wie das heißt aber in einem Urbanen Fantasy Setting werden neue Monsterjäger mit Hilfe des  :t: Hobby vorbereitet . um sie halt an Dinge zu gewöhnen wie passieren bei der Jagd ,Gruppen Bildung und so weiter. Natürlich soll man das dann nicht jedes mal wenn man eine neue Gruppe baut so aus spielen sondern es dient mehr dem Hintergrund der Welt. So was finde ich cool. Kennt wer noch andere fälle ?
Superhelden ? Tötet diesen Abschaum. Zum Ruhm der Menschheit.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.521
  • Username: KhornedBeef
Re: Das Hobby inerhalb des Hobby ?
« Antwort #1 am: 12.11.2021 | 10:44 »
Wir reden aber jetzt nicht von den Dresden Files und der D&D-Runde der Alphas, oder? Wüsste sonst nicht, wo so etwas (statt praktischer Ausbildung) eine Rolle (ahaha) spielt.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.610
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Das Hobby inerhalb des Hobby ?
« Antwort #2 am: 12.11.2021 | 10:58 »
Das Paradebeispiel ist C°ntinuum, ein Zeitreise-Rollenspiel, das in-universe geschrieben wurde, um die Menschen langsam an das Konzept einer Zeitreise-Gesellschaft zu gewöhnen.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.769
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Das Hobby inerhalb des Hobby ?
« Antwort #3 am: 12.11.2021 | 11:19 »
Das ist ja wie wenn man Cyberpunk-Rollenspiele veröffentlicht, um das Volk an reale Massenüberwachungstechnologien zu gewöhnen.
 :think:
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.699
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Das Hobby inerhalb des Hobby ?
« Antwort #4 am: 12.11.2021 | 11:26 »
Das ist ja wie wenn man Cyberpunk-Rollenspiele veröffentlicht, um das Volk an reale Massenüberwachungstechnologien zu gewöhnen.
 :think:
Hat ja scheinbar geklappt.  ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.521
  • Username: KhornedBeef
Re: Das Hobby inerhalb des Hobby ?
« Antwort #5 am: 12.11.2021 | 11:28 »
Das ist ja wie wenn man Cyberpunk-Rollenspiele veröffentlicht, um das Volk daran zu gewöhnen, dass nach ein paar Minuten ungeschickten Hackens auf irgendeinem Server eine internationale Cyber-Eingreiftruppe mit unbeschränkter Macht kommt und einen aus dem Netz wirft
 :think:
Fixed it for you  ~;D
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.