Autor Thema: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.  (Gelesen 1231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Da ich möglicherweise bald als SL einsteigen kann, suche ich einen VTT oder eine Mapsoftware.
Problem ist, dass man im Spiellokal fast kein Mobilfunkempfang hat und die Software einen Fog of War bieten muss. Die Karte wird im Voraus geladen und dann beim Spielen der Fog of War aktiviert. Die Spieler sehen auf dem Laptop die verdeckte Karte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #1 am: 6.04.2022 | 16:28 »
Ich bin mal so dreist: Karopapier?  ~;D
Jetzt mal ehrlich, am Tisch braucht man doch nicht eine digitale Karte? Oder übersehe ich was?  :think:
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline klatschi

  • Hero
  • *****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 1.059
  • Username: klatschi
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #2 am: 6.04.2022 | 17:08 »
Ich meine gelesen zu haben dass das mit Foundry klappt, wenn du es natürlich selbst hostest…

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #3 am: 6.04.2022 | 17:10 »
Ich meine gelesen zu haben dass das mit Foundry klappt, wenn du es natürlich selbst hostest…
Und wie hoste ich das auf meinem Laptop?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #4 am: 6.04.2022 | 17:16 »
Maptools hatte ich mal in diesem Einsatz. Auf dem Laptop lief das zwei mal, einmal als Server/Meistersicht, einmal als Client der Fullscreen auf dem HDMI Ausgang war, mit Fog of War (aber ohne Tokens, weil wir da einfach Figuren auf den liegenden Bildschirm gestellt hatten).

Ging gut. Nicht das intuitivste, aber die Community ist okay und erklärt das auch notfalls. Und ging auf einem Uralt-Thinkpad. Traurig dass Java Anwendungen nun im Vergleich performant sind...

Foundry ginge auch, da lädst du ja standardmäßig eine eigene Anwendung runter, die auch als Server dient. Das ist dann deine Meisteransicht. Dann Web Browser öffnen und lokal verbinden, fertig.

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 1.158
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #5 am: 6.04.2022 | 17:50 »
+1 für maptools oder foundry wie von sosthenes beschrieben.

Ich persönlich würd wohl xampp und freebeegee nehmen (wenn des klappt, nicht ausprobiert) ist aber anspruchsvoller vom aufsetzen.
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Offline Mentor

  • Famous Hero
  • ******
  • Ludus Leonis
  • Beiträge: 2.044
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mentor
    • LUDUS LEONIS - Einfach rollenspielen.
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #6 am: 6.04.2022 | 17:58 »
Ich hab vor einem Jahrzehnt mal Maptool für sowas verwendet. K.a. ob das heute noch empfehlenswert ist im Vergleich. Bez. Laptop+Lokal: das stelle ich mir schwierig vor, wenn da alle gleich gut auf den Schirm sehen könne sollen, inkl. SL. Vlt. doch ausdrucken, zerschneiden und den 'Fog' durch nach-und-nach austeilen der Karte zum Zusammenpuzzlen für die Spieler realisieren?
Ludus Leonis | Meet FreeBeeGee · 2D virtual tabletop · self-hosted · open-source

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #7 am: 6.04.2022 | 19:15 »
Und wie hoste ich das auf meinem Laptop?
Wenn du eine Foundry-Lizenz (einmal gezahlt) hast kannst du mit der Software einen Server aufmachen.

Solltest die Spieler dann noch im selben Netz sein wie du (da langt ja schon ein kleiner Router, du brauchst ja keinen Internetzugang) koennen die auch ueber ihre Geraete mit einsteigen. (Der Server ist auch im lokalen Netzwerk ueber Browser zugaenglich)

Wenn du Spielern die Karte zeigen willst die sie sehen bist du vermutlich an deinem Laptop ja sowieso nochmal ueber Browser "als Spieler" eingelogt, da der SL ja die komplette Karte (ohne Fog of War) im Blick hat.

Oder: Spielleiter mit Laptop hinter/als Spielleiterschirm.  Vor dem "Schirm" steht (den Spielern zugewandt) oder auf dem Tisch zwischen den Spielern liegt ein Tablet mit Map im Browser-Fullscreen (wenn es jetzt mal nur darum geht den Spielern eine Karte zu zeigen.

Maptool haben wir "damals" (zu 4e-Zeiten) lange genutzt, aber als wir es jetzt mal kuerzlich wieder angeschaut haben (als wir mal wieder 4e online spielen wollten) ist uns aufgefallen, dass wir inzwischen durch modernere Systeme (wie Roll20 oder Foundry) einfach mehr Komfort gewoehnt sind
« Letzte Änderung: 6.04.2022 | 20:35 von Selganor [n/a] »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #8 am: 6.04.2022 | 19:20 »
Wäre machbar, wenn man die Karten irgendwo kriegen würde, ohne ein grosses Vermögen zu investieren.

Der Laptop hat die Funktion, dass man den Bildschirm flach hinlegen kann. Man könnte den mit der umgeklappten Tastatur sogar als Tablet brauchen.

Da wir in einem öffentlichen Lokal spielen, würde, wenn jeder sein Gerät benutzen würde, einen schönen Kabelsalat anrichten. Oder dann haben wir auf dem Tisch Platzmangel.
Ein Gerät sollte reichen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #9 am: 6.04.2022 | 19:26 »
Zum erstellen der Karten kann ich Dungeon Alchemist sehr empfehlen. Es stellt hochwertige, detaillierte Karten mit relativ geringem Aufwand her.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #10 am: 6.04.2022 | 19:36 »
Zum erstellen der Karten kann ich Dungeon Alchemist sehr empfehlen. Es stellt hochwertige, detaillierte Karten mit relativ geringem Aufwand her.
Gute Idee für selber gemachte Karten. Ich denke aber zuerst mal ein bestehendes Abenteuer zu benutzen.

Blöde Frage: Gibt es eigentlich eine 5e Adaption von Die Festung im Grenzland? Sonst nehme ich die Sunless Citadel aus dem Klaffenden Portal. Das Abenteuer hätte ich zur Hand. Vorteil wäre, dass ich das Abenteuer schon mal als Spieler durchgespielt hatte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #11 am: 6.04.2022 | 19:38 »
Blöde Frage: Gibt es eigentlich eine 5e Adaption von Die Festung im Grenzland? Sonst nehme ich die Sunless Citadel aus dem Klaffenden Portal. Das Abenteuer hätte ich zur Hand. Vorteil wäre, dass ich das Abenteuer schon mal als Spieler durchgespielt hatte.

Schau mal ob das hilft
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Zed

  • Famous Hero
  • ******
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 2.135
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #12 am: 6.04.2022 | 19:44 »
Wäre machbar, wenn man die Karten irgendwo kriegen würde, ohne ein grosses Vermögen zu investieren.

Hier findest Du einige Perlen. Nach wohl versehentlicher, allzu rabiater Aufräumaktion durch einen Moderator fehlen zwar viele Vorschaubilder, die Links sind aber noch in Ordnung.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #13 am: 6.04.2022 | 20:22 »
Gibt es eigentlich auch Map-Programme mit integrierter Fog of War?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #14 am: 6.04.2022 | 20:43 »
Wenn du das Laptop/VTT sowieso nur als "Karte" verwendest und die sonstigen Fuktionen des VTT gar nicht nutzt (wird ja schwierig wenn derselbe Bildschirm auf dem du deinen Kram hast auch "die Karte" ist), warum dann nicht einfach die Karte ausgedruckt auf dem Tisch liegen haben?
Entweder nur die Teile die die Gruppe entdeckt hat und den Rest nach Bedarf "dranlegen" (Puzzle laesst gruessen) oder durch Post-its o.ae. abgedeckt.

Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.542
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #15 am: 6.04.2022 | 20:55 »
Entweder nur die Teile die die Gruppe entdeckt hat und den Rest nach Bedarf "dranlegen" (Puzzle laesst gruessen) oder durch Post-its o.ae. abgedeckt.

Ist halt in der Vorbereitung viel Arbeit und man ist auch auf seine Förmchen festgenagelt. Und die Puzzle Variante als normales Papier muss irgendwie fixiert werden oder man muss es auf Pappe o.ä. kleben, sonst verrutscht das. Ich verstehe den Wunsch nach digitaler Umsetzung total, kenne aber keine wirklich einfache Lösung.
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

This town isn’t big enough for two supervillains!
Oh, you’re a villain all right, just not a super one!
Yeah? What’s the difference?
PRESENTATION!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #16 am: 6.04.2022 | 21:18 »
Vorarbeit hat man aber auch mit einem VTT mit dem man vorher noch nix gemacht hat und den Fog of War "im laufenden Betrieb" einpflegen passiert garantiert auch nicht in Nullzeit ;)

Ist jetzt schon klar, dass das eine laengere Sache wird oder ist das erstmal ein One-Shot?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #17 am: 6.04.2022 | 22:16 »
Das wäre als längere Sache gedacht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline klatschi

  • Hero
  • *****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 1.059
  • Username: klatschi
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #18 am: 7.04.2022 | 00:05 »
Wenn du einen Foundry Account hast, würde ich dir empfehlen, das mal zu testen.
Wenn du keinen Foundry Account hast aber planst, langfristig auch online zu GMen, würde ich dir empfehlen, ihn zu kaufen und das zu testen (ich bereue meine Investition nicht).
Wenn du keinen Foundry Account hast und auch nicht vor hast, langfristig online zu GMen, spar dir das Geld, was du planst ist schon speziell und muss nicht über Foundry stattfinden.

Leichteste Lösung: Lade dir Gimp, du hast deine Karte und legst raumweise  schwarze Ebenen drüber. Dann hast du kein Stress zwischen GM Sicht und Spieler Sicht weil du quasi nur die Karte daliegen hast und das Ebenen Menü und die Sichtbarkeit bei den Räumen einfach ausstellen musst. Das war‘s.
Erlaubt halt kein dynamisches Fog of War, sollte mit ein bisschen testen aber super easy und vor allem Fehlerunanfällig klappen

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 1.158
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #19 am: 8.04.2022 | 14:14 »
Hast du dich denn schon für was entschieden?
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #20 am: 8.04.2022 | 14:21 »
So schwierig die Sache. Und Geld habe ich momentan keins zur Verfügung, um einen Foundry-Account kaufen zu können. Favorit wäre eigentlich die FBG Lösung gewesen. Doch das tönt zu kompliziert zum Aufsetzen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 1.158
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #21 am: 8.04.2022 | 14:29 »
Hey ich helf dir wenn du willst. Alles andere per pm :)
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Offline Heimi

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Username: Heimi
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #22 am: 8.04.2022 | 14:30 »
Du könntest dein Glück mit Dungeon Reaveler versuchen:

https://github.com/dungeon-revealer/dungeon-revealer

Muss zwar auch als Server und Client auf dem selben Rechner laufen, das sollte aber kein Problem sein ... habe ich auch schon gemacht allerdings mit Beamer als zweitem Ausgang.

Oder wenn es doch mal was kosten darf: Arkenforge
https://arkenforge.com/
Zum erstellen nicht so schick wie Dungeon Alchemist aber auch ganz ok, hat aber auch die Möglichkiet Karten darzustellen und Fog of War anzubieten
Life is more than just a game - even when you lose

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #23 am: 8.04.2022 | 15:08 »
Mir ist grad was eingefallen: Muss mal im Lokal fragen, ob die WLAN haben. Denn dann könnte ich mit Foundry oder anderen VTTs arbeiten. Auf dem Mobiltelefon die GM Webseite und auf dem Laptop die Spielerkarte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #24 am: 8.04.2022 | 15:18 »
Du könntest dein Glück mit Dungeon Reaveler versuchen:
https://github.com/dungeon-revealer/dungeon-revealer

Oh, nett, das kannte ich noch gar nicht. Könnte ein guter Ersatz sein für Szenarien wo ich sonst Owlbear eingesetzt hätte, mit dem Zusatzbonus der Hackbarkeit.

Wo man mitunter aufpassen muss bei Web-basierten Sachen ist mitunter die Performance. Diese WebGL-Geschichten die genutzt werden um das darzustellen heizen manchmal die Grafikkarten an, bei älteren Laptops kann das mitunter problematisch sein (wir hatten sogar den Foundry Fall wo etwas gar nicht ging, weil die Karte größer 2048x2048 war). Auch was Batterielaufzeit betrifft. Maptool ist jetzt kein CPU-Schmeichler, aber im Vergleich mitunter besser.

Mir ist grad was eingefallen: Muss mal im Lokal fragen, ob die WLAN haben. Denn dann könnte ich mit Foundry oder anderen VTTs arbeiten. Auf dem Mobiltelefon die GM Webseite und auf dem Laptop die Spielerkarte.

Letztes mal wo ich's probiert hatte war Foundry mobil recht schlecht zu nutzen. Aber wenn WLAN geht, wär Owlbear auch gut.

Offline Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 878
  • Username: Sphinx
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #25 am: 8.04.2022 | 15:19 »
Also wenn es nur ums Karte Stück aufdecken geht würde ich es wohl komplett Analog auf ner Battlemat machen.

Mit einem Bildschirm würde ich ganz platt mit Gimp, Paint.net oder etwas Ähnlichem arbeiten. Untere Ebene die Karte, darüber ne Schwarze Ebene und die einfach "wegradieren" je nachdem wo die Spieler langlaufen.

Foundry ist ne option wenn man wenigstens zwei Geräte hat. Aber aufpassen Foundry setzt offizell eine Bildschirmauflösung von 1143*569 Pixeln voraus und hat keine dafür ausgelegte Touch Bedienung.
Ich hab es aber auch schon  auf meinem alten Tablett laufen gehabt, trotz niedrigerer Auflösung hat es funktioniert. Die Touch bedienung recht für nur eine "Spielersicht" Anwendung auch dicke aus.

Wenn man Karten nicht selbst erstellen mag lohnt sich hier reinzuschauen: https://www.reddit.com/r/dndmaps/ da gibt es einen haufen gute Kostenlose Maps.
« Letzte Änderung: 8.04.2022 | 22:55 von Sphinx »

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #26 am: 8.04.2022 | 15:39 »
Wenn du Karten eines Dungeons ausdruckts, kannst du auch einfach jeden Raum einzeln ausschneiden und die Karte dann dynamisch erweitern, je nachdem wo die Spieler hingehen.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #27 am: 8.04.2022 | 15:40 »
Was ich zuerst auch auf dem Schirm hatte, ist Dungeon Scrawl. Doch von dem gibt es keine Desktopversion. Es wäre aber sehr schnell nutzbar.

Wenn du Karten eines Dungeons ausdruckts, kannst du auch einfach jeden Raum einzeln ausschneiden und die Karte dann dynamisch erweitern, je nachdem wo die Spieler hingehen.
Das ist das, was der andere SL grad macht. Aber es geht halt bei grösseren Karten viel Zeit mit dem Heraussuchen des Dungeonteils verloren.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #28 am: 8.04.2022 | 16:15 »
Was ich zuerst auch auf dem Schirm hatte, ist Dungeon Scrawl. Doch von dem gibt es keine Desktopversion. Es wäre aber sehr schnell nutzbar.

Ähnlich wie Dungeonscrawl funktioniert übrigens das Foundry Modul DungeonDraw, zumindest was das Zeichnen von Räumen betrifft (überlappen erweitert Raum, anschließen neuen Raum). Nicht so toll bei runden/polygonen Räumen, aber für den Basis-Rechteck-Dungeon ganz gut. Baut auch gleich Wände und Türen ein, d.h. man kann den Foundry Beleutungs-Modus nutzen.

Ein weiterer "Cheat" für mich war der One Page Dungeon Generator. Sowieso ein cooles Tool gibt es dafür auch ein Foundry Import Tools. Wenn's keine spezifische Vorgabe gibt, einfach ein paar Mal Return drücken, evtl. mit den Tags spielen (Rechtsclick -> Tags). Dann importieren und schwupps, fertiger Dungeon wenn man mal nichts hat.

Aber ja, Dungeonscrawl ist gut. Das in Kombi mit Owlbear ist praktisch die Null-Euro-Methode eines Online-Games, wenn man keine Character Sheets usw. braucht.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.585
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #29 am: 8.04.2022 | 16:44 »
Die Charakter Sheets haben wir auf Papier. Ist für eine Offlinerunde.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...