Umfrage

Habt ihr Charakter-ADHS? Wechselt ihr wie häufig den Charakter? Es gelten nur Charaktere, die gewechselt werden, ohne gestorben zu sein.

Ich muss dauernd die Charakter wechseln, sonst wird es mir langweilig.
3 (5%)
Ich erstelle mehrere Charaktere und die werden hin und wieder gewechselt.
7 (11.7%)
Ich erstelle einen Haufen Charaktere, schaffe es aber, nur einen oder allenfalls 2 von denen zu spielen.
8 (13.3%)
Ich habe schon mal einen bereits gespielten Charakter umgebaut.
9 (15%)
Ich erstelle einen Charakter und den spiele ich auch.
31 (51.7%)
Ich übernehme gerne NSCs als SCs.
2 (3.3%)

Stimmen insgesamt: 60

Autor Thema: Habt ihr Charakter-ADHS?  (Gelesen 1225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.695
  • Username: Gunthar
Habt ihr Charakter-ADHS?
« am: 14.06.2022 | 13:00 »
Es gibt System-ADHS und es gibt auch Spieler, die ihre Charaktere wie Kleidung wechseln.

Wie fleissig wechselt ihr die Charaktere in einer Runde, weil ihr vielleicht keinen Bock mehr auf den Charakter hatten? Oder habt ihr den Charakter umgebaut, weil das ursprüngliche Konzept nicht mehr gepasst hatte?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Eliane

  • Minotauren-Schlächter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Eliane
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #1 am: 14.06.2022 | 14:08 »
Ich fände es sinnvoll, wenn man mehrere Antworten auswählen kann.

Es geht eher um Charaktere, die in länger stattfindenden Runden gespielt werden, oder?
"Was wurde gestohlen?" - "Waffen und Munition." - "Oh, das ist aber schlecht!"

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #2 am: 14.06.2022 | 14:30 »
Ich ziehe es öfters in Betracht NSCs aus der zweiten Reihe als neue Spielercharaktere zu übernehmen, wenn sie mich faszinieren und Story-Elemente betonnen würden, die mir zusagen. Was soll ich ankreuzen?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.695
  • Username: Gunthar
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #3 am: 14.06.2022 | 14:33 »
Ich ziehe es öfters in Betracht NSCs aus der zweiten Reihe als neue Spielercharaktere zu übernehmen, wenn sie mich faszinieren und Story-Elemente betonnen würden, die mir zusagen. Was soll ich ankreuzen?
Habe einen Punkt 6 eingefügt für Dich.
« Letzte Änderung: 14.06.2022 | 14:38 von Gunthar »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Schalter

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schalter
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #4 am: 14.06.2022 | 14:53 »
Die härtest Charakter-ADHS die ich kenne hat aber ein guter Freund von mir. Bei dem kann man oft schon direkt nach Charaktererstellung heraushören, dass eins der anderen 2-3 möglichen Charakterkonzepte, gegen die er sich eigentlich ja soeben entschieden hatte, alsbald den gerade fertig gebauten SC doch noch ersetzen wird. Nur um wiederum von der nächsten Idee abgelöst zu werden.

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #5 am: 14.06.2022 | 14:56 »
Ich habe keine Charakter-ADHS. Das einzige Spiel, bei dem ich mir aus Spaß Charaktere gebaut und diese auch mal während der Kampagne ohne Not gewechselt habe, ist DnD 4.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.607
  • Username: Faras Damion
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #6 am: 14.06.2022 | 15:14 »
Im Gegenteil, ich leide am System-ADS der SL. Ich mag es Figuren sehr lange zu spielen, aber ...wusch... rennen wir der nächsten Sau nach und ich muss einen neuen Charakter töpfern.  8) Mimimi.  ;D
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.289
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #7 am: 14.06.2022 | 15:24 »
Normalerweise spiele ich den Charakter, den ich gebaut habe, bis er stirbt oder die Kampagne nicht weiter geht. Dass ich nach ein, zwei Sitzungen noch mal was umgebaut habe, ist aber schon öfter vorgekommen. Und ein einziges Mal habe ich einen Charakter tatsächlich nicht weiterspielen wollen, weil der SL von mir verlangte, ihn schweigsam zu spielen. Ich kann einiges, aber nicht schweigsam. ;) Da habe ich dann auf einen neuen Charakter gewechselt.
« Letzte Änderung: 14.06.2022 | 15:29 von Lord Verminaard »
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.695
  • Username: Gunthar
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #8 am: 14.06.2022 | 15:27 »
Ich hatte einmal einen Charakter, der ein NSC war, wieder dem SL zurück gegeben, weil der SL diesen Charakter massivst benachteiligt hatte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #9 am: 14.06.2022 | 15:32 »
Einen für eine Gruppe/Kampagne erstellten SC spiele ich über Jahre. Bis er stirbt oder bis zum Ende. Kampagne meine hier auch Einzelabenteuer mit den selben Charakteren.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline haste nicht gesehen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 190
  • Username: haste nicht gesehen
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #10 am: 14.06.2022 | 15:37 »
Es kam schon vor, dass ich einen Charakter ausgewechselt habe, aber tendenziell spiele ich Charaktere gerne länger, oder zumindest so lange, wie die Geschichte eben geht. Manche Charaktere hätte ich auch gerne mal wieder hervorgekramt und weiter gespielt.
Ich brauche in der Regel auch erst einmal ein paar Sessions bis ich mich mit einem neuen Charaktere überhaupt warm gespielt habe.
Power Gamer: 46% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 54% | Specialist: 29% | Method Actor: 67% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 17%

Offline Ma tetz

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 854
  • Username: Ma tetz
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #11 am: 14.06.2022 | 15:48 »
In meiner Sturm-und-Drang-Zeit hatten wir wechselnde Spielleiter und jeder hatte mehrere Charaktere, die dann je nach Lust des Spielers, dem jeweiligen Meister und dem Charakter des Abenteuers neu zusammen gewürfelt wurden.
In der Zeit habe ich ca. 10 Charaktere bespielt. Die Einen mehr die Anderen weniger. Andere Spieler hatten nur vier und waren dann natürlich auch mächtiger, aber was soll's.

Das war auf jeden Fall Charakter ADHS. Heute habe ich eher System ADHS, aber da hab ich ja auch immer andere Charaktere.

Generell mag ich es auch heute nicht, über Monate oder gar Jahre ein und die selbe Figur zu spielen.
« Letzte Änderung: 14.06.2022 | 15:53 von Ma tetz »
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Marduk

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.242
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #12 am: 14.06.2022 | 16:21 »
Wenn ich den passenden Charakter gefunden habe, spiele ich den theoretisch auch gerne länger, aber in die Verlegenheit kam ich noch nie
Als SL: Shadowrun, Splittermond
Als Spieler: Splittermond

Offline Selis

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 837
  • Username: Lord Selis
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #13 am: 14.06.2022 | 18:25 »
ein klares und deutliches kommt drauf an.
Meistens habe ich einen Charakter, den ich schön, mit viel Tiefgang ausarbeite und erspiele.

Wenn sich die Natur der Geschichte ändert, kann es vielleicht sein, das ich einen neuen Charakter erstelle, wenn ich eine passende Idee habe.

In meiner langjährigen Star Wars Runde habe ich sehr viele Charaktere
Einen Hauptcharakter, den ich je nach Timeline in zwei Varianten spiele, dazu noch acht weitere Charaktere, die ich hin und wieder oder episodenhaft spiele.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.579
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #14 am: 14.06.2022 | 19:03 »
Grundsätzlich bevorzuge ich es, einen einmal erstellten Charakter möglichst lange zu spielen.
Sofern die Kampagne auch entsprechend läuft, alles prima, da spiele ich auch mit Freuden 3 Jahre denselben SC.

Disclaimer: allerdings bevorzuge ich ja Systeme wie D&D 3 oder Pathfinder 1, die einen kontinuierlichen Verjüngungseffekt eingebaut haben, weil die SC über die Level immer wieder neue Fähigkeiten freischalten. Ich spiele also in Sitzung 49 immer noch den selben Charakter wie in Sitzung 1, aber nicht den gleichen.

Und die Ausnahme dazu ist, wenn ich nach Spielstart feststellen muss, dass mein geplantes Konzept einfach nicht aufgeht. Sei es, weil die Kampagne in eine andere Richtung geht als ich erwartet habe, sei es, weil der SL das Spezialgebiet meines SC mit Fleiß sabotiert. In solchen Fällen kann es schonmal vorkommen, dass ich mein Figürli entweder umbaue oder komplett auswechsle. Hat aber mE nichts mit Charakter-ADHS zu tun.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline FaustianRites

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Username: FaustianRites
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #15 am: 14.06.2022 | 19:55 »
Ich habe für meinen aktuellen Charakter (Hauptrunde) knappe 20 Seiten Hintergrundgeschichte geschrieben (DIN A4, Calibri 12). Dafür habe ich bestimmt 40+ Stunden gebraucht. Jeder Rettungswurf gegen Tod im Spiel, trägt zu schlaflosen Nächten nach dem Spiel bei.  :'(

Ich will nicht sterben und ihn schon gar nicht wieder hergeben.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #16 am: 14.06.2022 | 20:08 »
Es gibt eigentlich zwei Zustände: ich merke, dass ich den Charakter gerne spiele oder eben nicht. Im zweiten Fall merke ich das relativ schnell und dann überlege ich, ihn abzuändern oder zu wechseln. Das kommt aber eher selten vor. In den meisten Fällen spiele ich Charaktere solange, wie ich kann.
Den eigenen Charakter sterben zu sehen, macht mir nichts aus, das gehört zu einem Spiel als mögliche Konsequenz dazu - und wen das so ist, kommt es zwangsweise irgendwann auch mal vor.
« Letzte Änderung: 14.06.2022 | 20:09 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #17 am: 14.06.2022 | 20:45 »
Ich habe für meinen aktuellen Charakter (Hauptrunde) knappe 20 Seiten Hintergrundgeschichte geschrieben (DIN A4, Calibri 12). Dafür habe ich bestimmt 40+ Stunden gebraucht.

Bevor die Kampagne anfing oder im Laufe dieser?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.668
  • Username: nobody@home
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #18 am: 14.06.2022 | 20:51 »
Ich bin's nicht wirklich gewohnt, meinen Charakter innerhalb derselben Kampagne einfach mal so aus Jux und Dollerei zu wechseln. Das prinzipielle Recht, ihn in den Ruhestand zu schicken, würde ich mir schon vorbehalten wollen, aber erst mal will ich ihn nach Möglichkeit schon erst mal eine Weile tatsächlich spielen und sehen, was draus wird...und dazu muß wiederum die Kampagne selbst erst einmal lange genug halten (passiert erfahrungsgemäß auch nicht immer).

Abgesehen davon gibt's ja für Charakter-ADHS eine einfache Behandlungsmethode: man setze den betroffenen Spieler auf die andere Seite des Spielleiterschirms, da hat er dann mit der NSC-Menagerie genug Gelegenheit zum Auslauf. ;)

Swafnir

  • Gast
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #19 am: 14.06.2022 | 21:00 »
Also wenn ich einen Charakter spiele, dann am Liebsten so lange wie möglich. Wenn er aber halt das Zeitliche segnet, dann ist das so.
Wenn ich allerdings merke, dass es in der Gruppe nicht passt, dann hab ich auch kein Problem zu wechseln.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #20 am: 15.06.2022 | 06:15 »
Ich habe Charaktere ersetzt, weil sie sich mit dem Teilen der Party überworfen hatten und ich es mit dem PvP nicht übertreiben wollte.

Oder weil der Charakter im Kerker gelandet ist und man bis zur Befreiung jemand anderen braucht.

Bin da emotional sowieso nicht so verfangen. Wenn ich einen Charakter in einer Kampagne verliere, kann ich eine verwandte Variante davon in One Shots, neuen Kampagnen oder als NSCs verwenden.

Und falls mein Charakter echt der allergeilste ever wäre, warum nicht gleich einen Roman dazu schreiben? Die Welt würde es mir danken. ;D
« Letzte Änderung: 15.06.2022 | 06:22 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #21 am: 15.06.2022 | 06:46 »
Also wenn ich einen Charakter spiele, dann am Liebsten so lange wie möglich. Wenn er aber halt das Zeitliche segnet, dann ist das so.
Wenn ich allerdings merke, dass es in der Gruppe nicht passt, dann hab ich auch kein Problem zu wechseln.

This. Ich sitze ja meist eher hinter dem Spielleiterschirm als davor, aber in den längerlaufenden Kampagnen, in denen ich als Spieler dabei war, habe ich den SC nur dann gewechselt, wenn er zur Gruppe oder - häufiger - zur Kampagne selbst oder zum Stil des Spielleiters nicht gepasst hat.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Christian

  • Gelber Hasenengel
  • Adventurer
  • ****
  • Padawan oO
  • Beiträge: 575
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian
    • Legends of Aylann – das Fantasy-Rollenspiel im Internet
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #22 am: 15.06.2022 | 07:33 »
Joa, ich erstelle auch einen Charakter und der wird dann für diese Kampagne (bzw. OneShot o.ä.) gespielt (bis er evtl. stirbt), außer er passt gar nicht in die Gruppe, aber das ist bis jetzt soweit ich gerade weiß noch nicht vorgekommen.
Am I god that I should know anything? No, I'm only a little angel, flying through the world.
Möge die Macht mit euch sein.

Offline FaustianRites

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 328
  • Username: FaustianRites
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #23 am: 17.06.2022 | 13:15 »
Bevor die Kampagne anfing oder im Laufe dieser?

Bevor die Kampagne losging und natürlich in Absprache mit der Spielleitung. In diesem Fall ging es um einen relativ abgelegenen Ort, seit langer Zeit isoliert von anderen Zivilisationen. Diesen Ort habe ich dann selbst in der Welt des Spielleiters gestaltet und meine Hintergrundgeschichte dort eingebunden.

Offline Nria

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nria
Re: Habt ihr Charakter-ADHS?
« Antwort #24 am: 19.06.2022 | 00:10 »
Ich habe keinen Spaß an Charaktererschaffung und brauche auch ewig, bis ich in einen Charakter wirklich reinkomme - deshalb wechsle ich so selten wie möglich (ist aber schon vorgekommen, weil der Charakter für mich nicht funktioniert hat).
Dafür habe ich schon einen Charakter aus einer angefangenen, aber abgebrochenen Runde für eine neue Runde recycelt.