Autor Thema: CoC is big in Japan  (Gelesen 463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Prisma

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
CoC is big in Japan
« am: 29.03.2022 | 10:50 »
Hier findet sich ein interessantes Video über das beliebteste westliche Rollenspiel in Japan.

Ein paar Kernpunkte:
  • In Japan ist CoC das dominierende Rollenspiel aus dem "Westen". Früher war es D&D... in 1985... und dann begann der Abstieg. Mit dem sehr beliebten originär japanischen Sword World Rollenspiel sinkt der Bedarf für D&D immer weiter (was auch irgendwie erfrischend ist, wie ich finde).
  • Die CoC-Verkäufe setzen sich im Vergleich zu den Verkäufen im Westen (hier ist vorallem der angloamerikanische Markt gemeint) massiv nach oben ab, wo D&D quasi für Rollenspiel steht.
  • Der Großteil der CoC-Spieler in Japan ist weiblich. WotC sagte, 3/5 der D&D-Spieler sind männlich.

Mir war bewußt das CoC stark in Japan ist. Aber das die Verhältnisse so unterschiedlich sind ... wow!

Spannend finde ich auch die japanische Art der Actual Plays, die nicht das Spielgeschehen am Tisch zeigt und Text-to-Speech-Devices benutzt.

Offline Mudge

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 15
  • Username: Mudge
Re: CoC is big in Japan
« Antwort #1 am: 28.06.2022 | 13:57 »
Hier mal ein kleiner Blick auf eine japanische Spielleiterin:

https://www.facebook.com/groups/330973017676345/user/100027916354701/

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.835
  • Username: unicum
Re: CoC is big in Japan
« Antwort #2 am: 28.06.2022 | 14:04 »
Das ist wirklich .... interessant.

Watashi wa doitsunindesu

für mehr reicht mein Japanisch nicht aus,...

Offline Gotham Rundschau

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 217
  • Username: Gotham Rundschau
Re: CoC is big in Japan
« Antwort #3 am: 28.06.2022 | 15:38 »
Hängt das möglicherweise mit den Tentakeln zusammen? Kenne mich mit der Popkultur Japans nicht so aus... #DuckUndWeg >;D