Autor Thema: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK  (Gelesen 31154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eismann

  • Hero
  • *****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 1.273
  • Username: Eismann
Re: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK
« Antwort #200 am: 20.07.2022 | 00:57 »
Moin,

Mittlerweile ist auch eine Einsteigerbox für DSK angekündigt.

Offline GTStar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: GTStar
    • Hinter dem Schwarzen Auge ...das DSA-Fanprojekt
Re: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK
« Antwort #201 am: 20.07.2022 | 23:15 »
Kommt allerdings als reguläres Produkt :)
Hinter dem Schwarzen Auge ...das DSA-Fanprojekt mit den neusten Infos zu DSA, Aventuria und DSK!

Die DSA-Produktvorschau.

Wer keine Neuigkeiten zu DSA verpassen will sollte regelmäßig bei uns auf Nuntiovolo.de vorbeischauen ;)

Offline Eismann

  • Hero
  • *****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 1.273
  • Username: Eismann
Re: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK
« Antwort #202 am: 20.07.2022 | 23:21 »
Ja, das stimmt. Ich wollte dafür nur nicht noch einen Thread aufmachen.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK
« Antwort #203 am: 22.07.2022 | 10:29 »
Moin,

Mittlerweile ist auch eine Einsteigerbox für DSK angekündigt.

Enthält die Einsteigerbox (auch) die vereinfachten Regeln aus dem Kompendium?
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Eismann

  • Hero
  • *****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 1.273
  • Username: Eismann
Re: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK
« Antwort #204 am: 22.07.2022 | 10:35 »
Keine Ahnung. Ich vermute mal eher nicht.

Online Philipp.Baas

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 53
  • Username: Philipp.Baas
Re: Catfunding: "Die schwarze Katze", DSK
« Antwort #205 am: 22.07.2022 | 11:04 »
Enthält die Einsteigerbox (auch) die vereinfachten Regeln aus dem Kompendium?

Nein, enthält sie nicht. Die Einsteigerbox soll Rollenspielneulinge an das Spiel heranführen und folgt da den Maßgaben der anderen Einsteigerboxen am Markt, die sich ja auch nicht explizit an Kinder richten. Die Schwarze Katze ist auch nicht als Kinderrollenspiel konzipiert, auch wenn es sich hervorragend mit Kindern spielen lässt.
« Letzte Änderung: 22.07.2022 | 11:13 von Philipp.Baas »