Autor Thema: Artwork für Rollenspiel Produkte durch eine KI berechnen lassen ?  (Gelesen 13954 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.828
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Ich habe mir nun auch eine Midjourney-Mitgliedschaft gehört.
Ich bin BEGEISTERT!

Bilder folgen in den nächsten Tagen!
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.347
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Und nun ist der visuelle Orobourous der Rolloszene vollständig...
« Letzte Änderung: 11.08.2022 | 12:15 von Settembrini »
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Eismann

  • Hero
  • *****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 1.105
  • Username: Eismann
Find ich alles in allem eine sehr spannende Sache. Ich überlege aber noch, für was für ein Setting man sowas am ehesten verwenden kann.
Wahrscheinlich ist es das schlauste erstmal ein Set an Illus aufzuziehen, am besten eine gute Mischung aus Portraits, Landschaften, Objekten usw., und dann was drumherum zu stricken. Wäre mal ne andere Art der Herangehensweise.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 10.772
  • Username: tartex
Und nun ist der visuelle Orobourous der Rolloszene vollständig...

Man ist ja nicht auf vorhandenes Rollenspielbildmaterial zur Selbstbefruchtung beschränkt. Ich sehe es eher als eine Möglichkeit auszubrechen und neue visuelle Stile im Abenteuerspiel etablieren zu können.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.932
  • Username: unicum
Ich hatte eigentlich mal vor wenn ich die Zeit und das Geld dafür hätte (ha ha ha ha ha) mich in sowas wie DAZ3d reinzufuchsen, aber die Bilder hier scheinen mir mit deutlich weniger aufwand durchaus auch sehr akzeptabel zu werden.

Offline PayThan

  • Experienced
  • ***
  • 🤘 Bad Rolls Make Great Stories 🤘
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PayThan

Hab mal versucht die KI ein Dungeon bauen zu lassen.


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Im ähnlichen Stil einen Mage Tower.


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Und eine „Bauzeichnung“ von einem Mage Tower.


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Spielt aktuell: BoL, Coriolis, Rock Age

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.828
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Radulf St. Germain

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.676
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Gibt es auch schon Generatoren, die Bilder erzeugen, die nicht surreal oder gruselig aussehen? Oder ist die Software dafür noch nicht gut genug?

Also die KI kriegt auch Bilder hin die nicht gruselig sind und ziehmlich normal aussehen. Aber surreal lässt sich nicht so einfach ausschließen, wurde ja schon erklärt. Wenn jemand nicht weiß, dass Augen normalerweise im Gesicht sind, wird es halt schnell seltsam.  ~;D

Und die Leute hier geben halt auch nur dysteres Zeug ein, dann kommt halt düsteres Zeug raus. Aber so was ist doch recht normal, oder?






Offline Irian

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.579
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irian
Als Mensch mit sehr wenig bzw. so ziemlich fast keinem bildlichen Vorstellungsvermögen, ist das übrigens auch etwas, was mich deshalb anspricht, weil es ne Chance verspricht, dieses Problem zumindest ein wenig zu umgehen, weil man durch andere Begriffe, Varianten-Erzeugung, etc. zumindest was ähnliches tun kann, was andere mit der reinen Vorstellungskraft können.
Hinweis: Wenn ich schreibe "X ist toll" oder "Y ist Mist", dann ist das meine persönliche Meinung und beinhaltet keinerlei Aufforderung, X zu kaufen oder Y zu boykottieren. Im Zweifelsfall denkt euch einfach vor jeden Satz "Meiner Meinung nach..." dazu. Und nur weil ihr X für schlecht und Y für toll findet, bedeutet das nicht, dass wir uns nun hassen müssen. Jedem das seine. Ansonsten stehe ich für Duell-Forderungen (oder auch "drüber reden") jederzeit per PM zur Verfügung.

Offline Radulf St. Germain

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.676
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Kennt eigentlich jemand eine gute, bezahlbare Superresolution software, mit denen man die kleinen Bilder größer kriegt ohne GPU-Zeit in MidJourney zu verrbauchen?

Offline ArneBab

  • Legend
  • *******
  • Bild unter GPL von Trudy Wenzel.
  • Beiträge: 4.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ArneBab
    • 1w6 – Ein Würfel System
Hab mal versucht die KI ein Dungeon bauen zu lassen.


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
wow, da muss jetzt wirklich nur noch eine Story drumgestrickt werden und das Abenteuer läuft.
1w6 – Ein-Würfel-System — konkret und direkt, einfach saubere Regeln.
Zettel-RPG — Ein Kurzregelwerk auf Post-Its — für Runden mit Kindern.
Flyerbücher — Steampunk trifft Fantasy — auf einem Handzettel.
Technophob — »Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, dann ist Techschmuggel Widerstand und Hacken Rebellion.«

Offline Illadrion

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 58
  • Username: Illadrion
Ich habe jetzt Zugang zu Dall-E bekommen und es macht definitiv Spaß.
Die Qualität der Ergebnisse schwankt aber natürlich sehr je nach eingegebenem Prompt und leider sind die Anzahl kostenloser Anfragen recht begrenzt.

Hier ein paar Impressionen:
"cute baby leviathan, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

"cute baby sea dragon, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"cute baby sea serpent with wings, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"cute blue baby sea serpent, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

"cute baby owl with sword and shield, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

"Terrifying sea serpent in a dark lake, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

"A cultist summoning a demon in a pentagram, digital art"
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Doc-Byte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Und noch eine KI: https://artflow.ai/gallery/02bb686df9b54421938fe460a61068ce Leider ist die wohl auf Fantasy ausgelegt und kann keine SF Bilder, aber das was sie kann, macht sie gut.

Offline PayThan

  • Experienced
  • ***
  • 🤘 Bad Rolls Make Great Stories 🤘
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PayThan
Ein Wandrelief aus Stein in einem Tempel.
Benutze ich gerade als Desktop Hintergrund




(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Hab das Bild noch ein wenig mit PS bearbeitet:

« Letzte Änderung: 11.08.2022 | 23:31 von PayThan »
Spielt aktuell: BoL, Coriolis, Rock Age

Offline Toa

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Username: Toa
    • Obscurati Publishing
Das halte ich so Pauschal für recht fragwürdig.
Sowohl das mit Gemeinfrei als auch kein Urherberrechtlichen Schutz.

Ich glaube vor Gericht wäre das sicherlich sehr spannend.
Eigentlich wäre es sogar ziemlich langweilig, weil die Rechtslage schlicht eindeutig ist und es auch schon entsprechende Präzedenzfälle gab. ;)

Für eine urheberrechtliche Schutzwürdigkeit KI-generierter Bilder wäre einer von zwei Schritten notwendig:
a.) Die Anerkennung von Persönlichkeitsrechten von künstlichen Intelligenzen.
b.) Eine Aufweichung des Urheberrechts.

Beides hätte weitreichende Konsequenzen über das Themenfeld hinaus. Solange aber keines von beidem eintritt, ist die Rechtsfrage nach aktuellem Stand trivial. Daran ändern auch eventuelle AGB-Formulierungen nichts.

(Im von tartex weiter oben zitierten Gegenbeispiel ging es um Patentrecht, was ein vollkommen anderes Feld als Urheberrecht ist.)

Edit: Dieser Artikel legt die aktuelle Lage und die eventuelle Entwicklung ganz gut dar. Falls hier tatsächlich weiterer Diskussionsbedarf besteht, empfiehlt sich vermutlich eine Teilung des Threads in Galerie und Diskussion.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 10.772
  • Username: tartex
Eigentlich gewinnt ja jeder, wenn man die Bilder nicht schützen kann.

Du kannst das Bildmaterial für deine Rollenspielveröffentlichungen verwenden und es ist ja genug für alle da, um damit nicht zu knausern.  :)

Ansonsten würde wohl bald auch jemand im großen Stil die Promptoutputs fürs Urheberrecht abernten.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Toa

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Username: Toa
    • Obscurati Publishing
Eigentlich gewinnt ja jeder, wenn man die Bilder nicht schützen kann.
Es sollte sogar sehr im Interesse von jeglichen Kreativschaffenden sein, daß dem so bleibt. Und das meine ich nicht, um Konkurrenz zu unterbinden (der Kampf wird primär an der Preisleistungsfront ausgefochten und sich da sehr zu ihren Ungunsten entwickeln), sondern um ihre eigenen Werke zu schützen. Denn wenn bereits die Auftragserteilung mit Beschreibung des gewünschten Inhalts als Teil des kreativen Schaffensprozesses betrachtet wird, aus dem Urheberrechte resultieren können, ist es um das geistige Eigentum der Ausführenden schlecht bestellt.

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.932
  • Username: unicum
Eigentlich wäre es sogar ziemlich langweilig, weil die Rechtslage schlicht eindeutig ist und es auch schon entsprechende Präzedenzfälle gab. ;)

Ich bin mir trozdem sicher das hier das lezte Wort noch nicht gesprochen ist. Und Gerichte in den USA würde ich nun nicht als das maß aller dinge sehen.

Das sagt dein lezter verlinkter Artikel im lezten Abschnit übrigens auch.

Edit: Dieser Artikel legt die aktuelle Lage und die eventuelle Entwicklung ganz gut dar.

Das es kein, wie auch immer geartetes, Recht darauf gibt liegt eigentlich nur daran das es ein recht neues Thema ist. Das war schon immer so das bei einer neuen Technologie es nachfolgend erst die Gesetze dazu ändern.
Es werden ja auch jezt gerade neue Gesetze im Bereich der Softwaresicherheit geschrieben (wo auch schon KI etwas mit drin ist) Autonomes Fahren etwa, wenn im einen der Hersteller der Software in haftung zu nehmen ist soll er im anderen nicht von der Software "produzierten" "Gütern" profitieren können?
Ich bin kein Jurist (und das was ich noch an softwareentwicklung mache geht unter ferner liefen) aber ich bin mir recht sicher das da juristisch/politisch sicher einiges zu besprechen ist.

Insofern: nuzt es solange es noch so einfach geht.

Aber nun  :btt:

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.828
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Nein, Du kannst deine Bilder dann direkt im Bott-Chat machen.

Wie geht das genau? Mir ist das Posten in den Channels mit so vielen Leuten viel zu unübersichtlich...

EDIT: Nevermind, gefunden.
« Letzte Änderung: 12.08.2022 | 11:20 von Seraph »
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.940
  • Username: KhornedBeef
Nightcafe ist jedenfalls...ausbaufähig.
Behold, "Muscular David Hasselhoff battles dinosaurs"


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Edit: Dein zweiten Versuch will ich gar nicht zeigen, zu krass ge-Cronenberg-t
« Letzte Änderung: 12.08.2022 | 11:39 von KhornedBeef »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Online die andere dame von der tanke

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.852
  • Username: hassran
    • ALRIK
Nightcafe ist jedenfalls...ausbaufähig.
Behold, "Muscular David Hasselhoff battles dinosaurs"


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Edit: Dein zweiten Versuch will ich gar nicht zeigen, zu krass ge-Cronenberg-t

Ich vermute andere frei-verfügbare Roboter werden ähnliche Schwierigkeiten haben mit diesem Begriffspaar. Habe deshalb mal das gleiche Begriffspaar bei Craiyon eingegeben (https://www.craiyon.com/).

Angehängt habe ich das Ergebnis.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.940
  • Username: KhornedBeef
Ich vermute andere frei-verfügbare Roboter werden ähnliche Schwierigkeiten haben mit diesem Begriffspaar. Habe deshalb mal das gleiche Begriffspaar bei Craiyon eingegeben (https://www.craiyon.com/).

Angehängt habe ich das Ergebnis.
Die finde ich alle besser ;D
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Online die andere dame von der tanke

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.852
  • Username: hassran
    • ALRIK
Die finde ich alle besser ;D

Ja, aber ist dir aufgefallen, dass David H. Christ meist gegen nur einen Dino (singular) kämpft? Ist eine ganz schön faule KI!

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 10.772
  • Username: tartex
Ja, aber ist dir aufgefallen, dass David H. Christ meist gegen nur einen Dino (singular) kämpft? Ist eine ganz schön faule KI!

Er bekämpft ja auch den Dinosaurier in sich selbst...
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Frank G

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 83
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Purzelkater
    • MODERN LiQUiD
Kennt eigentlich jemand eine gute, bezahlbare Superresolution software, mit denen man die kleinen Bilder größer kriegt ohne GPU-Zeit in MidJourney zu verrbauchen?
Ich verwende seit längerem waifu2x-caffe und war mit den Ergebnissen immer recht zufrieden.
"I see no lightsaber. That would be a copyright infringement. I see a psionic spirit blade.", Cass, The Gamers: Dorkness Rising