Autor Thema: SRD5e in deutschist raus  (Gelesen 844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
SRD5e in deutschist raus
« am: 27.07.2023 | 18:08 »
WotC hat die offizielle deutschsprachige Übersetzung des SRD (Systems Reference Document) freigegeben!

https://media.wizards.com/2023/downloads/dnd/SRD_CC_v5.1_DE.pdf

Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Sphyxis

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 545
  • Username: Sphyixs
Re: SRD5e in deutschist raus
« Antwort #1 am: 27.07.2023 | 19:38 »
Patrone sind also "Schutzherren" ?  ~;D Und was, wenn "the Patron" weiblich oder divers ist? "Die Rabenkönigin ist mein Schutzherr!"

Und, hm, war Wizards nicht schon einmal so  weit, die starren Attributsboni der Völker mehr aufzuweichen? Und jetzt gehen sie doch wieder dahin zurück, oder wie?

Offline ThinkingOrc

  • WM-Tippkönig
  • Adventurer
  • ****
  • Easy going Avatar of chill!
  • Beiträge: 676
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ThinkingOrc
Re: SRD5e in deutschist raus
« Antwort #2 am: 27.07.2023 | 20:38 »
Nö Schutzherrin. bei divers: Beschützi?

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.307
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: SRD5e in deutschist raus
« Antwort #3 am: 27.07.2023 | 20:40 »
Beschützens
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: FFG Star Wars
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.600
  • Username: aikar
Re: SRD5e in deutschist raus
« Antwort #4 am: 28.07.2023 | 07:41 »
Und, hm, war Wizards nicht schon einmal so  weit, die starren Attributsboni der Völker mehr aufzuweichen? Und jetzt gehen sie doch wieder dahin zurück, oder wie?
Das deutsche SRD ist eine 1:1 Umsetzung des Englischen und das ist ja jetzt doch schon älter.
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.243
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: SRD5e in deutschist raus
« Antwort #5 am: 30.07.2023 | 23:14 »
Man beachte, dass das SRD NICHT die D&D 5 Regeln sind (und sich daher durchaus von den "normalen" Regeln unterscheiden können).
Das zeigt sich zum einen durch "fehlenden" Content (z.B. Feats) und zum anderen durch Varianten (z.B. Vicious Weapon/Bösartige Waffe)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.771
  • Username: caranfang
Re: SRD5e in deutschist raus
« Antwort #6 am: 1.08.2023 | 11:51 »
Patrone sind also "Schutzherren" ?  ~;D Und was, wenn "the Patron" weiblich oder divers ist? "Die Rabenkönigin ist mein Schutzherr!"
Das entspricht vielleicht nicht dem derzeitigen Zeitgeist aber ist sprachlich einwandfrei und korrekt. (Eine genaue Erklärung, weshalb dies der Fall ist, würde aber leider gegen die Forumsregeln verstoßen.)

Und, hm, war Wizards nicht schon einmal so  weit, die starren Attributsboni der Völker mehr aufzuweichen? Und jetzt gehen sie doch wieder dahin zurück, oder wie?
Es handelt sich ja nicht, um das One D&D SRD sondern um das D&D 5e SRD, untenthält also Regeln, die man genauso im derzeitigen PHB findet.