Autor Thema: Eindrücke zu Shadow of the Dragon Queen - Frage  (Gelesen 1444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Raven Nash

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
    • Legacy of the Runemasters
Re: Eindrücke zu Shadow of the Dragon Queen - Frage
« Antwort #25 am: 20.12.2022 | 17:39 »
Im Prinzip ist es ein Remake der originalen Abenteuer mit dem gleichen Inhalt, das lese ich zumindest raus...
Keine Ahnung - ich kenne die Bücher, aber demnach ich AD&D nicht mal unter Zwang gespielt hätte, kenne ich die Module dazu auch nicht.

@Mouncy: Wenn man keine Ahnung hat...
Die Drachen lassen sich nämlich deshalb reiten, weil ihre Oberherrschaft - sprich Götter - ihnen das befiehlt. Die chromatischen Drachen tun das auch höchst ungern und intrigieren gegen ihre Drachenlords. Die metallischen sind da umgänglicher, wenn auch je nach Typus mehr oder weniger enthusiastisch. Kommt so auch in den Romanen schon deutlich zum Ausdruck.

Ob einem das nun gefällt, oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.
Aktiv: LevelUp!
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring, 5e
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)