Autor Thema: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren  (Gelesen 199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
In diesem Strang kann man Erfahrungen austauschen zu Abenteuern aus anderen Systemen, die man für Abenteuer 1880 konvertiert hat oder konvertieren möchte. Also stellt gerne Fragen oder schildert eigene Erfahrungen.

Edit:
Ich baue hier mal eine Übersichtsliste aller besprochener Abenteuer ein und werde sie auch in Zukunft aktuell halten.

Das Monster von Sark (Private Eye)
Schwarze Wasser (Midgard)
Am Rande der Finsternis (Cthulhu)
Der Schrecken von Randall Castle (Private Eye)
Der Preuße (Cthulhu)
Die Bucht der Toten (Cthulhu)
Die Tote im Moor (Private Eye)


Ich beginne mal mit meinem letzten Abenteuer für meine Sylvestergruppe.

Wir haben im Sylvesterurlaub das Private Eye-Abenteuer "Das Monster von Sark" aus dem Sammelband "Auf der Spur des Grauens" gespielt.

Insgesamt haben wir drei Sessions von jeweils so 3 - 4 Stunden damit verbracht. Das Abenteuer hat allen viel Spaß gemacht. Ich empfinde es daher als sehr empfehlenswert. Die Konvertierung habe ich praktisch "on the fly" gemacht, dass heißt nur wenn nötig einen passenden Fertigkeitswert für die NSC überlegt. Der Einstieg war sehr einfach möglich (was bei konvertierten Private Eye-Abenteuern ja nicht immer gilt, da sie oft für offizielle ErmittlerInnen ausgelegt sind). Ich hatte einen Reporter in der Gruppe, der von seinem Chef losgeschickt wurde, um die Konkurrenz von den Daily News zu übertrumpfen.

Das Abenteuer hat mir auch wieder gezeigt, warum ich Systeme mit steigerbaren Fertigkeiten mag. Sie lassen sich immer leicht konvertieren, indem man eine Fertigkeit durch eine verwandte tauscht. Viel einfacher, als wenn man irgendwie versuchen muss, Moves oder sonstige Specials irgendwie abzubilden.

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 5.01.2023 | 17:40 von Kurna »
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
Re: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren
« Antwort #1 am: 5.01.2023 | 13:11 »
Als nächstes ein Abenteuer von Midgard

Das Abenteuer "Schwarze Wasser" aus dem Midgard Herold Nr. 4 habe ich als Abenteuer für Midgard1880 geleitet. Das hat ziemlich gut funktioniert, nachdem ich aus der relativ fantastischen Zaubererschule ein normales Internat (in meinem Fall in Schottland, südwestlich von Inverness in den Highlands) gemacht hatte.

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Bei Interesse kann ich die Bilder verschicken, die ich zu den Orten und Charakteren gesammelt habe.

Eine ausführliche Liste meiner Änderungen findet sich im angehängten PDF. Wichtig: Das PDF ersetzt nicht das originale Abenteuer sondern enthält wirklich nur die Änderungen und Ergänzungen!

Tschuess,
Kurna
« Letzte Änderung: 5.01.2023 | 13:33 von Kurna »
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
Re: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren
« Antwort #2 am: 5.01.2023 | 14:32 »
Das Cthulhu-Abenteuer "Am Rande der Finsternis" ("Edge of Darkness") habe ich inzwischen schon zweimal für Abenteuer 1880 eingesetzt.

Die zeitliche Verschiebung in die 1880er Jahre ist meines Erachtens problemlos machbar. Insgesamt war das Abenteuer bei mir thematisch etwas stärker von Horror zu Ermittlung verschoben.

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
Re: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren
« Antwort #3 am: 5.01.2023 | 14:59 »
Ebenfalls schon zweimal für Abenteuer 1880 geleitet habe ich das Private Eye-Abenteuer "Der Schrecken von Randall Castle" aus dem Abenteuerband 2.

Das hat beide Male gut funktioniert, wobei ich beim zweiten Mal den Einstieg etwas geändert hatte (die Gruppe als Begleitung des Notars statt wie im Abenteuer über den NSC Peterson [der bei mir einen etwas anderen, zur ersten Gruppe passenderen Hintergrund hatte]). Das hatte sich dann durchaus auf den Ablauf ausgewirkt (siehe unten im Spoiler).

Super hilfreich war für mich, dass ich von einer anderen SL aus dem Midgardforum selbst gezeichnete Karten ohne Geheiminfos erhalten hatte, die ich somit direkt der Gruppe in die Hand geben konnte.

Kurz noch die Warnung, dass es einen kleinen Fehler bei den Originalhandouts aus dem Abenteuer gibt. Die Daten von Brief und Zeitungsausschnitt passen nicht zueinander. Ich hatte deshalb den Zeitungsartikel vordatiert, da das auch besser zur sonstigen Beschreibung passte.

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Edit:
Eine eher allgemein zu Ermittlungsabenteuern passende Anmerkung
Bei diesem Abenteuer habe ich beide Male gemerkt, dass ich noch genauer auf die verstrichene Zeit achten muss. Ich habe vor allem beim ersten Mal den Leuten zu viele Untersuchungen pro Tag erlaubt, wodurch es kleine Längen gab, weil es an Hinweisen fehlte, bevor der Gegenspieler wieder neue Aktionen unternahm.
« Letzte Änderung: 5.01.2023 | 15:10 von Kurna »
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
Re: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren
« Antwort #4 am: 5.01.2023 | 16:19 »
Bisher einmal habe ich das Cthulhu-Abenteuer "Der Preuße" für Abenteuer 1880 adaptiert.

Der zeitliche Wechsel von den 1920ern in die 1880er war ziemlich problemlos möglich. Das Abenteuer war relativ kurz (ca. 4,5 Stunden, obwohl ich einen längeren Einstieg und ein zusätzliches Opfer hatte) und hat insgesamt gut funktioniert.

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
Re: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren
« Antwort #5 am: 5.01.2023 | 17:14 »
Ebenfalls bisher erst einmal habe ich das Cthulhu-Abenteuer "Die Bucht der Toten" geleitet.

Wie üblich habe ich es zeitlich verschoben (von 1918 in die 1880er) und versucht, etwas den Cthulhu-Horror zu mindern und stattdessen den Fokus mehr auf Ermittlung zu legen. Letzteres ist mir diesmal nicht ganz gelungen. Ein Spieler sagte mir später, dass es ihm zu viel war (siehe Spoiler unten). Durch die zeitliche Vorverlegung passt Hela als Seebadeort eigentlich auch nicht ganz so gut, aber das war für die Gruppe noch im akzeptablen Rahmen.

Insgesamt war ich mit dem Abenteuer nicht ganz glücklich, auch weil es ein paar faktische Fehler und unlogische Aspekte enthielt. Über mögliche Änderungen habe ich mir aber keine Gedanken gemacht, da es für meine andere Gruppe nicht in Frage kommt (einige kennen es schon).

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Username: Kurna
Re: [Abenteuer 1880] Abenteuer anderer Systeme konvertieren
« Antwort #6 am: 5.01.2023 | 17:40 »
Das Private Eye-Abenteuer "Die Tote im Moor" (Abenteuerband 10) habe ich ebenfalls bisher einmal geleitet.

Das war nicht super spektakulär, ist aber in der Gruppe ganz gut angekommen.

Zum Verlauf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)