Autor Thema: Furiosa - A Mad Max Story  (Gelesen 545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wizz_Master

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Username: balrog_master
Furiosa - A Mad Max Story
« am: 3.12.2023 | 08:50 »
Trailer ist raus  :headbang: :headbang: :headbang:

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Furiosa - A Mad Max Story
« Antwort #1 am: 3.12.2023 | 09:01 »
Ich bin leider etwas underwhelmed, weil es mir zu künstlich aussieht. Wo Mad Max Fury Road schon im Trailer mit seiner rauen - wir machen echte Dinge kaputt - Art begeisterte, wirkt es hier, wie alles am Rechner erzeugt und im Studio gedreht. Vielleicht ist es nur die Farbgebung, aber so recht überzeugt es mich nicht.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.096
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Furiosa - A Mad Max Story
« Antwort #2 am: 3.12.2023 | 09:35 »
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich Furiosas Geschichte unbedingt sehen muss. 🤷‍♂️
Das Tolle an ihr ist ja, dass ihr Storyarc eigentlich völlig auserzählt ist.
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 6.396
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: Furiosa - A Mad Max Story
« Antwort #3 am: 4.12.2023 | 11:13 »
Also ich freu mich drauf. Gefällt mir bis jetzt sehr gut.
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Furiosa - A Mad Max Story
« Antwort #4 am: 4.12.2023 | 14:23 »
Nett, aber haut mich nicht um. Im Gegensatz zu Mad Max und Fury Road wird hier auf CGI gesetzt, was einen Bruch darstellt und sich auch die Darstellung auswirkt.

Ich werde auf Streaming warten.
 
« Letzte Änderung: 4.12.2023 | 14:30 von Ludovico »

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.158
  • Username: Talasha
Re: Furiosa - A Mad Max Story
« Antwort #5 am: 4.12.2023 | 15:28 »
Ich hoffe im richtigen Film ist weniger CGI ansonsten scheinen die Macher zu wissen worauf sie sich einlassen.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"