Autor Thema: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum  (Gelesen 1890 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Hallo,
wenn ich einen Zauber entwickeln will, der es mir ermöglicht ohne Manifestation aus dem Astrahlraum mit der Gruppe via Komlink in Kontakt zu bleiben, wie müsste Er dann wirken?
Ich will Quasi einen Zauber entwickeln, mit dem ich via externen Komlinkdes Zauberes aus dem Astrahlraum reden und ev. hören kann. Reichweite wäre also Berührung und das Ziel machte keine Widerstandsprobe.

Hat jemand von Euch schon mal so einen Zauber entwickelt?

Ich habe nurt das Greimoire und das nimt auf so eine spezielle Entwicklung keine Rücksicht.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 16.884
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #1 am: 27.09.2004 | 12:49 »
Hmm. Mal schauen. Ein projizierender Char kann sich sichtbar machen. Ist er dann auch für Maschinen sicht-/hörbar?

Falls nicht, wirds kompliziert. Er kann ja erstmal nicht aus dem Astralraum rauszaubern. Könnte man umgehen, indem man den Komlink zu einem Fokus macht. Dann könnte der Zauberer, wenn er den Komlink der sterblichen Welt sieht, mit einem Manipulationszauber dran rumfuhrwerken. Zauberfinger würde schon reichen, um zu simsen oder zu morsen.

Aber ich vermute mal, du möchtest, dass er sich von seinem Körper entfernen kann und trotzdem noch funken, seh ich das richtig? Dann wirds richtig kompliziert. Er bräuchte eine Verbindung zur sterblichen Welt. Dazu könnte er einen Fokus mitnehmen. Jetzt müsste er einen Zauber designen, der über diese Verbindung mit der sterblichen Welt kommuniziert. Und das klingt nach ganz kompliziertem Stuff.

Offline Sir Mythos

  • Klugscheisser 1000
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 15.325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #2 am: 27.09.2004 | 12:55 »
Kann es sein, dass ich gerade eine große Ahnung habe wofür du den brauchst @ Juhanito  ;D

Leider kenn ich mich mit den Magie-Regeln garnicht aus, insofern kann ich dir wohl nicht weiter helfen.
...und wenn es Dir nicht gefällt, dann such Dir ein anderes Forum.

Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #3 am: 27.09.2004 | 13:56 »
Aber ich vermute mal, du möchtest, dass er sich von seinem Körper entfernen kann und trotzdem noch funken, seh ich das richtig? Dann wirds richtig kompliziert. Er bräuchte eine Verbindung zur sterblichen Welt. Dazu könnte er einen Fokus mitnehmen. Jetzt müsste er einen Zauber designen, der über diese Verbindung mit der sterblichen Welt kommuniziert. Und das klingt nach ganz kompliziertem Stuff.

Genau das will ich. meine Informationen aus dem Astrahlraum direkt an die Kollegen weitergeben, oder sie hören. Jetzt ist immer ein zurückkehren in den Körper nötig oder die Watcher wandern fleißig hin und her.

Das nervt.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Doc Letterwood

  • Ko(s)mischer Pizzabote
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morebytes
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #4 am: 27.09.2004 | 14:05 »
Prinzipiell ist eine Interaktion zwischen Magie und Technik nicht möglich. Deshalb gibt's den Spruch "Gedankenverbindung", damit kannst Du dann mit den Teammitgliedern so ne Art Konferenzschaltung bauen.


Schau mal im Grimoire nach, die Reichweite von Gedankenverbindung ist allerdings begrenzt und nicht so weitreichend wie die von normalen technischen Kommlinks.

edit: Fokus-Theorie editiert, ist ja Blödsinn, wenn der Zauber direkt auf den Kommunikationsteilnehmern liegt. Angriffsfläche für feindliche Astralwesen bietet er trotzdem.
« Letzte Änderung: 27.09.2004 | 14:07 von morebytes »
Morebytes Inside (TM)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #5 am: 27.09.2004 | 14:15 »
Ich finde die Gedankenverbindung in nicht :-(

Hab ja nur das alte (2.0)

Wenn man sich aber Projezieren kann undso dann hören und sehen, muß es auch eine Möglichkeit geben, nur zu hören und zu sprechen.

Das man dann angreifbar ist, ist schon klar.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Doc Letterwood

  • Ko(s)mischer Pizzabote
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morebytes
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #6 am: 27.09.2004 | 14:22 »
Projektion ist nach den Regeln nur komplett möglich - sprich, der ganze Körper wird in der physischen Realität manifestiert.

Guggstu hier: http://members.fortunecity.com/sheijian/zauber.html
Hier findest Du die Werte für Gedankenverbindung. Was "Begrenzte Reichweite" ist, sollte aber im 2.0er auch schon drinstehen, oder?
Morebytes Inside (TM)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #7 am: 27.09.2004 | 14:27 »
Der Spruch sollte eigendlich reichen (Hab Ihn gefunden).

Muß das Ziel ja nur sehen, damit ich den Spruch wirken kann.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Sir Mythos

  • Klugscheisser 1000
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 15.325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #8 am: 27.09.2004 | 14:28 »
Musst du das die ganze Zeit sehen, oder nur um ihn zu wirken?
Soll heißen, wenn du den gewirkt hast, kann die Person danach auch
den Raum verlassen und der wirkt noch immer?
...und wenn es Dir nicht gefällt, dann such Dir ein anderes Forum.

Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Doc Letterwood

  • Ko(s)mischer Pizzabote
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morebytes
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #9 am: 27.09.2004 | 14:31 »
@Mythos

Ja. Du musst aber innerhalb der begrenzten Reichweite bleiben, die Dir Juhanito aber sagen kann...
Morebytes Inside (TM)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #10 am: 27.09.2004 | 14:38 »
Du darfst das Sichtfeld nach dem wirken verlassen.
Reichweite ist Summe der Erfolge mal Magiearttribut in Metern
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Sir Mythos

  • Klugscheisser 1000
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 15.325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #11 am: 27.09.2004 | 14:39 »
Lol, also kriegt der arme Scharfschütze nix mit... *ggg*
...und wenn es Dir nicht gefällt, dann such Dir ein anderes Forum.

Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #12 am: 27.09.2004 | 15:05 »
Reicht doch,wenn man zu einem aus der Gruppe engen Kontakt hat und der die Anweisungen und Warnungen weitergeben kann.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Chiungalla

  • Gast
Re: Spruchentwicklung für die Komunikation aus dem Astrahlraum
« Antwort #13 am: 28.11.2004 | 17:59 »
Du kannst die Gedankenverbindung NICHT aus dem Astralraum auf Deine Gruppenmitglieder zaubern, da das direkte Zaubern aus dem Astralraum auf Personen in der normalen Welt NICHT möglich ist.

Und ich glaube die Projektion in die Astralebene ist eine exklusive Handlung, Du kannst also beim Wechseln keine Zauber aufrechterhalten soweit ich weiß.

Allerdings sind Zauber die Technik beeinflussen durchaus möglich, nur ist immer das Problem das Du die Barriere zwischen Astralraum und normaler Welt überwinden musst.