Autor Thema: Schlaghagel beim Mönch  (Gelesen 1674 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Andune Taralon

  • Gast
Schlaghagel beim Mönch
« am: 22.08.2005 | 21:31 »
Ich habe eine frage ich spiele einen Möche level 4 und habe gerade einen Aufsteig auf level 5

Jetzt kenne ich mich nicht ganz aus beim Aufsieg mit dem Schlaghagel

Aus was setzt sich der Schlaghagel zusammen

also ich bin der meinung aus dem Gab + Stärke + dem bonus den ich bekomme auf der Stufe 5 , -dem malus 1 den ich habe auf level 5 stimmt das so ?

kann mir da jemand weiterhelfen ?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Schlaghagel beim Mönch
« Antwort #1 am: 22.08.2005 | 21:40 »
In D&D 3.5 hast du beim Moench 2 Angriffswerte in der "Stufentabelle".

Zum einen den "normalen" Angriffsbonus (BAB) fuer alle anderen Angriffe und zum anderen die Angriffsboni des Flurry of Blow.

Zu diesem "Grundwert" kommen die ueblichen Boni mit rein:
- Staerke (oder, wenn du Weapon Finesse mit unbewaffnetem Kampf hast, die Geschicklichkeit)
- Weapon Focus (falls vorhanden)
- Groessenmodifikatoren (falls groesser/kleiner als ein normaler Mensch)
- ...

Jetzt klar?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."