Autor Thema: DSA-BoradGame: Drachenjäger von Xorlosch  (Gelesen 1166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
DSA-BoradGame: Drachenjäger von Xorlosch
« am: 12.05.2006 | 10:00 »
Hi Leute,
hat einer von euch sich schon das neue DSA - Drachenjäger von Xorlosch zugelegt und kann einwenig mehr darüber (aus der Praxis) berichten?
Danke
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

goswin

  • Gast
Re: DSA-BoradGame: Drachenjäger von Xorlosch
« Antwort #1 am: 26.05.2006 | 16:24 »
Hi,

Ich hab das Spiel diese Woche bekommen und natürlich gleich getestet.

Es ist ein nettes Strategiespiel, hat aber nur auf den ersten Blick viel mit DSA zu tun. Bei genauerem Hinsehen gibt es da viele Dinge, die DSA und Rollenspiel widersprechen.

Trotzdem ist es durchaus empfehlenswert. Jeder hat eine Gruppe von Zwergen (Würfel als Spielfiguren) zur Verfügung, die verschiedene Quests in einem Dungeon lösen müssen. Wer die meisten Aufgaben gelöst hat, hat gewonnen.

Ausführlich könnt ihr das unter http://www.x-zine.de/xzine_rezi.id_9603.htm nachlesen.

Goswin