Autor Thema: Der Tanelorn-Rollenspiel-Preis (TRP) 2018 [Fragen, Kommentare, Smalltalk]  (Gelesen 1937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.609
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Auch für das Jahr 2018 wird wieder der Tanelorn-Rollenspiel-Preis vergeben!

Um was geht es?

Der Tanelorn-Rollenspiel-Preis (TRP) ist ein Publikums-Preis, den die Benutzer des Tanelorn an die besten deutschsprachigen Rollenspiel-Produkte eines Jahres vergeben.

Er wird in drei Kategorien verliehen:
1) Bestes originär deutschsprachiges Rollenspiel-Grundregelwerk
2) Bestes ins Deutsche übersetzte Grundregelwerk
3) Bestes deutschsprachiges Zusatzprodukt (darunter fallen Quellenbücher, Abenteuer, Regelerweiterungen etc., egal ob originär deutsch oder übersetzt)

Nominiert werden können Produkte, die im aktuellen Jahr (2018) erschienen sind, egal in welcher Form. Jeder kann nominieren! Wenn du also deinen Favoriten noch nicht in der Liste findest, dann nominiere ihn selbst: Hier ist der Nominierungs-Thread.

Der Nominierungszeitraum läuft mindestens bis zum 31.12.2018 und endet, wenn ich den entsprechenden Thread schließe.

Über die Produkte wird im Januar des Folge-Jahres abgestimmt. Jeder Nutzer des Tanelorn hat eine Stimme pro Kategorie.

Die Preisverleihung findet - falls Verlagsvertreter/Autor/Sonstiges anwesend sind - auf dem Tanelorn-Wintertreffen statt.

Orga: ich.

Dieser Thread ist da für Fragen, Kommentare und Smalltalk.

Offline Jinx

  • Experienced
  • ***
  • Die, die, die.
  • Beiträge: 215
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jinx
Ich möchte hiermit dagegen protestieren das ich Ironsworn nicht nominieren kann |:(( :,,(
Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.914
  • Username: Rhylthar
Fragen:

a) Zählt FHTAGN zu Kategorie 1 dazu?
b) Wenn ich "Abenteuer in Mittelerde" nominieren möchte, nehme ich da das Spieler- oder das Spielleiterhandbuch (oder zählt es als eins)?
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.609
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Fragen:

a) Zählt FHTAGN zu Kategorie 1 dazu?
Da es keine reine Übersetzung ist würde ich sagen: Ja.

Zitat
b) Wenn ich "Abenteuer in Mittelerde" nominieren möchte, nehme ich da das Spieler- oder das Spielleiterhandbuch (oder zählt es als eins)?
Ohne es zu kennen würde ich sagen: Das zählt als eines. Man könnte es nominieren als "Abenteuer in Mittelerde (Spieler- und Spielleiterhandbuch)"

Offline Caranthir

  • Hero
  • *****
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 1.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Das ist wahrscheinlich an anderer Stelle schon diskutiert worden und ich will hier den Faden auch nicht zuspammen, aber warum gibt es keine Kategorie, in der man rein englische Produkte nominueren kann? 90% der Rollenspielsachen, die ich lese und spiele, gibt's nur auf Englisch.
Lese: Fate of Cthulhu, Fate Horror Toolkit, Dragon Age RPG, The Expanse RPG

Leite: Der Eine Ring (Kampagnen in Wilderland und Rohan)

Brettspiele: Firefly, Dresden Files Card Game, Azul, Eldritch Horror

Spielerin von Rapunzel in Märchenkrieger Los!: "Das schaffe ich, ich hab lange Haare!" ;)

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.914
  • Username: Rhylthar
Gut, danke, dann noch eine Frage:

Mir fällt bestimmt nicht alles auf einmal ein, was ich so nominieren wollen würde. Jeweils immer einen neuen Beitrag oder soll ich meinen einfach immer editieren?
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.609
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
90% der Rollenspielsachen, die ich lese und spiele, gibt's nur auf Englisch.

Es gibt ja schon zahllose andere Preise und Auszeichnungen für englische Rollenspiel-Produkte. Der TRP soll bewusst die deutsche Szene in den Fokus rücken.

Mir fällt bestimmt nicht alles auf einmal ein, was ich so nominieren wollen würde. Jeweils immer einen neuen Beitrag oder soll ich meinen einfach immer editieren?

Wenn du einen alten Beitrag editierst, den ich schon "abgehakt" habe, d.h. dessen Nominierung ich schon in die Liste übertragen habe, besteht die Gefahr, dass ich es übersehen, wenn du den editierst. Erstelle lieber einen neuen Beitrag.

Und ich bitte um vornehme Zurückhaltung, was Nominierungen angeht. Ich führe bewusst kein Limit ein, würde es aber begrüßen, wenn jeder nicht mehr als 2-3 Produkte pro Kategorie nominiert.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.914
  • Username: Rhylthar
Zitat
Wenn du einen alten Beitrag editierst, den ich schon "abgehakt" habe, d.h. dessen Nominierung ich schon in die Liste übertragen habe, besteht die Gefahr, dass ich es übersehen, wenn du den editierst. Erstelle lieber einen neuen Beitrag.

Und ich bitte um vornehme Zurückhaltung, was Nominierungen angeht. Ich führe bewusst kein Limit ein, würde es aber begrüßen, wenn jeder nicht mehr als 2-3 Produkte pro Kategorie nominiert.
Das ist ein guter Hinweis!  ^-^

Ich beschränke mich dann gerade in Kategorie 2 und 3 auf jeweils maximal 3 Sachen (okay, Kategorie 2 ist durch).
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 762
  • Username: Kurna
Würde die Luxusausgabe eines deutschen Grundregelwerks unter 1 fallen oder unter 3?
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.195
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Luxusausgaben sind als solche wohl nicht nominierungswürdig. Sprich: Es werden primär Inhalte und nicht Darreichungsform nominiert. Entsprechend fallen Luxus- und limitierte Auflagen in die selbe Kategorie wie entsprechende Standard-Ausgaben .
Robin's Laws:   T 92%   MA 75%   Sp 55%   BK 50%  PG 50%   CG 42%   St 33%


Schweiß, Hoffnung, Wahnsinn, Verdammnis.
Die Alte Welt - das offizielle wfrp/40k-Fanforum

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.609
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Ich bin gerade noch unterwegs, deshalb lasse ich die Nominierungsphase noch ein paar Tage länger laufen. Wer aber noch etwas nominieren will, der sollte es besser gleich als nachher machen.

Offline GFR-Herold

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 22
  • Username: GFR-Herold
Da ich im Nominierungsthread nichts mehr reinschreiben konnte, versuche ich es hier noch. Falls das noch geht …
Für Kategorie 1:
Spherechild – Grundregelwerk .
Für Kategorie 3: Spherechild Icros – Die dritte Sphäre .

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.609
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Da ich im Nominierungsthread nichts mehr reinschreiben konnte, versuche ich es hier noch. Falls das noch geht …
Für Kategorie 1:
Spherechild – Grundregelwerk .
Für Kategorie 3: Spherechild Icros – Die dritte Sphäre .

Ich hab die Nominierungsphase vorhin abgeschlossen, die beiden nehme ich aber noch mit rein. Ab jetzt bitte nichts mehr nominieren!  :)