Autor Thema: Monte Cooks World of Darkness  (Gelesen 14619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Monte Cooks World of Darkness
« am: 18.11.2006 | 10:48 »
DAS ist doch mal eine Meldung, oder?

Zitat
It's true. It's real. The book is called Monte Cook's World of Darkness and it debuts at Gen Con Indy, 2007. Speculate from there until we give you facts (though I know how the internet loathes facts).

Cheers,
Will
__________________
-------
Will Hindmarch
Vampire: The Requiem Developer
White Wolf Game Studio
www.white-wolf.com
Quelle: http://forum.rpg.net/showpost.php?p=6578305&postcount=70
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.112
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #1 am: 18.11.2006 | 11:48 »
 :o
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielminimalistischer Traditionskartist
  • Beiträge: 2.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #2 am: 18.11.2006 | 12:39 »
 :o
Gibts da auch schon was über den Inhalt? De Namen finde ich jetzt irgendwie... seltsam..
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #3 am: 18.11.2006 | 12:44 »
Noe... Bisher ist die Meldung nur zum Spekulieren freigegeben.

Das Buch selbst erscheint ja erst in knapp 8-9 Monaten, und vor naechstem Jahr wird man wohl kaum was darueber aus offiziellen Quellen zu hoeren kriegen (weil wahrscheinlich noch nichtmal alles - oder ueberhaupt was? - geschrieben wurde)

Achja... wenn sich Montes WoD als d20 rausstellen sollte werde ich im entsprechenden Board auch noch einen Link hierher setzen ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Cycronos

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #4 am: 18.11.2006 | 12:57 »
Mensch, das ist echt mal ein toller Hering!

Allerdings glaube ich eher, dass der Titel bewusst in die Irre führt.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #5 am: 18.11.2006 | 13:37 »
Kann mir das mal jemand stichwortartig erklären? Ich kann mit 'Monte Cook' nix anfangen...

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Ein

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #6 am: 18.11.2006 | 13:59 »
Monte Cook bekannter Autor von d20-Material, hat lange Zeit für TSR und WotC gearbeitet: http://www.pen-paper.net/rpgdb.php?op=showcreator&creatorid=2

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #7 am: 18.11.2006 | 14:03 »
Nebenbei noch der Autor des wohl groessten von EINER Person geschriebenen Rollenspielprodukts (Ptolus).
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #8 am: 18.11.2006 | 15:07 »
Kann mir das mal jemand stichwortartig erklären? Ich kann mit 'Monte Cook' nix anfangen...

Einer der Hauptverantwortlichen für D&D 3.0, insbesondere Autor des Dungeon Master´s Guide. Rest siehe oben.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #9 am: 18.11.2006 | 16:28 »
Der Sinn und Unsinn von WoD d20 hat jetzt einen eigenen Thread
« Letzte Änderung: 18.11.2006 | 17:12 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #10 am: 18.11.2006 | 17:22 »
Danke schön.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

alexandro

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #11 am: 18.11.2006 | 20:20 »
Eine der Stärken von MC (neben D20) ist ja die Fähigkeit im Alleingang eine schlüssige und konsistente Spielwelt zu entwickeln (siehe Ptolus).

Vielleicht ist das Buch ja auch ein optionales Setting, welches nicht wie in den anderen Büchern vage Andeutungen enthält und dann den SL damit alleine lässt, sondern wo dem ST klar gesagt wird, was in dieser Welt Sache ist (ähnlich wie bei CoC, wo der Mythos erklärt wird...)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #12 am: 19.11.2006 | 19:24 »
Ist das übrigens Montes groß angekündigtes letztes großes Rollenspielprojekt???  :ctlu:
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #13 am: 19.11.2006 | 19:55 »
Ist das übrigens Montes groß angekündigtes letztes großes Rollenspielprojekt???  :ctlu:
Kannst du mir in seinem "Line of Sight" Artikel mal die Stelle zeigen/zitieren in der er sagt dass er KEINE Rollenspielsachen mehr machen will?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #14 am: 19.11.2006 | 21:21 »
Ich dachte, er wollte nur keine d20-Sachen mehr machen bis auf das große, finale Projekt?

On Topic: Ich bin auf jeden Fall gespannt. Bisher waren Montes Veröffentlichungen eigentlich alle ziemlich klasse, mal sehen, was er diesmal so baut...
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Tybalt

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #15 am: 20.11.2006 | 01:48 »
Ich dachte, er wollte nur keine d20-Sachen mehr machen bis auf das große, finale Projekt?

Eben.

Denn offiziell wurde nichts von D20/OGL gesagt. Wenn man bedenkt, daß Monte Cook ein alternatives Spielerhandbuch für D&D geschrieben hat, könnte das hier doch ein World of Darkness Grundregelwerk mit modifizierten Storyteller-Regeln sein.

Nur um eine weitere Spekulation in den Raum zu werfen...

Tybalt

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #16 am: 20.11.2006 | 09:49 »
Halte ich auch für grob unwahrscheinlich. Monte hat die Storyteller Regeln weder gespielt noch geschrieben, da wird er kaum eine Regelvariante dafür schreiben.

Meine Prognose: Zu 95% wird das WoD d20 oder WoD OGL.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #17 am: 20.11.2006 | 09:59 »
Zitat
Kannst du mir in seinem "Line of Sight" Artikel mal die Stelle zeigen/zitieren in der er sagt dass er KEINE Rollenspielsachen mehr machen will?
Gut, jedenfalls kündigt er melodramatisch ein cooles Projekt an.
Zitat
So what does the future hold for me? Well, at least one more game project. Earlier this year I got an offer to work on something so cool that I couldn't say no. But it's not a Malhavoc product, and so I'm not at liberty to announce it here. That comes out next year.
Und da frag ich mich doch, ob dies hier gemeint ist!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #18 am: 20.11.2006 | 10:00 »
Ich wäre ja jetzt echt gespannt darauf zu erfahren, wie Du die 95% begründest, außer dass dir die Zahl so gut gefällt?
Rebellion? Läuft gut!

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #19 am: 20.11.2006 | 10:08 »
Ich wäre ja jetzt echt gespannt darauf zu erfahren, wie Du die 95% begründest, außer dass dir die Zahl so gut gefällt?

Die hab ich aus einem komplizierten Algorithmus, der nur in meinem Hirn existiert.

...

Ne, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Monte nach zig Jahren was anderes als d20 macht. Ganz ausschließen will ich es aber nicht, daher die 5% Rest. ;)
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Tybalt

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #20 am: 20.11.2006 | 10:17 »
Halte ich auch für grob unwahrscheinlich. Monte hat die Storyteller Regeln weder gespielt noch geschrieben, da wird er kaum eine Regelvariante dafür schreiben.

Und? Tausende von Rollenspielern basteln an Hausregeln, obwohl sie die Originalregeln nicht geschrieben haben. Und was genau sollte jetzt einen professionellen Rollenspiel-Designer davon abhalten, eine "etwas" umfangreichere Version von Hausregeln zu basteln?

Ach ja, was "nicht gespielt" angeht: Woher weißt du das?

Das Ganze bleibt selbstverständlich immer noch Spekulation, aber deine Argumente dagegen sind doch eher schwach.


Tybalt

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #21 am: 20.11.2006 | 10:21 »

Ach ja, was "nicht gespielt" angeht: Woher weißt du das?


Ich lese seit Jahren Montes Blog, er hat viel von seinen zwei wöchentlichen D&D Runden erzählt, nie von WoD.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #22 am: 20.11.2006 | 10:37 »
Ach, noch etwas:

Monte ist bei den d20 Gamern in den USA populär wie kein zweiter. In vielerlei Hinsicht steht er für das was am d20 System und am SRD gut ist. Er hat durch seine d20 Firma Kontakt zu WW (die vertreiben das nämlich). Die Jungs von WW haben sich nun entschieden auf ihn zuzugehen und ihm ein Projekt anzubieten. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das ein nicht-d20 Projekt sein soll. Monte hat seit 7 Jahren nichts anderes gemacht als D&D / d20.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #23 am: 20.11.2006 | 10:37 »
Gut, jedenfalls kündigt er melodramatisch ein cooles Projekt an.  Und da frag ich mich doch, ob dies hier gemeint ist!
Dir ist aber schon das "at least" aufgefallen?
Klingt nicht danach dass das sein letztes Projekt sein wird.

Meine Prognose: Zu 95% wird das WoD d20 oder WoD OGL.
d20 wohl kaum (denn dann duerfte man keine Charaktererschaffungsregeln reinpacken und muesste entweder das PHB oder d20 Modern als Basisregelbuch nehmen. Wenn schon dann OGL.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #24 am: 20.11.2006 | 10:42 »
Wartets ab, nachher wird es ein Setting für D20 Modern.
Immerhin hat er bei Dark*Matter ja schonmal Vorarbeit geleistet :)
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #25 am: 20.11.2006 | 10:45 »
Zitat
Dir ist aber schon das "at least" aufgefallen?
Klingt nicht danach dass das sein letztes Projekt sein wird.

Gut, tausche "letzte" gegen DAS große Projekt.

Ob es sein letztes wird, steht da wirklich nicht klar drin, er schreibt aber schon, dass sein Fokus weg von RP zu anderen Sachen hingeht.

Und wie Samael schon sagte, dadurch dass vieles über WW vertrieben wird bzw. Ptolus ja auch mit WW im Zusammenhang steht, läßt doch mutmaßen, dass er genau dieses Projekt in dem Artikel meinte, oder?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #26 am: 7.12.2006 | 10:37 »
Unter http://www.white-wolf.com/index.php?line=news&articleid=639 gibt's jetzt die offizielle Pressemeldung:

White Wolf Announces Monte Cook’s A World of Darkness
Atlanta, GA – December 6, 2006
Posted: 2006-12-06
 
White Wolf is pleased to announce a special product, slated for release at GenCon in August 2007. For his last book written in the roleplaying genre, Monte Cook is penning his own unique version of the horror setting known as the World of Darkness.

Rich Thomas, Creative Director for White Wolf, commented, "We've invited Monte to come play in our sandbox and can't wait to see what kind of castles he constructs. This opportunity to work with him on a project set in the horror realm, re-imagining things in Monte's own inimitable style is something we know will be exciting to our fans and the gaming industry in general."

What is the World of Darkness? - It's a place very much like our world, sharing the same history, culture and geography. Superficially, most people in this fictional world live the same lives we do. They eat the same food, wear the same clothes, and waste time watching the same TV shows. And yet, in the World of Darkness, shadows are deeper, nights are darker, fog is thicker. If, in our world, a neighborhood has a rundown house that gives people the creeps, in the World of Darkness, that house emits strange sighs on certain nights of the year, and seems to have a human face when seen from the corner of one's eye. Or so some neighbors say. In our world, there are urban legends. In the World of Darkness, there are urban legends whispered into the ears of autistic children by invisible spiders.

What will the World of Darkness become, as envisioned by Monte Cook? The answers will be revealed this summer. As more details of this forthcoming game are released to the public, all information will be posted on www.white-wolf.com.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #27 am: 7.12.2006 | 23:15 »
Naja, das bringt ja nichts Neues. Aber: "Oh the pretentiousnesss!!!!"

Ich hoffe sie lassen Monte auch das Backcover schreiben, sonst steht da auch sone Scheiße drauf.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Thomas Michalski

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 497
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #28 am: 8.12.2006 | 01:11 »
Hey, "The Fair Folk" hatte gar keinen Backcover-Text ... das fand ich mal gut :-)

Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #29 am: 8.12.2006 | 02:39 »
Zitat
For his last book written in the roleplaying genre, Monte Cook is penning his own unique version of the horror setting known as the World of Darkness.
*hust* Wäre das dann auch mal geklärt  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Desdichado

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #30 am: 17.12.2006 | 12:49 »

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #31 am: 17.12.2006 | 15:57 »
Und wo ist da die Mehrinformation gegenueber der offiziellen Ankuendigung die schon seit ueber einer Woche (ein paar Postings oben im Thread) hier steht? ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Desdichado

  • Gast
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #32 am: 17.12.2006 | 18:09 »
Und wo ist da die Mehrinformation gegenueber der offiziellen Ankuendigung die schon seit ueber einer Woche (ein paar Postings oben im Thread) hier steht? ;)

 ;D Naja... Ihr habt hier diesen wunderbaren Smilie, den ich wohl hätte beherzigen sollen...

 :umleitung:

  :) Sorry, ist in der Tat identisch...

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #33 am: 27.05.2007 | 00:51 »
Inzwischen gibt es ein Titelbild auf Amazon.com

Aber das will ja noch nicht viel heissen... Dort gibt es ja einige Titelbilder die so nie erschienen sind
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline The Private Eye

  • Bloody Beginner
  • *
  • The Vigilante Avenger
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PrivateEye
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #34 am: 1.06.2007 | 13:16 »
auch wenn man nichts auf diese vorab titelbilder bei amazon.com geben sollte lässt das "A World Of Darkness for Revised Third Edition Rules" schon versträkt d20 vermuten...
"With great power comes great responsibility" - Alte Superhelden und System Administratoren Weisheit

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #35 am: 1.06.2007 | 13:18 »
d20 wuerde mich wundern, dazu kennt Monte die Lizenzen zu gut. Wenn dann eher OGL
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #36 am: 1.06.2007 | 13:33 »
Es baut auf dem SRD (oder d20 Modern SRD?) auf, wird aber ganz sicher NICHT die d20-Lizenz (und damit kein d20-Logo) haben.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.354
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #37 am: 1.06.2007 | 14:03 »
Das ist doch genau das, was Selganor gesagt hat.

Selganor hat es nur nicht allgemeinverständlich ausgedrückt, wofür wir ihn jetzt alle mit feuchten Handtüchern auspeitschen.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #38 am: 1.06.2007 | 14:08 »
Hey... wer den Begriff "d20" verwendet sollte auch wissen wofuer er steht (bzw. in dem Kontext alles stehen kann.

Und wer es nicht weiss sollte mal in den entsprechenden Thread im (A)D&D/d20-Board reinschauen
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #39 am: 1.06.2007 | 19:11 »
Selganor stellt sich ja gerne mal dumm um die Leute auf ihre Unwissenheit hinzuweisen.  ::)
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline The Private Eye

  • Bloody Beginner
  • *
  • The Vigilante Avenger
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PrivateEye
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #40 am: 6.06.2007 | 09:28 »
So jetzt gibts die ersten Infos von WW zu dem ganzen...

http://www.white-wolf.com/index.php?line=news&articleid=753

Was es da so zum Hintergrund zu lesen gibt find ich persönlich absoult schrecklich und Frage mich was das ganze überhaupt mit der WoD zu tun hat außer das es halt ne andere Auslegung der Begrifflichkeit ist?

Aber es scheint ja Monte Cooks own unique version of the horror setting zu sein, wobei jetzt nicht so rüberkommt das er sich mit der normalen version auseinander gesetzt hat, sondern halt eher sich überlegt hat was er sich denn unter einer World Of Darkness vorstellt...
« Letzte Änderung: 6.06.2007 | 09:31 von Private Eye »
"With great power comes great responsibility" - Alte Superhelden und System Administratoren Weisheit

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #41 am: 6.06.2007 | 09:30 »
Das hat nix mit der "normalen" WoD (egal ob "old" oder "new") zu tun sondern ist die "World of Darkness" wie sie Monte Cook gemacht haette
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.354
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #42 am: 6.06.2007 | 09:33 »
Ja, in der Tat. Sehr merkwürdig. Zumal April vorbei ist.

Naja, ich werds sehen, wenns bei meinem Dealer im Regal steht.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #43 am: 6.06.2007 | 09:36 »
Was es da so zum Hintergrund zu lesen gibt find ich persönlich absoult schrecklich und Frage mich was das ganze überhaupt mit der WoD zu tun hat außer das es halt ne andere Auslegung der Begrifflichkeit ist?

Garnix. Mir stellt sich nur die Frage, ob Monte Cook für sein Abdankungsprojekt den prestigeträchtigen Namen WoD haben wollte, oder White Wolf unbedingt den prestigeträchtigen Namen Monte Cook offziell auf eines ihrer Bücher drucken wollte.

Aber es scheint ja Monte Cooks own unique version of the horror setting zu sein, wobei jetzt nicht so rüberkommt das er sich mit der normalen version auseinander gesetzt hat, sondern halt eher sich überlegt hat was er sich denn unter einer World Of Darkness vorstellt...

In der Tat. Liest sich vom ersten Eindruck her wie ein weniger trashiges Dark Conspiracy. Was schade ist, denn ohne hohen Trashigkeitsfaktor würd' ich so ein Setting nicht mehr der Kneifzange anfassen. Ist aber bestimmt toll für pseudo-patriotische amerikanische Kiddies, die mal in der Moderne Vampiren und Zombies in den Arsch treten wollen und denen Buffy zu mädchenhaft ist...  ;D
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #44 am: 6.06.2007 | 09:46 »
Ja, in der Tat. Sehr merkwürdig. Zumal April vorbei ist.
Wieso April?

August ist GenCon

Garnix. Mir stellt sich nur die Frage, ob Monte Cook für sein Abdankungsprojekt den prestigeträchtigen Namen WoD haben wollte, oder White Wolf unbedingt den prestigeträchtigen Namen Monte Cook offziell auf eines ihrer Bücher drucken wollte.
Haben sie doch schon. White Wolf ist der "Drucker" fuer alle Malhavoc-Produkte (die groesstenteils von Monte geschrieben sind)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #45 am: 6.06.2007 | 09:55 »
Haben sie doch schon. White Wolf ist der "Drucker" fuer alle Malhavoc-Produkte (die groesstenteils von Monte geschrieben sind)

Das die auch Malhavoc (und Sword&Sorcery usw.) publizieren ist mir wohl bekannt. Aber hier geht es ja darum, Cooks Produkt unter dem WhiteWolf-Logo zu vermarkten...
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #46 am: 20.06.2007 | 13:36 »
Na das Preview sieht ja dann schon sehr viel besser aus:

Together, vampires, mages, werewolves, demons, and even the Awakened are called the Shadow Cultures. We exist among humanity, but most of humanity is not aware of us. We fight our battles in the shadows — both literally and figuratively. People don't realize that clashes that determine whether they live or die — whether this reality survives or crumbles — took place last night, and will the next.

The Shadow Cultures don't trust each other. Sure, a few exceptions exist, but even my cronies in the IDA don't see eye to eye. A lot of them have their own agendas, and we find ourselves on the same side because we all want to be free of the Inconnu so that we can do something else. If this all ever comes to some sort of resolution (and I don't see how that's possible), Sylvia and I will be on opposite sides. I doubt Gareth and I will get along with a common enemy, and I certainly don't trust Mephistopheles — or whatever he wants to call himself — any farther than I can throw him. Yet for now, we need each other.


weiter auf white-wolf.com
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #47 am: 20.06.2007 | 17:49 »
Hört sich doch gut an.  ;D
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #48 am: 8.08.2007 | 15:21 »
Inzwischen gibt es einige Previews dazu.

Komisch dass die noch keiner bemerkt hat ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #49 am: 20.08.2007 | 16:28 »
gibt es dazu eigentlich inzwischen aussagekräftige reviews?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #50 am: 20.08.2007 | 16:30 »
Raus ist es ja seit dem Gen-Con, aber das ist ja jetzt noch nicht allzu lange her... ich hols mir nicht, habe Changeling...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #51 am: 20.08.2007 | 16:36 »
das beantwortet meine Frage nicht so richtig...
...irgendwie...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #52 am: 20.08.2007 | 16:41 »
Lass die Leute die auf dem GenCon waren doch erstmal zurueckkommen und es lesen...

Ansonsten... Stoeber doch mal hier
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #53 am: 20.08.2007 | 16:41 »
haste recht... aber ich wollte sagen und nicht nur denken, daß ausser Leuten, die Previews hatten, wohl keiner so schnell durchfliegt, weil der Gen-Con erst letztes WE war... ich denke aber, daß sich im September die üblichen Verdächtigen ( wer auch immer WoD auf 3.5er D&D Regeln kauft ) zu Wort melden werden...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Thomas Michalski

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 497
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #54 am: 21.08.2007 | 02:56 »
Wenn ich es irgendwie in mein Budget kriege, werde ich mir's holen und dann natürlich auch auf der DORP rezensieren ... aber ja, das wäre eher ein Spaßkauf und da kommen viele andere Sachen vorher in der alltäglichen Finanzierung...

Teuer ist's am Leben zu sein...


Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #55 am: 19.11.2007 | 10:31 »
3 Monate ist es her und auf der SPIEL hatte ich gelegentlich den Eindruck, dass das Buch schon verramscht wird. Gibt es mittlerweile Reviews?
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.387
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #56 am: 19.11.2007 | 10:38 »
auf der SPIEL wird alles verramscht.
"The bacon must flow!"

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #57 am: 19.11.2007 | 10:47 »
Jop, aber aufgrund der  Resonanz habe ich das Gefühl das Spiel ist eine echte Totgeburt.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Monte Cooks World of Darkness
« Antwort #58 am: 19.11.2007 | 12:20 »
Naja... gegen die grosse Ankuendigung die zeitgleich auf demselben GenCon kam konnte McWoD nicht anstinken.

Viele Leute sind wohl erstmal ihre laufenden Runden so langsam am beenden damit sie naechstes Jahr "bereit" sind und fangen nicht jetzt noch mit was ganz neuem (das absolut system-/settingtechnisch inkompatibel zum Rest der d20-Welt ist) an.

Ich hab' bisher nur mal quergelesen, aber zumindest das System sah (zumindest auf den ersten Blick) solide aus - wie nicht anders von Monte Cook zu erwarten.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."