Umfrage

Wieviele ungelesene Bücher stehen (derzeit) beim euch im RPG-Regal?

5
12 (13.5%)
10
11 (12.4%)
15
5 (5.6%)
20
4 (4.5%)
mehr als 20
27 (30.3%)
keines
9 (10.1%)
weniger als 5
21 (23.6%)

Stimmen insgesamt: 77

Autor Thema: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?  (Gelesen 8765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« am: 23.01.2007 | 14:46 »
Hoi Folks,

als ich grade zufällig einen Blick in mein RPG-Regal geworfen habe, habe ich fast schon mit Erschrecken/Entsetzen festgestellt, dass sich dort noch jede Menge Bücher tummeln, die da teilweise schon seit Jahren drinstehen, die aber bis heute noch ungelesen sind. Schätzungsweise dürften das schon so 15-20 Stück sein.

Wie schaut's da bei euch aus?

Ach ja: Mit "Büchern" meine ich GRWs und Quellenbücher jeglicher Art (auch PDFs), aber keine Romane(wie z.B. für WHFRP).
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Theron

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Theron
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #1 am: 23.01.2007 | 14:53 »
Ja, sammelst sich einiges an. Bin halt Sammler und kaufe auch einiges was sich cool anhört, ich dan aber doch nur überfliege und in den Schrank stelle, tlw auch aus Zeitgründen (weil ich nicht dazu komme).
Oft lese ich Regelwerke, wenn sie für eine Kampagne aktuell werden und ich Hintergrundinformatioenen brauche und ich feststelle das ich zB noch Quellenmaterial von AD&D habe, daß ich irgendwie noch garnicht gelesen habe.
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
* - Albert Einstein

Offline CrimsonGhost

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CrimsonGhost
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #2 am: 23.01.2007 | 14:59 »
Bei mir sind es gerademal 5. Drei Abenteuer-Bände für SR, einer für CP und das LodLand Grundregelwerk.

Wobei vielleicht noch anzumerken wäre das die geringe Anzahl eher an der Übersichtlichkeit meiner Sammlung liegt als an meinem Lesefleiss...

Edit: Hm warum will mir mein Rechtschreibprogramm Lesefleiss in Gänsefleisch umändern? Und das mir als Vegetarier... Sauerei...  ;) ~;D

« Letzte Änderung: 23.01.2007 | 15:08 von CrimsonGhost »
Das Weichziel ist der Mensch!

Plansch-Ente

  • Gast
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #3 am: 23.01.2007 | 15:00 »
Bei mir sinds so ca. 10 Stück...das lustige ist, dass es mich nicht stört *gg*...sie sind einfach Teil meiner Sammlung...

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #4 am: 23.01.2007 | 15:03 »
Bei mir sind mehr als 20, ich kaufe recht viel.  :D

Bis auf ein paar Bände, die ich aus nostalgischer Zuneigung zu einem meiner alten Systeme gekauft habe, werden die früher oder später aber alle gelesen.
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.827
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #5 am: 23.01.2007 | 15:14 »
Es fehlt die Option "keines" :)
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Thalamus Grondak

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thalamus Grondak
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #6 am: 23.01.2007 | 15:18 »
Hab zwar 5 angekreuzt, wollte aber mehr als 20 wählen...  ::)

GRWs normalerweise keine, die versuche ich Zeitnah zu lesen. Wenn auch nicht 100% Komplett.
Aber es liegen eine Menge Zusatzbücher bei mir im Regel, die ich nur mal überflogen habe.
So leicht über 20 würde ich schätzen.
Even if you win the Rat race, you´re still a Rat

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #7 am: 23.01.2007 | 15:20 »
Es fehlt die Option "keines" :)

Umfrage wurde upgedated ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Chiungalla

  • Gast
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #8 am: 23.01.2007 | 15:27 »
Circa 15, weil ich in garnicht so ferner Vergangenheit fast das gesamte TORG-Sortiment bei ebay (in einigen Auktionen) ersteigert habe, und mich da nur langsam durcharbeite...

Offline [tob]ias

  • Dr. House
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Igthorn
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #9 am: 23.01.2007 | 15:33 »
Mein Kreuz ist mal bei 20 gelandet. PDFs habe ich aber nicht dazugezählt. Da ist auch bei mir der Wille die in der Form lesen zu wollen ganz anders =). Die meisten der 20 Bücher sind Star Wars-RPG-Bücher. Da würde ich vielleicht mal querlesen, würde ich da mal wieder was leiten oder spielen. Wirklich komplett lese ich eigentlich nie Regelwerke.
"Why should they build a sonic torture weapon into a vacuum!?" (Testees)

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.455
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #10 am: 23.01.2007 | 15:37 »
Frage: Zählen nur physische Bücher oder auch PDFs?

Wenn es was kostet dann schaffe ich als armer Student mir nur Sachen an die ich auch lese, aber bei freien Rollenspielen im Netz greife ich gerne schnell zu, nur um sie dann zu vergessen. (Beispielsweise stauben noch Degenesis, Endland, 8bit-Dungeon, die UA-Kurzregeln und Mauer der Götter auf meiner Festplatte rum, neben anderen Dingen mehr.)

EDIT: Sorry, bin manchmal schusselig. Die Antwort steht ja schon im Eröffnungspost ::)
« Letzte Änderung: 23.01.2007 | 15:44 von Skyrock »
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline /dev/null

  • Adventurer
  • ****
  • With great power comes great opportunity
  • Beiträge: 880
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nephilim
    • Strangeminds
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #11 am: 23.01.2007 | 15:47 »
mit pdfs (auch wenn die nicht im Regal stehen) hätte ich gerne die Antwort: auf jeden Fall mehr als 100!
"I'm all in favor of keeping dangerous weapons out of the hands of fools.  Let's start with typewriters."
Frank Lloyd Wright

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #12 am: 23.01.2007 | 15:49 »
Ich bin mir nicht ganz sicher, habe aber mal für 15 gestimmt. Obsidian mit drei Quellenbänden steht bisher ungelesen rum, das gleiche gilt für eine Reihe von Quellenbüchern zur WoD, die ich mir gekauft habe, weil ich sie mal brauchen könnte. Es ist durchaus möglich, dass die wirkliche Zahl noch etwas höher liegt.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #13 am: 23.01.2007 | 16:54 »
bei mir sinds einige ungelesene Quellenbücher zu
- Deadlands:Classic
- Deadlands: Hell on Earth
- Earthdawn
- WHFRP 2nd.
- Etherscope
- Castle Falkenstein
- Lodland

sowie ein ungelesenes GRW von Farscape,Conan OGL, DragonMech und Edge of Midnight...da kommen schon so 15-20 zusammen(wenn nicht gar mehr)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #14 am: 23.01.2007 | 17:00 »
und weniger als 5 darf man nicht stimmen?

also bei mir sinds 3. normalerweise kaufe ich nur Bücher, die ich auch spielen will.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline ful-ir

  • Death Eagle Of Paiiiiiin
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ful-ir
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #15 am: 23.01.2007 | 17:16 »
bei mir sinds auch mehr als 20 allein schon an abenteuern. aber das liegt nur daran dass meine lahmar***igen spieler ihre **sche nicht hochkriegen (war das zu offensichtlich?)

Es scheint sich ja ein trend auszubilden: entweder kaufen leute nur RPGbücher um sie gleich zu lesen oder sie sind packratten wie ich. Zumindest sind das die beiden größten gruppen.
all we have to decide is what to do with the time that is given us.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #16 am: 23.01.2007 | 17:25 »
und weniger als 5 darf man nicht stimmen?

jetzt schon ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline גליטצער

  • Tageszeitprophet
  • Famous Hero
  • ******
  • Transzendente Lichtgestalt
  • Beiträge: 2.194
  • Username: Glitzer
    • Glitzer´s Basteltisch
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #17 am: 23.01.2007 | 17:28 »
Echte Rollenspielbuecher keines, aus dem Begleitsammelsurium tatsaechlich ein paar, aber eigentlich nur Romane und so Zeug das ich nicht unbedingt zum Spielen brauche

Viele Buecher im Regal sind allerdings nur angelesen, sprich ich habe die Spielregeln gelesen und diejeneigen Teile des Settings welche mich tatsaechlich interessieren. Alles zu lesen waehre Wahnsinn (wann sollte ich denn dann meine Figuren bemalen?)
-X-"Der Kluegere gibt nach" fuehrt nur zur Herrschaft der Dummen -X-

Unterschätzt niemals die Macht des Glitzers!!!11

Ein

  • Gast
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #18 am: 23.01.2007 | 20:04 »
Genau Null.

Teclador

  • Gast
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #19 am: 23.01.2007 | 20:06 »
Genau eins:

LodLand Regelwerk. Das habe ich gewonnen und ich würde es nicht mal mit ABC Schutzanzug in die Hand nehmen.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #20 am: 23.01.2007 | 20:08 »
Genau eins:

LodLand Regelwerk. Das habe ich gewonnen und ich würde es nicht mal mit ABC Schutzanzug in die Hand nehmen.

wieso?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.827
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #21 am: 23.01.2007 | 21:24 »
Genau eins:

LodLand Regelwerk. Das habe ich gewonnen und ich würde es nicht mal mit ABC Schutzanzug in die Hand nehmen.
Warum steht das dann in deinem Regal? *staun*
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.226
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #22 am: 23.01.2007 | 21:27 »
Dürfte meine alle gelesen haben.
Suro janai, Katsuro da!

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #23 am: 23.01.2007 | 21:31 »
viel zu viele, ich habe viel weniger zeit als interesse. glücklicherweise hab ich das mittlerweile gut unter kontrolle und meine käufe deutlichst eingeschränkt.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Darklone

  • Hero
  • *****
  • Geld hier abgeben und hinter dem Busch links.
  • Beiträge: 1.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darklone
    • Mein Lieblingsrefugium.
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #24 am: 23.01.2007 | 21:37 »
Keines.
Captain Jack Sparrow: "Wen interessiert das?!?"

Offline Vanis

  • Famous Hero
  • ******
  • Courage is found in unlikely places
  • Beiträge: 2.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vanis
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #25 am: 23.01.2007 | 21:57 »
Kann ich nur grob schätzen und ich sag mal so 5 hab ich nicht gelesen. Wenn ich mir ein Rollenspielbuch kaufe, dann stöber ich meist noch am selben Tag, an dem ichs bekommen hab drin rum. Oft les ich dann nach Jahren wiedermal drin, deshalb fällts mir momentan auch echt schwer zu sagen, wieviele ich jetzt wirklich nicht gelesen hab. Fest steht aber, dass viel zu viele Bücher in meinem Regal stehen, die ich nie gespielt hab. :'(
“The board is set, and the pieces are moving.”

“Home is behind, the world ahead,
And there are many paths to tread“

Spiele gerade: Der Eine Ring - Abenteuer am Rande der Wildnis

Teclador

  • Gast
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #26 am: 23.01.2007 | 21:59 »
Warum steht das dann in deinem Regal? *staun*

Ich kann halt tolle Sachen! ;)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #27 am: 23.01.2007 | 22:04 »
Zwar hab ich das meiste meiner 6,60 Meter gelesen, aber auf mehr als 20 Bücher komm ich trotzdem  ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Vanis

  • Famous Hero
  • ******
  • Courage is found in unlikely places
  • Beiträge: 2.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vanis
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #28 am: 23.01.2007 | 22:12 »
Zwar hab ich das meiste meiner 6,60 Meter gelesen, aber auf mehr als 20 Bücher komm ich trotzdem  ;)

Angeber  ;D

Und ich dachte, es kommt nicht auf die Länge, sondern auf den Durchmesser an  ;) ;D
“The board is set, and the pieces are moving.”

“Home is behind, the world ahead,
And there are many paths to tread“

Spiele gerade: Der Eine Ring - Abenteuer am Rande der Wildnis

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.970
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #29 am: 23.01.2007 | 23:08 »
Warum steht das dann in deinem Regal? *staun*

Das hat ihm der Postbote da hinein gestellt. Und jetzt kriegt er es natürlich nicht mehr heraus...  ;D
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #30 am: 23.01.2007 | 23:25 »
Ich habe in kaum einem Buch jedes Wort gelesen, aber derer, die ich nicht viel mehr als durchgeblättert habe, sind es tatsächlich nur drei:

HeroQuest, bei dem mich schon das Beispiel am Anfang abschreckte, obwohl ich es irgendwann noch mal lesen muss, allein wegen Glorantha.

Berlin bei Nacht, das ich vor Jahren zum Geburtstag bekam und nun wohl nicht mehr lesen werde.

Und Dead of Night, zu dem ich einfach noch nicht gekommen bin, auf das ich mich aber schon sehr freue.
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.056
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #31 am: 23.01.2007 | 23:27 »
weniger als 5
eigentlich dürfte es nur eines sein

ein Midgard Abenteuer das ich auf ner Con gewonnen habe

ansonsten hab ich alles zumindest angelesen
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #32 am: 23.01.2007 | 23:31 »
Zitat
Angeber   

Und ich dachte, es kommt nicht auf die Länge, sondern auf den Durchmesser an

Im GroFaFo wohl eher das Bekenntnis, zwar einiges im Regal stehen zu haben, aber vor vielen noch den Hut ziehen zu dürfen - siehe Regalometerumfrage - http://tanelorn.net/index.php/topic,23103.0.html

Aber ich glaub, ich hab dafür ne hohe Lesequote von deutlich über 50%, ich würd so auf 70% schätzen  ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #33 am: 23.01.2007 | 23:35 »
Ups, hab übersehen, dass auch PDFs zählen. Na ja, davon hab ich hier auch noch ein paar rumfliegen, die zieht man ja schnell mal, um nur mal drüberzugucken. Die meisten hab ich irgendwann auch wieder gelöscht.
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.226
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #34 am: 24.01.2007 | 00:07 »
Du willst Berlin bei Nacht nicht lesen? Schäm dich, dabei ist dass doch so ein tolles Setting ~;D
(Heinrich Himmler Vampire ftw :P  ::))
Suro janai, Katsuro da!

Offline CrimsonGhost

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CrimsonGhost
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #35 am: 24.01.2007 | 00:43 »
LodLand Regelwerk. Das habe ich gewonnen und ich würde es nicht mal mit ABC Schutzanzug in die Hand nehmen.

Hmmm... hab meins auch bei nem Gewinnspiel gewonnen... gibts auch Leute die sich das gekauft haben und es auch wirklich spielen?
Das Weichziel ist der Mensch!

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #36 am: 24.01.2007 | 01:00 »
Ja gibt es. Hier im Haus steht eines herum (+ einem Quellenbuch) und wir spielen es auch. Allerdings mit GURPS.

Das gibts auch zum Ramschpreis (15euro oder so). Alles drin. Da können sich manche Preistreiber ne Scheibe von abschneiden.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline AGS

  • Bloody Beginner
  • *
  • savagepedia.de - r u SAVAGE?
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AGS
    • Savagepedia.de
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #37 am: 24.01.2007 | 01:27 »
Bei mir werden es wohl weniger als fünf sein. Wenn ich mir etwas kaufe, dann lese ich es auch recht bald, meist noch am selben Tag, zumindest an.

Vorrangig werden das wahrscheinlich meine allerletzten oWoD-Einkäufe von vor ca zwei Jahren sein, so wie das "Sins of the Blood" und das "New York by Night"...
Hat hier jemand meine Signatur gesehen?


Die deutsche SAVAGEPEDIA!

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #38 am: 24.01.2007 | 02:58 »
Hmmm... hab meins auch bei nem Gewinnspiel gewonnen... gibts auch Leute die sich das gekauft haben und es auch wirklich spielen?
Ja gibt es. Hier im Haus steht eines herum (+ einem Quellenbuch) und wir spielen es auch. Allerdings mit GURPS.

Das gibts auch zum Ramschpreis (15euro oder so). Alles drin. Da können sich manche Preistreiber ne Scheibe von abschneiden.

Leutz, wenn ihr euch über LodlanD unterhalten möchtet, dann könnt ihr das gerne tun und zwar hier aber bitte nicht (weiter) hier im Thread(denn das is doch etwas arg OT ;))-Danke. :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.449
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler!
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #39 am: 26.01.2007 | 12:16 »
Hallo zusammen,

bei mir haben sich mehr als 20 Bände angesammelt weil ich eine Zeitlang Sammler war.
Zudem tendiere ich dazu lieber auf einen Schlag einen Haufen Material zu einem System zu kaufen als den Haufen zu stückeln.

Aber auch mit dem Ausverkauf der älteren Cthulhu Quellenbände, der Gehenna der WoD, dem Einstieg in D&D / D20 und dem neuen deutschen Material für 7th Sea hat sich wieder etwas angesammelt.

Gruß Jochen
Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler:

https://discord.gg/RuDqVSFYtC

Offline Kerberos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: James
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #40 am: 26.01.2007 | 16:30 »
Richtige Bücher habe ich keine, die ich noch nicht einmal "angelesen" habe, nur einige die noch nicht komplett gelesen wurden. Dafür habe ich haufenweise Regelwerke als PDF, die ich noch nicht gelesen habe, sind bestimmt gut über zwanzig.
There is a pleasure sure in being mad, which none but madmen know.
John Dryden (1631 - 1700)

Offline Gwynnedd

  • Hero
  • *****
  • The sum of human intelligence is constant.
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: gwynnedd
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #41 am: 2.02.2007 | 22:48 »
ich glaube es sind fast 10...
wie viele pdfs ich habe und davon nicht gelesen, weiß ich allerdings nicht :ctlu:
Ich kämpfe um zu töten, nicht weil ich Spaß daran finde!
Hast Du Spaß zu sterben?
- Gil-Estel - Elfischer Kriegstänzer -

Tritt niemanden der am Boden liegt!
... mach Downstrike, das macht mehr Schaden.

Offline McQueen

  • Adventurer
  • ****
  • Vivere Militare Est
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: McQueen
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #42 am: 6.02.2007 | 11:22 »
mehr als 20; man liest halt immer das was man braucht....

das meiste ungelesene ist wohl sicher von der alten WoD könnte, aber auch daran liegen, das ich mich auf das system fokusiere. Die GRWs ansich alle einmal durchgelesen, in anderen Büchern auch schon mal gestöbert.... dann wär da halt noch zeugs von Engel und Cthulu.

neben der bedingten sammelleidenschaft, da die meisten sachen auch out of print sind.... schätz ich mich mit der bibliothek doch recht glücklich.
« Letzte Änderung: 6.02.2007 | 12:05 von McQueen »
Das Leben ist nicht Fair! Railraoding auch nicht!
Gewöhnt euch gefälligst daran.

Offline Aeron

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.840
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Aeron
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #43 am: 11.02.2007 | 14:59 »
Bei mir sind alle Bücher gelesen. Ich kann einfach kein neues Buch mir zulegen, solange noch eins zu Hause ungelesen da liegt.  :-\

Offline Meisterdieb

  • Experienced
  • ***
  • Stammtischphilosoph
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meisterdieb
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #44 am: 12.02.2007 | 18:10 »
Ich hab sie zwar nicht unbedingt komplett durchgelsesen - kommen ja auch uninteressante Passagen vor, aber ansonsten lese ich auch alles, was ich mir so kaufe.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.048
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #45 am: 15.02.2007 | 11:19 »
Es fehlt die Option "keines" :)
Ah... dann hast du den Player's Guide to Ptolus also endlich gelesen? ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.827
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #46 am: 15.02.2007 | 13:52 »
Jepp und einige Fragen dazu :)
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Sparky

  • lästerliches Miststück!
  • Hero
  • *****
  • Sadistischer Softie-SL
  • Beiträge: 1.832
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sparky
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #47 am: 15.02.2007 | 13:56 »
Meine Rollenspielbücher habe ich alle gelesen (gut, bei der Menge ist das auch nicht schwer...)
Unter den PDFs habe ich einige, die ich nicht komplett gelesen habe; überflogen, was nachgeschlagen aber nicht von vorne bis hinten durchgelesen.
"Die geringe Zahl an Amokläufen in Deutschland liegt nicht an unserem toleranten und friedfertigen Wesen, sondern an der fast-Unmöglichkeit, eine geeignete Waffe in die Hände zu bekommen."

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #48 am: 15.02.2007 | 20:43 »
Keins ich habe meine ungelesenen alle verkauft.
"The bacon must flow!"

Offline Zy-Nist

  • Survivor
  • **
  • Remember Bob Ross
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zy-Nist
Re: Ungelesene Bücher im Rollenspielregal?
« Antwort #49 am: 25.02.2007 | 12:26 »
Zumindest habe ich alle meine Bücher einmal gelesen, das kann durch aus 10 Jahre her sein,  :) Aber gelesen habe ich alle
Mich interessiert nicht, für wie Irre mich die Anderen halten !!