Autor Thema: Was spielt ihr gerade?  (Gelesen 585603 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8075 am: 13.12.2019 | 16:00 »
Da erkennt man die Leute, die kein ArmA spielen... ;D

Würd ich mit der Kneifzange nicht anfassen!  ;D Ansonsten: Warum..? WASD gesperrt..?
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.517
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8076 am: 13.12.2019 | 16:03 »
c) ich kein Konsolenmensch bin und Controllersteuerungen für mich zu 90% die Hölle sind (WASD!!!)
d) ich es ganz grundsätzlich zum Kotzen finde, den zweiten Teil eines erfolgreichen Titels einem Teil der Fans faktisch zu entziehen, indem man ihn Konsolen-exklusiv macht.
c) Du meinst wohl WTFF!
Also ich spiele auf beiden Gerätetypen und Controllersteuerung ist außer bei maus-zentrischen Spielen der Tastatursteuerung immer überlegen. Rein schon von Haptik und Erreichbarkeit der Tasten. Etwas Umgewöhnung nötig, vielleicht, aber prinzipiell sehr zugänglich.

d) Das ist doch gar nichts: „Kingdom Hearts“, eine Spielereihe, die ich zu PS2-Zeiten sehr geschätzt habe, hat diverse für die Story der Gesamtspieleserie essenzielle Spin-Offs hervorgebracht: Alle auf unterschiedlichen Konsolen! PS2, Gameboy Advance, GB DS, PlaystationPortable, Handy+Tablet. Wie gesagt, alles relevant, theoretisch nichts davon auslassbar... das ist frustrierend. Gibt’s zwar inzwischen alles portiert auf die Playsie 4, aber als es aktuell war, hätte man sich für alle Teile eine neue Konsole kaufen müssen.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Talwyn

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.017
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Talwyn
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8077 am: 13.12.2019 | 16:09 »
Stimme zu hinsichtlich Steuerung. Man merkt halt letztlich was die ursprüngliche Zielplattform war. Shooter und Echtzeitstrategie funktionieren in der Tat auf Konsolen IMO nicht oder nur sehr eingeschränkt. Bei Fighting Games, Souls Likes, Fußballsimulationen usw. finde ich aber den Controller überlegen. Ich spiele auch gerade (endlich!) The Witcher 3 auf der XBox und bin sehr angetan von der Steuerung. Hatte den zweiten Teil auf PC gespielt und das war ein furchtbarer K(r)ampf.
Hjalnir Aronson - Heavy Metal Bard, Cleaving Away at Giant Aristocracy
Lucius of Lathander - DEAD
Buttigal Florensi - DEAD

Playing: D&D 5E - Tomb of Annihilation
Hosting: D&D 5E - The Flames of Enlightenment

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8078 am: 13.12.2019 | 16:10 »
Würd ich mit der Kneifzange nicht anfassen!  ;D Ansonsten: Warum..? WASD gesperrt..?

Nein, da fehlen einem ob der Vielzahl an Eingabemöglichkeiten und -bedarf einfach nach links raus die Tasten ;)

Ich stoße da aber auch schon bei "normalen" Shootern oder anderen Actiontiteln* recht flott an die Grenzen und spiele daher seit einer kleinen Ewigkeit mit dem Z als Vorwärts-Taste.


*Jedi Knight 2 und 3, sag ich da nur.
Machtkräfte, Waffen (von denen man zumindest einige im kompetitiven Spiel direkt anwählen können muss), Lichtschwertstil und dann noch das normale Bewegungsgedöns...da ist auf WASD ganz schnell Ende.


Controllersteuerung ist außer bei maus-zentrischen Spielen der Tastatursteuerung immer überlegen.

Also so gut wie nie ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8079 am: 13.12.2019 | 16:17 »
c) Du meinst wohl WTFF!
Also ich spiele auf beiden Gerätetypen und Controllersteuerung ist außer bei maus-zentrischen Spielen der Tastatursteuerung immer überlegen. Rein schon von Haptik und Erreichbarkeit der Tasten. Etwas Umgewöhnung nötig, vielleicht, aber prinzipiell sehr zugänglich.


"Etwas Umgewöhnung" ist gut! Als jemand, der jahrelang 1x wöchentliche mit Bekannten zusammen systematisch Spiele auf der PS4 durchgespielt hat ist meine Erfahrung hier:

* jedes Studio hat seine eigene Vorstellung, wie man sich in ihrem 3D-Environment mit dem Controller "intuitiv" und "ergonomisch" bewegt und Dinge tut. Viele Lösungen sind für mich nicht die Besten. Anpassen? Ja gern! Und zwar in der ureigensten, garantiert völlig verstandsfrei designten GUI und wenn man Glück hat, hat man freie Funktionswahl für Tasten...

* Controller für Kinderhände! Meine Hände sind relativ groß (was die Auswahl an Mäusen übrigens auch einschränkt!) und damit sind viele Tasten für mich eben weit weg von ergonomisch. Mit dem mittleren Fingerglied drückt es sich eben nicht so feinfülig, wie mit der Fingerspitze.
Dazu kommen so dämliche Sachen wie besonders häufige Funktionen auf den "Daumenjoystick-Taster" (k.A. wie der heißt... wo man halt den Daumenknubbel nach unten drücken muss) zu legen. Überhaupt: Auf einen beweglichen Stick, mit dem man zBsp Bewegung oder Sehen kontrolliert, VON OBEN raufzudrücken mag für den Rest der Welt der Gipfel der Ergonomie sein - für mich ist das ein Krampf

* Präzision: Sorry, aber Wabbeltasten ohne sauberen Druckpunkt sind mechanischen Tasten mit Federn unterlegen und werden es immer bleiben!

* Mein Muskelgedächtnis ist langsam: Ich spiele gerne alternierend, also nicht 40h Spiel 1 durch, dann 20h Spiel zwei - sondern wechsle oft. Das wirkt den obigen Problemen, besonders der eingeschränkten Konfigurationsmöglichkeiten diametral entgegen. Schultertaste = Waffe wechseln? Oder durchladen? Oder aus Deckung springen? macht halt in einer kritischen Kampfsituation mal gern ne Stunde Spiel zunichte.

Nein, da fehlen einem ob der Vielzahl an Eingabemöglichkeiten und -bedarf einfach nach links raus die Tasten ;)

Ach so! Also einfach nur bißchen weiter zur Mitte, ja mei - dann isses halt ZGHJ von mir aus. Aber läuft ja aus Selbe hinaus  ^-^
« Letzte Änderung: 13.12.2019 | 16:23 von First Orko »
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8080 am: 13.12.2019 | 18:03 »
Also so gut wie nie ;D
Das ist persönlich abhängig. Ich hasse Maus und Tastatur. Ich zocke selbst Egoshooter lieber mit Controller, weil ich mit dem präziser zielen kann. Klingt komisch, ist aber so. Mit Maus verreisse ich in hektischen Situationen oder bei Präzisionsschüssen auf große Distanz eigentlich immer.

Ausserdem kriege ich am Schreibtisch mit Maus und Tastatur innerhalb von 30 min Rücken- und Schulterschmerzen.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8081 am: 13.12.2019 | 18:11 »
Ach so! Also einfach nur bißchen weiter zur Mitte, ja mei - dann isses halt ZGHJ von mir aus. Aber läuft ja aus Selbe hinaus  ^-^

Ja, allgemein gebe ich dir recht, nur im Speziellen nicht ;D

Als Eingabegerät taugt mir der Controller jedenfalls auch nicht.

Ich zocke selbst Egoshooter lieber mit Controller, weil ich mit dem präziser zielen kann.

 :o

Was spielst du denn an Shootern?

"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Sarakin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 457
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8082 am: 13.12.2019 | 18:28 »
Geht mir mittlerweile auch so.
Gut, ist schon etwas her, dass ich das letzte Mal mit Maus/Tastatur geshootert hab.
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.770
  • Username: Rhylthar
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8083 am: 13.12.2019 | 21:47 »
Zitat
Nein, da fehlen einem ob der Vielzahl an Eingabemöglichkeiten und -bedarf einfach nach links raus die Tasten
Wo fehlen da denn Tasten?  wtf?


 ^-^
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8084 am: 13.12.2019 | 21:53 »
Was spielst du denn an Shootern?
Doom, Borderlands 2 + Pre-Sequel, Farcry 3 und Primal waren so die letzten reinen Shooter, die ich gezockt habe.

Ich habe mit Controller einfach eine bessere Koordination von Bewegung und Zielen. Spätestens bei 3rd Person bin ich mit Controller dann komplett besser als mit Maus und Tastatur.

Zudem hasse ich Tastaturbelegungen auf Keyboards. Das ist in 99 von 100 Fällen einfach nur Fingerknoterei, die ich mit den Tasten auf dem Controller um Längen besser hinbekomme.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8085 am: 13.12.2019 | 22:01 »
Jeder Shooter ist mit Maus + Tastatur um Lichtjahre effektiver zu spielen, als mit Controllern.
Es gibt schon einen Grund, warum Crossplay in kompetitiven Spielen nicht erlaubt/vorhanden ist.

*geht dann mal CS:GO am PC spielen*

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8086 am: 13.12.2019 | 22:12 »
Jeder Shooter ist mit Maus + Tastatur um Lichtjahre effektiver zu spielen, als mit Controllern.
Immer, wenn ich mal wieder einen Shooter am PC spiele, wechsle ich nach kurzer Zeit auf Controllersteuerung, wenn die angeboten wird. Maus und Tastatur ist einfach ein unsteuerbarer Krampf für mich.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8087 am: 13.12.2019 | 22:42 »
Aus persönlichen Interesse eine Frage an die Shooter-Controller-Fraktion: Spielt ihr mit invertierter Y-Achse?
Ich frage deshalb, weil ich regelmäßig meine Profi-Fifa-auf-Playstation Kumpels in einem beliebigen Shooterspiel, was ich zum ersten mal überhaupt gespielt hatte, abziehen konnte - allerdings IMMER erst, wenn ich die Y-Achse invertieren konnte!
Das wirkt für mich dann irgendwie "natürlicher". Vielleicht auch, weil ich früher mal Joystick-Flugsim-Fan war... aber ob das sich so fest einbrennt...?
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8088 am: 13.12.2019 | 23:45 »
Wo fehlen da denn Tasten?  wtf?

Kommst du da überall gut dran, ohne die Finger von den Bewegungstasten zu nehmen? ;)
Allein schon, dass TAB, CapsLock und Shift unnötig breiter sind, verschwendet gut erreichbare Tasten.


Doom, Borderlands 2 + Pre-Sequel, Farcry 3 und Primal waren so die letzten reinen Shooter, die ich gezockt habe.

Hab ich mir ja schon gedacht, aber ich wollte trotzdem gefragt haben.

Da liegt die Latte in Sachen Präzision nicht übermäßig hoch - aber die Shooter, wo man das richtig merkt, wirst du wohl u.A. deswegen nicht spielen. Und weil die im Vergleich deutlich trockener sind.

Zudem hasse ich Tastaturbelegungen auf Keyboards. Das ist in 99 von 100 Fällen einfach nur Fingerknoterei, die ich mit den Tasten auf dem Controller um Längen besser hinbekomme.

Njoah.
Was ein gut konstruierter Controller tatsächlich besser kann: wenige Tasten ergonomisch sinnvoll fast oder tatsächlich gleichzeitig in beliebigen Kombinationen bedienbar machen.

Sobald es aber ans Umgreifen geht, wird es bis auf wenige Ausnahmefälle schon wacklig und spätestens wenn es auf präzise, schnelle Eingaben ankommt, ist die Tastatur doch wieder vorne.
Auch die meisten Fighting Game-Cracks bauen sich ihre Controller/Sticks selbst oder nutzen spezialisierte Geräte oder Tastaturen (!), weil auf hohem Niveau mit den normalen Controllern nichts zu holen ist. Und spätestens wenn man dann ein paar Tasten mehr braucht, geht an der Tastatur kein Weg mehr vorbei.


Aus persönlichen Interesse eine Frage an die Shooter-Controller-Fraktion: Spielt ihr mit invertierter Y-Achse?

Bin zwar nicht die Controller-Fraktion, aber trotzdem mein Senf dazu:
Bis Mitte 20 habe ich mit invertierter Y-Achse auf der Maus gespielt und dann nach einer relativ kurzen, berufsbedingten Abstinenzphase umgestellt.
Da war auch eine recht lange Flugsim-Zeit vorher (nicht übermäßig intensiv, aber immer mal wieder) und dann in der Hinsicht gar nichts mehr - und auf einmal war nicht invertiert das neue Normal.


Wie hast du die Maus eingestellt - anders als den Controller?
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.282
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8089 am: 14.12.2019 | 00:33 »
Aus persönlichen Interesse eine Frage an die Shooter-Controller-Fraktion: Spielt ihr mit invertierter Y-Achse?
Ich frage deshalb, weil ich regelmäßig meine Profi-Fifa-auf-Playstation Kumpels in einem beliebigen Shooterspiel, was ich zum ersten mal überhaupt gespielt hatte, abziehen konnte - allerdings IMMER erst, wenn ich die Y-Achse invertieren konnte!
Das wirkt für mich dann irgendwie "natürlicher". Vielleicht auch, weil ich früher mal Joystick-Flugsim-Fan war... aber ob das sich so fest einbrennt...?

Ich spiele und spielte schon immer mit invertierter Y-Achse; anders geht es für mich nicht.
:)

Aktuell:
- Elder Scrolls Online: Dailys und neue Inhalte - sofern welche kommen.
- Elite Dangerous: Hin und wieder Transportaufträge und Piratenjagd.
- ArchAge Unchained: Überraschend gutes Buy2Play Fantasy-MMORPG ohne Schnörkel, aber auch ohne Überraschungen bisher. Ich hoffe, daß mich das Open World PvP ab Stufe 30 nicht vom Spiel davontreibt. Wer PvP in Ordnung findet und Fan von rasanten Tab-Targeting-Kämpfen à la WoW und Guild Wars 2 ist, der findet bei AAU für gerade mal 26,- EUR eine bunte, hübsche Spielwiese voller Möglichkeiten. Große deutsche Communities gibt es auf Alexander (PvP-lastig, viele Progressgilden) und Halnaak (etwas moderater).
- Warframe: Rasantes, actionlastiges Free2Play-Geballer allein und mit Kumpels. Cooler LooterShooter.

Kürzlich wieder aufgegeben oder zurückgestellt:
- EVE Online: Eingearbeitet, kennengelernt, zu oft zu Tode gelangweilt. Momentan einfach nicht mein Spiel.
- No Man's Sky: Schönes Spiel, aber gleichzeitig eine Grindinghölle. Das muß gerade nicht sein.
- X3 - Albion Prelude: Tolle Mischung aus Elite Dangerous und EVE Online, aber als Offline-Sandkastenspiel aktuell für mich nicht interessant.
- Rebel Galaxy: Nett, aber das Schlachtschiffgeballer hat mich doch nicht packen können; zu lange Kämpfe.
- Everspace: Eigentlich toll, aber evtl. bin ich dafür zu alt und zu langsam; treffe nix.
« Letzte Änderung: 14.12.2019 | 01:58 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Darius der Duellant

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.496
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8090 am: 14.12.2019 | 07:30 »
Da erkennt man die Leute, die kein ArmA spielen... ;D

 wtf?
WASD hat mich weder bei ARMA2, noch beim dritten Teil gestört.
Bist du etwa einer dieser ESDF-Häretiker? 8]
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Online Gunthar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.851
  • Username: Gunthar
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8091 am: 14.12.2019 | 08:25 »
Was ich vermisse, ist ein Spiel wie Wing Commander Privateer 2. Open Space und dennoch sehr viele Missionen. Vorschläge?

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8092 am: 14.12.2019 | 08:41 »
Da liegt die Latte in Sachen Präzision nicht übermäßig hoch - aber die Shooter, wo man das richtig merkt, wirst du wohl u.A. deswegen nicht spielen. Und weil die im Vergleich deutlich trockener sind.
Also ich hab in den letzten zwei Jahren irgendeinen von diesen Realoshootern angezockt. Keine Ahnung welchen, die sehen für mich alle gleich aus. Abgesehen davon, dass ich den von Thema und Story wirklich grottenlangweilig fand, hab ich den nach dem ersten Level wieder deinstalliert, weil ich mit Maus und Tastatur spielen musste und über weite Strecken einfach nichts getroffen habe. Ich habe da immer das Problem, dass ich mit dem Fadenkreuz erst zu weit rechts vom Ziel bin, dann meine Maus schön vorsichtig rüberzieh, sich nichts bewegt, nur um dann auf einmal zu weit links zu sein. Trotz teurem Mauspad und "Gamingmaus". Und da reden wir von Snipersituationen. Sobald das hektisch wird, explodiert dieses Problem. Mich mit der Tastatur zu bewegen und gleichzeitig das Ziel mit der Maus im Fadenkreuz zu halten stellt für mich ein absolut unlösbares Dilemma dar.
Das habe ich mit einem Controller irgendwie nie.

Allerdings halte ich das einfach für ein individuelles Problem. Manche können so und manche so. Ich hab nen Kumpel, mit dem hab ich mal versucht, die Demo von Resident Evil 5 zu zocken. Wir hatten keine Chance, weil er ums Verrecken nicht mit der Steuerung klar kam, die im Controllerbereich nun nicht so schwer ist. Da kenn ich deutlich anspruchsvollere Spiele.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Jinx

  • Experienced
  • ***
  • Die, die, die.
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jinx
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8093 am: 14.12.2019 | 11:23 »
Jydge.
Neon Chrome nur ein bisschen anders.
:headbang:
Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8094 am: 14.12.2019 | 13:30 »
wtf?
WASD hat mich weder bei ARMA2, noch beim dritten Teil gestört.
Bist du etwa einer dieser ESDF-Häretiker? 8]

Steht doch weiter oben: ZGHJ.

Mit ESDF gewinne ich mit meinen Spinnenfingern ja auch nichts, da kann ich immer noch bequem neben der Tastatur ins Leere greifen.

Jedenfalls ist mir unverständlich, warum man sich so auf WASD eingeschossen hat.
Das geht ja sogar so weit, dass meine vorherige Tastatur komplett beleuchtet werden konnte oder gar nicht beleuchtet - oder eben auf WASD.
Wobei mir da grundsätzlich nicht klar war, warum jemand eine Beleuchtung braucht, um die Hand richtig auf die Tastatur zu legen. Das schon nicht können, aber eine Gamingtastatur kaufen, is klar  :P


Allerdings halte ich das einfach für ein individuelles Problem.

Ich auch.
Maus und Tastatur sind technisch bedingt einfach die präziseren und schnelleren Eingabegeräte. Natürlich kann jemand trotzdem nicht damit klar kommen und lieber mit dem Controller spielen, aber niemand zieht auf hohem Niveau mit dem Controller einen Maus-und-Tastatur-Spieler ab.
Siehe die gescheiterten Cross-Plattform-Shooter - das ist einfach kein Vergleich, selbst mit relativ ausgereiften Krücken (Autoaim & Co.) nicht.


Jydge.
Neon Chrome nur ein bisschen anders.
:headbang:

Sag mal Bescheid, wie das insgesamt so ist und ob das mittel- und langfristig so viel hergibt wie Neon Chrome.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8095 am: 14.12.2019 | 16:19 »
Maus und Tastatur sind technisch bedingt einfach die präziseren und schnelleren Eingabegeräte. Natürlich kann jemand trotzdem nicht damit klar kommen und lieber mit dem Controller spielen, aber niemand zieht auf hohem Niveau mit dem Controller einen Maus-und-Tastatur-Spieler ab.
Siehe die gescheiterten Cross-Plattform-Shooter - das ist einfach kein Vergleich, selbst mit relativ ausgereiften Krücken (Autoaim & Co.) nicht.
Ich bin 46.
Für kompetives Onlinespiel bin ich zu alt und nicht devot/masochistisch genug. ;D

Für offline komm ich mit Controllern einfach besser klar.

Zitat
Sag mal Bescheid, wie das insgesamt so ist und ob das mittel- und langfristig so viel hergibt wie Neon Chrome.
Laut Rezis wohl eher nicht.
Festgelegte 20 Level klingen nicht nach so einem hohen Wiederspielwert.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Jinx

  • Experienced
  • ***
  • Die, die, die.
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jinx
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8096 am: 14.12.2019 | 16:37 »
Bei Jydge gibt es Medaillen zu sammeln, wenn man die alle sammeln will um das Spiel zu komplettieren dann sitzt man da natürlich länger dran. Unabhängig davon finde ich es ist für jeden dem Neon Chrome gefallen hat ein Pflichttitel.
Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Was spielt ihr gerade?
« Antwort #8097 am: 14.12.2019 | 17:05 »
Ich bin 46.
Für kompetives Onlinespiel bin ich zu alt und nicht devot/masochistisch genug. ;D

Ich habe mich ja einerseits auch weitgehend in die Coop-Ecke verkrümelt (allein schon wegen Umgangston, Cheaterei usw.), aber dann doch wieder mit Spielen, wo öfter mal einer im Discord lauthals seinen Frust ablassen muss wie zu besten LAN-Zeiten ;D

Unabhängig davon finde ich es ist für jeden dem Neon Chrome gefallen hat ein Pflichttitel.

Ich frage aus genau jenem Grund, den Sashael angeführt hat.
NC hat ja nach oben raus sogar noch ein bisschen Metaspiel mit Sparen auf den "richtigen" nächsten Versuch...da sind nicht prozedural generierte Level usw. erst mal nichts, was mich sonderlich locken würde.
Ein abgespecktes Para-NC rein als Abwechslung bräuchte ich nicht; das müsste sich schon auf einem ähnlichen Niveau bewegen. Sieht aber nicht danach aus.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer