Autor Thema: 4e-Runde bei WotC als Videocast  (Gelesen 4728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.637
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
4e-Runde bei WotC als Videocast
« am: 19.06.2008 | 09:25 »
Genau das.
http://webcast2.wizards.com/podcasts_dandd/DnD_Episode23.mp4

Und eigentlich wollte ich nur wissen, ob die Jungs so auf Firefly stehen, wie mir jetzt grade dämmert.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #1 am: 19.06.2008 | 09:40 »
Schade dass die Spieler nicht mehr Erfahrung mit diesen hoeherstufigen Charakteren hatten...

An ein paar Stellen sind mir "Schnitzer" aufgefallen, die Gruppe hat (leider) nicht wirklich zusammengespielt sondern jeder hat versucht fuer sich zu schaffen (kann man aber auch auf unbekannte/ungewohnte Zusammenstellung schieben) und das Wuerfelglueck war extrem auf der Seite des SL.

Trotzdem interessant anzuschauen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.637
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #2 am: 19.06.2008 | 09:48 »
Ich konnte nicht alles hören, was die getan haben, aber diesen Tentakelgriff haben sie irgendwie ziemlich leicht genommen. Erste Aktion als der Rogue gestunned wurde, wär wohl eigentlich Channel Divinity: Divine Mettle vom Paladin gewesen. Aber Sara schien mir auch nicht so die Leuchte zu sein.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #3 am: 19.06.2008 | 09:53 »
Sara spielt normalerweise eine Stufe 3 Paladin der fuer diese Aktion auf Stufe 15 hochgeruestet wurde.

Ich wage mal zu behaupten die Spieler haben in diesem Kampf das erste mal einen 4e Mind Flayer bekaempft.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.637
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #4 am: 19.06.2008 | 09:57 »
Zitat
Sara spielt normalerweise eine Stufe 3 Paladin

Und die Channel Divinities gibts auf welcher Stufe? Na?
« Letzte Änderung: 19.06.2008 | 11:11 von 1of3 »

Offline Malicant

  • der KlugscheissClown
  • Adventurer
  • ****
  • nekomimi modo
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malicant
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #5 am: 19.06.2008 | 10:22 »
Casual Gamer.
Do you have enough swords, King of Heroes?

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.346
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #6 am: 19.06.2008 | 11:01 »
USA = Land ohne Würfelbecher.

EDIT: Und WO ist das jetzt BITTESCHÖN schnell oder actionreich????!!!?!?!?
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #7 am: 19.06.2008 | 11:29 »
EDIT: Und WO ist das jetzt BITTESCHÖN schnell oder actionreich????!!!?!?!?
6 Kampfrunden einer Stufe 15 Gruppe dauern (auch wenn man "Pausen" rausschneidet wie es beim Podcast der Fall war) in D&D 3.x WIE LANGE?

Stufe 15 war vielleicht mal als Idee gut gedacht (und ueberzeugt mich immer mehr fuer D&D4 fuer hochstufige Runden), aber Spieler die mit der Stufe (und am Besten dem Rest der Gruppe) vertrauter gewesen waeren waere wohl besser gewesen.

Nochwas das mir schon beim Lesen der Shownotes aufgefallen ist...
Die Gruppe hatte keinen Leader (weder Warlock noch Cleric).
Ich wage auch mal zu behaupten dass der Kampf ganz anders gelaufen waere wenn ein "faehiger" (sprich: mit dem Spiel auf dieser Stufe vertraute) Warlord dabei gewesen waere.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.346
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #8 am: 19.06.2008 | 11:30 »
Du kannst also 4e besser spielen als WotC? :D

edit: Außerdem ist es keine 15 Stufe!

15th 4e =! 15th 3e

Und bei 3e benutzt man wenigtens die Methode Rollenspiel... ::)
« Letzte Änderung: 19.06.2008 | 11:37 von Settembrini »
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #9 am: 19.06.2008 | 11:40 »
Wuerde ich nicht behaupten...

Aber wenn ich meinen Charakter auf Stufe 15 hochgespielt habe kann ich mit dem sicherlich (auch noch in 4e) besser umgehen als mit einem auf Stufe 15 gebauten (besonders wenn ich noch nie auf Stufe 15 gespielt haben sollte).

Auch in D&D4 muss der Spieler noch lernen wie man Charaktere auf Stufe X spielt. Es duerfte aber um Laengen schneller gehen als in D&D 3.x (wo alleine das Durchlesen des kompletten Charakterbogens - mit allen magischen Gegenstaenden/Spruechen/... - fuer fast jeden Charakter laenger gedauert haette als der Podcast selbst)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.346
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #10 am: 19.06.2008 | 11:43 »
Häh? Warum soll da irgendwas LÄNGER dauern?

Wie spielt ihr denn?

Alle verwirrt.

EDIT: Ich habe drauf geachtet, HP-Verlust ist körperlicher Schaden!!!!
« Letzte Änderung: 19.06.2008 | 11:49 von Settembrini »
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #11 am: 19.06.2008 | 11:55 »
edit: Außerdem ist es keine 15 Stufe!

15th 4e =! 15th 3e
Nicht?
Komisch... wenn ich mir die Core von 3.5 und die Core von 4 anschaue habe ich zwei Systeme die Charaktere von Stufe 1-30 bringen (mit entsprechenden Werten), ab Stufe 21 gilt es als "Epic" ;)

Ein Wizard 15 (nur um mal eine Orientierung zu haben) hat 30 Sprueche pro Tag (ohne Specialist-/Attributs-/Item-Bonus), und ein Spruechebuch von mindestens der doppelten Menge (eher mehr). Da ist dann noch kein magischer Gegenstand und kein Feat beruecksichtigt.
Wie lange brauchst du um den Charakterbogen (und vor allem ALLE Spruchbeschreibungen - und seien es nur die "aktiven") zu lesen (und zu verstehen)?

Ich erinnere mich da an D&D 3.x Kaempfe:
Gruppe mit 4 Spielern (Stufe 10) gegen EINEN Gegner (CR 15 iirc)
Dauer in Kampfrunden: 7
Dauer in Echtzeit: 2 Stunden
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #12 am: 19.06.2008 | 12:08 »
Ich könnte es mir nicht bis zum Ende ansehen...es war so langweilig.
ich mag es fetziger.
Naja, ne Runde Dungeonbashing ist ja mal ganz lustig, aber irgendwie war das nur ein Felder zählen und stats durchrechnen...Wenn ichsoetwas liebe, dann hole ich mir doch einen 4Eurojob und mache Inventur bei Edeka.
hat mir nicht gefallen.

Ein

  • Gast
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #13 am: 19.06.2008 | 12:12 »
Hab jetzt auch nur durchgezappt.
Die Spieler wirkten alle etwas lethargisch. Vielleicht erstmal ein Fitnesstraining und was abspecken? ;)

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.346
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #14 am: 19.06.2008 | 12:14 »
GENAU!

NICHTS PASSIERT!

Wenn wir bie 3.x hochstufig spielen, da gibt´s jede Kampfrunde Tote!

Von wegen Taktik, da war GARNICHTS. Nichtmal Bewegung/Positionsspiel.

Nischt außer:

- Ansage des Powernamens
- W20 Wurf
- Beschreibung SL

DAS war KEIN Rollenspiel. Punkt.

EDIT: Der SL hat sogar GESTÖRT. Wäre der ein compuer gewesen, wären die Spieler öfter rangekommen. Er hat NICHTS gemacht! Der DM war ÜBERFLÜSSIG.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Ein

  • Gast
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #15 am: 19.06.2008 | 12:19 »
Ja, ja, nimm mal deine Beruhigungstropfen.

Ich vermute die Spieler waren einfach nicht vernünftig vertraut. Nachdem was ich gesehen habe, spielt sich die 4E komplett anders als alle anderen Versionen (evtl. sogar anders als Kampf überhaupt im Rollenspiel gehändelt wird).

Da heißt es dann wohl erstmal sich einspielen und alte Gewohnheiten ablegen.

Ich finde Kämpfe im Übrigen nie sehr rollenspielerisch, egal in welchem komplexeren Rollenspielsystem. Von daher spricht die 4e wohl nur endlich mal die Wahrheit aus. ;)

MarCazm

  • Gast
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #16 am: 19.06.2008 | 12:44 »
Die Spieler waren wohl eher richtige 3.x Spieler, die mit der 4er noch nix anfangen können.  ;D
Daher wohl auch nur das Langweilige Power -> Attack -> Schaden oder nix
Wir hatten in unserer 4er Runde auch absolute D&D Neulinge und selbst die haben mehr Angagement und Begeisterung gezeigt als die Typen. Soll bei WotC wohl eher unter ferner liefen oder so sollte es nicht gemacht werden laufen. Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen warum da kein Leader mit dabei ist.  wtf?

Offline Thalamus Grondak

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thalamus Grondak
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #17 am: 19.06.2008 | 12:49 »
Ich muss zustimmen. Eine wirklich Langweilige Runde. Mit sowas sollte man nicht werben.
Even if you win the Rat race, you´re still a Rat

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #18 am: 19.06.2008 | 12:50 »
@settembrini
PASS AUF DEINE CAPSLOCKTASTE AUF; DIE AKTIVIERT SICH BEI DIR SO OFT1
*huch! sorry*

@topic
ich bin eh mal auf die ersten Rezis hier ausm Forum gespannt.
Da ich kämpfe gerne cinematisch mit viel Kronleuchtergeschwinge, Theken unter Strom setzen...spiele, ist DnD für eh nur als Brettspiel interessant.

Der Einzige, der hier versucht hat, eine Spielwelt zu erzeugen war der SL. und das kam eher peinlich rüber als alles andere, aber nur, weil die Spieler nicht mitgezogen haben.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #19 am: 19.06.2008 | 12:58 »
Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen warum da kein Leader mit dabei ist.  wtf?
Mein Tipp: WotC fragt in der Belegschaft wer Lust hat an einer fuer den Podcast  gefilmten Runde teilzunehmen.
Sara Girard (die ja inzwischen auch bei Game Radio Zer0 dabei ist) wurde schonmal gleich "freiwillig gemeldet".
Die Spieler haben einfach mal Charaktere gemacht (wahrscheinlich auf der Stufe das erste mal und in der Gruppenkonstellation ziemlich sicher das erste mal) die sie schon immer mal spielen wollten.
Am Ende hat es sich rausgestellt dass sie 1 Controller (Wizard), 2 Defender (Paladin, Fighter) und 2 Striker (Rogue, Warlock) haben aber keinen Leader.

@topic
ich bin eh mal auf die ersten Rezis hier ausm Forum gespannt.
Rezis wovon?
Zitat
Da ich kämpfe gerne cinematisch mit viel Kronleuchtergeschwinge, Theken unter Strom setzen...spiele, ist DnD für eh nur als Brettspiel interessant.
Dir ist aber schon klar das D&D4 solche Spielweisen (wenn auch auf Battlemap) auch unterstuetzt?
Zitat
Der Einzige, der hier versucht hat, eine Spielwelt zu erzeugen war der SL. und das kam eher peinlich rüber als alles andere, aber nur, weil die Spieler nicht mitgezogen haben.
Da kann der Beste SL nix machen wenn die Spieler "blocken"...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Malicant

  • der KlugscheissClown
  • Adventurer
  • ****
  • nekomimi modo
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malicant
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #20 am: 19.06.2008 | 13:00 »
Ist zwar etwas off-topic, aber hat das Forum eigentlich eine Ignorefunktion? Und wenn nicht, kann man sowas beantragen?  :)
Do you have enough swords, King of Heroes?

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #21 am: 19.06.2008 | 13:00 »
Da ich kämpfe gerne cinematisch mit viel Kronleuchtergeschwinge, Theken unter Strom setzen...spiele, ist DnD für eh nur als Brettspiel interessant.
Da das hier der D&D-Channel ist:
DMG S.42. Da steht das Kronleuchtergeschwinge als Teilbeispiel einer Aktion, die nicht mit Regeln abgedeckt ist.

Insgesamt hängt das also sehr stark vom SL oder dem vorgefertigten Abenteuer ab, wie cineastisch die Session wird. Spielt er mit dem DMG, dann kommt auch mehr cineastisches Feeling auf.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Thalamus Grondak

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thalamus Grondak
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #22 am: 19.06.2008 | 13:02 »
Ist zwar etwas off-topic, aber hat das Forum eigentlich eine Ignorefunktion? Und wenn nicht, kann man sowas beantragen?  :)
Gleich wird dir jemand einen Link zu einem Tool geben, aber lass dir gesagt das Ignoretool ist zwischen deinen Ohren.
Even if you win the Rat race, you´re still a Rat

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #23 am: 19.06.2008 | 13:20 »
Dir ist aber schon klar das D&D4 solche Spielweisen (wenn auch auf Battlemap) auch unterstuetzt?
Das ist mir nicht klar/ ist mir neu und macht 4eDnD gleidh ein ganzes Stück interessanter.
Mit Rezis meinte ich erste Berichte von Spielrunden. Also was flüssig lief, was sehr gut war, was man vermisst und wie sich das aufs SPiel auswirkt.
Denn kaufen werde ichs mir wahrs. nicht. (wir zocken im Moment recht INdielastig/ SR/3.5, wobei ich nur in der "indie"runde auch als SL tätig bin.)
Was ich da gerade im Podcast gesehen habe und von 3.5 kenne ist DnD ja recht hilflos, wenn es um "kranke Ideen" geht.
Zitat
Da kann der Beste SL nix machen wenn die Spieler "blocken"...
Stimmt wohl. Es ist als Podcast nicht so glücklich.

@Christian Preuss
Danke, wusste ich nicht. *Meinung überarbeit* ;)
« Letzte Änderung: 19.06.2008 | 13:22 von Destruktive_Kritik »

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #24 am: 19.06.2008 | 13:27 »
Fuer Spielerfahrungen haben wir ja einen eigenen Thread http://tanelorn.net/index.php/topic,41549.0.html
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #25 am: 19.06.2008 | 13:29 »
Hehe, dann sollte ich auch mal im Board surfen und nicht nur über die recent posts... danke
zurück zum thema. *hehe*

Offline Malicant

  • der KlugscheissClown
  • Adventurer
  • ****
  • nekomimi modo
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malicant
Re: 4e-Runde bei WotC als Videocast
« Antwort #26 am: 19.06.2008 | 15:30 »
Gleich wird dir jemand einen Link zu einem Tool geben, aber lass dir gesagt das Ignoretool ist zwischen deinen Ohren.
Meine Brille?  ~;D
Do you have enough swords, King of Heroes?