Autor Thema: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia  (Gelesen 3347 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
[Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« am: 17.06.2008 | 13:53 »
EDIT habe die bessere Gabenvariante in den Eingangsthread kopiert


Command+Knowledge ergibt die Anzahl der maximalen Gaben, die ein Charakter haben kann.

Gaben aktivieren
Die meisten Gaben müssen aktiviert werden, damit sie einen Effekt erzeugen.
Eine Gabe kann mit einer einfachen Aktion aktiviert werden, solange es nicht anders vermerkt ist. Möchte man in der Runde noch etwas Weiteres machen, ist dies eine multiple Aktion.
Eine Gabe bleibt eine Anzahl von Runden aktiv in Höhe der Stufe der Gabe, man kann am Ende dieses Zeitraums die Aktivierungskosten noch mal bezahlen und kann dann die Gabe aufrecht erhalten ohne nochmals eine Aktion dafür aufzuwenden.

Während man mehrere Gaben besitzen kann darf nur eine Gabe(die aktiviert werden muss) auf einmal aktiv sein. Manche Gaben unterscheiden zwischen Freund und Feind, andere wiederum nicht.


Aura Gaben:

Aura des Zorns
XP Kosten: 6
Du kannst deinen Berserkerrausch auf deine Begleiter übertragen.
Für diese Aura musst du die persönliche Gabe Berserkerrausch haben.
Der Berserkerrausch muss aktiv sein um die Aura zu aktivieren.
Ist diese Gabe aktiviert, zählen deine Begleiter und Gefolgsleute als im Besitz deiner Berserkergabe.
Sie können dieser Aura widerstehen, dafür müssen sie einen BODY Wurf gegen einen COMM Wurf von dir machen.

Aura des Wahnsinns
XP Kosten : 6
Deine bloße Anwesenheit kann Menschen in den Wahnsinn treiben.
Aktivierst du diese Aura würfelst du einen COMM Wurf, jeder andere in der Aura macht einen KNOW Wurf und erzeugt für sich Gobble-Würfel.
Jeder der es nicht schafft dein(e) Set(s) zu tilgen erhält ein Craving: Wahnsinn

Aura der Wahrheit
XP Kosten: 6
Andere haben große Schwierigkeiten zu lügen wenn diese Aura aktiv ist.
Du erhältst einen Bonuswürfel auf Würfe zum durchschauen von Lügen, außerdem erhalten Leute in der Aura einen Minuswürfel auf Lügenproben.

Verheißungsvolle Aura
XP Kosten: 10
Du erzeugst Glück um dich herum.
Ist diese Aura aktiv erhält jeder in der Reichweite einen Bonuswürfel auf alle Proben.

Gelüste Erwecken
XP Kosten: 4
Deine Präsenz löst Begierden aus.
Ist diese Gabe aktiv werden die Begierden Ambition, Verlangen, Liebeslust und Eitelkeit der Anwesenden ausgelöst.

Strahlende Aura
XP Kosten: 8
Jeder um dich herum nimmt die Welt besser war;
Wenn diese Gabe aktiv ist, erhält jeder einen Bonuswürfel auf SENSE Probensets aufgeschlagen.

Chaotische Aura
XP Kosten: 8
Alle um dich herum haben es schwer die Dinge um sie herum wahrzunehmen;
Ist diese Gabe aktiv erhalten alle in der Aura einen Minuswürfel auf SENSE Proben.

Aura des Charismas
XP Kosten : 1,3 oder 5
Das Charisma deiner Begleiter profitiert von deiner Anwesenheit
und wenn diese Gabe aktiv ist werden alle ihre CHARM Würfe so behandelt als hätten sie eine Mindesthöhe in Höhe von 3, 7 oder 10.
.
Tapferkeitsaura
XP Kosten: 8
Deine Präsenz erfüllt die Menschen mit Mut;
Ist diese Gabe aktiv, erhalten deine Untergebenen und Verbündeten einen Bonuswürfel für Proben um Furchteffekten zu widerstehen, Untergebene erhalten dies als Bonus gegen Moralattacken, diese werden um eins Gabe niedriger gewertet.
Außerdem zählt die Tapferkeitsaura nur für Moralattacken als magischer Threatbonus für die Untergebenen.
Das aktivieren dieser Aura kostet einen Magiepunkt.

Aura der Verzauberung
XP Kosten: 10
Du erscheinst magisch, wie auch alles um dich herum.
Wenn diese Gabe wirkt erhalten alle Verzauberungen und Runen in Reichweite einen Bonus von +1.

Aura der Erleuchtung
XP Kosten: 8
Deine bloße Anwesenheit scheint bessere Ideen und leichteres Verstehen zu den Menschen zu bringen.
Ist diese Aura aktiv erhalten alle im Bereich einen Bonuswürfel auf KNOW Proben.

Verstärkende Aura
XP Kosten: 8
Deine Anwesenheit wirkt als Quelle der Stabilität und Stärke für alle Gefolgsleute in deiner Nähe.
Freunde die sich in deiner Aura aufhalten erhalten temporäre Schadenspunkte zurück, wenn sie den Bereich der Aura verlassen bleiben diese bestehen, hört die Aura auf zu wirken verschwinden diese temporären Schadenspunkte, so dass es sein kann, dass jemand beim Ende der Aura plötzlich tot umfällt oder horrende Verletzungen hat.
Man erhält einen zusätzlichen Schadenspunkt auf jede Trefferzone.

Heldenaura
XP Kosten: 10
Deine Präsenz macht die Leute um dich herum Heldenhaft.
Wenn diese Gabe aktiviert ist erhalten Freunde und Verbündete in der Reichweite einen Bonuswürfel auf alle Würfe, dieser kann auch genutzt werden um Abzüge auszugleichen.

Makellose Aura
XP Kosten: 10
Andere um dich herum profitieren von deiner Reinheit des Herzens.
Du musst bereits eine Makellos Gabe besitzen um diese Aura erhalten zu können.
Gruppenmitglieder und Freunde erhalten deine Makellos für die Dauer der Aura.

Entschlossenheitsaura
XP Kosten: 8
Andere um dich herum sind entschlossener durch deine Anwesenheit.
Begleiter um dich herum erhalten einen Bonuswürfel auf COMM Tests.

Aura der Ruhe
XP Kosten: 2,6 oder 10
Deine Anwesenheit beruhigt andere, dies macht es schwerer sie zu Gefühlsausbrüchen zu bewegen und sie werden freundlicher im Umgang mit dir und untereinander.
Alle deine CHARM Würfe haben eine Mindesthöhe von 3,7 oder 10. Außerdem werden keine negativen Effekte von Passionen gewertet(Missionen, Pflichten, Begierden)

Entschleierung
XP Kosten: 6
Deine bloße Anwesenheit kann Verzauberungen sichtbar machen und das wahre Aussehen von Dingen offenbaren.
Alle Anwesenden erhalten einen Bonuswürfel für Eeriewürfe.
Erfolge können als Gobblewürfel zum Aufheben von Verzauberungen genommen werden
« Letzte Änderung: 18.06.2008 | 19:27 von ChaosAptom »
"The bacon must flow!"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #1 am: 17.06.2008 | 14:01 »
Der gabenstufen +2 Effekt ist quasi die Reign Beautyregel, nur fand ich 3 Abstufungen(3,7,10) zu wenig und hab es deswegen gefünftelt:
3,5,7,9,10

Das wird wohl auch bei den anderen Gaben noch häufiger auftauchen.
"The bacon must flow!"

Chiungalla

  • Gast
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #2 am: 18.06.2008 | 09:27 »
Die Helden-Aura ist meiner Meinung nach deutlich zu krass, gerade im Hinblick auf die Ausrichtung die das ganze wohl mit Reign-Regeln nehmen wird. Hab das ja auch schon im Gruppenthread erwähnt.

Klar ist sie teuer was die EP-Kosten angeht, allerdings auch einfach preislos gut in Reign.

Früher oder später wird es wohl, bei der Ausrichtung des Spielsystems, dazu kommen, dass wir an größeren Schlachten teilnehmen. Und da einfach mal allen Dorftrotteln auf der eigenen Seite grundsätzlich 3 Würfel dazu zu geben, halte ich für deutlich zu krass, und als mehr wert als 30 EP.

Die Stufen 1 und 2 sind sogar ein noch viel größerer No-brainer, was die Preis-Leistung angeht.
Womit ich nicht an den Kosten rummeckern möchte. Vielmehr halte ich diese Gabe für zu krass, egal was für ein Preisschild man da ranhängt.

Bei Artesia sind +3 etwas völlig anderes, und bei Artesia stehen Massenkämpfe vermutlich auch weit weniger im Fokus (auch wenn ich mir sicher bin, dass sie auch da gelegentlich vorkommen).

Da müssen auf jeden Fall für Reign zusätzliche Beschränkungen der Kraft rein!
z.B. auf wie viele Charaktere die Kraft maximal wirkt.

Wie hoch ist denn ursprünglich die Reichweite der Kraft?

Außerdem müsste man sich dazu halt auch Gedanken machen, wie sich die Aura auf die Massenkampfregeln bei Reign auswirken wird.

All diese Bedenken sind rein exemplarischer Natur, und lassen sich auf fast alle der Gaben übertragen, so wie Du sie konvertiert hast.

Zitat
Der gabenstufen +2 Effekt ist quasi die Reign Beautyregel, nur fand ich 3 Abstufungen(3,7,10) zu wenig und hab es deswegen gefünftelt:
3,5,7,9,10

Das ist dann nicht "Mindesthöhe = Gabenstufe +2" sondern "Mindesthöhe = (Gabenstufe * 2) +1".
« Letzte Änderung: 18.06.2008 | 09:41 von Chiungalla »

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #3 am: 18.06.2008 | 10:05 »
Rechnung=uups hast recht.

Heldenaura wirkt nur auf Freunde und Verbündete=Charaktere und NSC mit Attributswerten, sie wirkt nicht auf Mooks!

So ca.:

Freunde und Verbündete=Charaktere und NSC mit Attributen und Fertigkeiten, die dir mindestens freundlich gesinnt sind
Untergebene= Mooks auf deiner Seite
Gefolgsleute= NSC auf deiner Seite, die auch dir neutral gegenüber sein können


Reichweite aller Auren ist Gabenstufe x COMM in Fuß(ca. 30,5 cm) also auf Stufe 3 bei einem COMM von 5 ca. 4,58m Radius.
  ;) WOW, die ist ja mal krass, da krieg ich ja mal in Kampfsituationen voll viele Leute rein  ;)
(lies dir doch die Regeln durch, du hast doch das Artesia Regelwerk)

*unnötiger rant gelöscht*
Artesia hat mehr so ein Powerniveau vergleichbar mit WildTalents, gerade nach ca. 10 Sessions. Katrin hat die HeroicAura durch ihren Vorfahren bekommen, sonst könnte sie diese gar nicht.
Kleiner Tip schlag mal nach mit welchen AP man sich diese Heldenaura steigern darf und guck bitte mal ob die anderen Auren so funktionieren.

Ich denke zumindest die HeroicAura funktioniert sehr gut so wie sie ist.
« Letzte Änderung: 18.06.2008 | 10:26 von ChaosAptom »
"The bacon must flow!"

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #4 am: 18.06.2008 | 10:46 »
Ich denke das man sich bei der Reichweite an der Flaming Sphere orientieren könnte (vom Flamedancer).
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Chiungalla

  • Gast
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #5 am: 18.06.2008 | 11:15 »
Zitat
Heldenaura wirkt nur auf Freunde und Verbündete=Charaktere und NSC mit Attributswerten, sie wirkt nicht auf Mooks!

Dann schreib das doch einfach dazu.
Dann sieht das nämlich plötzlich ganz anders aus.
Ist dann immer noch verdammt heftig, aber nicht mehr ganz so übertrieben.

Passt dafür aber auch überhaupt nicht mehr im geringsten zum Fluff der Gabe, weil sie ja eben gerade bewirken soll, dass der Held auch Bauern zu größeren Taten anspornen kann.

Den befreundeten Spielercharakter von 8 auf 10 Würfel zu bringen, scheint mir nicht die richtige Aufgabe für eine "Heldenaura".

Könnte man da nicht viel eher für Reign eine kurzfristige Wirkung auf die Attribute der Organisation draus machen?

Zitat
Reichweite aller Auren ist Gabenstufe x COMM in Fuß(ca. 30,5 cm) also auf Stufe 3 bei einem COMM von 5 ca. 4,58m Radius.
WOW, die ist ja mal krass, da krieg ich ja mal in Kampfsituationen voll viele Leute rein

Das finde ich irgendwie blöd.
Katrins Charakter hat weder ne hohe Aurenstufe, noch ein sehr hohes Comm.
Das heißt die Aura wirkt in einer Kampfsituation... auf niemanden.
Denn wer steht da schon in unter einem Meter Umkreis?

Also fängt die Gabe erst ab Stufe 2-3 mit gutem Comm-Wert überhaupt irgendwie an zu wirken.
Für viele Situationen bleibt sie selbst dann völlig ungeeignet.

Zitat
Artesia hat mehr so ein Powerniveau vergleichbar mit WildTalents, gerade nach ca. 10 Sessions.

Wir spielen nicht Artesia. Sondern wir spielen Reign in der Welt von Artesia.
Und ich würde schwer davon ausgehen, dass wir uns vom Powerniveau her eher am Regelsystem als an der Welt orientieren sollten, sonst geht wirklich alles den Bach runter.
« Letzte Änderung: 18.06.2008 | 11:17 von Chiungalla »

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #6 am: 18.06.2008 | 11:30 »
Richtig, ich gedenke das Powerniveau eher nach unten zu drehen um eine lange Kampagne zu ermöglichen, bei der die Spieler lange Spaß haben und Entwicklungen in ihrem Charakter sehen.

Die Gaben sind zwar ein integraler Bestandteil der Welt, aber man sollte sie bedacht einsetzen. Der Unterschied im Powerniveau von Artesia ist ca. 1 zu 3 das bedeutet, man sollte die Gaben entsprechend berechnen.


Vielen Dank für die Hilfe und die sachlichen Diskussionen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #7 am: 18.06.2008 | 11:30 »
Du verstehst mich nicht.
Wir spielen auf der Artesiawelt mit Reignregeln, die Reignregeln sind teilweise anders als die Artesiaregeln. Während Artesia ziemlich mächtig in den Grundwerten ist, sind bei Reign Zauber und MartialPaths extrem mächtig. Da Jörg und ich aber manche Style-Dinger von Artesia haben wollen und einige Zauber und Martialpaths von Reign nicht, passen wir an.

Die Gabenliste die ich schreibe ist auf das Niveau von Reign angepasst und zwar auf das leicht stärkere Grundwerteniveau das Jörg vorgeschlagen hat(max. 14 Würfel werfen können).

Die HEroicAura wirkt in Artesia nur auf Helden und Leute die den gleichen Glauben haben oder zu deinem Trupp gehören sind, die HeroicAura(und alle Auren) hat in Artesia nur eine kurze Reichweite, da man damit nur im engsten Schlachtengetümmel(schau dir die Comics an!) einen kurzen Effekt erzielen soll.

Ich möchte es eher simpel halten und nicht 20tausend Sonderregeln für diverse Effekte haben, sondern verständlich anhand der Effekte des Reignregelwerks arbeiten.
Ich möchte nicht noch zwischen 8 Mookvarianten unterscheiden wie es Artesia macht. Ich denke es funktioniert so gut.

 ~;D Kannst du dich mal entscheiden? erst ist die Aura viel zu mächtig und krass, dann ist sie doof und schwach.
Es ist eine Aura, die wir praktisch erst ganz spät im Spiel steigern können(man braucht WorldArcana Punkte dafür). ~;D

@Jörg
was sagst du zu den Auren, funktionieren so? Sind ja die kompliziertesten Gaben, der Großteil der noch kommenden Gaben läuft ja eher über die Beauty-Schiene(dafür aber gefünftelt statt gedrittelt)


@all
soll ich die Arcana dazuschreiben? Bei manchen Auren relativiert es sich durch diese wieder.
Soll die heroische Aura auch Mooks beeinflussen?
Ich denke es ist klar, dass Companywürfe durch keine Gabe direkt beeinflussbar sind(das können sie ja in Artesia auch nicht)

Radius gleich (Stufe der Aura+COMM) in Metern?
« Letzte Änderung: 18.06.2008 | 11:50 von ChaosAptom »
"The bacon must flow!"

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #8 am: 18.06.2008 | 11:53 »
Ich muss mir die Zuhause mal in aller Ruhe ansehen, aber der erste Eindruck ist OK.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #9 am: 18.06.2008 | 18:23 »
Alternativvorschlag im Geiste Chiungallas:
gefällt mir glaub ich sogar mehr als das Stufenweise, je simpler desto besser...

Aura des Zorns
XP Kosten: 6
Du kannst deinen Berserkerrausch auf deine Begleiter übertragen.
Für diese Aura musst du die persönliche Gabe Berserkerrausch haben.
Der Berserkerrausch muss aktiv sein um die Aura zu aktivieren.
Ist diese Gabe aktiviert, zählen deine Begleiter und Gefolgsleute als im Besitz deiner Berserkergabe.
Sie können dieser Aura widerstehen, dafür müssen sie einen BODY Wurf gegen einen COMM Wurf von dir machen.

Aura des Wahnsinns
XP Kosten : 6
Deine bloße Anwesenheit kann Menschen in den Wahnsinn treiben.
Aktivierst du diese Aura würfelst du einen COMM Wurf, jeder andere in der Aura macht einen KNOW Wurf und erzeugt für sich Gobble-Würfel.
Jeder der es nicht schafft dein(e) Set(s) zu tilgen erhält ein Craving: Wahnsinn

Aura der Wahrheit
XP Kosten: 6
Andere haben große Schwierigkeiten zu lügen wenn diese Aura aktiv ist.
Du erhältst einen Bonuswürfel auf Würfe zum durchschauen von Lügen, außerdem erhalten Leute in der Aura einen Minuswürfel auf Lügenproben.

Verheißungsvolle Aura
XP Kosten: 10
Du erzeugst Glück um dich herum.
Ist diese Aura aktiv erhält jeder in der Reichweite einen Bonuswürfel auf alle Proben.

Gelüste Erwecken
XP Kosten: 4
Deine Präsenz löst Begierden aus.
Ist diese Gabe aktiv werden die Begierden Ambition, Verlangen, Liebeslust und Eitelkeit der Anwesenden ausgelöst.

Strahlende Aura
XP Kosten: 8
Jeder um dich herum nimmt die Welt besser war;
Wenn diese Gabe aktiv ist, erhält jeder einen Bonuswürfel auf SENSE Probensets aufgeschlagen.

Chaotische Aura
XP Kosten: 8
Alle um dich herum haben es schwer die Dinge um sie herum wahrzunehmen;
Ist diese Gabe aktiv erhalten alle in der Aura einen Minuswürfel auf SENSE Proben.

Aura des Charismas
XP Kosten : 1,3 oder 5
Das Charisma deiner Begleiter profitiert von deiner Anwesenheit
und wenn diese Gabe aktiv ist werden alle ihre CHARM Würfe so behandelt als hätten sie eine Mindesthöhe in Höhe von 3, 7 oder 10.
.
Tapferkeitsaura
XP Kosten: 8
Deine Präsenz erfüllt die Menschen mit Mut;
Ist diese Gabe aktiv, erhalten deine Untergebenen und Verbündeten einen Bonuswürfel für Proben um Furchteffekten zu widerstehen, Untergebene erhalten dies als Bonus gegen Moralattacken, diese werden um eins Gabe niedriger gewertet.
Außerdem zählt die Tapferkeitsaura nur für Moralattacken als magischer Threatbonus für die Untergebenen.
Das aktivieren dieser Aura kostet einen Magiepunkt.

Aura der Verzauberung
XP Kosten: 10
Du erscheinst magisch, wie auch alles um dich herum.
Wenn diese Gabe wirkt erhalten alle Verzauberungen und Runen in Reichweite einen Bonus von +1.

Aura der Erleuchtung
XP Kosten: 8
Deine bloße Anwesenheit scheint bessere Ideen und leichteres Verstehen zu den Menschen zu bringen.
Ist diese Aura aktiv erhalten alle im Bereich einen Bonuswürfel auf KNOW Proben.

Verstärkende Aura
XP Kosten: 8
Deine Anwesenheit wirkt als Quelle der Stabilität und Stärke für alle Gefolgsleute in deiner Nähe.
Freunde die sich in deiner Aura aufhalten erhalten temporäre Schadenspunkte zurück, wenn sie den Bereich der Aura verlassen bleiben diese bestehen, hört die Aura auf zu wirken verschwinden diese temporären Schadenspunkte, so dass es sein kann, dass jemand beim Ende der Aura plötzlich tot umfällt oder horrende Verletzungen hat.
Man erhält einen zusätzlichen Schadenspunkt auf jede Trefferzone.

Heldenaura
XP Kosten: 10
Deine Präsenz macht die Leute um dich herum Heldenhaft.
Wenn diese Gabe aktiviert ist erhalten Freunde und Verbündete in der Reichweite einen Bonuswürfel auf alle Würfe, dieser kann auch genutzt werden um Abzüge auszugleichen.

Makellose Aura
XP Kosten: 10
Andere um dich herum profitieren von deiner Reinheit des Herzens.
Du musst bereits eine Makellos Gabe besitzen um diese Aura erhalten zu können.
Gruppenmitglieder und Freunde erhalten deine Makellos für die Dauer der Aura.

Entschlossenheitsaura
XP Kosten: 8
Andere um dich herum sind entschlossener durch deine Anwesenheit.
Begleiter um dich herum erhalten einen Bonuswürfel auf COMM Tests.

Aura der Ruhe
XP Kosten: 2,6 oder 10
Deine Anwesenheit beruhigt andere, dies macht es schwerer sie zu Gefühlsausbrüchen zu bewegen und sie werden freundlicher im Umgang mit dir und untereinander.
Alle deine CHARM Würfe haben eine Mindesthöhe von 3,7 oder 10. Außerdem werden keine negativen Effekte von Passionen gewertet(Missionen, Pflichten, Begierden)

Entschleierung
XP Kosten: 6
Deine bloße Anwesenheit kann Verzauberungen sichtbar machen und das wahre Aussehen von Dingen offenbaren.
Alle Anwesenden erhalten einen Bonuswürfel für Eeriewürfe.
Erfolge können als Gobblewürfel zum Aufheben von Verzauberungen genommen werden
« Letzte Änderung: 18.06.2008 | 19:00 von ChaosAptom »
"The bacon must flow!"

oliof

  • Gast
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #10 am: 18.06.2008 | 22:39 »
wie wirken sich die multiplen Aktionen zur Aktivierung denn aus? Für die Aktivierung muß man ja nicht würfeln, oder?

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #11 am: 18.06.2008 | 22:44 »
Wenn die Auren nur einen Bonuswürfel bringen, dann muss man nicht würfeln, aber es kostet eine Aktion sie zu aktivieren und aufrecht zu erhalten. Wenn die mehrere Würfel bringen sollen, dan müsste man schon würfeln um zu sehen, wie gut sie wirken.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

oliof

  • Gast
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #12 am: 18.06.2008 | 23:06 »
joa, aber was passiert dann im einfachen Fall? Das kleinste Set fliegt raus?

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #13 am: 19.06.2008 | 00:34 »
Die normalen Regeln für multible Aktionen greifen, oder was meinst Du jetzt genau?
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #14 am: 19.06.2008 | 08:50 »
So habe ich mir das gedacht:

Für die Auren benötigt man eigentlich keine multiple Aktion, da ja eher andere davon profitieren.
Ansonsten bringen die meisten Gaben die einen Bonuswürfel geben in der Aktivierungsrunde fast nichts, da man den Bonuswürfel durch Einsatz mehrerer Aktionen wieder verliert.


Beispiele:

1.Tud aktiviert in einer Kampfrunde seine Gabe und ist automatisch als letzter dran.

2. Tud aktiviert seine Gabe und da er auch noch angegriffen wird, möchte er blocken.
Er aktiviert seine Aura und hat wegen mult. Aktion einen Würfel weniger beim blocken, gibt die Gabe keinen Bonus auf die Blockenfertigkeit verliert er zuerst seinen evtl. Master oder Expertdie.

3. Tud möchte seine Gabe aktivieren und angreifen und blocken.
Gabe aktiviert er würfelt mit dem niedrigeren Set von Fight oder Block und außerdem verliert er zwei Würfel aus diesem Set.

Bei Gaben die einen automatischen Effekt haben wie Berserkeraura oder Wahnsinn werden die angegebenen Würfe extra ohne Abzüge gewürfelt.

Beispiel:
Tud aktiviert seine Aura des Wahnsinns und blockt ankommende Angriffe.
Er verliert einen Würfel aus seinem Blocken Pool, außerdem würfelt er COMM und alle im Bereich der Aura würfeln KNOW, würfeln die betroffenen keine Sets oder schaffen sie es nicht sein eventuell vorhandenes Set zu gobbeln werden sie Wahnsinnig.
"The bacon must flow!"

oliof

  • Gast
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #15 am: 19.06.2008 | 13:12 »
OK, den Würfel Abzug hatte ich vergessen. Mein REIGN lagert grad aber auch auf einem anderen Kontinent, da konnte ich das nicht mal eben nachschlagen (PDF haben will!)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Regeln für Auren-Gaben aus Artesia
« Antwort #16 am: 19.06.2008 | 13:17 »
Hast Du die PDF Kurzfassungen von Martin nicht?

Oh, da war jemand BÖSE!
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.