Autor Thema: Ich HASSE Scion  (Gelesen 6929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Ich HASSE Scion
« am: 7.02.2009 | 19:51 »
Hiermit lade ich alle ein die Geld in diesen Dreck investiert haben.
Dann mit entsetzen feststellen mussten was für ein SCHEIß man da in den Händen hält.

Herzlich willkommen um mal seine Seele freien lauf zu lassen und gnadenlos diesen Scheißdreck in der Luft zu zereißen.

Ach, dieses durcheinander von Göttern und Mytologien. Grausame Gamebugs. Schlechtspielbare Charas.

Oder das tolle Fatebinding wozu Held sein wenn man nix Heldenhaftes machen darf ohne dabei Menschen ins Verderben zu reißen. Dieser gewollte struddel von dunklen Helden die auf strahlenden Göttersagen basieren ist eine frechheit. Das Setting schwach und unglaubwürdig. Schlechte Hintergrundinformationen bei allen Sagen jeder Fan von Mytologie wird das Buch lachend verbrennen.

Es ist jeder eingeladen hier mal seine Meinung zu sagen.
Auch POSITIV wenn es den was gutes an dem Dreck gibt.

Lg Klinge der immer noch seinem Geld nach weint... :'(
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #1 am: 7.02.2009 | 19:55 »
Mhh ... also ich kenn es nicht. Aber ich mag einen ordentlichen Veriss. Bislang lese ich nur: Scheißdreck, Scheiß und Dreck, Heldencharakter funktionieren nicht und die Hintergrundgeschichte ist schlecht. Bist du auch in der Lage konkreter zu beschreiben, was schlecht ist?

Ansonsten bleibt ja dann nur die Empfehlung das Buch wieder zu verkaufen.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #2 am: 7.02.2009 | 19:56 »
Ich bin nun kein sonderlich großer Fan der klassichen Sagen und Mythen, aber ist es nicht tasächlich so, dass die Menschen meist unter den Unstimmigkeiten der Götter zu leiden haben?
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #3 am: 7.02.2009 | 20:19 »
Verzeihung habe einfach mal meine Seele freien lauf gelassen.

Ok es geht jetzt los:

Es gibt BIS jetzt zwischen neun und zwölf Götterkreise.
Die Spieler suchen sich ihre Scions unter diesen aus. Bis hier ist alles noch in ordnung.

Chara/ Bau

Hier fängt schon das MinMax an. Wenn man den fehler macht dies nicht zu tuen stirbt einem die Figur so schnell das ist der Wahnsinn.

Unstimmigkeiten in der Geschichte wie Ägypter haben so rein gar nix mit den Titanen zu tuen. Dann die Nordgötter noch viel weniger....die hatten ihre Riesen<< das sind jetzt Kinder der Titanen.
Es zieht sich wie ein roter Faden durch alle Götterkreise.

Legendenregeln verbieten den Meister bestimmte Situationen abwinden zu können so ist selbst der SL ein Sklave der Würfel. Wenn der Meister eigentlich nur einen NPC nutzen will muss er immer damit rechnen das er sich SELBST wenn der meister es NICHT WILL in seine Geschichte mit einwebt.

Das ist direkt das nächste das SCHICKSALSNETZ. Alle sind diesem Unterworfen Spieler und Meister.
Vielspass beim Geschichten schreiben. Da man bald ein Arschvoll NPC hat die dann interessanter werden als die Spieler, NEIN das ist kein Witz.

Ach im großen und ganzen ein Knieschuss dieses Spiel.

Das Game will keiner haben. Die Pdf wurde besser verkauft als das Buch...
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Tybalt

  • Gast
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #4 am: 7.02.2009 | 20:50 »
Moin!

Ich wollte dies Spiel mögen. Wirklich.

Das Konzept fand ich toll, selbst die Kurzgeschichte hat mir gefallen. Ich wir echt wild drauf, Scion zu leiten.

Bis ich die Regeln gelesen habe.

Insbesondere epic dexterity. Wenn man einen SC halbwegs geschickt baut, dann kann er durch ganze Armeen von Extras gehen, ohne das ihm was passieren kann. Eine der Beispiels-SCs (Yukiko Kurimizu) hat einen DV von 7 (oder 8, wenn aufrgerundet wird. Ich weiß es nicht mehr). Damit hat weder der Schläger, noch der Polizist oder der erfahrene Polizist aus dem NSC-Kapitel eine Chance sie zu treffen. Erst der Erfahrene Soldat kann es schaffen, wenn er die richtige Waffe nimmt.

Laaaaaangweilig.

Versteht mich nicht falsch, ich mag Mooks. Und ich mag es auch, wenn die Mooks den SC so gut wie nicht gefährlich werden können, aber es sollte doch zumindest eine kleine Chance geben, daß ein SC getroffen wird. Aber bei Scion ist die Trefferwahrscheinlichkeit eben sehr oft 0%, und das ist für mich kein Feature, sondern ein Bug.

Und wenn man nicht auf epic dexterity geht, dann werden die Mooks plötzlich durchaus gefährlich.

Hauptsächlich dieser Punkt hat mich davon abgehalten, Scion auch nur auszuprobieren. Es gibt noch mehr, einige Boons kamen mir unausgewogen vor, aber damit hätte ich leben können.

OK, wenn Scion-Spieler hier sind, ich würde sehr gern hören, welche Erfahrungen ihr gemacht habt.



Tybalt

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #5 am: 7.02.2009 | 22:51 »
Da sprichst direkt das nächste Prob an.

Die Etc. Regel.... Ne voll für ( Schimpfwort selbst wählen)

Wenn man die Story Stairway to Heaven spielt wird man sich Wundern wie es endet.

Vorsicht Spoiler



Der Gegenspieler wird ja zum HalbGott sprich die Spieler werden zu Etc für ihn. Den seine Werte sind sooo hoch das man im Finale seine Spieler tötet. Gratulation gut gemacht ihr Autoren da draußen. ~;D

Ach wenn er es nicht tut die Untoten aus der Anderswelt machen das dann.  :P
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Offline Tourist

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tourist
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #6 am: 7.02.2009 | 23:04 »
Also ich hab das Spiel einen Abend testen dürfen und es hat gefallen.

BatteWheel Genial!

Launige Charaktere die was rocken und dabei noch sehr unterschiedlich sind.

Wir sind leider nicht weit gekommen, aber es hatte Lust auf mehr gemacht.
Tja, Geschmack und so

Markus
Kündigt eure Bahncard mindestens 6 Wochen vor Ablauf, es ist ein Abo!&

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #7 am: 7.02.2009 | 23:32 »
Ich freue mich für dich das du dem Spiel was gutes abringen konntest.
Als One Shot mag das System locken aber auf eine längere Zeit könnte es schön scheiße werden da Regelmechanismen dich dazu zwingen deine Kräfte nicht mehr einzusetzen. Du wirst ab halb Gott probleme mit den Menschen um dich herum bekommen. Als God wirst du von der Erde geschossen. Den egal was du tust provozierst du ein Fatebinding, dass oben erwähnte SCHICKSALSNETZ. Euer SL wird bis dato so oder so sagen das die Regeln voller Bugs sind.

Was die Verschiedenheit betrifft....ich bin D&D Spieler daher stört es mich nicht wenn es KLone gibt und ja die gibt es auch in dem System. <<< Aber da schaue ich drüber weg das Prob hat einfach jedes Spiel lol sogar die Realität.

 ~;D
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.354
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #8 am: 8.02.2009 | 00:26 »
Fatebinding find ich eigentlich ganz spaßig.


Mich stört vor allem:

Steigende Erfahrungspunktkosten: So ein Unfug, wenn die Kosten bei Charaktererschaffung konstant sind! Einfache Änderung ist während des Spiels einfach Freebees zu verteilen.

Legend darf natürlich auch nicht mit Freebees gekauft werden, sondern muss automatisch steigen, sobald jeweils so und so viele Freebees gesammelt sind.



Die Kampfregeln sind nicht so das gelbe vom Ei. Ich überlege fürs nächste mal Spielen, die DVs komplett zu streichen und einfach gleich "Schadenswürfe" zu machen. Also Str + Brawn/Melee + Weapon_Damage für Nahkampf bzw. Dex + Marksmanship + Weapon_Damage für Fernkampf. (Accuracy entfällt.)

Onslaught Penalty wird gestrichen, alle anderen DV-Modifikationen werden auf die Soak-Werte angerechnet. Überraschung gibt einfach die Netto-Erfolge bei der Stealth-Probe als Bonuswürfel auf den Angriff. (Epic Dexterity gibt natürlich keinen Verteidigungsbonus.)

alexandro

  • Gast
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #9 am: 8.02.2009 | 00:59 »
Steigende Erfahrungspunktkosten: So ein Unfug, wenn die Kosten bei Charaktererschaffung konstant sind! Einfache Änderung ist während des Spiels einfach Freebees zu verteilen.
Damit klammerst du effektiv eine Kampagne aus!
Sobald die Kosten linear ansteigen, ist man (bei so einer schmalen XP-Skala wie Storyteller) ruck-zuck in allem auf Wert 5. Langweilig.
Ich würde eher den nWoD-Weg gehen und die Freebies komplett weglassen, den 5. Attributs und Fertigkeitspunkt bei der Chara-Erschaffung doppelt teurer machen, mehr Attributspunkte geben, aber diese als den Pool benutzen, aus dem sich die Charaktere (im Verhältnis 2:1) Epic Attributes kaufen können.
Die Punkte für "Boons & Epic Attributes" werden zu "Boons & Legend" (wobei Legend den neuen Wert in Punkten kostet, so dass der größte MinMaxer auf Legend 4 kommt (3+4= 7 von 10 Punkten), was auch etwa dem entspricht, was mit Freebies möglich wäre.
usw. usf.

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #10 am: 8.02.2009 | 01:11 »
Ok 1-2 Leute schwache Verbindung geht noch.....

Rette einen Zug vor einem Drachenanschlag. Schwubs sind es über hundert.

Rette einen Zug vor Drachenanschlag und sei Heldenhaft sprich wende ma Legend an.
Dann kommen die Bugs an. Das endet wie beim Perfüm......

Dazu kommt das man als SL dann mit einem haufen NSC da sitzt und über früh oder spät seine Spieler mit diesem haufen zufalls Freaks und Normalos auf die Eier/stöcke geht.

-----------------------------

Das geilste ist auch wenn die Spielerf sich mit derzeit vernetzen was auch auf jedenfall passiert.
Da kann es sein das ein SP schuld an den Tot eines anden SP wird oder selbst sein leben verliert um einen Chara zu retten für den er nicht die Bohne übrig hat.
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.354
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #11 am: 8.02.2009 | 08:43 »
Ähm, wenn ich die Regeln richtig verstanden habe, kann man kein Fatebinding zu einer ganzen Gruppe haben. Das sind immer einzelne Individuen. Da steht übersetzt etwa: Die erfolgreichen Proben werden auf Intensität des Bandes und Ziele verteilt.

Das heißt, wenn du in einer Szene fünf mal Legend schmeißt, kannst du ein Ziel auf fünf oder fünf Ziele auf eins oder irgend eine Kombination bekommen. Und das ist die Obergrenze. Meistens werdens weniger sein.


Zitat
Damit klammerst du effektiv eine Kampagne aus!
Sobald die Kosten linear ansteigen, ist man (bei so einer schmalen XP-Skala wie Storyteller) ruck-zuck in allem auf Wert 5. Langweilig.

Alles Übernatürliche ist durch den Legend-Wert (-1) gedeckelt. Wenn man also meinetwegen 10 Freebees braucht, bist der Legend-Wert von alleine steigt muss man schon ein bischen streuen, bis man irgendwas wieder steigern darf. Wenn du das länger haben willst, vergrößerst du den Abstand zur nächsten Legend-Erhöhung.

Ich wäre aber durchaus geneigt, für den 5 - 9 Punkt in irgendwas den doppelten Preis zu nehmen, für den 10 - 11 den dreifachen.


Wie gesagt: Legend darf keinesfalls frei Hand hochgekauft werden, weil bei Legend 5 sofort ein gigantischer Haufen weiterer Punkt fällig durch die Halbgott-Schablone fällig wird.

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #12 am: 8.02.2009 | 10:03 »
Ohne jetzt auf alles einzugehen, denn auf dem Niveu möchte ich echt nicht diskutieren, aber die Fatebindingregeln sind nicht annähernd so Extrem wie hier vom Threadstarter beschrieben.

Zuerst einmal würfelt man mit dem Legendscore des Chars (wie üblich gegen den MW 7 - 10er zählen als 2 Erfolge).
Und das auch nur bei Kräften die Legendpoints brauchen.
Damit ein Fatebinding entstehen kann, braucht man eh schonmal mindestens 5 Erfolge. Jeder weitere Erfolg steigert dann entweder die Dauer der Bindung oder die Anzahl der Gebundenen. Ohne weitere Erfolge ist eine einzelne Person für 24h gebunden.

Auf Herolevel hat man nen Legendscore von 1-4. Bei Legend 4 war die Wahrscheinlichkeit 5 oder mehr Erfolge zu erwürfeln sehr gering (die genaue WK hab ich grad leider nicht parat, ich glaub bei etwa 4% (angaben ohne Gewähr)). Mit Legend 2 ist es sogar unmöglich.

HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.354
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #13 am: 8.02.2009 | 11:19 »
Zugegeben sinkt die Schwelle, wenn mit Legend viele Würfe in einer Szene wiederholt werden, nämlich jedesmal um eins. Aber das ist trotzdem noch schwer genug.

isyahadin

  • Gast
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #14 am: 8.02.2009 | 12:33 »
Also wir haben jetzt über 1 Jahr bis Legend 7 gespielt, und haben uns in letzer Konsequenz jetzt dafür entschieden das Regelsystem über Bord zu werfen. Epic DEX ist einfach zu mächtig, Hausregeln mit UO hin oder her. Fernkampf ist auch eher mau, Battlewheel am Anfang ja ganz nett, aber später und/oder bei "Massenschlachten" mehr als dröge.
Und das Gesicht unsere Sozial (CHA+MAN) geskillten müsst ihr euch vorstellen, als ich ihm sagte, dass es eigentlich nutzlos ist gegen die feindlichen Scions seine Kräfte anzuweden, weil die einfach 1 WP ausgeben udn das ignorieren.

Resumée:
Spiel nen Kämpfer mit DEX+STR im Nahkampf mit Relic-Waffe mit Speed 1. Hol Dir eine Hand voll Boons um Immunitäten zu erlangen, und Du bist (so gut) wie unbesiegbar - es sei denn der SL fährt ein Monster mit der selben Skillung und mehr XP auf.

=> One-Trick-Pony trifft auf Hartholzharnisch = langweilig.

bzgl. Fatebinding:
So extrem hab ich das nie erlebt. Wie schon gesagt is die Wahrscheinlichkeit dafür schon mal recht gering. Außerdem hatten wir aus im Vorfeld darauf geeinigt, dass jeder SC schon ein paar Personen im Charakterhintergrund hatte, bei denen das dann Akut werden konnte, den Rest haben wir - sagen wir mal - wohlwollen ignoriert. Hätten wir das nicht gemacht, wäre auf jeden Fall viel nervige Würfelei mehr gewesen.

bzgl. Setting:
OK, also das ist ein Argument mit dem ich echt nicht kann. Es ist ein Spiel. Ein SPIEL! Weder will noch brauche ich da jetzt eine 100% exakte und getreue Abbildung unserer div. Götterwelten. Ich nehm das was im Buch steht mal als Grundlage und gut ists. Ich hba einfach im Spiel div. Dinge ergänzt, hat problemlos geklappt. Sehe aber auch nicht das Problem, wenn in einer Runde kein Mythologieexperte ist, einfach by the book zu spielen.

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #15 am: 8.02.2009 | 14:56 »
Zugegeben sinkt die Schwelle, wenn mit Legend viele Würfe in einer Szene wiederholt werden, nämlich jedesmal um eins. Aber das ist trotzdem noch schwer genug.

Bei Sechs Sp geht es ganz schnell.  ;D

In unsrer Probe Runde hatten wir soviel Verwobene NPC das ich das kalte kotzen bekommen habe. Um den Abend noch genießen zu können wurde die Welt immer leerer um weitere NPC zu verhindern.

Kannst ja mal gerne Versuchen ohne Legend vier Riesen zu bezwingen. Die ebenfalls Legend anwenden.

Einer der verdamten Riesen konnte sogar nicht mehr steben weil er meine Nemesis wurde.
-----------------------------------------

Gebt euch noch mal das Kapitel Fatebinding da wird euch schlecht.

Als Sp ist es halb so schlimm aber als SL wird es schnell ein Alptraum. Besonders wenn in einem EPISCHENSPIEL auch mal was EPISCHES passiert.
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #16 am: 8.02.2009 | 15:36 »
Ich hatte mir eigentlich vorgenommen nichts weiter dazu zu sagen, aber sorry, das muss sein:

Junge, wenn du mitten im Blick der Öffentlichkeit gegen Drachen und Riesen kämpfst, ja dann ist es auch kein Wunder, wenn die Leute eben gucken und sich die Fressen der Chars merken, und ihnen aus den unterschiedlichsten Gründen (Fatebinding) immer wieder übern Weg laufen.

Sei es der Reporter, der nachdem er Zeuge wurde ne super Story wittert und die Chars ausfindig machen will um sie zu befragen

Sei es der verbitterte Wittwer, dessen Frau bei dem Gemetzel ins Querfeuer geraten und dabei drauf gegangen ist, und der jetzt Rache will

oder sei es die junge allein erziehende Mutter, die den Retter ihres Babys vor herunterstürzende Hausbrocken auf ewig dankbar sein und quasi n Superheldengroupie wird.

etc.

"Mit großer Macht kommt große Verantwortung"


Worauf ich hinaus will:

Der Epische Konflikt bei Scion läuft auf der menschlichen Ebene SUBTIL ab. Sowohl Titanspawns als auch Scions ist sehr daran gelegen das ganze nicht allzu publik zu machen. Zuviel Aufmerksamkeit zieht nur neue "Spieler" mit in den Konflikt, Regierungen, Militär, Fanatiker, etc. das würde keinem helfen. Offene Konflikte in belebten Gegenden sollten also seeeeeeeeeehr selten sein.
Und wenn es doch mal dazu kommt, sind es eher die Marionetten der Titanspawns die in Aktion treten. Menschliche Minions in großer Zahl (das löst auch das DV Prob - denn ein Mensch ist kein Prob gegen nen Scion, aber 5-6 Schläger pro Scion werden auch für nen Kampfhero ne Herausforderung). Aber gegen die muss man nicht gleich den göttlichen Holzhammer rausholen.
Scion ist halt kein D&D.

Und selbst WENN man dann doch mal gezwungen ist göttliche Kräfte einzusetzen, DANN und auch nur bei Legendpowered Kräften würfelt man... und nur DANN ist die Chance auf ne 24h+ Bindung einer Person bei 4% oder weniger. Herrje die Chance auf nen Patzer is sogar 3mal höher.


HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #17 am: 8.02.2009 | 16:47 »

"Mit großer Macht kommt große Verantwortung"


Tja das ist den bösen Buben sehr egal da ja Chaos das Ziel ist. Die Titanen werden als solches Definiert.


Scion ist halt kein D&D.


Das habe ich auch nie behauptet. Wie du jetzt auf diese Asoziation kommst ist mir schleierhaft.
Wenn du dich jedoch auf Klassenberufst so hat es sehr wohl ähnlichkeit.

Einer macht Schaden, der andere kann reden der andsere ist nen super Einbrecher usw.
 Das jedoch trifft für jedes RP zu.



Und selbst WENN man dann doch mal gezwungen ist göttliche Kräfte einzusetzen, DANN und auch nur bei Legendpowered Kräften würfelt man... und nur DANN ist die Chance auf ne 24h+ Bindung einer Person bei 4% oder weniger. Herrje die Chance auf nen Patzer is sogar 3mal höher.


Einige Wesen sind allein schon durch Präsenz Schicksalsbinden passiert den Spielen spätestens ab Demigod.
Dazu kommt das Scion Fatebinding voll in den Storyaufbau mit einplant ob das dem Meister passt oder nicht. Es sind ja nicht nur Personen alles kann sich an ein em Spieler fesseln.

Gegenden, Tiere, Gegenstände. Überkurz oder lang werden die SP zu Sklaven dieser Bindung.

WEnn du dir das Kapitel noch ma in aller ruhe gibts wird das als der Horror aspekt des Spiels erklärt.  :-\

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen nichts weiter dazu zu sagen, aber sorry, das muss sein:

Junge, wenn du ..

Ich brauche keine Druckvariante um etwas zu verstehen da her bitte einen anderen Ton.
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #18 am: 8.02.2009 | 17:10 »
Der Vergleich zu DnD kommt daher, dass beides durchaus episch sein kann, aber im Gegensatz zu DnD lebt Scion eher von subtilen Handlungen.
Da wird nicht jedes Problem mit der groben Keule gelöst, sondern kann auch durchaus durch soziales Handeln, Minions, Gefolgsleute etc gelöst werden.


Zu der ganzen Fatebindingdiskussion bleibt mir nurnoch zu sagen:
1. Wieso ignorierst du immer wieder meinen Hinweis auf die geringe WK (4%)? Was auf Demigod läuft war hier bisher nie das Thema, oder spielt ihr in eurer Proberunde schon auf Demigod?

2. Ist es das gute Recht, wenn nicht  gar die Pflicht des SLs, seinen gesunden Menschenverstand einzusetzen, wenn ihm eine Regel im Weg ist. Er wird in keinster Weise zu irgendwas gezwungen.


Zur bitte um "einen anderen Ton" kann ich nur sagen, "Wer im Glashaus sitzt usw..."
ICH halte mich an die Nettiquette und die Boardregeln und wurde bisher auch noch nich verwarnt oder gebannt. Auf keinem Board.

Also ganz ruhig "Mr. Ich HASSE..." etc.

Such dir also bitte jmd anderen für deinen Flamewar.  ::)
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Gene

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Winternacht
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #19 am: 8.02.2009 | 17:13 »
Der Vergleich zu DnD kommt daher, dass beides durchaus episch sein kann, aber im Gegensatz zu DnD lebt Scion eher von subtilen Handlungen.
Da wird nicht jedes Problem mit der groben Keule gelöst, sondern kann auch durchaus durch soziales Handeln, Minions, Gefolgsleute etc gelöst werden.

Bei DnD auch nicht   ^-^
Keulenlösungen sind meistens Einfälle von Spielern    ::)

Edit: so.. jetzt die richtigen Smileys  ~;D
"Das hat nichts mit fair oder unfair zu tun, wenn dich ein Meteorit trifft, dann stirbst du!"

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #20 am: 8.02.2009 | 17:18 »
@Winter

Dem wiederspreche ich ja garnicht,

aber DnD wird halt mit Hack n Slay assotiiert. Scion nicht.

Oder um mal nen sehr guten Freund zu zitieren:
"Bei scion bekommst du durch storytelling ep.. bei dnd durch monstertöten"
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Gene

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Winternacht
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #21 am: 8.02.2009 | 17:30 »
Aber beide Spiele bauen auf den Konflikt: Wir gegen Monster/ Titanen auf  :P
Und ich glaub es gab jedenfalls beim Ursprünglichen DnD auch die EP für das Monster wenn man es anderweitig aus dem "Weg" geräumt hat, töten ist halt einfach immer der einfachste Weg.
Sowohl bei Scion als auch bei DnD.
"Das hat nichts mit fair oder unfair zu tun, wenn dich ein Meteorit trifft, dann stirbst du!"

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #22 am: 8.02.2009 | 17:38 »
@Winter

Das kommt wie du schon richtig gesagt hast, auf die Spieler an.

Hier haben wir einen DnD Spieler, der Scion nicht zu mögen scheint. Die Beispiele mit Drachenangriffen und zu bekämpfenden Giants stammen von ihm, also scheint zumindest er Scion wie auch DnD als Kampflastiges RPG zu interpretieren.
Ich für meinen Teil sehe Scion durchaus als Storytelling. Daher wird es wohl auch nicht überraschen, dass ich einen Sozial ausgerichteten Char spiele der im Kampf nicht viel reisen kann. Trotzdem kann ich mit ihm zum Erfolg der Gruppe maßgeblich beitragen. Und trotz diverser Konflikte und seiner großen Klappe (Loki Scion) erfreut er sich immernoch bester Gesundheit
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #23 am: 8.02.2009 | 18:09 »
Hast du das Buch oder PDF jemals gelesen oder nur die Bilder geguckt?

Und selbst dann ist es zu 90% Kampf. Text und Bilder.
Verdamt sogar der Drache ist aus dem Buch, das ist der Hauptgegner in Stairway to Heaven.

Du spielst einen Sohn des Loki und lebst noch?
Nach Regeln haben diese Charas ne Zielscheibe auf der Stirn da sie am schnellsten Freunde der Titanen werden.

Wenn du mir nicht glaubst lese es nach.. ;)
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #24 am: 8.02.2009 | 18:16 »
Wie war das noch mit dem angeschlagenen Ton!?

Stell dir vor, ich hab alle 3 Bücher gelesen und Ragnarök liegt schon hier.
Ich bin sogar Scion Supporter bei Prometheus.

Ja, ich spiele nen Loki Scion und der Char lebt noch.
Und stell dir mal vor, ein anderer Spieler in meiner Runde spielt sogar die oben erwähnte Yukiko.
Und wenn es zu nem Kampf kommt, leisten beide Chars ihren Beitrag.

Irgendwas muss ich wohl anders (richtig?) machen.

Wo soll eigentlich stehen, dass Loki Scions automatisch Verräter sein sollen/müssen?
Da hätte ich gerne mal ne Textpassage zitiert.
« Letzte Änderung: 8.02.2009 | 18:20 von ComStar »
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #25 am: 8.02.2009 | 18:35 »
Kannst du haben:

Seite 70

Loki Scion


The fact that some of Loki´s extant children are CLEARLY on the side of the TITANS means that the Aesir themselves sometimes hunt his Scions to extincotion, just to aviod the possibility of them fighting against the GODS.

Das ist nen Zitat aus der Loki erklärung.

Oh ha das hättest du besser mal nicht gesagt. Da können die Fans von Scion sich ja auf eine Übersetzung freuen wie die Fans von F&S.  ~;D 


OMG lern Englisch
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

oliof

  • Gast
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #26 am: 8.02.2009 | 18:37 »
Was soll eigentlich Ziel dieser lahmen Veranstaltung sein?

Der OP hasst Scion, es ist also ein Spiel, dass er nicht spielen sollte. Da erübrigt sich jede weitere Diskussion.

Für alle Seiten gilt "Die Mehrzahl von Anekdote ist nicht Daten" – mit Euren persönlichen Geschichten des Scheiterns oder Euren persönlichen Geschichten des Erfolgs beim Spielen von Scion beweist Ihr nichts – ausser vielleicht, dass man es im Internet schaffen kann, über alles einen Streit vom Zaun zu brechen, der Leser abschreckt, anstatt sie zu begeistern.

Klingenbrecher: Von Dir will ich mal was anderes hören: Schreib doch bitte mal (vielleicht sogar in einem anderen Thread) wie Scion aussehen müßte, damit Du begeister wärst. Dann könnten andere vielleicht Wege aufzeigen, wie man mit dem real existierenden Spiel dorthin kommt.

ComStar: Meiner bescheidenen Meinung nach tust Du der Spielreihe mit deinen Beiträgen hier im Thread keinen Gefallen. Ich weiß selbst, wie schwierig es ist, wenn andere etwas, das man sehr schätzt, schlecht machen wollen. Aber in der Regel gewinnt man durch überlegte Postings, die Gelassenheit ausstrahlen, viel mehr als durch beleidigtes Rumgezicke.

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #27 am: 8.02.2009 | 18:37 »
Zitat
OMG lern Englisch
Da steht aber doch "sometimes" und nicht "always" oder?
Rebellion? Läuft gut!

Kinshasa Beatboy

  • Gast
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #28 am: 8.02.2009 | 18:43 »
Was soll eigentlich Ziel dieser lahmen Veranstaltung sein?

Der OP hasst Scion, es ist also ein Spiel, dass er nicht spielen sollte. Da erübrigt sich jede weitere Diskussion.

Für alle Seiten gilt "Die Mehrzahl von Anekdote ist nicht Daten" – mit Euren persönlichen Geschichten des Scheiterns oder Euren persönlichen Geschichten des Erfolgs beim Spielen von Scion beweist Ihr nichts – ausser vielleicht, dass man es im Internet schaffen kann, über alles einen Streit vom Zaun zu brechen, der Leser abschreckt, anstatt sie zu begeistern.

Klingenbrecher: Von Dir will ich mal was anderes hören: Schreib doch bitte mal (vielleicht sogar in einem anderen Thread) wie Scion aussehen müßte, damit Du begeister wärst. Dann könnten andere vielleicht Wege aufzeigen, wie man mit dem real existierenden Spiel dorthin kommt.

ComStar: Meiner bescheidenen Meinung nach tust Du der Spielreihe mit deinen Beiträgen hier im Thread keinen Gefallen. Ich weiß selbst, wie schwierig es ist, wenn andere etwas, das man sehr schätzt, schlecht machen wollen. Aber in der Regel gewinnt man durch überlegte Postings, die Gelassenheit ausstrahlen, viel mehr als durch beleidigtes Rumgezicke.

Dem ist höchstens Tims Anmerkung hinzuzufügen  :d

Online ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #29 am: 8.02.2009 | 18:46 »
[...]The fact that some of Loki´s extant children are CLEARLY on the side of the TITANS means that the Aesir themselves sometimes hunt his Scions to extincotion, just to aviod the possibility of them fighting against the GODS.
[...]

Farblich von mir hervorgehoben.

Ich dachte immer "some" heisst "manche"
Komisch, wenn also "manche" Loki Scions auf der Seite der Titanen sind, heisst das dann nicht eigentlich auch "der Rest tut es nicht"!?

Wenn dem so ist, ist dann also wirklich zwangsweise jeder Loki Scion ein Verräter!? Hmmmmm!?

Btw: Supporter ungleich Überstzer


Und jetzt hör mir den persönlichen Angriffen auf, sonst wirst du vermutlich noch schneller gebannt als du denkst

[Edit:] Entschärft
« Letzte Änderung: 8.02.2009 | 18:50 von ComStar »
HamsterCon 2022 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #30 am: 8.02.2009 | 18:47 »
Ok mir fällt auch gerade auf das es eine schwachsinnige Unterhaltung ist.  :-X

Kann ein Mod hier ma dicht machen?


ComStar

Mach dich bitte nicht lächerlich. Hör einfach auf.  ^-^

Mensch du repräsentierst das Produkt.<<< Geht scho klar
« Letzte Änderung: 8.02.2009 | 18:50 von Klingenbrecher »
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Ich HASSE Scion
« Antwort #31 am: 8.02.2009 | 18:48 »
Du kannst deine eigenen Threads selbst schließen, in dem du beim Antworten unten bei "Thread schließen" ein Häkchen machst.
Stop being yourself! You make me sick!