Autor Thema: Welches SPACE 1889-Abenteuer würdet ihr für einen einmaligen FewShot wählen?  (Gelesen 309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sard

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Sard
Hallo.
Ich richte mich an alle diejenigen, die Erfahrung haben mit SPACE 1889 und Runden geleitet haben oder das immer noch spielen aktuell.
In 2024 plane ich einen FewShot als Einstieg, ideal wäre 3 maximal 4 kurze Online-Sitzungen, also ca. 9 bis 12 Stunden Spielzeit. Eine Fortsetzung ist nicht unbedingt geplant, vielleicht später mal..

Welches Szenario findet ihr wäre dazu prädestiniert einen Eindruck vom Hintergrund zu vermitteln (Verne / Wells / Doyle), mit Schwerpunkt auf die Phantastik und Abenteuer, nicht zu starken Ermittlungs- und Stadtabenteuer-Anteil.

Das Schnellstarter-Modul -> Das Kloster von Tarsharlan?
Oder doch eher -> Schiffe die sich nachts begegnen?
Oder vielleicht -> Das Geheimnis der verlorenen Stadt?

Habt ihr einen Favoriten und warum?
"Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand. Niemand glaubt mehr davon zu brauchen als er hat." René Descartes

"Der Wein muß in den Koch hinein". (Daniele Persegani, Fernsehkoch bei "alicekochen".)

Offline Raindrop

  • Experienced
  • ***
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 263
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Geheimnis der verlorenen Stadt finde ich super für den Einstieg, weil es auf der Erde beginnt und am Ende eine Motivation gibt, als Nächstes auf den Mars zu reisen. Für 9+ Stunden aber, wie die anderen auch, vielleicht etwas zu kurz. Ich habe es in 4-5 gespielt, aber eigentlich kann man das auch ausbauen, z. B. die Reise, mit der alles beginnnt.

Offline Sard

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Sard
Geheimnis der verlorenen Stadt finde ich super für den Einstieg, weil es auf der Erde beginnt und am Ende eine Motivation gibt, als Nächstes auf den Mars zu reisen. Für 9+ Stunden aber, wie die anderen auch, vielleicht etwas zu kurz. Ich habe es in 4-5 gespielt, aber eigentlich kann man das auch ausbauen, z. B. die Reise, mit der alles beginnnt.
Danke, damit kann ich schon mal was anfangen.
"Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand. Niemand glaubt mehr davon zu brauchen als er hat." René Descartes

"Der Wein muß in den Koch hinein". (Daniele Persegani, Fernsehkoch bei "alicekochen".)