Autor Thema: "Letzte Worte und Anekdoten"  (Gelesen 827965 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5600 am: 24.10.2020 | 20:12 »
Ja, nebenbei ist auch noch vorgesehen, dass der Rabe sich auf Level 7 als Nosos (Psychopomp) entpuppt / entwickelt. ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.908
  • Username: Issi
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5601 am: 31.10.2020 | 11:30 »
Ein frisch gebackener Spielleiter bittet mich um Rat. Er will für seine Gruppe ein Turnier Abenteuer leiten.
Und jeder SC soll einen extra Nebenplot bekommen. Er hat auch schon Ideen.
Ein SC soll einen Konkurrenten bekommen, der für ihn zum persönlichen Feind wird.
Ein SC soll eine Dreiecksbeziehung bekommen
Ein SC soll sich in eine Kammerzofe verlieben.
Ein SC soll in eine bestimmte Falle tappen.

Er will von mir Ideen haben, wie er das am besten einfädeln könnte, so dass es gute Chancen hat, zu funktionieren.

Ich bin etwas kurz angebunden, und schalte deshalb in den "schnell und effektiv Modus" Nachdem er sich meine Vorschläge angehört hat, wird er ernst und sagt:

"Ich dachte immer, meine Seele ist dunkel. Aber deine ist ja finster......" ~;D

(Geh dann Mal meinen Dämon wechseln.. ;D)


Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.311
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5602 am: 31.10.2020 | 11:38 »
Ein frisch gebackener Spielleiter bittet mich um Rat. Er will für seine Gruppe ein Turnier Abenteuer leiten.
Und jeder SC soll einen extra Nebenplot bekommen. Er hat auch schon Ideen.
Ein SC soll einen Konkurrenten bekommen, der für ihn zum persönlichen Feind wird.
Ein SC soll eine Dreiecksbeziehung bekommen
Ein SC soll sich in eine Kammerzofe verlieben.
Ein SC soll in eine bestimmte Falle tappen.

Er will von mir Ideen haben, wie er das am besten einfädeln könnte, so dass es gute Chancen hat, zu funktionieren.

Ich bin etwas kurz angebunden, und schalte deshalb in den "schnell und effektiv Modus" Nachdem er sich meine Vorschläge angehört hat, wird er ernst und sagt:

"Ich dachte immer, meine Seele ist dunkel. Aber deine ist ja finster......" ~;D

(Geh dann Mal meinen Dämon wechseln.. ;D)
Ok, das Zitat ist lustig - aber die Vorgabe... einfädeln... Ein SC soll...  wtf?

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.908
  • Username: Issi
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5603 am: 31.10.2020 | 11:49 »
Ok, das Zitat ist lustig - aber die Vorgabe... einfädeln... Ein SC soll...  wtf?
Es ging ihm nur darum passende Köder zu finden. Die Entscheidung anzubeißen oder nicht, bleibt bei den SPL.

 :D
("Soll" ist ja kein "Muss")
« Letzte Änderung: 31.10.2020 | 11:59 von Issi »

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5604 am: 2.11.2020 | 09:21 »
Fallout

Der SC hatte Streit mit seinem Vater, worauf ihn seine Mutter aufsucht und zur Aussprache mit dem Vater abholt. Die Mutter schubst den SC ins Zimmer mit dem Vater und versperrt dann die Türe. Während der Aussprache fordert der Vater vom SC, er möge jetzt aufbrechen und sich beweisen.

SC: Geht nicht, die Türe ist versperrt.
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Rollenspielverein Athenaes Siegel
Meine alternativen Ich's

Offline RobinWhite

  • Experienced
  • ***
  • Das Ninja-Robin
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: RobinWhite
    • Autorenhomepage
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5605 am: 10.11.2020 | 23:11 »
Frisch aus der Ruins of Azlant Runde mit GM Vigilluminatus...  ;D

Zu Beginn sieht die Gruppe sich einem Gorilla gegenüber, der nun doch, mangels Alternativen, verdroschen werden muss, um ein Wasserloch sicher zu machen für zukünftige Jagdzüge eines nahen Dorfs. TISCA (Construct, voll auf Kampf ausgerichtet) und Zworg (Ork/Zwerg Mischling, von Natur aus eher unattraktiv) sind sich einig, dass sie hinaustreten auf die Lichtung. Auf die Frage hin, ob sie es auch noch mit Einschüchtern versuchen - bei den zwei Charakteren mit wirklich unterirdischen Charisma-Werten:
TISCA: Also, ich bin einfach nur hässlich.
Zworg: Dito!


Wenig später, der Gorilla ist ausgeknockt. Die Gruppe berät, was zu tun ist, um das Wasserloch zu sichern.

Zworg: Können wir ihn denn nicht behalten? *bettelnder Blick in die Runde*
Mina (Gelehrte): *zweifelnder Blick zu Zworg, dann zum Gorilla, dann verzweifelt zu TISCA blickend* Also ich weiß ja nicht.
GM: Ich sag ja nur, die Gassisäckchen wären groß. Und wenn er dann auf den Kirchturm erst oben sitzt und überall Affenkacke runterschleudert...!
Zworg: Naja... Was, wenn wir ihn den Monkeygoblins überlassen?
Samael (Zauberer): Also, bei einem über 200 Kilo schweren Ehren-Monkeygoblin hört der Spaß aber auf!


Besagte Monkeygoblins haben später auch noch eine super Szene geliefert (Vigilluminatus denkt sich aber auch immer zu geile NPC-Sager aus  ;D ). Sie wollen eine Männlichkeitsprüfung ablegen, aber die Gruppe hat ihnen gerade ihren neuesten Einfall verleidet.

MG 1: “Wo finden wir dann unsere neue Prüfung?”
MG 2 (technisch gesehen gerade der Anführer): “Fragen wir die Seeschlange.”
MG 1, kleinlaut: “Aber die ist so ekelig und gruselig!”
MG 2: “Bist du ein Mann oder nicht?!”
MG 1: “Na eben noch nicht...”
MG 2 stutzt, dann: “Guter Punkt. Fragen wir den Häuptling!”
Fanfiction auf AO3

Do not meddle with the affairs of dragons, for thou are crunchy and tastest good with ketchup.

Offline Pikaresker Hobo

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 83
  • Username: Pikaresker Hobo
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5606 am: 14.11.2020 | 13:48 »
Neulich in den Schattenhöhlen.

S1: Wir sollten mit den Goblins verhandeln.
S2: Gute Idee, einer von uns sollte rasch ihre Sprache lernen.
S3: Meine Klinge verhandelt in allen Sprachen.
"Das Bessere ist der Feind des Guten."  (Voltaire)