Autor Thema: Firefox 4.0  (Gelesen 1389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wolfi1000

  • Gast
Firefox 4.0
« am: 24.03.2011 | 20:17 »
Hallo miteinander!

Hier nur als kurze Info: die neueste Release-Version von Firefox ist seit Dienstag Nachmittag im Internet aufgeschlagen. Meiner Meinung nach etwas Umgewöhnung, allerdings auch mehr Übersicht und einige nette Funktionen.

http://www.mozilla.com/de/firefox/

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Firefox 4.0
« Antwort #1 am: 24.03.2011 | 23:30 »
Ah... Firefox sieht also wieder aus wie Opera ;D

Wie sieht's mit dem "Speicherfresser Flash" aus? Ist der beim Firefox 4 immer noch so massiv?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

wolfi1000

  • Gast
Re: Firefox 4.0
« Antwort #2 am: 24.03.2011 | 23:37 »
Bin gerade erst am rumprobieren, habe den Beitrag ein paar Minuten nach dem Aktualisieren erstellt. Mit dem persönlichen Erfahrungsbericht wird's also noch ein wenig dauern, aber was ich an Rezensionen inzwischen mitbekommen habe sollte FF 4.0 deutlich ressourcenschonender sein als das Vorgängermodell.

Und dass das Ding wie Opera aussieht ist mir auch aufgefallen ^^

Offline Master Li

  • Famous Hero
  • ******
  • Worldpeace Hamster
  • Beiträge: 2.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Master Li
Re: Firefox 4.0
« Antwort #3 am: 25.03.2011 | 05:59 »
Ich benutze den 4er jetzt schon länger und bin rundherum zufrieden damit. Speicher wird mittlerweile dynamisch verwaltet. Auf Systemen ohne große Auslastung schluckt er gerne mal 700MB und mehr Speicher. Wirds aber knapp, begnügt er sich mit deutlich weniger.

Viel Spaß.
Master Li und der Hamster des Todes

Offline Edler Baldur

  • Blood Bowl Mimose 2
  • Hero
  • *****
  • Das Leben ist schön
  • Beiträge: 1.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: EdlerBaldur
Re: Firefox 4.0
« Antwort #4 am: 25.03.2011 | 10:25 »
Also speichermäßig pendelt FF4 bei mir zwischen 200-250MB bislang. Ansonsten etwas gewöhnunsbebürftig, aber ganz schick.

Ranor

  • Gast
Re: Firefox 4.0
« Antwort #5 am: 25.03.2011 | 11:16 »
Hhmm, das Design ist ganz okay, aber die Startzeiten (gerade auf einem Netbook) sind immer noch unter aller Kanone. Ich bleibe bei Chrome.

Ein

  • Gast
Re: Firefox 4.0
« Antwort #6 am: 25.03.2011 | 15:04 »
Ich hab ihn quer durch die Beta-Phase begleitet und sehe kaum Verbesserung in der Performance gegenüber den Vorgängerversionen und genau da wurde ja massive Besserung versprochen. Daher hat FF mich jetzt auch als langjährigen Anhänger (immer hin seit Phoenix 0.4 dabei) verloren.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Firefox 4.0
« Antwort #7 am: 25.03.2011 | 15:45 »
Daher hat FF mich jetzt auch als langjährigen Anhänger (immer hin seit Phoenix 0.4 dabei) verloren.

Ich bin seit Chrome von FF weg... Und Opera hat mir eine zu Lange eingewöhnungszei für das was ich mit einem Browser tue.
Was benutzt Du denn jetzt?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ein

  • Gast
Re: Firefox 4.0
« Antwort #8 am: 25.03.2011 | 16:00 »
Auch Chrome.

Offline Master Li

  • Famous Hero
  • ******
  • Worldpeace Hamster
  • Beiträge: 2.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Master Li
Re: Firefox 4.0
« Antwort #9 am: 26.03.2011 | 05:34 »
Hm. Bis auf die Startzeit ist der FF bei mir performanter als Chrome.
Viel Spaß.
Master Li und der Hamster des Todes

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Firefox 4.0
« Antwort #10 am: 26.03.2011 | 08:24 »
Ich habe FF 4 gerade unter Linux testweise installiert, und er scheint mir viel schneller zu sein. Auch der Start ist ziemlich schnell, trotz recht vieler installierter Erweiterungen. Allerdings habe ich auch ziemlich schnell den ersten Absturz gesehen...

Chrome finde ich extrem hässlich, und die Tendenz, fremdsprachige Webseiten automatisch zu übersetzen, finde ich schrecklich. Kann man sicher abschalten, aber ich hatte bisher nicht die Energie, das zu versuchen. Ich weiß auch nicht, wie man das Internet ohne Adblocker (den es sicher auch für Chrome irgendwie gibt) überhaupt ertragen kann. Mein FF ist schon so, wie ich ihn brauche, also spare ich mir die Arbeit, einen anderen Browser auf den gleichen Stand zu bringen.
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Ein

  • Gast
Re: Firefox 4.0
« Antwort #11 am: 26.03.2011 | 09:42 »
Chrome fragt, ob er übersetzen soll oder nicht. Automatisch ist da nichts. Außerdem gibt es endlich Adblock für Chrome, das ist also auch kein Argument mehr.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.984
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Firefox 4.0
« Antwort #12 am: 26.03.2011 | 22:05 »
Adblocker sind definitiv kein Argument gegen Chrome, dieselben Leute, die AdBlock und NoScript für Firefox gemacht haben bieten auch die entsprechenden Addons für Chrome (bzw. Iron, Chrome würde ich nicht benutzen) an. Aber es gibt halt auch eine Menge schwergewichtegere Firefox-Addons, für die es in Chrome keinen Ersatz gibt (und der dort oder auch in Opera nicht zu erwarten ist, weil das AddOn-Konzept in diesen Browsern derartig tiefe Eingriffe in das Verhalten der Applikation garnicht zulassen würden).

Zudem Firefox 4 ist dermaßen schnell und toll zu bedienen, dass ich Chrome garnicht brauche. Ich hatte ne Weile lang beides, habe aber bei der 7. oder 8. Beta von FF4 Chrome endgükltig deinstalliert, weil er mir keinerlei Mehrwert mehr bieten konnte.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Firefox 4.0
« Antwort #13 am: 28.03.2011 | 09:23 »
Ich bin erst mal wieder zu 3.6 zurück, weil NoScript in 4.0 nicht mehr richtig funktioniert hat. Das Menu zum Einschalten ging nur noch bei Rechtsklick auf, verschwand aber sofort, wenn ich versucht habe, etwas in dem Menü zu erreichen.
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline mieserwicht im Forum

  • Raupritter
  • TechSupport
  • Adventurer
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mieserwicht
Re: Firefox 4.0
« Antwort #14 am: 28.03.2011 | 18:20 »
NoScript funktioniert bei mir in drei Firefox 4 Installationen problemlos. Versuch doch mal das Addon neu zu installieren. Im Extremfall hilft ein frisches Firefox Profil.
Reitraupe reitender Raubritter.