Autor Thema: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?  (Gelesen 8840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #50 am: 4.05.2010 | 16:44 »
Wenn mich nicht alles taeuscht geht es hier im Thread doch um RuneQuest.

Koennen Detaildiskussionen ueber Trauma (oder andere %-Systeme) vielleicht in einem anderen Thread passieren?

Danke.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.758
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #51 am: 4.05.2010 | 16:46 »
Zornhau, erzähl mir bloß nichts von RuneQuest! Da gibt es ja diesen klassischen Witz, dass sich in einer normalen Schlacht von 100 Leute etwa 5 das eigene Bein abhauen und weitere 3 ihren Nebenmann köpfen - oder so ähnlich. Ein völlig überzogen schwaches System. Und das liegt eben an der Inkompetenz der Charaktere. Da haben die Kritiker schon Recht.

Das ist aus Murphys Rules for Roleplayer.

Aber das ist doch im Prinzip bei jedem System mit Patzern möglich, nur bei Runequest ist das durch die Prozentangaben halt sehr einfach feststellbar.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #52 am: 4.05.2010 | 16:47 »
Deswegen sind Patzerregeln ja auch grundsätzlich eine bescheuerte Idee.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #53 am: 4.05.2010 | 16:48 »
Das ist aus Murphys Rules for Roleplayer.

Aber das ist doch im Prinzip bei jedem System mit Patzern möglich, nur bei Runequest ist das durch die Prozentangaben halt sehr einfach feststellbar.
Nene, das ist bei Runequest im System eingebaut, da hat Xemides schon recht. In Kämpfen fliegen da regelseitig auch ohne Patzer bei normalen Treffern ziemlich zwangsläufig die Gliedmaßen durch die Gegend. Zumindest galt das für die Version, die ich vor Ewigkeiten ein paar Abende lang gespielt habe.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.883
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #54 am: 4.05.2010 | 16:51 »
Deswegen sind Patzerregeln ja auch grundsätzlich eine bescheuerte Idee.
...zumindestens Patzertabellen, die so krasse Auswirkungen besitzen. :)
Den Patzer als "jetzt passiert was ungewöhnliches" Bereicherung zu nehmen, finde ich gar nicht verkehrt. Aber dazu muss man die SCs nicht verstümmeln.
Solche Gelegenheiten (als sowas muss man einen ungewöhnlichen Wurf einfach wahrnehmen) kann man viel besser, kreativer und nutzbringender einsetzen.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #55 am: 4.05.2010 | 16:55 »
...zumindestens Patzertabellen, die so krasse Auswirkungen besitzen. :)
Den Patzer als "jetzt passiert was ungewöhnliches" Bereicherung zu nehmen, finde ich gar nicht verkehrt. Aber dazu muss man die SCs nicht verstümmeln.
Jo. Da ga es in früheren Editionen von Rolemaster den Bogenfumble, bei dem dem Schützen das Ohr abgerissen wurde. Fumblechance 5%, Chance auf das Crit 5%. Jeder 400. Schuss mit dem Bogen kostet also im Schnitt ein Ohr. Aua.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #56 am: 4.05.2010 | 17:09 »
Das heisst also, bei einem Regiment aus 400 Bogenschützen fliegt im Durchschnitt bei jedem Volley gleich noch ein Ohr mit. Wie realistisch. Gleiches gilt sicherlich für alle anderen Selbstverstümmelungen, die es laut diverser Patzertabellen wohl in jedem historischen Scharmützel zu Dutzenden gegeben haben muss.

Da fällt mir auf, ich vermisse hier noch ein Emoticon. Ein Fall für den Anregungsthread.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.758
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: [Runequest-Derivate] Wieso "hassen"`?
« Antwort #57 am: 4.05.2010 | 18:01 »
Sagen wirs mal so, Patzertabellen sind für Spielercharaktere da, die als Gruppe durch die Lande ziehen, nicht für Armeen.

Ich hatte auch mit krassen Ergebnissen nie ein Problem.

Wobei ich Runequest schon seit Jahren nicht mehr spiele.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.