Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 261191 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online auerochse

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: auerochse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5000 am: 3.10.2019 | 19:51 »
der king lebt! das weiß auch jeder.

heute wieder ein paar folgen von EERIE, INDIANA gesehen.
eine geniale gruselreihe für jugendliche. sogar geniale regisseure wie joe dante (drehte wohl  sogar 2 folgen) gaben sich ein stelldichein.
"ich hasse george lucas", sagte einst john milius. wer so was sagt, kann kein schlechter mensch sein!

schaut vernünftige actioner: https://www.youtube.com/watch?v=iPA9TIMBFHg

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.577
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5001 am: 4.10.2019 | 10:26 »
Beverly Hills Cop 4 und Der Prinz aus Zamunda 2 Kommen sicher. Wahrscheinlich 2020 und 2021 . Eddie Murphy !!!!
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5002 am: 4.10.2019 | 11:17 »
Beverly Hills Cop 4 und Der Prinz aus Zamunda 2 Kommen sicher. Wahrscheinlich 2020 und 2021 . Eddie Murphy !!!!

Ähm. Da verweise ich mal auf... mich:

wtf? :o
.
.
.


...ich glaube, mehr brauch ich dazu auch nicht wissen.  :gaga:
Man muss aber auch echt Mitleid mit den Hollywood-Drehbuchautoren haben: Da ja eigentlich schon alle guten Bücher verfilmt wurden und einfach keine guten Jungschauspieler nachkommen - was bleibt ihnen da übrig, mit den abgehalfterten Größen(wahnsinnigen) von früherTM, die zu doof war, ihre Kohle zusammenzuhalten, ständig Remakes und Fortsetzungen der besten Film ihrer Zeit zu drehen?!

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 4.10.2019 | 11:35 von First Orko »
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.859
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5003 am: 4.10.2019 | 11:29 »
Ich mag einmal Undone empfehlen.
Eine 8-teilige Amazon Prime Serie, die im rotoscope-stil animiert ist und daher echte Schauspieler hat.
Rosa Salazar (Alita) und Bob Odenkirk (Better Call Saul) stechen hierbei durch ihre Leistungen heraus.
Das ganze spielt in San Antonio (Texas) und erzählt Almas Leben vor und nach einem Autounfall. Wobei sie den Unfall nach einer Vision ihres Vaters hatte und hierbei bestimmte Fähigkeiten entwickelt.

Die Serie wird gerade ab der zweiten Folge optisch ein riesiger Genuß und die Geschichte ist ebenso einfühlsam wie spannend erzählt.

Ich habe es genoßen. ^.^
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5004 am: 4.10.2019 | 11:38 »
@Tylen: Woah, danke für den Tipp! Das sieht wirklich so aus, als könnte es uns gefalllen! Und nur 8 Folgen!
Stimmung wirkt ein bißchen wie bei Life is strange (Naja - warme Farben, weibliche Hauptfigur, seltsame Fähigkeiten - ich glaube damit war's das auch schon ^^)... wenn auch das Thema deutlich anders ist. Bin schon gespannt auf heute abend  ^-^
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 819
  • Username: Erzdrakon
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5005 am: 4.10.2019 | 11:49 »
Habe gerade auf Amazon "Bumblebee" gesehen und ich glaube kaum, dass ich das schreibe, aber wenn sie eine Fortsetzung davon drehen und die bei Amazon kommt, werde ich sie mir auch ansehen.
Der Film ist eindeutig der beste Transormers Film (was nicht schwer ist). Hat zwar seine Schwächen und Längen, aber insgesamt erstaunlich unterhaltsam. Hat mir gefallen.
Allein die Wertungen im Vergleich dazu auf Rotten Tomatoes sagen ja schon viel aus. Da fällt dann auch auf: Bumblebee ist nicht von Michael Bay.  >;D

Ich glaub den guck ich mir auch mal an. Danke für den Hinweis, sonst hätte ich den Film wohl ignoriert.

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 716
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5006 am: 4.10.2019 | 12:05 »
Habe auch schon gewartet, dass der kommt (war ja nur eine Frage der Zeit - die anderen Transformers waren auch vergleichsweise fix bei Prime). Im Kino habe ich mir ihn nicht gegeben, weil die Transformers-Filme mich durchweg enttäuscht haben, aber etwas neugierig war ich schon, weil er durchweg sehr gute Kritiken hatte (u.a. auch von Bob Chipman, der mit den Bayformers noch härter ins Gericht geht, als ich es tue).

Leider habe ich gerade meinen Beamer verborgt und auf dem kleinen Computermonitor will ich den Film nicht schauen, aber sobald ich wieder meine Kino-Experience habe, schaue ich mal rein, wie der Film sich so schlägt.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Neapolitanersüchtig
  • Beiträge: 3.308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5007 am: 5.10.2019 | 19:26 »
Rambo - Last Blood kommt in seiner Plumpheit fast wie ein Propagandafilm der
Trump-Administration daher. Insgesamt ein Film für Genrefans, der eigentlich
fast zu ruhig für einen Rambofilm ist, aber in den letzten 20 Minuten die Gewalt-
spirale durch die Decke gehen läßt.
Dennoch nur ein Neuaufguß einer typischen Rachegeschichte mit entmenschlichten
Gegnern. Was in den 80ern so gerade noch durchging, genügt heute aber nicht mehr.
Positiv hervor zu heben ist allerdings die Kürze des Machwerks und seine praktisch
totale Kompromisslosigkeit.

3.5/10
« Letzte Änderung: 5.10.2019 | 19:28 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.577
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5008 am: 5.10.2019 | 19:57 »
Ich habe irgendwo Gelesen es sei eine Parodie auf die Heutige USA ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Neapolitanersüchtig
  • Beiträge: 3.308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5009 am: 5.10.2019 | 20:09 »
Fand ich eigentlich nicht. Mexiko wird halt extrem negativ dargestellt und
Stallone spielt recht überzeugend ein menschliches Wrack, das sich eingeigelt
hat. Außerdem spielt die Prepper-Thematik eine Rolle - es ist, wenn überhaupt,
eher eine Allegorie als eine Parodie, aber das läßt sich ja generell bei den
Rambofilmen beobachten.
Wie gesagt, es ist ein eher deprimierender Genrefilm ohne große Ansprüche oder
Innovationen.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Online auerochse

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: auerochse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5010 am: 5.10.2019 | 21:47 »
ja, ramboV ist echt kein würdiger abschluss der reihe. nach den ersten recht guten 30 minuten zerfällt der film total.

aber gibts hier echt keine fans von EERIE- INDIANA?

https://www.youtube.com/watch?v=YYs26Ed-UO0&list=PL2lyyPunYckDQoYflF8UUL_-YWnFZHkEq
« Letzte Änderung: 5.10.2019 | 21:56 von auerochse »
"ich hasse george lucas", sagte einst john milius. wer so was sagt, kann kein schlechter mensch sein!

schaut vernünftige actioner: https://www.youtube.com/watch?v=iPA9TIMBFHg

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 716
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5011 am: 5.10.2019 | 22:17 »
Mochte es damals, ist aber auch ewig her, dass ich es gesehen habe. Insofern habe ich nicht soviel dazu zu sagen.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.577
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5012 am: 6.10.2019 | 19:08 »
Erste Bilder zur Serie Nummer 3 von The Walking Dead sind nun überall im Netz.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5013 am: 7.10.2019 | 12:25 »
Weil ich gerade gesehen habe, dass er in A-Prime enthalten- hatte den seinerzeit im Kino gesehen:

Lost River (2015)

Gedreht und geschrieben von Ryan Gosling. Ein ruhiger, kleiner Film in betörenden Farben. Die Geschichte ist sehr gradliening wird aber in wirklich schönen und teilweise surrealen Bildern erzählt. Der seltsame Ort tut sein Übriges, um dem Film etwas trip-artiges zu geben. Nicht ganz Lynch aber man meint Inspirationen von Blue Velvet zu erahnen.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline BBB

  • Adventurer
  • ****
  • Erschöpft von der Jagd nach dem vierten Stern
  • Beiträge: 830
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5014 am: 7.10.2019 | 19:03 »
Habe neulich auf Amazon Prime

The Cabin in the Woods


gesehen, quasi Joss Whedons Bewerbungsfilm für The Avengers. Gut, das eine hat mit dem anderen wenig zu tun, aber The Cabin in the Woods war der Film, den er unmittelbar vor Avengers geschrieben hat.

Ich bin ja was Lovecraft angeht noch total unbeleckt und habe null Ahnung davon - aber das war schon echt gut aufgezogen in dem Film. Ist jetzt kein absoluter Must-See für jedermann, aber ich glaube gerade für Rollenspieler und Menschen, die Lovecraft mögen, schon sehr geeignet.

Fun fact am Rande: Der Fool im Film wird gespielt von Silvertongue aus Journey Quest. Allein das war es schon wert den Film zu sehen :-)
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Tegres

  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.238
  • Username: Tegres
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5015 am: 8.10.2019 | 22:25 »
Ich komme gerade aus "Ready or Not", einer Horrorkomödie. Darin geht es um eine Braut, die in einer reiche Brettspiel-Dynastie einheiratet. In der Hochzeitsnacht ist es Tradition, ein Spiel zu spielen, das zufällig bestimmt wird. Sie hat das Pech, "Hide and Seek" zu ziehen, und so nimmt die Jagd ihren Lauf.

Der Film schafft tatsächlich den Spagat zwischen Horror und Komödie recht gut, auch wenn letzteres überwiegt. Es gibt aber einige schöne Splattereffekte, die gleichzeitig fies und witzig sind.
Bezüglich der Geschichte sollte man sich - anders als Plakat suggeriert - nicht auf eine "Ich hol zum Gegenschlag"-Geschichte einstellen. Stattdessen will die Protagonistin der Menschenhatz entfliehen und verhält sich dabei sehr klug und zielstrebig, ohne dabei in irgendeiner Form übermenschlich zu wirken. So gut allerdings ihre Figur geschrieben ist, so schlecht ist die des Bräutigams und seines Bruders geschrieben. Deren Verhalten ist nicht an irgendeinem Charakter festzumachen, sondern dient einzig und allein dem Plot. Das fand ich schade. Die restlichen Nebenfiguren verhalten sich recht klischeehaft, aber sehr passend zum ganzen Szenarion. Außerdem liefern sie gutes Potential für den Humor des Films.
Wirklich geärgert hat mich stellenweise die Inszenierung, vor allem in den actionreicheren Szenen. Hier ist es teilweise unmöglich nachzuvollziehen, was gerade vor sich geht.
Nichtsdestoweniger ist "Ready or Not" ein kurzweiliger (und kurzer) Film - perfekt für einen simplen Kinoabend mit Freunden. Allein das überaus befriedigende und splatterkomische Ende macht die Schwächen des Films wieder wett.

3/5.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.030
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5017 am: 11.10.2019 | 08:00 »
Gestern Battle Angel Alita gesehen.

Hat mich tatsächlich mehr unterhalten als erwartet. Zumindest so sehr, dass ich mich über einen zweiten Teil freuen würde.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Timber im Herbstmanöver

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.110
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5018 am: 11.10.2019 | 08:57 »
Netflix bringt eine Prank-Serie* [...]


*Diese Prank-Dinger sind eh ein Format, was ich nie kapieren werde!

Was ist eine Prank-Serie bzw. was sind Prank-Dinger? Sowas wie „Verstehen Sie Spaß?“ (Das würde ich mir jetzt jedenfalls spontan unter dem Begriff vorstellen)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.943
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5019 am: 11.10.2019 | 09:17 »
Ja, nur um einiges derber teilweise, und die Serie mit Gaten Matarazzo wurde auch schon heftig für ihre Inhalte kritisiert.
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5020 am: 11.10.2019 | 09:18 »

Was ist eine Prank-Serie bzw. was sind Prank-Dinger? Sowas wie „Verstehen Sie Spaß?“ (Das würde ich mir jetzt jedenfalls spontan unter dem Begriff vorstellen)

Jo. Wobei da "Verstehen Sie Spass" noch wirklich clerver und durchdacht ggü. den Ami-Vorstellungen von "Scherzen" ist - zumindest wenn man YT da glauben mag. Bin da mal zufällig über ein Format gestolpert. Es läuft dann schon gerne mal so ab, dass man quasi Überfälle inszeniert und die Opfer dann durch besonders gute Monsterverkleidungen  (und eben manchmal auch entsprechendes Setting) schockt. In der geschmackloseren Variante wird eben ein Überfall mit Todesopfer inszeniert (Typ springt aus Gebüsch, blickt dich an, ruft "Hilfe" und wird niedergeschossen)- was in Good ol'Merica dann eben auch mal dazu führt, dass der Prankende direkt danach niedergeschossen wird  ::)

Aus dem Grund kann ich mir angesichts der Waffensituation eben nicht vorstellen, dass die Show nicht eben 100% geskriptet ist.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.838
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5021 am: 11.10.2019 | 10:01 »
In der geschmackloseren Variante wird eben ein Überfall mit Todesopfer inszeniert (Typ springt aus Gebüsch, blickt dich an, ruft "Hilfe" und wird niedergeschossen)- was in Good ol'Merica dann eben auch mal dazu führt, dass der Prankende direkt danach niedergeschossen wird  ::)

Aus dem Grund kann ich mir angesichts der Waffensituation eben nicht vorstellen, dass die Show nicht eben 100% geskriptet ist.

Link or it did not happen!  ;D

Tatsächlich ist es ja so, dass viele Leute, die sowas bei Youtube machen, wirklich an die Grenze gehen. Das sind junge Menschen, die von ihren Klick- und Likezahlen befeuert werden, dann immer noch eines draufsetzen wollen, und denen wohl im eigenen Heim-Studio die ethische Komission oder zumindest Reflexion & Empathie fehlen. Ich habe sowas schon 10 Jahre nicht mehr geschaut, aber damals fand ich ein paar Pranks recht witzig.

Spider-Dog Prank
Elevator Ghost Prank
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 11.10.2019 | 10:03 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.834
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5022 am: 11.10.2019 | 10:18 »
Tja hm. Mir geht halt dieser Schadenfreude-Humor so ziemlich ab. Bei den deutschen "Versteckte Kamera"-Formaten mochte ich da als Kind auch schon eher die Nummern mit Promis - vor allem wenn es Unsympathen waren ;) Aber der Gag war ja, dass die mit den Grenzen der Absurdität gespielt haben und man als Außenstehender denkt "Das KANN man doch nicht glauben!" aber eben genau das passiert, wenn man die Rahmenbedingungen dafür schafft und die Leute auf dem völlig falschen Fuß erwischt (oft gern übers Ego ;)).
Dieser Aspekt geht m.E. der Ami-Prank-Kultur völlig ab.

Hier mal ein Beispiel aus jüngerer Vergangenheit: der verwirrte Maler Der arme Kerl tut mir immer wieder leid, wenn ich das seh... Aber das Prinzip des Streichs find ich richtig witzig!
« Letzte Änderung: 11.10.2019 | 10:29 von First Orko »
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.030
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5023 am: 11.10.2019 | 10:25 »
Das haben die sich eventuell von den Japanern abgeschaut.
"Verstehen Sie Spaß?" hat ja ab und zu mal Sachen aus Japan gezeigt und dabei auch darauf hingewiesen, dass manche Sachen von dort in Deutschland einfach nicht machbar wären, weil da über Schamgrenzen ganz krass rübergetrampelt wird oder die Sachen teilweise wirklich gefährlich waren und zu ernsten Verletzungen hätten führen können.

Bei den Amis scheint das nach meinen Erfahrungen mit "Pranks on TV" auch so, dass die einen Scherz anscheinend erst dann für filmenswert halten, wenn jemand dabei körperlichen oder psychischen "Schaden" bekommt. Sei es Schock, Angst, Wut oder auch tatsächlich Schmerzen.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5024 am: 11.10.2019 | 12:12 »
Das vielleicht Beste am gestrigen „Joker“-Kinobesuch war der Trailer von „1917“. Das ist der beste Trailer, den ich seit langem gesehen habe. Er vermittelt alle relevanten Informationen, um Hunger auf den Film zu machen, ist nicht zu lang und macht sehr interessante Dinge mit Texttafeln. Ach könnten doch mehr moderne Kinotrailer solche neuen Wege gehen...
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%