Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 274298 mal)

First Orko (+ 1 Versteckte) und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.138
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5125 am: 2.12.2019 | 14:44 »
Habe vorgestern mal wieder nach langer Zeit Star Wars - Episode IV gesehen. Was soll ich sagen ... irgendwie hat Disney Star Wars für mich getötet. Selbst bei den alten Streifen fallen mir jetzt vor allem noch Dinge auf, die mich "stören" oder zumindest anecken. Irgendwie schade.

Ging mir schon seit dem ersten Mal sehen als Kind so (nach vorher ungefähr 5000 Durchgängen als Hörspiel) - und ich bin Star Wars Fan. Da kann man Disney wirklich nicht die Schuld geben.

The Empire Strikes Back finde ich übrigens auch erst ab Cloud City gut.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 816
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5126 am: 3.12.2019 | 07:05 »
Sah ich niemals so eng - Star Wars lief damals neben Flash Gordon, Time Tunnel und Muppetstar Galactica ("...vom fernen Stern Andromeda"), sowie den Star Trek-Filmen (die auch keinen besonders hohen Anspruch hatten: ich sag nur "Zeitreisen, um die Blauwale zu retten").

Es ging eher um die Ideen, als um die konkrete Ausführung (natürlich macht Lukes Plan um Han aus Jabbas Palast rauszuholen Null Sinn, aber ich finde es trotzdem cool, dass er sich - trotz galaxisweiter Bedrohung - die Zeit nimmt seinen Freund zu retten; ebenso finde ich es cool, als Rose sagt "Jetzt ist aber Schluss mit den ganzen Selbstmordaktionen - so kommen wir hier nicht weiter").

Anscheinend gibt es da draußen aber einige Leute, deren Arsch verkniffener ist, als der einer gesamten Bundeswehrkaserne kurz vor dem Einschlafen und die damit plötzlich überhaupt nicht (mehr) zurechtkommen. ::)
« Letzte Änderung: 3.12.2019 | 07:14 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.138
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5127 am: 3.12.2019 | 10:56 »
Es ging eher um die Ideen, als um die konkrete Ausführung (natürlich macht Lukes Plan um Han aus Jabbas Palast rauszuholen Null Sinn, aber ich finde es trotzdem cool, dass er sich - trotz galaxisweiter Bedrohung - die Zeit nimmt seinen Freund zu retten

RotJ is my jam. :) Selbst die Ewoks - bis auf die wenig überzeugend umgesetzte Slapstick-Guerrilla.

Aber beim 1977er-Star-Wars habe ich mich selbst als 8jähriger beim offensichtlichen Funny-Relief-Paar ein wenig fremdgeschämt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.926
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5128 am: 3.12.2019 | 11:07 »
Aber beim 1977er-Star-Wars habe ich mich selbst als 8jähriger beim offensichtlichen Funny-Relief-Paar ein wenig fremdgeschämt.

Ach, komm! Das glaube ich Dir nicht! :) Oder in welchem Umfeld hast Du Dich da bewegt?

Für mich ist der 77er übrigens hervorragend gealtert. Ich bin ziemlich angetan von der Stringenz in der Erzählweise, und wie (mE nachvollziehbar) die Elemente miteinander agieren.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.138
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5129 am: 3.12.2019 | 11:16 »
Naja, den Dialog als sie durch die Wüste wanderten fand ich extem mühsam. Der war z.B. bei meiner Hörspiel-Fassung (die ich auswendig kannte) rausgeschnitten. (Das Spielzeug hatte ich schon seit Jahren, und EIN Comic-Heft auch. Gerade das Comic war um einiges grittiger als der Film. Da ging es unter anderem um den Selbstmord eines Rebellenkämpfers, der mit dem Leben nach dem Sieg nicht zurechtkam. Sicher 100x gelesen.)

Star Wars #78



« Letzte Änderung: 3.12.2019 | 12:19 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.042
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5130 am: 4.12.2019 | 15:29 »
"His dark materials " neue Serie, die sich thematisch dem Film "Der Goldene Kompass" annähert.

Online First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5131 am: 4.12.2019 | 15:45 »
Goldener Kompass?? Wie, was, wo..?
Ich gestehe ja, dass ich den Film sehr mochte und es schade fand, dass die Reihe nicht weiterging.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.042
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5132 am: 4.12.2019 | 15:50 »
Goldener Kompass?? Wie, was, wo..?
Ich gestehe ja, dass ich den Film sehr mochte und es schade fand, dass die Reihe nicht weiterging.
Die (HBO)Serie läuft auf :Amazon Prime Video
Und hat Star Besetzung.
Vorbild ist thematisch "der goldene Kompass. "


Edit.
Noch zu empfehlen die Serie: "Carnival Row"
Mit Orlando Bloom (Legolas)

Und ab 20.12. ist auf Netflix die" Witcher "Serie am Start.
Mit "Superman" in der Hauptrolle.
« Letzte Änderung: 4.12.2019 | 16:05 von Issi »

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5133 am: 4.12.2019 | 15:57 »
"His dark materials " neue Serie, die sich thematisch dem Film "Der Goldene Kompass" annähert.
Die Serie nähert sich nicht dem Film an, sondern ist eine Verfilmung der Bücher Der Goldene Kompass, Das Magische Messer, Das Bernstein-Teleskop, im Original unter dem Trilogie-Namen "His Dark Materials" erschienen.

Bin mal gespannt, wie weit sie gehen. In den Büchern gibt es eine ziemlich heftige Kritik an Kirche und Religion.

Edit: Wer die Bücher noch nicht kennt: Absolute Leseempfehlung.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.042
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5134 am: 4.12.2019 | 16:03 »
Die Serie nähert sich nicht dem Film an, sondern ist eine Verfilmung der Bücher Der Goldene Kompass, Das Magische Messer, Das Bernstein-Teleskop, im Original unter dem Trilogie-Namen "His Dark Materials" erschienen.

Bin mal gespannt, wie weit sie gehen. In den Büchern gibt es eine ziemlich heftige Kritik an Kirche und Religion.

Edit: Wer die Bücher noch nicht kennt: Absolute Leseempfehlung.

Ich habe absichtlich annähern geschrieben.
Eine 1:1 Umsetzung wird es denke ich nicht.
Da lehne ich mich mal lieber nicht so weit aus dem Fenster.

Edit.
Ach ja.. die dritte Staffel von  Expanse ist auch schon draußen.
« Letzte Änderung: 4.12.2019 | 16:12 von Issi »

Offline Seraph

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 535
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5135 am: 4.12.2019 | 16:14 »
Am Montag im Kino Parasite, aufgrund mehrerer Empfehlungen, geschaut. Richtig unterhaltsamer Film, schöner Popcornabend!
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 816
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5136 am: 5.12.2019 | 01:16 »
Frozen 2 gesehen...hatte zwar nicht erwartet, dass der Blitz zweimal einschlägt, aber trotzdem eher lahm. Weitgehend vorhersehbar, bis zu einigen Teilen am Ende (die man nicht vorhersehen kann, weil sie komplett unlogisch und konfus erzählt sind). Die Figurendarstellung ist immer noch nett, wodurch der Film keine komplette Zeitverschwendung ist, trotzdem würde ich eher dazu raten, den Film zu mieten, wenn er günstig im Streaming zu haben ist (mehr als einmal braucht man sich den wirklich nicht anzusehen).
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5137 am: 5.12.2019 | 04:13 »
Ich habe absichtlich annähern geschrieben.
"His dark materials " neue Serie, die sich thematisch dem Film "Der Goldene Kompass" annähert.
Angesichts der Tatsache, dass sie die Buchreihe verfilmen, ist das ein äußerst fragwürdiges Statement. ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.042
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5138 am: 5.12.2019 | 07:01 »
Angesichts der Tatsache, dass sie die Buchreihe verfilmen, ist das ein äußerst fragwürdiges Statement. ;)
Darfst Du gerne finden.  :D
Empfehlung: Selbst anschauen!

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5139 am: 5.12.2019 | 07:50 »
Darfst Du gerne finden.  :D
Empfehlung: Selbst anschauen!
Ich kenne den Film. Und in Bezug auf das Buch ist der tatsächlich ziemlich ... suboptimal.

Die Serie scheint sich zumindest den Trailern nach schon mal etwas näher ans Buch zu halten.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.926
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5140 am: 5.12.2019 | 09:47 »
Frozen 2 gesehen...hatte zwar nicht erwartet, dass der Blitz zweimal einschlägt, aber trotzdem eher lahm. Weitgehend vorhersehbar, bis zu einigen Teilen am Ende (die man nicht vorhersehen kann, weil sie komplett unlogisch und konfus erzählt sind). Die Figurendarstellung ist immer noch nett, wodurch der Film keine komplette Zeitverschwendung ist, trotzdem würde ich eher dazu raten, den Film zu mieten, wenn er günstig im Streaming zu haben ist (mehr als einmal braucht man sich den wirklich nicht anzusehen).

Hingegen: Meine Mädchen - 4 und 6 - waren im Kino begeistert. Das ist nicht immer so.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.909
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5141 am: 5.12.2019 | 19:19 »
Wann kommt die Zweite Staffel von Report der Magd nach Tele5 ? Und Gibt es so eine Serie auch Umgekehrt mit Machtübernahme von Feministen Nazis und Männern in lagern ? Und gab es nicht mal eine Disney Serie über ein Mädchen deren Eltern Spione sind ? ich finde die nicht mehr aber habe auch den Titel vergessen . 
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.129
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5142 am: 5.12.2019 | 19:24 »
Wann kommt die Zweite Staffel von Report der Magd nach Tele5 ? Und Gibt es so eine Serie auch Umgekehrt mit Machtübernahme von Feministen Nazis und Männern in lagern ? Und gab es nicht mal eine Disney Serie über ein Mädchen deren Eltern Spione sind ? ich finde die nicht mehr aber habe auch den Titel vergessen . 
Es gab mal eine deutsche Serie die ein wenig in die Richtung ging: Die Mädchen Aus Dem Weltraum (Folge 1)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.138
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5143 am: 5.12.2019 | 19:30 »
Und Gibt es so eine Serie auch Umgekehrt mit Machtübernahme von Feministen Nazis und Männern in lagern ?

Klar, gibt es die: Handmaid's Tale for Men
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.909
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5144 am: 5.12.2019 | 19:36 »
Tartex dir ist klar das das eine  Parodie ist ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.138
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5145 am: 5.12.2019 | 19:38 »
Tartex dir ist klar das das eine  Parodie ist ?

 :think: Jetzt, wo du das sagst.  :o

Da haben sie uns Männer aber mal wieder ausgetrickst.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori-Unterliga Absteiger
  • Beiträge: 3.343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5146 am: 5.12.2019 | 20:04 »
Weitere Serien/Filme im Portfolio:
Carnival Row - komplett gesehen und ist sehr gut. Sehr atmosphärisch und mit
viel Liebe zum Detail. Vor allem der gewisse Castle Falkenstein Einschlag hat was.
Orlando gefällt mir hier viel besser, als zuletzt als Lego im Hobbit, und Cara ist die
Rolle quasi auf den Leib geschnitten.
Macht Spaß! 8/10

The Irishman - am Ende, trotz aller Bemühungen, etwas müde und in gewisser Weise
auch ein Abklatsch. Klingt härter als ich es meine, aber es ist tatsächlich der bewußte
Abgesang auf Scorseses Gangsterfilme. Noch einmal wurde die komplette Crew ver-
sammelt und totaler Aufwand getrieben, aber die Geschichte ist nicht wirklich neu und
wird vor allem erst dann interessant, wenn es um Franks Familie geht oder halt am Ende in
der letzten Viertelstunde. Trotzdem ist Pacino als Hoffa ein Knaller, und auch sonst gibt
es noch einige Schmankerl, aber der Film schaltet praktisch nie vom dritten in den vierten
Gang, sondern scheint sich lieber seinen in die Jahre gekommenen Protagonisten anzupassen.
Alles in allem kein schlechter Film, aber Scorsese hat leider nichts neues zu erzählen und
zelebriert dies auch in aller Ausführlichkeit. Waren God Fellas noch frisch und peppig, so wirkt
der Irish Man eher dringend kurbedürftig, und dies scheint auch so gewollt zu sein.
6/10 mit Bauchschmerzen - ich respektiere Scorseses Intention, aber der Streifen ist dennoch
irgendwie flügellahm.

Vikings (Staffel 6) geht los und macht da weiter wo Staffel 5 aufgehört hat. Bisher vielversprechend,
inklusive eines neuen Schauplatzes und eines neuen Irren, aber das war auch nicht anders zu erwarten.
Also einfach die letzte Staffel genießen und das Spin-off Valhalla, das 100 Jahre später spielt, ist ja schon
angekündigt.
Noch nicht bewertbar, aber die Qualität wird auf jeden Fall gehalten.
« Letzte Änderung: 5.12.2019 | 23:22 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.909
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5147 am: 5.12.2019 | 21:25 »
Erst Dachte ich das die Mädchen aus dem All auch eine Parodie ist aber es wohl einfach nur Uralt .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.042
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5148 am: 5.12.2019 | 21:57 »
Klar, gibt es die: Handmaid's Tale for Men
Wie geil!
Ich hab Tränen gelacht....  ;D :'( : ;D

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5149 am: 6.12.2019 | 04:16 »
Und Gibt es so eine Serie auch Umgekehrt mit Machtübernahme von Feministen Nazis und Männern in lagern ?
Ernsthaft, wer sowas fragt, hat "The Handsmaid Tale" nicht mal im Ansatz verstanden.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D