Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 340781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 8.097
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6100 am: 29.06.2020 | 19:08 »
Also ich finde ja, Sandler hat in seinen besseren Filmen (das sind die, wo es sich irgendwie um Familie dreht, finde ich) eine gewisse spielerische, wohlige Seichtigkeit. Er ist irgendwie unaufgeregt und gleichzeitig flippig. Das kann man wirklich mögen... er ist einfach irgendwie authentisch er selbst.

Man kann sagen: Adam Sandler ist der Nicholas Cage der Comedy.  :D
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.560
  • Username: Talasha
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6101 am: 29.06.2020 | 19:16 »
Ich mag Adam Sandler durchaus, mein Lieblingsfilm mit ihm ist glaube ich "Die Wutprobe" Jack Nicholson als irres A*** ist halt immer etwas unterhaltsames und zusammen Adam Sandler macht es durchaus Spaß.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.269
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6102 am: 29.06.2020 | 19:52 »
Ich mag Adam Sandler durchaus, mein Lieblingsfilm mit ihm ist glaube ich "Die Wutprobe" Jack Nicholson als irres A*** ist halt immer etwas unterhaltsames und zusammen Adam Sandler macht es durchaus Spaß.
Geht mir genauso.
Der Film ist, glaube ich, auch für Sandler- Ablehner eine Empfehlung!


Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 923
  • Username: Kurna
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6103 am: 29.06.2020 | 23:10 »
american pie kommt mir heute zu tage etwas dumm vor wenn man es noch mal sieht. gibt es so was auch in leicht weniger dumm und IN Lesbisch ?

Also genau passend wüsste ich da nichts. Eventuell wäre Girltrash: All Night Long etwas, das halbwegs in die gewünschte Richtung geht.

Ansonsten, wenn dir Komödie und lesbisch reicht (ohne American Pie-artig zu sein), würde ich D.E.B.S - Spy Girls nennen.
Der müsste eigentlich wirklich in deine Richtung gehen, sofern du ihn nicht eh schon kennst.
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6104 am: 30.06.2020 | 09:57 »
sieht sehr gut aus . aber ich kann dazu nicht deutsches finden ?
« Letzte Änderung: 30.06.2020 | 10:03 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline xplummerx

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: xplummerx
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6105 am: 30.06.2020 | 12:12 »
sieht sehr gut aus . aber ich kann dazu nicht deutsches finden ?

Hast du schon versucht die Filmtitel bei Google einzugeben?

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6106 am: 30.06.2020 | 14:43 »
nein aber bei mehreren andern Sachen.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori-Unterliga Absteiger
  • Beiträge: 3.414
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6107 am: 30.06.2020 | 19:57 »
Sandler hat zumindest viel Stehvermögen, so lange wie der schon dabei ist.
Punch-Drunk Love und 50 Erste Dates mit ihm sind mir sogar in Erinnerung geblieben.

Gestern Der Pate von Greenwich Village mal wieder gesehen - nach ca. 30 Jahren.
Meine Fresse, was waren Mickey Rourke und Eric Roberts doch für coole Säue zu ihrer Zeit.
Schade, dass es für keinen der beiden zum größeren Star gereicht hat; wobei der Grund
dafür ja hauptsächlich sie selber waren.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.269
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6108 am: 30.06.2020 | 20:48 »
Film "We are your Friends"(2015)
(Geht um DJs und Musik)
(Sogar "Zac Efron" ist zu ertragen, und "Wes Bentley" spielt  genial )
4 von 5 Sternen!

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.386
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6109 am: 30.06.2020 | 22:12 »
Das Zeiträtsel. Ganz nett, zumindest von der Idee her, und die Kinderdarsteller agieren ganz ordentlich (oder jedenfalls besser als ihre erwachsenen Pendants, die nur schlafwandlerisch ihren Paycheck ableisten und sich keinerlei Mühe geben, weil ihnen der Film komplett egal zu sein scheint). Trotzdem hätte man aus der Prämisse deutlich mehr machen können. 2/5 Punkten ist imo noch großzügig.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.970
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6110 am: 30.06.2020 | 23:00 »
Kabel 1 macht offenbar gerade "Kids on Bikes"-Tage: Heute abend Super 8, morgen abend die Goonies. Super 8 ist ein großartiger Film, den ich immer wieder sehr gerne sehe, und auf die Goonies freue ich mich auch. Den habe ich ewig nicht gesehen, aber den habe ich auch in richtig guter Erinnerung.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 923
  • Username: Kurna
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6111 am: 30.06.2020 | 23:25 »
sieht sehr gut aus . aber ich kann dazu nicht deutsches finden ?

Sorry, hatte da nicht drüber nachgedacht. Ich habe beide Filme selbst nur auf Englisch gesehen.

Als alternative Empfehlung daher noch Booksmart. Den müsste es auch auf Deutsch geben.

Edit:
Gerade noch schnell geschaut. D.E.B.S. gibt es auch auf Deutsch. Allerdings ist der Titel seltsamerweise umgedreht: "Spy Girls - D.E.B.S. ( zumindest bei der DVD)
« Letzte Änderung: 30.06.2020 | 23:42 von Kurna »
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6112 am: 1.07.2020 | 08:45 »
Also ich finde ja, Sandler hat in seinen besseren Filmen (das sind die, wo es sich irgendwie um Familie dreht, finde ich) eine gewisse spielerische, wohlige Seichtigkeit. Er ist irgendwie unaufgeregt und gleichzeitig flippig. Das kann man wirklich mögen... er ist einfach irgendwie authentisch er selbst.

Man kann sagen: Adam Sandler ist der Nicholas Cage der Comedy.  :D

Ich finde das trifft es ganz gut.
Was ich an den Sandlerfilmen mag: Er macht zwar grausame Witze über Dinge, aber eigentlich steckt da immer viel Herz dahinter. Die Grundbotschaft ist nie zynisch oder abgefuckt.

Ich mag die meisten Sandler-Filme ganz gern. Und ein paar sogar sehr gern. Zohan ist unfassbar gut, 50 Erste Dates sehr deep, Little Nicky, Mr Deeds und Happy Gilmore sind auch sehr witzig meiner Meinung nach.

Dann gibt's aber eben auch Dinge wie Jack&Jill und The Wrong Missy, wo man sich die Augen rausreißen will.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.933
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6113 am: 1.07.2020 | 14:03 »
Hänsel und Gretel Hexenjäger hat ja nun nie die versprochene TV Serie bekommen. Tatsächlich kenne ich zwar mehrere Serien über Hexen aber Keine über Hexenjäger.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6114 am: 1.07.2020 | 17:17 »
Ich finde viele Sandlerfilme auch ganz nett, aber mir fällt grad auch keiner ein, der nicht irgendwo einen gigantischen Fremdschämmoment drin hatte.

Und das killt leider instant mein Vergnügen an der Szene. Und wenn das zu häufig auftritt, ist der ganze Film für mich für die Tonne.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.269
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6115 am: 1.07.2020 | 17:30 »
Sandler kann mMn. einfach wunderbar "unschuldig/doof" gucken.
Man weiß nicht ob man ihn knuddeln oder  schütteln soll.
 ~;D
(So groß ist seine Bandbreite an Mimik und Darstellung nicht. Aber das hat er drauf..  ;D)
« Letzte Änderung: 1.07.2020 | 17:32 von Issi »

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6116 am: 2.07.2020 | 14:12 »
Gemini Man mit Will Smith gesehen.

Tja ...

Nuff said.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 920
  • Username: Erzdrakon
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6117 am: 2.07.2020 | 18:53 »
Da haben wir offensichtlich einen anderen Humor. Selbst mein 13jähriger fand den Streifen mehr absurd und "cringe" als lustig. Bei mir hat es nur für den einen oder anderen müden Lächler gereicht, ansonsten war das Facepalm10. Und eigentlich hatte ich in etwa das erwartet. Sandler ist sehr berechenbar.

Kennt jemand einen empfehlenswerten Sandler-Film?
Airheads

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 8.097
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6118 am: 5.07.2020 | 13:07 »
Gestern Abend, durch Zufall drauf gestoßen...

Blue My Mind
Teenager-Drama aus der Schweiz, Erstlingswerk der Filmemacherin Lisa Brühlmann. Reiht sich ein in den großen Komplex von Monsterfilmen, die das "Monsterwerden" als Allegorie fürs Erwachsenwerden verwenden. Direkt vergleichen würde ich den Film vielleicht am ehesten mit When Animals Dream, nur mit weniger Blutigkeit und deutlich mehr expliziter Sexualität (und ich meine hier wirklich explizit, teilweise unangenehm explizit, die letzte sexuelle Szene fand ich selbst deutlich zu viel und ich hätte mir glaube ich gewünscht, wenn man da einen Gang zurückgeschaltet hätte). Interessant ist an dem Film die queere Komponente: Bei der Schülerin Mia, die neu in ihre Klasse kommt, erwachen langsam romantische Gefühle für ihre Freundin Gianna, was sie sich aber nicht so recht eingestehen will. Stattdessen stürzt sie sich in sexuelle Eskapaden mit männlichen Mitschülern und hat dabei nie ganz die Kontrolle.

Oh, und sollte ich erwähnen, dass Mia langsam eine Meerjungfrau mutiert? Wahrscheinlich. Aber wie in Filmen dieser Art übrig ist das mehr eine thematische Sache. Insgesamt hat der Film mir gefallen – Kamera fand ich gut, oft auf der Schulter gedreht, wenig Totalen, sehr nah an den Figuren, einige spannende Perspektiven und Bilder. Trotzdem treten gewisse Nachlässigkeiten eines Erstlingswerkes deutlich hervor: Die Dialoge fand ich teilweise furchtbar banal und nicht immer natürlich (anfangs hatte ich sogar den Eindruck, der Film würde in der Vergangenheit spielen, immerhin sprechen die Jugendlichen so, wie wir früher in den 1990er geredet haben... die Autorin war zu der Zeit eben ein Teenie).

Aber für das, was er sein will, macht Blue My Mind schon viel richtig.

(Und hat mich zum Schmunzeln gebracht, als mir klar wurde, dass der auf Hochdeutsch nachsynchronisiert wurde und die sonst Schweizerdeutsch reden.  ;D )

Für eine absolut uneingeschränkte Empfehlung reichts nicht, aber wer Monster-Coming-of-Age-Filme mag (oder für die nächste "Monsterhearts"-Runde recherchieren will), der kann ruhig mal reinschauen.  :D
« Letzte Änderung: 5.07.2020 | 13:31 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6119 am: 5.07.2020 | 13:20 »
Zombieland Doubletap gesehen.

Ich wurde gut unterhalten, aber mehr als eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger witzigen Szenen war es dann doch nicht. Einige davon waren auch ziemlich unnütz. Was die Szene mit Bill Murray sollte, hat sich uns nicht erschlossen. :D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6120 am: 5.07.2020 | 21:16 »
Zombieland Doubletap gesehen.

Ich wurde gut unterhalten, aber mehr als eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger witzigen Szenen war es dann doch nicht. Einige davon waren auch ziemlich unnütz. Was die Szene mit Bill Murray sollte, hat sich uns nicht erschlossen. :D

Hast Du nicht den ersten Film gesehen?

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6121 am: 5.07.2020 | 21:57 »
Heute die erste Folge von Altered Carbon gesehen.
Kannte weder das Setting noch sonst irgendetwas, wusste nur, dass es ein Rollenspiel gleichen namens gibt.

Ich muss sagen, ich bin tatsächlich sehr positiv überrascht. Habe lange keine Serie mehr gesehen, bei der mich die erste Folge so sehr abgeholt und überzeugt hat, und erst recht nicht bei einer Netflix Serie. Staffel 1 werde ich mir auf jeden Fall komplett geben und dann schaue ich mal weiter.

Freue mich schon auf die weiteren Folgen.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6122 am: 6.07.2020 | 06:06 »
Hast Du nicht den ersten Film gesehen?
Doch. Aber was sollte das im zweiten Film?
Murray als echter Zombie wäre noch ein geiler Anschluss gewesen, aber diese Rückblende? Wozu?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6123 am: 6.07.2020 | 10:05 »
Am Samstag "Ad Astra" gesehen.

Watn Quatsch. Gut, ich war auch ziemlich betrunken nach ein paar Bier und reichlich Botucal Rum.

Aber selbst im Vollsuff merke ich noch, dass man nach 50 Jahren mal was besseres als diese offenen Buggies auf dem Mond fahren dürfte. Vor allem wenn man schon ganze Mondstädte mit Ladengeschäften hat.

Und die Szene wo er mal schnell
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
hatte fast schon was von Helge-Schneider-Filmen.

Visuell hatte der Film definitiv was, aber der Rest...

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 830
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #6124 am: 6.07.2020 | 10:42 »
Ich habe derzeit ein langes Wochenende, und das Wetter war leider nicht wie erhofft. Stattdessen haben wir also bei Netflix "The Politician" durchgeschaut. Das oszilliert zwischen hyper-real schräg, deprimierend und hoffnungsvoll. Die zweite Staffel hat dann auch noch eine schön überdrehte Bette Midler. Man merkt der Serie an, dass da ein Kopf von Glee mit hinter steckt, wer das mochte, wird auch The Politician mögen denke ich.
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)