Autor Thema: Leserfeedback und Anregung  (Gelesen 14847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Leserfeedback und Anregung
« am: 19.04.2010 | 17:42 »
Hier habt ihr die Möglichkeit, uns mal die Meinung zu sagen und uns Anregungen zukommen zu lassen. Wir machen dieses Heft in erster Linie für euch, die Leser und Interessierten. Was gefällt euch? Was würdet ihr gerne noch haben? Sagt es uns!
« Letzte Änderung: 19.04.2010 | 17:44 von Kermit »
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.766
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #1 am: 21.04.2010 | 19:47 »
Vorschlag: Das Inhaltsverzeichnis als PDF hier zum Download anbieten. :)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #2 am: 21.04.2010 | 20:58 »
Hallo,

Vorschlag: Das Inhaltsverzeichnis als PDF hier zum Download anbieten. :)

Oder einfach in einen Beitrag kopieren. Meist ist das ja recht übersichtlich.

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

ErikErikson

  • Gast
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #3 am: 21.04.2010 | 20:59 »
Einen Artikel zum Probelesen.

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #4 am: 22.04.2010 | 08:16 »
In Ordnung. An Inhaltsangabe und Teaser-Artikel als pdf werde ich arbeiten. Das ist eine sehr schöne Anregung!
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Esmeroth

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 401
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Esmeroth
    • Phantagrafieblog
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #5 am: 16.08.2010 | 11:48 »
Hallo Zunftblättler!

Ich war sehr angetan von den Lesetipps in der "Feen-Ausgabe" und wollte einfach mal Hallo sagen, denn wir haben uns bereits auf der FeenConvention in Bonn getroffen ;)
Ich war eins der Mädels die das Pappschild mit sich herumtrugen und sofern ich mich erinnere gab es doch von irgendjemandem von euch den Wunsch nach einem Charbild?
Wie dem auch sei! Tadaaa! Hier bin ich, und weiter so!
Lache niemals über jemanden, der einen Schritt rückwärts macht...er könnte Anlauf nehmen!

Offline Diotima

  • Schwanzträgerin
  • Adventurer
  • ****
  • und die sagen, ich wär' irre...
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Diotima
    • das Zunftblatt
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #6 am: 16.08.2010 | 18:23 »
Ja, hallo Esmeroth!

Ich erinnere mich an dich. Ich bin auch diejenige, die Interesse an einer Chara-Zeichnung hat. Schreib mir doch dazu einfach mal ne PN, was du gern wissen möchtest.

Ach ja, vielen Dank für dein Lob. Da freuen wir uns alle drüber.  :D
und er ganz flauschig.. :D

Offline ego

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ego
    • Portfolio
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #7 am: 16.08.2010 | 23:26 »
Ach, ihr habt ja auch ein Koop hier...sollte mal etwas öfters hier reinschauen. Viele Grüße von der künstlerischen Abteilung der Dorp ;)
Art in the blood is liable to take the strangest forms: http://erlkoenig.artworkfolio.com/

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #8 am: 17.08.2010 | 07:19 »
Grüße zurück! Ja, reinschauen lohnt sich!
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #9 am: 29.10.2010 | 09:35 »
Jiba hatte mich bei dem Kauf meiner Hefte (Feen, Vampire, Verschwörungen und Geister) um eine Kritik bzw. Anmerkung zum Heft gebeten, der ich nun nachkommen will.

Zunächst einmal möchte ich eure Bemühungen loben. Ihr steckt viel Zeit und Arbeit in das Heft, das sieht und spürt man. Dafür schon mal ein Daumen hoch. :d

Preis und Leistungsumfang weiß auch zu gefallen und gerade die Schwerpunktartikel waren gut. Inhaltlich gut und dennoch schon geschrieben. Man wird über das Thema informiert und kann Ideen und Anregungen daraus ziehen. Sehr gut. :d

Die Rezensionen sind sehr durchwachsen. Sie sind oftmals zu kurz und nichtssagend. Wenn ich zum gefühlten 100. mal lese, das die Charaktere einer Geschichte tiefgründig sind, kann ich mir darunter nichts vorstellen, weil mir die Informationen dazu fehlen. So hat die Rezension leider ihren Wert verloren. Gleiches gilt, wenn mir eine Rezension sagt, das der Inhalt umfassend ist, ich aber nicht viel mehr über den Inhalt erfahre. Zudem sind mir die Rezensionen häufig zu positiv. Zumindest erweckt dies den Eindruck. In den 4 von mir gelesenen Heften, waren vielleicht 2-3 negative Kritiken zu lesen. Damit verkommt die Kritik zu einer Werbeplattform. Außerdem ist das Fanboytum bei Warhammer-Produkten leider auch sehr deutlich. Hier liegt in meinen Augen Verbesserungsbedarf vor.

Das Heft selbst ist zwar platzsparend, und damit sicherlich auch kostensparend, angesetzt, nur irritiert es mitunter, wenn ich aus dem Schwerpunktbereich direkt in ein anderes Thema schwenkte. Hier dürften klare Trennungen vorgenommen werden. Das würde dem Heft gut zu Gesicht stehen und auch den Lesegenuss erhöhen.

Fazit: Oftmals haben mir die Hefte Spaß bereitet und sind im Preis-Leistungsverhältnis vollkommen in Ordnung. Es gibt aber noch viel Luft nach oben, die ihr hoffentlich zu füllen wisst. ;)
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - Machtspiele - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD): Mysteriöse Fälle - Cypher Suns: Das Licht am Himmel (Fadings Suns/Cypher System) - LKA 17: Anderland (Liminal) - DnD: Feierabendhonks (5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #10 am: 29.10.2010 | 10:29 »
Da reagiere ich doch gleich mal...

Klar, einige Rezis sind sehr kurz. Diese Kurzrezensionen haben aber auch nur den Anspruch, den Leser zu informieren, dass es das Produkt gibt, und ihm einen groben Einblick zu vermitteln. Dass sie eher positiv sind, liegt daran, dass wir in der Regel nur die Produkte vorstellen wollen, von denen wir glauben, dass sie sich für die Leser im Allgemeinen lohnen. Verrisse zu schreiben wäre nicht in unserem Sinne. Das gehört für uns einfach zur Fairness gegenüber unseren Lesern und gegenüber unseren Partnern. Trotz freundlichem Grundtenor sagen wir aber auch, was wir denken, und wo Kritik angebracht ist, geben wir sie.

Warhammer ist für uns (und vor allem für mich) eine Produktlinie, die sie über die Zeit hinweg zu einem wichtigen Standbein des Heftes gemausert hat. Die Warhammer-Fans haben keine vernünftige Plattform für Publikationen ausserhalb des Tabletops. Für uns ist diese Linie ein Aushängeschild, mit dem wir gerne viel machen, und Autoren und Verlage kommen uns da entgegen. Natürlich kann das nicht den Geschmack eines jeden Lesers treffen, aber für einen Teil unseres Zielpublikums ist es sehr wichtig.

Das mit der Sichtbarkeit der Bereiche haben wir bereits verbessert und von den meisten Lesern dafür Zuspruch erhalten. Wir haben an den Seitenrändern jeder Seite eine Orientierung, in welchem Bereich man sich befindet. Die wollten wir nicht zu aufdringlich gestalten. Ich nehme diesen Kritikpunkt mal mit zu unseren Layoutern. Das Problem ist jedoch, dass wir sehr viel mit freien Autoren arbeiten und aufgrund zeitlicher Begrenztheit (es ist halt unser Hobby, nicht der Job) nicht mit einer sehr genauen Zeicheneinteilung arbeiten können. Ich werde sehen, ob sich was machen lässt, kann aber nichts versprechen.

Ich danke dir sehr für die Rückmeldung, einiges von dem, was du schreibst, werde ich in zukünftige Planungen einfließen lassen.

Kermit
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Sineijdan ar Asjawell

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Username: Sineijdan ar Asjawell
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #11 am: 6.02.2011 | 10:13 »
Ich würde vielleicht gerne mal ein Zunftblatt kaufen, aber ich weiß halt so gar nicht, was mich erwartet. Wäre es möglich, mal eine komplette Ausgabe (oder wenigstens 50% davon oder so) als gratis pdf. zur Verfügung zu stellen? Weil die Katze im Sack interessiert mich dann doch nicht so sehr.

Das Inhaltsverzeichnis zu veröffentlichen war schon ein guter Schritt, aber das reicht bei mir persönlich noch nicht, um eine purchase decision zu triggern ( :) ).

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #12 am: 6.02.2011 | 12:05 »
Hallo,

Wäre es möglich, mal eine komplette Ausgabe (oder wenigstens 50% davon oder so) als gratis pdf. zur Verfügung zu stellen? Weil die Katze im Sack interessiert mich dann doch nicht so sehr.

Im Archiv gibt es weiter unten (ab der USA-Ausgabe) auch vollständige Ausgaben.

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline DarkSilver

  • Ameisenheld
  • Experienced
  • ***
  • Wir sind vom Stamm "Nachrichten des Fenris"...
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarkSilver
    • paqo.de
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #13 am: 9.02.2011 | 22:14 »
Darüber hinaus empfinde ich persönlich 3,50 € jetzt auch nicht als die Welt. Dafür kann man sich alternativ ein Döner kaufen und wenn man Pech hat, schmeckt es nicht, also halb so wild  ;) :ctlu:
I don't make my mistakes more than once. I store them carefully and after some time I take them out again, add some new features and reuse them.

Hacking is like having Sex - You get in, you got out and hope that you didn't leave something, that could trace back to you !

Storyteller 83% Method Actor 58% Power Gamer 33% Casual Gamer 25% Specialist    25% Tactician 25% Butt-Kicker    8%

Hermes

  • Gast
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #14 am: 17.11.2011 | 00:59 »
Grüß Euch Zunftblättlern,
Bin erst kürzlich auf das ZB gestoßen und war angenehm überrascht - bedeutet, ich hab mir alle lieferbaren Ausgaben besorgt und die nächsten beim Händler meines Vertrauens vorbestellt. Ihr macht da was wirklich Gutes - und das sagt jemand, der schon seit den frühen 80ern RPGs mag und im Laufe der Zeit viele Magazine hat kommen und gehen sehen. Würde mich sehr freuen, irgendwann mal Ausgabe 50 zu lesen. Weiter so !
Applaus von Hermes

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #15 am: 18.11.2011 | 08:17 »
Ganz lieben Dank, Hermes. Das ermutigt und wir machen gerne weiter, solange unsere Leser uns wollen!
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Callisto

  • Gast
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #16 am: 29.01.2012 | 18:38 »
Hab eben mal eure Webseite gestöbert. Gabs da früher mal nicht nen Link hierher? Wie sollen eure Leser denn euer Forum hier finden? Und überhaupt ist es viel zu still um euch geworden.  :(

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #17 am: 29.01.2012 | 18:48 »
Ich tippe mal, das liegt daran, dass der Herr Chefredakteur gerade eine "beruflich sehr spannende" Phase durchmacht... >;D
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 8.405
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #18 am: 30.01.2012 | 12:54 »
Das und daran, dass die Webseite bald komplett neu aufgebaut wird. :)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Torshavn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Torshavn
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #19 am: 8.07.2013 | 12:59 »
Das 15. Zunftblatt gefällt mir diesmal sehr gut. Viele interessante Themen. Der kleine Mittelerdeschwerpunkt gefällt mir besonders gut.
Wer hat denn bitte den Artikel "Krieg in Mittelerde" geschrieben? Leider finde ich keine Autoren angabe.

Offline Diotima

  • Schwanzträgerin
  • Adventurer
  • ****
  • und die sagen, ich wär' irre...
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Diotima
    • das Zunftblatt
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #20 am: 4.08.2013 | 16:44 »
Hallo Torshavn,
entschuldige bitte die Verzögerung der Antwort. Soweit ich mich erinnere, kamen die Mittelerdebeiträge von der Deutschen Tolkien Gesellschaft
Ich hoffe, das beantwortet deine Frage.  :)
und er ganz flauschig.. :D

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #21 am: 4.08.2013 | 17:11 »
Ich nehme an, dass "Kriegsführung in Mittelerde" und "Waffen und Rüstungen in Mittelerde" beide von Christoph Hirsch sind, dessen Name hinter dem zweiten der beiden Artikel steht (S. 33). Er wird mehrfach auf der Homepage der Deutschen Tolkien-Gesellschaft erwähnt.

Offline Torshavn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Torshavn
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #22 am: 14.09.2013 | 07:02 »
Ich nehme an, dass "Kriegsführung in Mittelerde" und "Waffen und Rüstungen in Mittelerde" beide von Christoph Hirsch sind, dessen Name hinter dem zweiten der beiden Artikel steht (S. 33). Er wird mehrfach auf der Homepage der Deutschen Tolkien-Gesellschaft erwähnt.

Genau deshalb hatte ich gefragt, weil es nämlich nicht ganz klar ist. Im Impressum taucht auch Christian Weichmann auf, ebenfalls Mitglied der DTG. Allerdings taucht sein Name im Heft selbst unter keinem Artikel auf.

Zwischenzeitlich habe ich Christoph gefragt, und er hat bestätigt, das der Artikel 'Kriegsführung in Mittelerde' von Christian Weichmann ist.

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Leserfeedback und Anregung
« Antwort #23 am: 17.11.2013 | 16:04 »
Weiß jemand, ob die Zunftblatt-Redaktion gerade nicht erreichbar ist? Ich habe Kermit vor ein paar Wochen einen Text geschickt, aber seitdem nichts von ihm gehört...