Autor Thema: Savage Nights  (Gelesen 2246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dai

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daimond
Savage Nights
« am: 14.01.2011 | 16:55 »
Unter http://www.savagenights.de/ möchte ich Material und Denkanstöße für Spielleiter sowie Spielberichte bieten.
Außerdem möchte ich zusätzlich unter diesem Motto Einzelabenteuer zum kennenlernen anbieten die dann zu Berichten verarbeitet werden.

Wer mich unterstützen möchte kann dies auf mehrere Arten tun:
  • Ihr lasst mich euer Material veröffentlichen (Charakterbögen, Monster, NSC etc. pp.).
  • Ihr schreibt als Autor regelmäßig mit.
  • Ihr veranstaltet im Verein oder Rollenspielladen selber "Savage Nights" und schreibt dazu Spielberichte die veröffentlicht werden.
  • Ihr guckt euch Vorabversionen meiner Artikel an und betätigt euch als Lektor/Korrekturleser. (Ich danke 8t dafür das er das schonmal getan hat. :d)


Ich weiß noch nicht wie oft ich etwas veröffentlichen werde,
 bisher habe ich noch 2 fertige Artikel in der Warteschlange und jede
Menge Ideen für dich ich mich aber erst mal auf den Arsch setzten muss.
Wenn alles gut läuft, bringe ich alle zwei Wochen etwas Neues.
Im absoluten Idealfall wöchentlich. Schauen wir mal.

Be savage!
"Hell is waking up every god damn morning and not knowing why you're even here.
Why you're even breathing."
- Marv, Sin City

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Savage Nights
« Antwort #1 am: 14.01.2011 | 21:57 »
schön! Mehr organisiertes Deutsches Fanboytum mit Inhalten für gute Rollenspiele! :d
Kommt in meine BlogRoll! :)
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Savage Nights
« Antwort #2 am: 14.01.2011 | 22:05 »
:d

Wir sollten auch noch die "Savage Knights" gründen, also engagierte Rollenspieler, die sich für die deutsche SW Version einsetzen...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Dai

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daimond
Re: Savage Nights
« Antwort #3 am: 14.01.2011 | 22:16 »
Zitat von: Aufruf
Werde Save Knight!
Supporte 'Savage Worlds' in dem Du 'Savage Nights' in deiner Stadt organisierst und darüber schreibst.

So etwa? *g*
"Hell is waking up every god damn morning and not knowing why you're even here.
Why you're even breathing."
- Marv, Sin City

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Savage Nights
« Antwort #4 am: 14.01.2011 | 22:42 »
So etwa? *g*
Nein, auch wenn diese Idee auch sehr gut ist.
ich dachte eher an die Leute, die im Internet (und anderswo) massiv SW Supporten und sich einsetzen, damit es mehr produkte, etc gibt.
So wie scorp, zornhau, zwart, du, die sw Setting Wettbewerb orga von blutschwerter, etc pp
Um die an einen runden Tisch zu kriegen und synergien entstehen zu lassen...

Dass zwar jeder für sich und eigenverantwortlich werkt, man sich aber gegenseitig inspiriert und anspornt.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Dai

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daimond
Re: Savage Nights
« Antwort #5 am: 14.01.2011 | 23:00 »
Einer der Punkte die auf meiner Agenda stehen, ist ja das ich Runden
in meinem FLGS (am liebsten monatlich) und auf lokalen Cons veranstalte um darüber Session Diarys zu schreiben.
(Ich werde auf jeden Fall auf der AdventureCon etwas anbieten.
Wie das mit der NordCon aussieht, weiß ich noch nicht da ich auch in diesen Jahr dort wieder als Türtroll sprich Security dabei bin.)
Noch lieber wäre es mir wenn andere das auch täten und man sich dann darüber austauschen kann.

Besonders viel Spaß dürfte das machen, wenn man z.B. die selben One-Sheets benutzt oder vorher zusammen Abenteuer entwirft.

Im Endeffekt habe ich den größenwahnsinnigen Plan, ganz Savage-Deutschland zu einen und dazu zu bringen wie irre Material raus zu rücken und Spielrunden zu schmeißen.
"Hell is waking up every god damn morning and not knowing why you're even here.
Why you're even breathing."
- Marv, Sin City

Online angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 971
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: Savage Nights
« Antwort #6 am: 15.01.2011 | 00:20 »
Ich finde das Projekt auch gut. Aber wäre nicht ein Wiki möglicherweise einfacher dafür zu handhaben? Naja egal, wenn du willst, kannst du ja die Trapping-Liste (die natürlich weiterhin offen ist) bei Savage Nights aufnehmen.

Offline Dai

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daimond
Re: Savage Nights
« Antwort #7 am: 15.01.2011 | 17:06 »
Ich zitiere mal meine Beiträge aus dem :B:

Zitat von:
Ich könnt' aus rasten, der dritte Anlauf. Verdammte Tastatur...

Ja, ich habe schon Wikis benutzt um z.B. Kampagnen zu managen.
Für kollaborative Zusammenarbeit sind sie unschlagbar und natürlich müsste es eine deutsche Savagepedia geben.
Ich habe kurzfristig darüber nachgedacht mit Savage Nights in diese Richtung zu gehen habe mich aber dagegen entschieden.

Ja, mir schwebt eine "klassische" Art der publikation vor. Ich will "fertig-und-das-war's"-Artike damit ich diese Sachen aus dem Kopf habe ohne das sie verloren sind. In einem Wiki würde ich mir doch nur noch länger darüber Gedanken machen und wäre nie wirklich damit fertig (und das hasse ich.)
Ein Blog motiviert mich außerdem mehr dazu mich auf meinen Arsch zu setzten und etwas zu schreiben. (Zwei Wochen ohne Post? Dai, das geht garnicht, mach was.)
Und ich glaube das ein Blog sehr wohl geeignet ist um kleine Schnippsel zu veröffentlichen wenn man sie ordentlich kategorisiert und mit Schlagwörtern versieht.

Ein Wiki hat leider das Potential sich in einen großen, amorphen Haufen zu verwandeln.
Außerdem gibt es genug Leute die sich trotz der Einfachheit nicht damit auseinander setzten wollen.
Und Diskussionsseiten sind oft einfach nur die Pest. Ich kann und will so etwas nicht als Admin stemmen, deswegen habe ich mich dagegen entschieden und versuche nun so mein Glück.

Und eine FAQ lässt sich auch in einem Blog pflegen, nicht als Post aber als Seite ist das kein Problem.

Und
Zitat von:
Es würde mich wirklich freuen wenn Du, Zornhau, etwas zu Savage Nights beitragen würdest, in welche Form auch immer.

Ob nun als fester Autor mit eigener, regelmäßiger Kolumne oder 'Schnippseln'.
Ich würde einfach sagen, Du überlegst dir einfach was dir Spaß machen würde und trittst dann an mich heran.
Du könntest zum Beispiel auch eine Regel-FAQ bekommen und diese Pflegen.

Dieses Angebot gilt auch für Alle anderen. Wenn ihr glaubt ihr könnt nur halbwegs regelmäßig
 etwas zu Savage Worlds schreiben,
das einen irgendwie geartete Mehrwert hat, meldet euch bei mir.

Ja, einmal pro Monat einen halbwegs coolen NSC oder Pregen-Charakter raus zu hauen ist ein Mehrwert.

Ja, ein Rechtschreib-Nazi und Dudenfetischist sein ist ein Mehrwert.

Zitat von:
Kleines Update von mir zum Thema Eventkalender.
Ich habe da ein mächtiges Plugin für WordPress gefunden und auch schon mal provisorisch konfiguriert.
Im Endeffekt muss ich mich aber damit nochmal ein wenig auseinandersetzten denn da gibt es viele Features.
(Events als Liste anzeigen lassen, als Kalender, mit Googlemaps Einbindung etc.)
"Hell is waking up every god damn morning and not knowing why you're even here.
Why you're even breathing."
- Marv, Sin City

Offline Dai

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daimond
Re: Savage Nights
« Antwort #8 am: 6.02.2011 | 02:04 »
Savage Nights wurde unter der Prämisse gestartet der Savage-Community eine Plattform zu bieten,
 auf der sie Material findet und auch veröffentlichen kann.
Jeder Savage der möchte, kann sich am Projekt beteiligen.

Wir wollen euer Material!

Wie?
Ihr schickt uns euer Material und wir veröffentlichen es für euch,
 mit Nennung eures Namens/Nicks, unter dem Account von Marv (Dais Maskottchen und “Co-SL”).
Oder, wenn ihr glaubt ihr könnt Regelmäßig Inhalt beisteuern, mit einem eigenen Autoren-Account.

Was?
Für andere Savages interessante Schnipsel: Kreaturen, Regel-Ideen, Mächte, Artefakte, Abenteueraufhänger, Szenarien, NSC, vorgefertigte Charaktere, Spieleberichte, Rezensionen/Produktvorstellungen… und… und… und

Natürlich bleibt euer Material auch weiterhin eures und es steht euch frei es auch andernorts zu veröffentlichen.

Schickt euer Material an:
marv [at] savagenights.de
Oder schreibt Dai an:
dai [at] savagenights.de
"Hell is waking up every god damn morning and not knowing why you're even here.
Why you're even breathing."
- Marv, Sin City

Offline Tsu

  • Adventurer
  • ****
  • Der Affendämon
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tsu
    • Mein RPG Youtube Kanal
Re: Savage Nights
« Antwort #9 am: 6.02.2011 | 16:09 »
Nice, sogar Zornhau ist dort zu finden...

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.842
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: Savage Nights
« Antwort #10 am: 7.02.2011 | 15:47 »
Nach Zornhaus eigenem Blog schon wieder einer, den ich öfter mal lesen sollte...
Rollenspiel frisst echt zu viel Zeit im Internet ;D
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^