Autor Thema: Tabellen in LaTex?  (Gelesen 993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.092
  • Username: Hexenjäger
Tabellen in LaTex?
« am: 13.07.2010 | 20:46 »
Hallo,

ich hab neulich mal angefangen mit LaTex (mit Kile) rumzuspielen und wollte auch gleich eine SW Conversion da reinbringen, aber leider bekomme ich nicht raus wie man LaTex dazu bringt das ganze als Tabelle anzuzeigen.
Bei meiner mit dem Editor erzeugten Version zeigt er immer nur die ersten beiden Spalten...

Die Tabelle um die es geht ist im angehängtem .pdf ab Seite 6

Danke Schonmal :)

[gelöscht durch Administrator]
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Irilar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irilar
Re: Tabellen in LaTex?
« Antwort #1 am: 13.07.2010 | 22:10 »
Ich empfehle dir als Umgebung für sowas Lyx.

Das ist sehr einfach zu bedienen, etwa so wie ein reguläres Word, und Tabellen sind sehr easy.
Wenn ich Kile richtig sehe, muss man da ja auch Latex können.

Lyx steckt das alles ziemlich unter die Haube.

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.092
  • Username: Hexenjäger
Re: Tabellen in LaTex?
« Antwort #2 am: 13.07.2010 | 23:17 »
Den Code mit der nichtfunktionierenden Tabelle hab ich aus Lyx^^

LaTex Grundkenntnisse sind bei mir ja vorhanden, nur check ich eben das mit der Tabelle ned ganz...
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Weltenwanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bnadland
Re: Tabellen in LaTex?
« Antwort #3 am: 14.07.2010 | 00:40 »
Wie sieht denn der Code konkret aus und was möchtest du erreichen?
Zitat
The whole principle is wrong. It's like demanding that grown men live on skim milk because the baby can't have steak.
R.A. Heinlein - The Man Who Sold the Moon (1949)

Offline Irilar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irilar
Re: Tabellen in LaTex?
« Antwort #4 am: 14.07.2010 | 00:58 »
Da ich immer auf der Suche nach Besserem bin:

Warum bist du umgestiegen?

Online sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.633
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: Tabellen in LaTex?
« Antwort #5 am: 14.07.2010 | 08:43 »
Wie sieht denn der Code konkret aus und was möchtest du erreichen?

Ja, das wären mal gute Infos...

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Tabellen in LaTex?
« Antwort #6 am: 14.07.2010 | 09:01 »
http://www.uni-muenster.de/ZIV.DamianBucher/latex9.pdf
Da findet sich eine schön eingstampfte Anleitung zu Tabellen. Auf der Mutterseite gibt es noch den Rest der Vorlesung und Übungsdateien zum Rumbasteln und selberTeXen.
vielleicht hilft das beim Verständnis?

lg,
Alex (der sich mal wieder nicht an sein eigenes Leseverbot hält.)