Autor Thema: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde  (Gelesen 190731 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Terrorbeagle

  • Hero
  • *****
  • cry havoc and let slip the underdogs of war
  • Beiträge: 1.142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: The Man Who Laughs
    • Serpents and Sewers Wiki
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2875 am: 9.01.2011 | 23:07 »
Die Alterslosigkeit ist ja auch nur ein weiteres Symptom von "Papa war ein verfluchter ziegenköpfiger Halbgott".
Würde ich tatsächlich jedes Mal, wenn ich sinnbildlich Lehrgeld bezahlen würde, tatsächlich Geld verteilen, wäre ich arm.

Offline KlickKlack

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 766
  • Username: KlickKlack
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2876 am: 9.01.2011 | 23:48 »
Ja und nochmal. Alterslosigkeit ist völlig ok, mich stört das Ei. Zumal das Ei die verbindung Hexe Echse noch mehr betont als es ohnehin schon geschieht. Die das Mythologie ist mir eh viel zu dicht verwoben, aber das ist ein anderes Thema.

Offline Whisp

  • Hero
  • *****
  • Herr des Ikeanomicums
  • Beiträge: 1.417
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisp
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2877 am: 10.01.2011 | 00:42 »
Also als 11 Jähriger hat mich Sylvanas feuchtes Kleid damals schon beeindruckt.

Vom Tanz bei Nedime garnicht zu reden...  ;D



naja, also das Bild vom Bad in  Tie Shianna war auch recht gewagt...
Flieht, Ihr Narren!

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2878 am: 10.01.2011 | 07:12 »
Äh das Hexenei wird doch sowieso noch, so wie sich die Autoren festgelegt haben, ausgebrütet. Ob das Ei dabei noch wächst oder nicht, steht aber nicht geschrieben und ist somit nicht weniger plausibel, als dass das Ei bereits Säuglingsgröße hat.
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2879 am: 10.01.2011 | 08:54 »
naja, also das Bild vom Bad in  Tie Shianna war auch recht gewagt...

Aber auch der meditierende Rahjageweihte in Aventurische Götterdiener (glaube ich). Seit wann darf denn ein Mann in der "Öffentlichkeit" blank ziehen? Kehrt DSA zu früheren weniger biederen Illus und Themen zurück?  >;D
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2880 am: 10.01.2011 | 08:59 »
naja, also das Bild vom Bad in  Tie Shianna war auch recht gewagt...

Hilf mir auf die Sprünge. Wo kommt denn ein Bad in Tie Shianna vor?

Das war schon ganz nett seinerzeit mit all den sich entkleidenden Amazonen und so. Dagegen ist es später dann doch etwas prüde geworden. Witzig waren dann allerdings die Reaktionen auf das Comic von Caryad und Kiesow in der Wunderwelten, weil es da zuviel weibliche Haut zu sehen gab.

Aber das ist hier natürlich ganz furchtbar OT.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2881 am: 10.01.2011 | 09:14 »
Guten Morgen lieber Hater und Fanboys,

ich hab eigentlich zu dem Thema Eigeboren nix zu sagen, aber aus Langeweile tu ichs trotzdem und reihe mich damit motivationstechnisch in ungefähr 99% der hiesigen posts ein.  >;D

Also:
Alterslose Hexen find ich toll, weil ich die Vorstellung mag, dass so eine scharfe Olle mit ordentlich Feuer unterm Hintern einfach immer schön und jung bleibt.

Wie die geboren ist, ist mir ja eigentlich egal, aber ich finds lustig, dass manche sich fliegende Drachen und Energie/Kraft aus dem Nichts (= Magie) vorstellen können, aber nicht eine Tussi, die ein Ei gebiert.
Wie war das noch mit dem Star-Wars-Zuschauer im Kino nach einer Stunde: "Also jetzt wirds aber unrealistisch!"  ;D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2882 am: 10.01.2011 | 09:51 »
Da wir im anderen Thread etwas über die Illus bei DSA1 (Nedime, feuchte Kleider etc.) nachgedacht haben: Ich wünsche mir in der nächsten Magie-Publikation (dann wohl für DSA5) ein Bild von einer hübschen Hexe und Mutter, die gerade ihr frisch gelegtes Ei ausbrütet.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.482
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2883 am: 10.01.2011 | 10:10 »
Wie die geboren ist, ist mir ja eigentlich egal, aber ich finds lustig, dass manche sich fliegende Drachen und Energie/Kraft aus dem Nichts (= Magie) vorstellen können, aber nicht eine Tussi, die ein Ei gebiert.
Wie war das noch mit dem Star-Wars-Zuschauer im Kino nach einer Stunde: "Also jetzt wirds aber unrealistisch!"  ;D

Ganz genau mein Gedanke. Ich frage mich manchmal, warum man ein Setting nicht einfach so hinnehmen kann, wie es ist.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Brakiri

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Brakiri
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2884 am: 10.01.2011 | 10:15 »
Ganz genau mein Gedanke. Ich frage mich manchmal, warum man ein Setting nicht einfach so hinnehmen kann, wie es ist.

Ganz einfach, weil einige Elemente einer Weltensimulation, welche ein Setting ja sein soll, so abstrus sein können, dass das Gehirn einfach abschaltet, und sich weigert weiterzuarbeiten ;)
Ehrlich gesagt hat ich das mit dem Eigeboren immer so verstanden bzw. mir so vorgestellt, dass das aus dem Boden kommt. Also von Saturia persönlich?

Just a sword..eh..thought!
Alle meine Beiträge enthalten meine eigene, völlig subjektive Meinung, die weder Anspruch auf Vollständigkeit noch absolute Wahrheit erhebt.

So hart hab ich selten gelacht: https://www.youtube.com/watch?v=7wMJWlql-UY

Callisto

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2885 am: 10.01.2011 | 10:15 »
Ha! Das Lustige war ja die Idee, dass Eier legen evolutionstechnisch für Menschen sinnvoll wäre. Nun, und das is, wie wenn im Kino einer ruft "Eier legen! Das die Menschheit noch nicht auf diese Idee gekommen ist! Das wäre ja klasse" und das vollkommen ernst meint. Aber nun, dazu kommt, dass man ev. eine Hexe spielen möchte. Wenn dann die Vorstellung exitistiert, dass man ein Ei legt.... nun, man kann einem Setting viel verzeihen. Aber Nahema stört mich weit weniger als die Eierleg-Sache. Aber beides ist typisch für DSA. Klar kann man das arme Spiel so lassen, wie es ist. Man kann es auch einfach nicht spielen. Oder ändern.

Offline Ophiadane

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ophiadane
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2886 am: 10.01.2011 | 10:26 »
Und um eure Fantasie in der Eiergeschichte noch ein wenig zu befeuern:

Bei eierlegenden Wirbeltieren ist ja der Darm und der "Gebärkanal" zur Kloake zusammengefasst. Würde man das auf eierlegende Hexen übertragen, wäre es genauso denkbar (zumindest auf dem Level des Realismus, auf dem wir uns bei eierlegenden Hexen befinden), dass das Ei der Hexe nicht in der Gebärmutter, sondern im Darm gebildet wird und dann "gelegt" wird.
Die konkrete geschlechtliche Verbindung mit Levthan, der den Hexen ja auf den Hexennächten nachstellt, lässt sich da auch gut einfügen.
Hier in der aktuellsten Version: D20Aventurien.pdf und D20Charakterblatt.pdf

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2887 am: 10.01.2011 | 10:32 »
Die konkrete geschlechtliche Verbindung mit Levthan, der den Hexen ja auf den Hexennächten nachstellt, lässt sich da auch gut einfügen.
Wieso sollte Geschlechtsverkehr mit Levthan / dem Teufel zum Eierlegen fuehren?  wtf?
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Callisto

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2888 am: 10.01.2011 | 10:35 »
Weil Levthan bocksbeinig ist. Ist doch logisch  ~;D

Ehrlich, liebe DSA-Fans: Ihr dürft euer System verteidigen wie ihr wollt, aber dass Eier legen irgendwie logisch ist, oder ne gute Idee, nimmt euch niemand ab  :D

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2889 am: 10.01.2011 | 10:47 »
Weil Levthan bocksbeinig ist. Ist doch logisch  ~;D
Stimmt, die kleinen Zicklein schluepfen ja auch aus Eiern  ~;D

...

Wobei wenn Hexen Eier legen, sind sie auch naeher an Enten dran - die auch Eier legen -, was heisst das der Hexen = Enten Vergleich aus "Die Ritter der Kokusnuss" auf einmal Sinn ergibt O.O
« Letzte Änderung: 10.01.2011 | 10:49 von Teylen »
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Brakiri

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Brakiri
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2890 am: 10.01.2011 | 10:50 »
Weiohwei..gut das das der Blubberläster-Thread ist, sonst müsste man sich an den Kopf greifen :D
Alle meine Beiträge enthalten meine eigene, völlig subjektive Meinung, die weder Anspruch auf Vollständigkeit noch absolute Wahrheit erhebt.

So hart hab ich selten gelacht: https://www.youtube.com/watch?v=7wMJWlql-UY

Chrischie

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2891 am: 10.01.2011 | 10:51 »
Also haben aventurische Hexen nun eine Kloake oder nicht?  >;D

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2892 am: 10.01.2011 | 10:53 »
Weil Levthan bocksbeinig ist. Ist doch logisch  ~;D

Ehrlich, liebe DSA-Fans: Ihr dürft euer System verteidigen wie ihr wollt, aber dass Eier legen irgendwie logisch ist, oder ne gute Idee, nimmt euch niemand ab  :D

Naja, wären wir in einem Religionsforum, würden wir uns sowieso wegen Ketzerei schon in einem Bann-Strahl äh -Verfahren befinden.  :D

Wenn mir jetzt der Schöpfer (also der Gott, nicht der Kiesow) gegenüberstünde und mich fragte, was denn nun besser sei: Sollen die Menschen ihre Kinder als Ei kriegen oder mit dem Kopf voran als "Lebendgeburt", nunja, keine Ahnung, was ich sagen würde. Vielleicht würde ich sagen: Hey, wie wärs, wenn du dir den Geburtsvorgang komplett sparst? Und die Monatsblutung auch (das mache ich nur, um mir im späteren Raum-Zeit-Kontinuum die Dankbarkeit aller Frauen abzuholen)?

Was ich damit sagen will: Man nimmt das eine hin, weil es in der Realität ist, wie es ist. Und sagt zu dem anderen: ey, geht nicht. Wenn es umgekehr wäre, also eierlegende Menschenfrauen in der Realität die Regel wären und man in einer Fantasywelt strampelnde Kreischhälse gebären lässt, was würde dann wohl gesagt werden? Genau: ey, geht nicht!   ;)

Und um eure Fantasie in der Eiergeschichte noch ein wenig zu befeuern:

Bei eierlegenden Wirbeltieren ist ja der Darm und der "Gebärkanal" zur Kloake zusammengefasst. Würde man das auf eierlegende Hexen übertragen, wäre es genauso denkbar (zumindest auf dem Level des Realismus, auf dem wir uns bei eierlegenden Hexen befinden), dass das Ei der Hexe nicht in der Gebärmutter, sondern im Darm gebildet wird und dann "gelegt" wird.
Die konkrete geschlechtliche Verbindung mit Levthan, der den Hexen ja auf den Hexennächten nachstellt, lässt sich da auch gut einfügen.

Konkrete geschlechtliche Verbindung? Sagst du das jetzt, weil Anal (Kloaken-)Verkehr nicht göttergefällig und damit hexisch/ketzerisch ist und Levthan das dann wohl tut? Ich check deinen Gedanken gerade nicht :).

« Letzte Änderung: 10.01.2011 | 10:55 von Hotzenplotz »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2893 am: 10.01.2011 | 10:54 »
Wieso sollte Geschlechtsverkehr mit Levthan / dem Teufel zum Eierlegen fuehren?  wtf?

Kennst du nicht den Spruch "Das ist zum Eierlegen"?
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2894 am: 10.01.2011 | 10:56 »
Also haben aventurische Hexen nun eine Kloake oder nicht?  >;D

Nein, sie haben ordentlich gepflegte Aborte wie jede Frau im Mittelalter auch.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2895 am: 10.01.2011 | 10:59 »
Ob Hexen dann auch Spiegeleier, Omlett und andere Gerichte essen? @.@
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2896 am: 10.01.2011 | 11:00 »
Nein, sie haben ordentlich gepflegte Aborte wie jede Frau im Mittelalter auch.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Das bringt mich zu einem heftigen (Spaß-)Streit vor einiger Zeit in unserer Runde. Manche haben Ab-orte gesagt (also die zwei Silben deutlich voneinander getrennt bei der Aussprache) und manche einfach zusammenhängen Aborte, wobei das O betont wurde.
Also als würde man Hoch-Zeit statt Hochzeit (mit kurzem o) sagen.

Jaja, bei uns wird schon über den Pott diskutiert. Schlimm.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2897 am: 10.01.2011 | 11:01 »
Ob Hexen dann auch Spiegeleier, Omlett und andere Gerichte essen? @.@
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Kommt eine Hexe zur anderen zu Besuch, die gerade ein Omelett macht:
"Oh, du hast abgetrieben?"

ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2898 am: 10.01.2011 | 11:02 »
Jaja, bei uns wird schon über den Pott diskutiert. Schlimm.

Also ich sprach nicht vom Pott. Ich war noch beim Thema.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #2899 am: 10.01.2011 | 11:02 »
Ob Hexen dann auch Spiegeleier, Omlett und andere Gerichte essen? @.@
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Köstlich  :d.

Genau diese Weiterspinnereien einer Idee würde ich mir bei DSA in solchen Fällen wünschen. Wenn man schon mit Eigeburten kommt, dann soll man es eben auch durchziehen (und mir das Bild der brütenden Hexenmutti liefern, bitte schön).
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.