Autor Thema: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars  (Gelesen 1964 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.114
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« am: 21.09.2010 | 02:42 »
Ich bin ein wenig ratlos:

Für ein eigenes Setting würde ich gerne Vampire und Werwölfe umsetzen.
Der Knackpunkt an der Sache: Sie sollen (wenn möglich) auch für Spieler wählbar sein und müssen somit fair zu Orks, Zwergen, Elfen usw. bei der Generation erschaffbar sein (halte ich grundlegend für mit Talenten und Handicaps umsetzbar, da liegt nicht das Problem, das kommt jetzt...): Zugleich soll aber auch die Komponente erhalten bleiben, dass man nachträglich noch zu einem Vampir oder Werwolf (gemäß der verbreiteten Literatur) werden kann.

Haltet ihr so etwas überhaupt für umsetzbar?


Meine Idee wäre gewesen die vampirischen und werwölfischen Kräfte und Schwächen zum einen über Talente und Handicaps, die speziellen Fähigkeiten (Tiergestalt, Hypnose, etc.pp.) als magischen Hintergrund abzubilden. Also quasi eine "Rasse" mit eingearbeitetem magischen Hintergrund.

NUR:
Wenn man sagt, die Chars können auch nachträglich noch zum Vampir/Werwolf werden, könnte es passieren, dass man zauberkräftige Helden zum Vampir macht und sie dann zweimal einen magischen Hintergrund haben. Was dann doch etwas zu imba wäre.


Daher wäre ich dankbar für Kommentare (bitte nicht zu vernichtend :D ).

Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #1 am: 21.09.2010 | 04:39 »
SEHR GUT umgesetzt ist das im Settingbuch "Gaslight - Victorian Fantasy" von Battlefield Press.

Kann ich nur empfehlen.

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 5.031
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #2 am: 21.09.2010 | 05:41 »
WIE sind die denn da umgesetzt?
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #3 am: 21.09.2010 | 10:02 »

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.942
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #4 am: 21.09.2010 | 10:17 »
Ui, sowas kommt mir auch gerade recht.
Habe gestern eine Savage Liga der extraordinären Gentlemen mit Monstern und Magie Runde als SL begonnen, da glotze ich dann mal rein.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #5 am: 21.09.2010 | 11:00 »
Hier nachgereicht der Link zur Settingvorstellung: http://www.blutschwerter.de/f320-savage-worlds/t48079-gaslight-victorian-fantasy-sw-edition.html

Hätte ich gerne schon im ersten Beitrag geliefert, aber die Suchfunktion im B! ist seit dem Forenumzug "ähnlich gut" wie hier im Tanelorn. *seufz*

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.114
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #6 am: 21.09.2010 | 23:05 »
Hey, wenn ich das gewusst hätte, dass es da das passende schon gibt!  :d
Vielen Dank für die Info Zornhau, das setz ich gleich mal auf meine Einkaufsliste.  ;D
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #7 am: 22.09.2010 | 12:20 »
Hier nachgereicht der Link zur Settingvorstellung: (...)

An dieser Stelle Dank an Zornhau für die Rezi! Auf Grund dieser habe ich seinerzeit das PDf gekauft und kann seine Ausführung in allen Punkten bestätigen.

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #8 am: 22.09.2010 | 12:53 »
In meiner Kampagne gibt es imerhin einen Werwolf-SC. Den zu erstellen war mit SW eigentlich sehr einfach und auch nur mit dem Grundregelwerk möglich: Er erhielt einfach den Arkanen Hintergrund Superkraft mit der Macht Gestaltwandeln. Zwar kann man sich als Anfängercharakter an sich nicht in so etwas großes wie einen Wolf verwandeln, aber da bei ihm die Gestaltwandelung ja auf eine einzige Gestalt beschränkt war (und auch stets bleiben wird), konnte man da schon mal ein Auge zudrücken.

Die genauen Werte des SC gibt's in meinem Kampagnen-Blog: http://www.blutschwerter.de/blogs/6438-little-indian-5/die-charaktere-savage-worlds-spielwerte-1-632/

"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline boooh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 127
  • Username: boooh
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #9 am: 25.09.2010 | 21:44 »
Mal als Vorschlag am Rande, könnte man das nicht so handhaben das Personen die nachträglich in einen Werwolf verwandelt werden ein Talent benötigen um ihre neuen Fähigkeiten Richtig kontrolliert einsetzen zu können ?
z.b. jemand der mit Werwolfblut geboren wurde hat nach seinen ersten verwandlungen gelernt wie er seinen Gestaltwandel kontrollieren und nach belieben einsetzen kann. Jemand der später (durch biss, fluch o.ä. ) zum Werwolf wurde hat ohne das Talent keine möglichkeit hat sich nach belieben zu verwandeln (z.b. verwandelt sich bei Vollmond ob er will oder nicht)

und als Vampir kann er seinen Blutdurst nicht kontrollieren und saugt das Opfer leer

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: Vampire/Werwölfe als spielbare Chars
« Antwort #10 am: 25.09.2010 | 22:13 »
@boooh: Das kann man natürlich so umsetzen.

Die erste Frage ist IMMER: Welche Rolle spielen Vampire/Werwölfe in dem jeweiligen Setting, welches man mit SW bespielen will?

Und dann:
Was können diese Kreaturen in diesem jeweiligen Setting?
Wie sehr können bzw. SOLLEN die Spieler entscheidenden Einfluß über ihre Charaktere in der "Monsterform" haben?


Und da gibt es eben Antworten, nach denen eine Umsetzung entsprechend Deines Vorschlags genau passend ist, und solche, bei denen Dein Vorschlag nicht paßt. - Das hängt immer vom jeweiligen Setting ab.

So spielen bei Gaslight Vampire und Werwölfe eine andere Rolle im Setting und in der Spielwelt als z.B. bei Rippers (wo sie IMMER die Bösewichter sind, Monster zum Killen und Rippen).

Also: ZUERST so klar, wie es einem gerade möglich ist, herausarbeiten, welche Rolle diese "Monster-Charaktere" in der Spielwelt einnehmen. Dann deren Fähigkeiten beschreiben. Und erst DANACH überlegen, wie man diese mit SW-Regeln ausdrücken kann.