Autor Thema: Was hört Ihr gerade so?  (Gelesen 799799 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Nebelwanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 320
  • Username: Nebelwanderer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18225 am: 15.07.2021 | 13:51 »
Cyberpunk 2077 - Biochip

Neben der Tatsache das es ein sehr gutes RPG ist und mein Rechner nicht die Probleme der Konsolen hat und es gut läuft, ist der Soundtrack ähnlich wie beim Witcher so ziemlich das beste was ich aus Videospielen kenne.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18226 am: 16.07.2021 | 22:00 »
Ich habe mir mal wieder ´ne Bill Evans CD zugelegt, und zwar "Trio 64".

Hier ist "Always" aus dem Album, im Original ein Song von Irving Berlin.
Ich mag es, dass das Klavier im Wesentlichen für den Takt zuständig ist und Bass und Schlagzeug fast frei irgendwelche kleinen Akzente setzen können.
Ich mag es auch, wie nach dem Thema und 2 Chorussen Klaviersolo ein ebenso ausgiebiges Basssolo folgt. Bill Evans spielt erst noch ein paar Begleitakkorde, dann zieht er sich zurück und lässt seinem Bassisten Gary Peacock das Feld. Folgerichtig ist das die Stelle, in der es spannend wird und das Metrum ins Schwanken gerät. Am Ende des Solos spielt er wieder mit und schafft so einen fließenden Übergang zum Schluss.
Der Sound des Klaviers ist ein bisschen flach aufgenommen. Ansonsten ist es einfach eine gelungene Nummer (das gesamte Album ist auf ähnlichem Niveau).

Bill Evans: Always
« Letzte Änderung: 16.07.2021 | 22:48 von Chiarina »
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18227 am: 18.07.2021 | 09:49 »
Beyoncé - Hold Up
Ein schönes Beispiel für eine Laid Back-Melodie zu einem Text über eine sehr schwierige und emotionale Beziehung.
Kannte ich noch garnicht. :)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18228 am: 19.07.2021 | 20:22 »
Hier nochmal Roland Kirk, und zwar mit dem Titelstück seines berühmtesten Albums (von 1965). Kirk probiert auf dem Album alles aus: mehrere Blasinstrumente gleichzeitig, avantgardistische Klangerzeugung, sogar elektronische Klänge finden Eingang in die Stücke seines Quartetts. Trotzdem ist häufig zu hören, dass verschiedene Jazztraditionen aufgegriffen werden. Oft werden sie neu kombiniert, bleiben aber immer wiedererkennbar. Und dann ist auch wichtig, dass das gesamte Album swingt... was nicht ganz selbstverständlich ist, das geht im Avantgarde-Jazz ja auch öfter mal verloren.

Das Titelstück "Rip, Rig And Panic" beginnt mit experimenteller Klangerzeugung von Kirk auf verschiedenen Saxophonen und Richard Davis am Bass. Bei 1:22 zerbricht ein Glas (?) und die Band stellt ein Thema in ABA-Form vor. Der A-Teil ist recht konventionell und besteht aus Unisono-Skalen, der B-Teil ist laut, schräg und polyrhythmisch. Ab 2:01 startet Kirk mit einem Solo, in dem er durch Permanentatmung eine lange, kaum enden wollende intensive Tonkette bläst. Das Solo geht im Stil des B-Teils weiter, ab 3:16 nimmt Kirk ein zweites Saxophon dazu und produziert synkopische Hup-Töne. Ab 3:43 übernimmt Jaki Byard die Führung und spielt ein Klaviersolo, das aus in sich kreisenden Dissonanzen und Pendelbewegungen besteht. Es klingt wie Thelonius Monk auf Speed. Ab 4:53 spielt der großartige Elvin Jones ein Schlagzeugsolo (das sich nicht unbedingt nach Jazz anhört), etwas später lässt Kirk eine Sirene dazu erklingen. Die Solo-Section endet mit einigen wenigen experimentellen Sounds, ähnlich wie ganz zu Beginn des Stückes. Ab 5:54 erklingt noch einmal das Thema. Danach folgen allerdings noch metallische Donnergeräusche und erregte Rufe, die das Stück zu einem apokalyptischen Schluss führen (die "Panic"?).

Musik voller Überraschungen und verrückter Einfälle, gespielt von großartigen Jazzern auf Entdeckungstour. Ich mag das Album sehr.

The Roland Kirk Quartet: Rip, Rig And Panic
« Letzte Änderung: 19.07.2021 | 20:58 von Chiarina »
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline MakoChan

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 63
  • Username: MakoChan
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18229 am: 20.07.2021 | 20:10 »
Ich weiß nicht, ob es eine Alterserscheinung ist, aber irgendwie spiel ich mittlerweile immer wieder die gleichen Spielereihen im Wechsel. Eigentlich wollt ich mal ESO anfangen, aber dann kam wieder der Witcher daher und jetzt spiel ich wieder Witcher 3. Und wenn ichs nicht spiel, hör ich de Musik daraus....

Meditate like a witcher

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18230 am: 21.07.2021 | 14:16 »
Hier noch ein letzter Link mit Musik von Roland Kirk. "Three for the Festival" ist eine Nummer aus den Siebzigern,die Kirk öfter aufgenommen hat. Manchmal heißt sie auch "Freaks for the Festival". Kirks Musik ist funkiger und mainstreamiger geworden, ist vielleicht nicht mehr ganz so innovativ, macht mir aber auch viel Spaß. Auf Youtube hat jemand vier Versionen der Stückes hintereinander geschnippelt. Mindestens zwei stammen von dem Konzeptalbum "The Case Of The 3 Sided Dream In Audio Color". Bei den anderen bin ich mir unsicher. Viel Spaß.

Roland Kirk: Three For The Festival
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Crimson King

  • Nicht mal Halbleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18231 am: 21.07.2021 | 21:15 »
Miles Davis - On the Corner

Laut Wikipedia war dieses Album aus dem Jahr 1972 der Versuch, das junge schwarze Publikum für den Jazz zurückzugewinnen. Das ist wohl gescheitert, und wenn man sich On the Corner anhört, kann das nicht überraschen. Das Album finde ich tatsächlich noch sperriger als die vorangegangenen Aufnahmen aus der Bitches Brew-Phase. Hier werden nur noch sehr kurze, wenig melodische, teilweise aus einzelnen Tönen bestehende Phrasen über einen monotonen und für mich nicht besonders groovigen Rhythmus gespielt. On the Corner ist meines Erachtens das Album aus Davis' Fusion-Phase, das sich am meisten von den im modernen Jazz üblichen Konzepten entfernt. Das macht es auf der anderen Seite wiederum interessant. Aber klar, easy listening ist was anderes.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Online Nebelwanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 320
  • Username: Nebelwanderer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18232 am: 22.07.2021 | 01:35 »
NieR Automata OST - Crumbling Lies

Nachdem ich den Soundtrack gehört habe steht es als nächstes auf meiner Playliste

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.835
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18233 am: 22.07.2021 | 05:30 »
Aber klar, easy listening ist was anderes.

 :d
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18234 am: 23.07.2021 | 20:25 »
Guillermo Klein dekonstruiert mit seiner Band Los Guachos ein paar lateinamerikanische Sounds und Rhythmen und brät die Überreste mit Jazz und Minimal Music zusammen scharf an. Gefällt mir gut!

Guillermo Klein & Los Guachos: Volver
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18235 am: 24.07.2021 | 08:36 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18236 am: 24.07.2021 | 08:52 »
Und weil ein Nachbar gerade damit die Nachbarschaft beschallt:
Genesis - Carpet Crawlers

Gibt schlimmere Sachen zum Samstags morgen beschallt werden. :)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18237 am: 24.07.2021 | 10:29 »
Zum Morgenkaffee höre ich einen alten Hit der Coasters. Die einzige Aussage des Songs besteht in der Selbstversicherung des Sängers, bei der Suche nach der Frau seines Lebens niemals müde zu werden und in der Überzeugung, sie deshalb auch irgendwann nach Hause führen zu können.

Die Musik ist nichts Besonderes - ein Bluesschema, bei dem im drittletzten Takt die Begleitung aussetzt (Stop-Blues also). Der Pendelbass ist fast ein bisschen grotesk.

Was mich aber anrührt ist dieses trotzige Roaring in der Stimme des Sängers, besonders im Refrain, das gewissermaßen anzeigt, dass er sich bei seiner Suche nicht entmutigen lassen wird.

The Coasters: Searchin´
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Crimson King

  • Nicht mal Halbleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18238 am: 27.07.2021 | 09:53 »
Herbie Hancock - Head Hunters

Bass, Schlagzeugund Percussion grooven entspannt in einem funkigen Rhythmus vor sich hin, der durchaus zum Hüftwackeln animiert. Wüsste man nicht, wer da musiziert, würde man wohl erwarten, dass gleich Gesang einsetzt und man den nächsten funkigen Charthit hört. Stattgessen solieren Sax und E-Piano genauso entspannte Phrasen über den Groove. Das ist Easy Listening-Fusion, vor allem wenn man den direkten Vergleich zu Miles Davis' Werk aus der Ära zieht. Spaß macht's trotzdem. In der zweiten Hälfte wird die Musik auch wieder unkonventioneller, wobei die Sax- und Pianoläufe weiterhin eine tolle Lockerheit vermitteln.
« Letzte Änderung: 27.07.2021 | 10:41 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
« Letzte Änderung: 29.07.2021 | 18:12 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline Mister Kitten

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 34
  • Username: Mister Kitten
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18240 am: 29.07.2021 | 18:13 »
Habak - mexikanischer Neocrust: https://www.youtube.com/watch?v=lQJjKBNC3WI

Offline Crimson King

  • Nicht mal Halbleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18241 am: 29.07.2021 | 21:20 »
Ich höre zur Zeit sehr viel Jazz und Jazz Fusion. Aktuell hat es mir Herbie Hancock angetan. Dessen erstes unter eigenem Namen veröffentlichtes Fusion-Album Fat Albert Rotunda läuft gerade im Player. Während das sehr bekannte kürzlich hier verlinkte Head Hunters stark funkig ist, hält Fat Albert Rotunda etwa mehr die Balance zwischen Jazz, Soul, Rock und Funk und ist dabei ähnlich leichtgängig wie Head Hunters.

Herbie Hancock - Fat Albert Rotunda
« Letzte Änderung: 29.07.2021 | 22:02 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
« Letzte Änderung: 3.08.2021 | 17:55 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Online T.Dorst

  • Adventurer
  • ****
  • All Hail King Torg, Lord of all Kobolds!
  • Beiträge: 501
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: T.Dorst
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18243 am: 3.08.2021 | 15:41 »
Kylie Minogue - Can´t get you out of my head
Sammler sind die glücklicheren Menschen!

Offline Argovan

  • Experienced
  • ***
  • RPG Class of 1984
  • Beiträge: 286
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Argovan
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18244 am: 3.08.2021 | 16:40 »
ZZ Top – R.I.P Dusty!

Bei euch musste ich immer an Zwerge denken ...  :headbang:
Leite gerade: D&D 5E – Tomb of Annihilation
Warteschlange: OSE – Barrowmaze (Forts.), DSA1 – Die sieben magischen Kelche, TftL – Unsere Freunde, die Maschinen, TORG – Tag 1
Wunschzettel: Coriolis, Cthulhu, DSdD, DCC, Midgard, RQG, SW-DL

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18245 am: 3.08.2021 | 18:09 »
Kylie Minogue & Jason Donovan - Especially For You Extended
Da fällt mir ein: Jason Donovan hatte mit Blutiger Schwur von 1990 einen sehr ordentlichen Film über australische
Soldaten in einem japanischen Kriegsgefangenenlager im Zweiten Weltkrieg. Und obwohl da sogar u.a. Russel Crowe
mitspielt, läuft der Streifen eher selten bis nie - Trailer von Prisoners of the Sun.

The Chairmen Of The Board - Give Me Just A Little More Time (Fan-made Extended Version)
Und zum Vergleich die Kylie-Version - bemerkenswert, dieser Kuschel Rock-Look.
« Letzte Änderung: 3.08.2021 | 19:58 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18246 am: 3.08.2021 | 18:11 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #18247 am: 3.08.2021 | 18:27 »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!