Autor Thema: Welche Settingbücher gibt es in 4e?  (Gelesen 1215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« am: 14.02.2014 | 19:34 »
Ich möchte mir die reinen Settinginfos zu Ebberon und Toril zulegen, brauche also keine Regeln, nur damit wir das auch mal irgendwo einbauen oder in Oneshots verwerten können. Was gibts, was braucht man, was ignoriert man besser?  8)
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #1 am: 14.02.2014 | 20:15 »
Du hast PM bzgl. der Realms.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Hunter9000

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 367
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hunter9000
    • Der Fluch des Purpurthrons
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #2 am: 14.02.2014 | 20:25 »
In Eberron gab es nur das Kampagnensetting und das Players Handbook. Ignorieren sollte man, dass die Beschränkungen gefallen sind, welche Völker welches Drachenmal besitzen können; ignorieren sollte man Dragonborn und Eladrin; sowie zum Größten Teil Tieflinge.
Beendete das Erbe des Feuers, bannte die Grausame Flut, verhinderte den Bau der Kadaverkrone und löste das Rätsel um den Fluch des Purpurthrons und verhindert gerade die Tyrannei der Drachen.

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.215
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #3 am: 14.02.2014 | 20:30 »
Bezüglich Eberron würde ich, wenn es nur um das Setting geht, eher zum 3.5-Material greifen, da dieses wesentlich umfangreicher und detaillierter ist.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Hunter9000

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 367
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hunter9000
    • Der Fluch des Purpurthrons
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #4 am: 14.02.2014 | 20:36 »
Zitat
Bezüglich Eberron würde ich, wenn es nur um das Setting geht, eher zum 3.5-Material greifen, da dieses wesentlich umfangreicher und detaillierter ist.
+1
Beendete das Erbe des Feuers, bannte die Grausame Flut, verhinderte den Bau der Kadaverkrone und löste das Rätsel um den Fluch des Purpurthrons und verhindert gerade die Tyrannei der Drachen.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #5 am: 14.02.2014 | 21:31 »
Kommt halt darauf an, was man möchte. Die 4E-Setting-Bücher laden mMn viel mehr zum Setting-Basteln/-Modifizieren ein als die der vorhergehenden Versionen. (Und wenn man mehr Hintergrund-Details möchte, kann man immer noch auf die Vorversionen-Bücher zurückgreifen.)

Die FR mögen da - wegen einschneidender Veränderungen, die der Hintergrund in 4E gebracht haben - eine Ausnahme bilden.


... wobei ich dazu sagen muss, dass ich den Eindruck über die "points of light" und "Dark Sun" gewonnen haben.
Verschiedene Rezensioen scheinen diesen Einduck auch für Ebberon zu bestätigen.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #6 am: 17.02.2014 | 10:33 »
3.5 Zeugs hab ich ja alles, geht mir nur darum, den Rest der Story auch zu kennen, falls mal nötig.

Die Dragonmarks werden bei mir definitiv bei den Häusern bleiben, sonst ist der Flair kaputt.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard

Online Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.509
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #7 am: 17.02.2014 | 10:59 »
Was dir etwas bringen könnte ist das Onlinematerial. Die 4E haben (Ausnahmen bestätigen die Regel) keine Regional- und Städtebände mehr, was eigentlich sehr schade ist. Aber gut...die haben sich eben nicht so gut verkauft, am Ende geht es um die Kohle.

Dafür gibt es aber ein paar sehr schöne Onlinereihen für Eberron, die Realms und Dark Sun in denen jeweils Artikel veröffentlicht wurden zu den einzelnen Settings. Über die Jahre ist dabei durchaus auch einiges zusammengekommen.

Wenn du also die Chance hast dir einen Insider Account für einen Monat zu holen kannst du dir diese Sachen herunterladen.


Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Welche Settingbücher gibt es in 4e?
« Antwort #8 am: 18.02.2014 | 01:49 »
Gure Idee, danke  ;D
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard