Autor Thema: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur  (Gelesen 1726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mortwp

  • Gast
Tag zusammen,

ich bin jetzt nach langer Abstinenz "passiv" mal wieder etwas am DSA-Stöbern (vor allem hier im Forum). Habe damals vor 10 Jahren DSA gespielt und mir jetzt mal die neuen Regeln anhand des PDFs von Drakensang zu Gemüte geführt und finde den Umfang des Buches eigentlich ganz gelungen. Da mich das Fieber wieder etwas gepackt hat, überlege ich jetzt, demnächst vielleicht mal an nem Foren- oder Emailspiel teilzunehmen und überlege, was für einen Charakter ich generell gerne spielen würde. Hätte Lust, mir den auf dem Papier auch schon mal regeltechnisch abzubilden. Folgendes ist dabei rumgekommen:

- Ich will zaubern können (ist schließlich Fantasy ;))
- Es soll ein abenteuertauglicher Charakter sein
- Es soll kein total exotischer Charakter sein
- Er soll eher aus den Wäldern als von Adelshöfen stammen

Insgesamt bin ich da so beim Sichten des Basiswerks auf die Idee gekommen, dass ich z.B. einen thorwalschen Magier spielen möchte, der auf Abenteuersuche geht. Habt Ihr da irgendwelche Ideen zu? Der seekranke Thorwaler, der deswegen im Landesinneren sein Glück sucht, scheint mir etwas zu albern. Vielleicht spiele ich den Kräuter-, Heil- und Wetterexperten einer Sippe, der bei Raubzügen immer zu Hause bleibt und jetzt in der Ferne nach neuem Wissen sucht? Ich hätte schon Spass an einem Helden, der etwas heilkundig ist und eine Nacht allein im Wald überlebt... dafür kann er vielleicht nicht so gut kämpfen (kann sich vielleicht mit ein, zwei Zaubern wilde Tiere und einfache Wegelagerer vom Hals halten) und interessiert sich auch nicht sonderlich für langes Bücherstudium.

Habt Ihr da ne gute Idee? Kann auch in eine ganz andere Richtung gehen (z.B. irgendwas Richtung Jäger oder ein doch sehr menschlicher Elf?), sollte nur mit dem Basisbuch zu verwirklichen sein (was für mich als Quasi-Neuling schon genug Regeln sind, komplexe Artefakt-Regeln brauche ich an sich nicht). Ach ja, und da ich quasi die letzten zehn Jahre verpasst habe, sollte er nicht allzu komplexes Hintergrundwissen erfordern (Man kann jetzt Echsenmenschen oder Borbaradianer spielen??)

Freue mich auf Eure Anregungen,
Mort

P.S: Ach ja, ich habe den DSAChargen entdeckt. Gibt es vielleicht auch irgendwelche Generierungshilfen, die sich rein auf den Regelumfang des Basiswerks beschränken, im Netz?

Offline zaboron

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Username: zaboron
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #1 am: 2.04.2011 | 14:41 »
Ist der DSAChargen nicht aufs reine Basisregelwerk beschränkt?

mortwp

  • Gast
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #2 am: 2.04.2011 | 16:08 »
Ist der DSAChargen nicht aufs reine Basisregelwerk beschränkt?

Tatsache, wer lesen kann, ist im Vorteil. Hatte mich von dem Hinweis auf die Erweiterung "Handelsherr und Kiepenkerl" verwirren lassen.

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.317
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #3 am: 2.04.2011 | 17:20 »
Besonders viele Möglichkeiten auf Magiewirker hast du mit dem Grundregelwerk eh nicht :/

Thorwaler als Rasse
Andergast / Nostria als Kultur
Magier als Profession

Die Eigenschaftsboni der Thorwaler sind immer nett, Nostergast bringt als Kultur fast die höchste Menge an Boni auf Naturtalente (nur Thorwal bringt noch mehr, das wäre einerseits eine alternative, andererseits halst du dir da Aberglaube als Autonachteil auf) und am Magier führt eh nichts vorbei wenn du vernünftig Zaubern willst ohne einen Elfen zu spielen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #4 am: 2.04.2011 | 18:30 »
Sind Hexen in den Basisregeln? Die würden passen...
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.317
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #5 am: 2.04.2011 | 21:00 »
Ne.

Magiedilletanten, Elfen und Magier sind die einzigen möglichkeiten über das GRW einen Astral begabten Charakter zu spielen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #6 am: 2.04.2011 | 21:02 »
Dann nimm eine Elfe und schreib "Hexe" drüber  8)

Edit: Ich sehe gerade, du suchst eine online-Gruppe. Da drücke ich dir die Daumen, dass du jemanden findest, der nach Basisregeln spielt. Dann dürfte mein Vorschlag mit "Hexe" auch nicht gut ankommen, das ist eher was für die heimische Gruppe, mit der man sowas kurz besprechen kann.
« Letzte Änderung: 2.04.2011 | 21:10 von Corporal Klinger »
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Merlin Emrys

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.948
  • Username: Merlin Emrys
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #7 am: 3.04.2011 | 00:21 »
Ein Halbelf würde doch auch noch gehen? Für 7 GP kann er in einer Elfensippe aufwachsen (Wege der Helden S. 31), als "Wildnisläufer" (a.a.O. S. 165) dann auch gut allein überleben und die Situation, von der Sippe getrennt zu sein, als hinreichend normal ansehen, um zu "vermenschlichen". Die grundlegenden Kampf-, Schutz- und Heilzauber sind in der Auswahlliste vorhanden. Fehlt dann noch was?

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #8 am: 3.04.2011 | 00:23 »
Basisregeln!
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Merlin Emrys

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.948
  • Username: Merlin Emrys
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #9 am: 3.04.2011 | 09:43 »
Tja, "Basisregeln" kann bei DSA alles und nichts bedeuten *schulterzuck*. Der Sprachgebrauch taugt einfach nicht, um daraus wirklich sichere Aussagen abzuleiten. Ich habe mich also an Chargen orientiert, das ist in diesem Fall die zuverlässigere Basis, weil es vom Umfang her eindeutig ist. Insofern weise ich den Einwand als unüberdacht zurück.

mortwp

  • Gast
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #10 am: 3.04.2011 | 16:24 »
Tja, "Basisregeln" kann bei DSA alles und nichts bedeuten

Tschuldigung, ich dachte, das sei eindeutig. Mit "Basisregeln" meine ich das Buch "Basisregelwerk - Hardcover-Ausgabe 2006". Bin auch grade aufgrund Eurer Anregungen etwas mit Chargen am experimentieren. Am Thorwaler-Nostria-Magier schraube ich gerade herum. Eine andere Idee, die mir im Kopf herumspukt, wäre ein Jäger bzw. Kundschafter und Viertelzauberer, hättet Ihr da gute Ideen zu Übernatürlichen Begabungen (außer der naheliegenden Fernkampf-Verbesserung)? Oder gibt es die Möglichkeit, mit den mir zur Verfügung stehenden Regeln eine Art Barden/Skalden abzubilden? Vielleicht ein Gaukler mit Gesang oder doch eher ein Forscher, der sich auf Sagenkunde spezialisiert hat?

Danke für die Anregungen bisher!

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Heldenidee gesucht: Einsteiger, Magie, Mittelreich, Natur
« Antwort #11 am: 6.04.2011 | 19:58 »
Tja, "Basisregeln" kann bei DSA alles und nichts bedeuten *schulterzuck*. Der Sprachgebrauch taugt einfach nicht, um daraus wirklich sichere Aussagen abzuleiten. Ich habe mich also an Chargen orientiert, das ist in diesem Fall die zuverlässigere Basis, weil es vom Umfang her eindeutig ist. Insofern weise ich den Einwand als unüberdacht zurück.

Wenn du keine Ahnung hast, was mit Drakensang-PDF gemeint ist, darfst du auch gern fragen. Ich hätte dir vielleicht sogar geantwortet.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting