Umfrage

Wie viele Spieler empfindet ihr für eine von euch geleitete Runde als ideal?

2
1 (0.8%)
3
25 (19.1%)
4
81 (61.8%)
5
20 (15.3%)
6+
4 (3.1%)

Stimmen insgesamt: 117

Autor Thema: An die SLs: Ideale Spieleranzahl?  (Gelesen 4805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.048
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: An die SLs: Ideale Spieleranzahl?
« Antwort #50 am: 2.03.2011 | 17:25 »
Hab mal mit 3 abgestimmt, meine aber eigentlich 1-4  ;D

Meine zwei Stammrunden laufen mit 2 und 3 Spielern, eine weitere mit 4-6.

Über 4 kommts auf Setting und Gruppenzusammensetzung an, obs mir noch gefällt oder nicht; alles über 6 ist unzumutbar.




"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Ranor

  • Gast
Re: An die SLs: Ideale Spieleranzahl?
« Antwort #51 am: 2.03.2011 | 17:42 »
Was habt ihr eigentlich alle gegen SL + 1 Spieler? Dies kann ab und an mal echt Spaß machen, da man voll und ganz auf die Bedürfnisse des einen Spielers eingehen kann. Beziehungsweise, man kann das Abenteuer oder gar eine Kampagne auf ihn abstimmen.
Als SL ist mir das zu anstrengend, da ich wirklich die ganze Zeit aktiv sein muss. Es kann aber manchmal funktionieren wenn der Spieler bestimmte Dinge noch ausspielen will, diese aber das Gruppenspiel gerade aufhalten würden (in meiner Shadowrun Arkologie/Brainscan-Kampagne hatte ich das sehr oft).

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: An die SLs: Ideale Spieleranzahl?
« Antwort #52 am: 2.03.2011 | 18:21 »
Bei unserer (derzeit auf Eis liegenden) L5R-Kampagne war es durch möglich und auch sinnig einzelne Spielabende mit nur einem Spieler zu bestreiten. Das lag aber v.a. am Kampagnen-Hintergrund.

Wenn sonst nur ein Spieler aufkreuzt, spiele ich normalerweise lieber SL-los und mit Freiform Anleihen.
Das macht aus der 1-Spieler-Option auch gleich wieder die 2-Spieler-Option.  ;D



Bei sieben und acht Spielern ist es für mich als SL sehr wichtig, dass die Gruppe sich auf klare Strukturen einigt.
=> Durchscheinender Gruppenvertrag + Sprecher der Gruppe, Chronist, Kartograph, ...

Wenn das nicht funktioniert, läuft das Spiel bei mir sehr unrund. (Und mit dem einstelligen Bereich endet dann auch die Zahl der Spieler, für die ich bereit bin zu leiten.)
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline DonJohnny

  • Hero
  • *****
  • I don't give a shit what happens. - Richard Nixon
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DonJohnny
    • Seite des Rollenspielverein Biberach e.V.
Re: An die SLs: Ideale Spieleranzahl?
« Antwort #53 am: 4.03.2011 | 00:45 »
Ich bin überrascht, dass die meisten hier vier sagen. Ich plane immer mit fünf Leuten. Da gibts Gruppendynamik aber es sind nicht zu viele. Ich spiel auch gern mit wengier, aber auf keinen Fall mit vier, aber wenn ich ein normales Abenteuer vorbereite dann denk ich mir, bei vier Leuten ist noch Platz, sechs wären zu viel, also fünf.
"Wir sind gar nicht da, dann können wir auch gehen"
Mark N. in Tales from the Loop
---
Druid: "Was soll das, eine Landschaft voller Trichter?"
Sorcerer: "Du Idiot! Das sind Berge! Du hälst schon wieder die Karte falsch herum!"

Offline LordBazooka

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBazooka
Re: An die SLs: Ideale Spieleranzahl?
« Antwort #54 am: 19.03.2011 | 01:04 »
4-5 Spieler empfinde ich als optimal. Kommt aber auch immer auf die Menschen an mit denen man spielt. ;)