Autor Thema: Vagrant Workshop / ProIndie  (Gelesen 42751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #325 am: 20.02.2020 | 19:42 »
Hey, das ist ein PEN & PAPER-Rollenspiel! ;D
~;D
Eine Alternative wäre ein Formular zum Ausfüllen.

Offline schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.827
  • Username: schneeland
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #326 am: 21.02.2020 | 00:43 »
Eine Alternative wäre ein Formular zum Ausfüllen.

Das wäre natürlich noch schöner :)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Doc-Byte
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #327 am: 1.03.2020 | 18:18 »
Ich hab mich jetzt dazu entschlossen, bei equinox erstmal eBooks zu kaufen und mit den gedruckten Büchern vorerst noch zu warten. Vielleicht kommen die ja doch noch mal auf Deutsch raus. Und wenn nicht, kann ich immerhin die beiden Druckversionen auf der Messe vergleichen. - Aber, was ich eigentlich fragen wollte: Ist es Absicht, dass die PDFs von Bits & Pieces und Elite Paths keine Lesezeichen haben?

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #328 am: 1.03.2020 | 19:22 »
Aber, was ich eigentlich fragen wollte: Ist es Absicht, dass die PDFs von Bits & Pieces und Elite Paths keine Lesezeichen haben?

Sie sollten. Schau ich mir mal an, danke für den Hinweis.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #329 am: 15.04.2020 | 12:09 »
Es ist an der Zeit: wir brauchen mal wieder eure Unterstützung!

Gewalt – Gehorsam – Macht – Kontrolle

Auf fernen Planeten, weitab jeglicher Zivilisation, wird der schlimmste kriminelle Abschaum aus einem dutzend Sternensystemen deportiert. Sie werden gezwungen, unter den wachsamen Augen der Obrigkeit ein neues Leben zu beginnen.

Eine brutale Hierarchie aus Gewalt und Gehorsam zwingt die Sträflinge, als auch deren Aufseher, zu schweren Entscheidungen. Jeder Kolonist hat seinen eigenen Verhaltenskodex und seine eigenen Ansprüche – Ansprüche, die unweigerlich mit denen anderer kollidieren.

Diese gefährlichen neuen Welten sind zu klein, als dass jeder erfolgreich sein kann. Vielleicht sogar zu klein, so dass es überhaupt keine Gewinner geben kann. Intelligenz, Stärke und Glück geben euch die besten Chancen, es herauszufinden.

Gehörst du dazu?



Durance – Gefangen! ist ein Spiel von Jason Morningstar, dem Autor des preisgekrönten Spiels Fiasko. Es handelt sich um ein schnelles Rollenspiel für 3-5 Spieler, das ohne Spielleiter und mit wenig gemeinsamer Vorbereitung gespielt werden kann. Es ist auf einzelne Spielsitzungen in einem Science-Fiction-Setting ausgelegt.

Weitere Infos findet ihr auf der Projektseite und den Updates während der Kampagne. Fragen beantworte ich euch auch gerne hier!

Hier gehts zum Crowdfunding!


Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.321
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #331 am: 16.04.2020 | 13:25 »
Danke, Bernie. ;)

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #332 am: 17.04.2020 | 09:10 »
...und finanziert! Auf gehts zu den Stretchgoals!  :D

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #333 am: 22.04.2020 | 11:04 »
Die ersten beiden Stretchgoals zu Durance sind im Kasten. Inzwischen gibt es einen Spielbericht in den Updates (hier und hier).

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Doc-Byte
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #334 am: 13.05.2020 | 21:37 »
Und das nächste Stretchgoal erreicht. 8) Vielleicht hat es ja geholfen, nochmal etwas Werbung in den letzten Tagen zu verbreiten. :think:

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #335 am: 14.05.2020 | 09:23 »
Noch etwas über 24 Stunden bis zum Ende der Kampagne - und es fehlen nur noch etwa 24 Backer bis zum letzten Stretchgoal.

Wenn sich das nicht wie ne Challenge anhört...! ;D

https://www.kickstarter.com/projects/dammi/durance-gefangen?lang=de

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Doc-Byte
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #336 am: 23.05.2020 | 19:19 »
Mal ne doofe Frage von einem totalen Kickstarter-N00b: Sind die erreichten Stretchgoals (aka Spielbögen) jetzt eigentlich beim Buch dabei? Ich frage, weil ich drüben im Kickstarter-Thread über dieses Spiel gestolpert bin und hier ein Teil der freigeschalteten Zusätze extra gekauft werden muss/kann. (Bei einer deutschen Ausgabe davon wäre ich übrigens sofort am Start, just sayin'.  ;) ;)) Wenn ich das richtig sehe, wird da aber zwischen Stretchgoals und Add-ons unterschieden. - Was mich allerdings trotzdem in Bezug auf Durance verunsichert zurücklässt.  :-[