Autor Thema: Uhrwerk Verlag  (Gelesen 309556 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.931
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3200 am: 23.09.2019 | 15:33 »
Hey, ist es möglich, das ich die vorbestellten Bücher für Coriolis wieder zurück schicke?

Dummerweise habe ich die drei neuen Bücher schon beim Kickstarter gebackt und jetzt nachträglich noch einmal vorbestellt  :o

Schick dafür einfach eine Mail an shop[ät]uhrwerk-verlag.de

Rückgaberecht für Shopbestellungen besteht ganz normal weiterhin.

Wie stehen die Chancen, dass "So nicht Schurke" bis November als physisches Produkt erscheint??

0%

Sobald die Produktion wieder gestartet ist, teilt der Verlag das im Projekt mit (dafür müssen noch offene Punkte mit Pegasus geklärt werden). Ab dem Zeitpunkt sind es dann noch minestens (!) 8 Wochen bis die Boxen bei Uhrwerk angeliefert werden.

Offline Gunthar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.296
  • Username: Gunthar
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3201 am: 23.09.2019 | 16:24 »
Wie sieht es mit den Einsteigerboxen für Splittermond (Starter und Erweiterung) aus?

Offline Frank G

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Purzelkater
    • MODERN LiQUiD
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3202 am: 26.09.2019 | 16:42 »
Ich war grad bei DriveThruRPG und da wurde mir Space 1889 als Unterkategorie von Ulisses Spiele angezeigt (was vorgestern definitiv noch nicht so war). Heißt das das, was ich vermute, dass es heißt?
"I see no lightsaber. That would be a copyright infringement. I see a psionic spirit blade.", Cass, The Gamers: Dorkness Rising

Offline Zorni

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3203 am: 26.09.2019 | 17:00 »
Ich denke eher, das ist ein altbekannter Bug.

Beispiel:

https://www.drivethrurpg.com/product/146325/Space-1889-Soundtrack
https://www.ulisses-ebooks.de/product/146325/Space-1889-Soundtrack

Sprich man kann jedes Produkt über einen anderen Shop kaufen. Das habe ich vor einigen Wochen bereits mit anderen Spielen entdeckt und gemeldet, interessiert aber niemanden :D

https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline Frank G

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Purzelkater
    • MODERN LiQUiD
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3204 am: 26.09.2019 | 17:05 »
"I see no lightsaber. That would be a copyright infringement. I see a psionic spirit blade.", Cass, The Gamers: Dorkness Rising

Offline Zorni

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zorni
    • PnPnews.de
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3205 am: 26.09.2019 | 17:09 »
Es gibt leider keine Produkte, die deinen Suchkriterien entsprechen.
https://PnPnews.de - Neuigkeiten aus der Welt der Rollenspiele

Offline sma

  • Survivor
  • **
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3206 am: 26.09.2019 | 17:37 »
Also DAS ist dann aber echt verwirrend... :o

Du hast die Suche zusätzlich auf Ulisses Spiele eingeschränkt – das ist der falsche Verlag.

Offline Frank G

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Purzelkater
    • MODERN LiQUiD
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3207 am: 26.09.2019 | 17:53 »
Du hast die Suche zusätzlich auf Ulisses Spiele eingeschränkt – das ist der falsche Verlag.
Nein, ich hatte direkt auf der Startseite als Herausgeber "Ulisses Spieler" ausgewählt und dann wurde mir neben "Ulisses Spiele" und "Ulisses North America" auch noch "Space 1889" angezeigt - ganz links neben dem normalen Ulisses-Logo. Jetzt taucht es da jedenfalls nicht mehr auf. Ich hatte also zuerst Ulisses ausgewählt und DriveThruRPG hat mir anschließend Space 1889 als Unterkategorie angeboten.
"I see no lightsaber. That would be a copyright infringement. I see a psionic spirit blade.", Cass, The Gamers: Dorkness Rising

Offline sma

  • Survivor
  • **
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3208 am: 26.09.2019 | 18:52 »
Aha, jetzt verstehe ich. Also als ob da DriveThru mehr über die Zukunft des System weiß als wir :-)

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.931
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3209 am: 27.09.2019 | 11:13 »
Ab sofort sind insgesamt sieben Bücher für Coriolis, Splittermond und Achtung! Cthulhu im Handel erhältlich:

https://www.uhrwerk-verlag.de/neuheiten-fuer-coriolis-splittermond-und-achtung-cthulhu-erschienen/

Zitat
Splittermond

Mahaluu – Archipel der Glückseligkeit (Softcover, 64 Seiten, 17,95€) beschreibt die Inselgruppe vor der Küste Arakeas, die Heimat friedfertiger Insulaner, bunter Vögel, einer Vielzahl von Rauschpflanzen – und düsterer Geheimnisse. Der unter Federführung von Aşkın-Hayat Doğan entstandene Band enthält nicht nur Hintergrundinformationen zu Geographie, Sitten und Gebräuchen und spielrelevanten Geheimnissen, sondern auch das Abenteuer Das sterbende Riff von Dennis Maciuszek. Ihr könnt den Band im gut sortierten Fachhandel sowie direkt bei uns im Shop erwerben. Das PDF des Bandes (8,99€) ist ebenfalls in unserem Shop erhältlich.

Der Band Im Auftrag des Orakels (Softcover, 64 Seiten; 14,95€) präsentiert drei der bestplatzierten Szenarien aus dem Abenteuerwettbewerb von 2017, in denen die Abenteurer aufgrund von Weissagungen und göttlichen Zeichen Regionen nah und fern des Orakels von Oria bereisen: die Insel Galonea selbst (Die Schale des Eughos von Benjamin Hoppe), die Insel Elyrea (Schafblut von Jens Bojaryn) und die Meeresweiten der Stromlandinseln (Auf den Spuren der Schildkröte von Marcus Dannehl und Calvin Rebenack). Ihr könnt den Band im gut sortierten Fachhandel sowie direkt bei uns im Shop erwerben. Das PDF des Bandes (8,99€) ist ebenfalls in unserem Shop erhältlich.
Coriolis

Die massive Kampagne Der verschwundene Abgesandte besteht aus zwei Szenarien der eigentlichen Kampagne sowie dem „Vorspiel“ Ein Lied für Jarouma, dazu jeder Menge Hintergrundinformationen zur Station Coriolis und zum Planeten Kua sowie einem ausgeklügelten Abenteuergenerator. Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (Hardcover, 232 Seiten; 39,95€).

Ikonen und Intrigen ist eine Sammlung von drei kurzen, voneinander unabhängigen Szenarien – Die Schneiderin von Mira, Das Auge der Bestie und Algebra der Ikonen – im Dritten Horizont Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (klammergeheftetes Softcover, 36 Seiten; 18,95€).

Arams Geheimnis greift den Schauplatz Arams Kluft auf dem höllischen Säureplaneten Jina erneut auf und erweitert ihn um das titelgebende Abenteuer und um eine Beschreibung des um den Planeten kreisenden Luxusresorts Cala Duriha. Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (48 Seiten, klammergeheftetes Softcover; 18,95€).

Die letzte Reise der Ghazali ist ein nervenaufreibendes Rennen gegen die Zeit in drei Akten an Bord eines alten Luxuskreuzfahrtschiffs. Mit Decksplänen und einer Beschreibung des Hamura-Systems.  Ihr könnt das Buch in unserem Shop bestellen (Softcover, 72 Seiten; 19,95€).

Alle Bücher sind natürlich auch als PDFs verfügbar.
Achtung! Cthulhu

Was wäre, wenn die einstigen Bewohner von Atlantis über eine überlegene Technologie verfügt hätten? Was, wenn Relikte dieser Technologie und Hinweise auf größere Geheimnisse noch existierten? Was, wenn die Visionen von Atlantis alle einen Funken Wahrheit beinhalteten? Und was, wenn die Nazis diese Geheimnise in die Finger bekämen? Im Schatten von Atlantis ist eine umfangreiche Kampagne für A!C, in der es genau um diese Fragen geht – und rund um die Welt in mehreren zusammenhängenden Szenarien, mit passenden Ergänzungen, Hintergrund-Informationen und vorgefertigten Charakteren. Ihr könnt das Buch ab sofort als gedruckte Version (vollfarbiges Hardcover, 320 Seiten; 39,95€) oder als PDF in unserem Shop bestellen.

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.931
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3210 am: 1.10.2019 | 14:09 »
Mitteilung in eigener Sache: Heute ist mein letzter Tag im Uhrwerk-Büro, bevor dann zu Ende des Monats endgültig Schluss ist (auf der Messe bin ich noch zwei Tage am Stand als "Abschiedstournee"). Das heißt, dass ab sofort ich in diesem Topic und anderswo kein offizieller Repräsentant des Uhrwerk Verlags mehr bin. Wer irgendwas möchte, auch via PM, sollte sich entsprechend am besten direkt bei Patric/SilentPat melden.

Ansonsten ändert sich für das Tanelorn nichts: Ich war hier schon aktiv, bevor ich bei Uhrwerk war und ich werde es weiterhin bleiben. Jetzt halt wieder "nur" als einfacher User. :)

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3211 am: 1.10.2019 | 14:34 »
Nach Ulis Abschiedspost gibt es von mir dazu eine erste News, wie es organisatorisch bei Splittermond weiter gehen wird. Eine weitere, etwas detailliertere News zur Regel- und Weltredaktion gibt es dann in einigen Tagen.

https://splittermond.de/umstrukturierung-der-redaktionsarbeit/

Zitat
Wie heute im Forum von Uli Lindner verlautbart wurde, geht seine Zeit als Festangestellter des Uhrwerk Verlags jetzt dem Ende entgegen. Es steht außer Frage, dass dies natürlich keine schöne Sache ist, sondern ein schwerer, wenn auch „durchgeplanter“ Schlag für den Verlag ist, insbesondere da auch alle anderen für Splittermond zuständigen festangestellten Redakteure zu Ende Oktober die Firma verlassen werden. Uli und das Redaktionsteam gehörten seit Jahren zu den wichtigsten Stützen für mich, den Verlag und für Splittermond im speziellen.

Aber natürlich geht es mit allem weiter. Als erste Maßnahme haben wir jetzt mit Claudia Heinzelmann eine langjährige Mitarbeiterin und in Redaktionsarbeit sehr erfahrene neue Chefredakteurin für Splittermond eingesetzt. Ich persönlich bin sehr froh, dass damit mein erster Wunschplan was diese Position angeht in die Realität umgesetzt wurde.

Was die Regel- und Weltredaktion angeht, werden wir in den nächsten Tagen auch einige kleinere Änderungen bekannt geben – aber im Großen und Ganzen kann ich schon mal sagen, dass das Splittermond Team zu einem fast phänomenalen Teil weiterhin vollkommen intakt und motiviert ist 😀

Viele Grüße

Patric Götz


Aber nun habe ich genug geschrieben – lassen wir mal Claudia selber zu Wort kommen:


Hallo Splitterträger, Lorakisfans und Neugierige,

Ich bin Claudia aka Cat. Mein Liebe zum Rollenspiel erwachte als ich mit 11 Jahren von meinem Bruder die DSA-Basisbox (1. Edition) geschenkt bekam, und seither hat mich nichts in meinem Leben so durchgehend gefesselt, wie dieses Hobby. Über die letzten fast 30 Jahre habe ich etliche Systeme ausprobiert, etliche Welten bespielt; manche nur kurz, manche begleiten mich nun schon seit vielen Jahren, wie etwa Shadowrun, Deadlands und natürlich Splittermond. Seit den ersten Tagen gehöre ich hier zum Autorenteam, habe im Weltband mit den Tarr und den Immersommeralben angefangen, dann Selenia mitgestaltet, ein Jahr lang mit das Forenrollenspiel Lorakische Geschichten betreut und schließlich meine eigenen Bandredaktionen gehabt. Das ich die Arbeit des bisherigen Redaktionsteams, die ich nicht nur für tolle kreative Rollenspielautoren halte, sondern auch als meine Freunde ansehe, nun weiterführen darf, ist mir eine große Freude und eine ebenso große Ehre. Ich weiß, dass diese Welt nicht nur für uns Autoren und Redakteure, sondern ebenso auch für euch Fans lebt und atmet und ich hoffe, dass wir sie gemeinsam noch viele Jahre mit unseren Geschichten füllen werden.

Die Fußstapfen, in die ich trete, sind ziemlich groß, und natürlich werden wir in Zukunft etwas kürzer treten müssen. Aber ihr habt in der letzten Zeit mehr als eindrücklich gezeigt, dass der Verlag und all die Spieler der Systeme eine große Gemeinschaft sind, weniger Kunden den Freunde, und ich hoffe dass wir als solche gemeinsam Lorakis noch viele Jahre mit Leben füllen.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3212 am: 1.10.2019 | 14:51 »
Mitteilung in eigener Sache: Heute ist mein letzter Tag im Uhrwerk-Büro, bevor dann zu Ende des Monats endgültig Schluss ist (auf der Messe bin ich noch zwei Tage am Stand als "Abschiedstournee"). Das heißt, dass ab sofort ich in diesem Topic und anderswo kein offizieller Repräsentant des Uhrwerk Verlags mehr bin. Wer irgendwas möchte, auch via PM, sollte sich entsprechend am besten direkt bei Patric/SilentPat melden.
Danke und alles Gute

und last but not least
Zitat
Jetzt halt wieder "nur" als einfacher User.
welcome back
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3213 am: 1.10.2019 | 15:18 »
Mitteilung in eigener Sache: Heute ist mein letzter Tag im Uhrwerk-Büro, bevor dann zu Ende des Monats endgültig Schluss ist (auf der Messe bin ich noch zwei Tage am Stand als "Abschiedstournee"). Das heißt, dass ab sofort ich in diesem Topic und anderswo kein offizieller Repräsentant des Uhrwerk Verlags mehr bin. Wer irgendwas möchte, auch via PM, sollte sich entsprechend am besten direkt bei Patric/SilentPat melden.
Ansonsten ändert sich für das Tanelorn nichts: Ich war hier schon aktiv, bevor ich bei Uhrwerk war und ich werde es weiterhin bleiben. Jetzt halt wieder "nur" als einfacher User. :)

Deine Arbeit und Mühen waren großartig und haben uns immer im Splimo-Boot gehalten. Schön, daß du als normales Mitglied weiterhin hier bist.
Möge der Arbeitsmarkt deine Qualität stets erkennen und schätzen. Die Macht ist stark in dir.
 ^-^
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3214 am: 1.10.2019 | 15:25 »
Auch hier nochmal:

 :'( Ja, ich find´s echt kagge. Nur das Allerbeste für die Zukunft und vielen Dank  :d
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Clagor

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 88
  • Username: Clagor
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3215 am: 1.10.2019 | 16:47 »
Mach es gut Quendan, ich hoffen man sieht sich doch nochmal wieder.
LG
Clagor

Offline Megavolt

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.347
  • Username: Megavolt
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3216 am: 1.10.2019 | 16:51 »
Auch wenn er den Uhrwerkverlag nun nicht mehr leitet: Viele Achievements, die der Quendan abgehakt hat, sind einzigartig und kein Mensch kann sie ihm mehr nehmen.

Offline schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.053
  • Username: schneeland
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3217 am: 1.10.2019 | 17:46 »
Ich schließe mich einfach mal an und sage danke für all die gute Arbeit und die vielen schnell beantworteten Nachrichten und EMails! Und natürlich alles gute für die berufliche Zukunft!
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.847
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3218 am: 1.10.2019 | 18:08 »
Pffff, Leute...

Ganz ehrlich: Ich kriege es einfach nicht hin, mich an den Gedanken zu gewöhnen. Nicht an die Insolvenz, nicht an den Abschied der Redakteure, nicht an das was sich hier gerade für Space:1889 herauskristallisiert. Nicht an das, was es für den Verlag und seine Mitarbeiter heißt (emotional, persönlich, beruflich, finanziell...), aber auch nicht an das, was es für die Community bedeutet. Ich dachte, es würde mir irgendwann weniger an die Nieren gehen, aber dem ist nicht so. Es macht mich fertig. Immer noch.

Und ich will gar nicht wissen, wie es sich für diejenigen anfühlt - für Patric, Uli, Nicole, Ask, Thomas, Stefan und all die anderen -, die in den letzten Jahren so viel Herzblut in den Verlag und seine Projekte gesteckt haben. Ich kriege es einfach nicht hin, euch mal kurz per Mail auf die virtuelle Schulter zu klopfen, ein "Ey, wird schon!" zuzurufen und dann wieder mein Ding zu machen. Und ich bewundere euch, dass es euch immer noch irgendwie gelingt, einigermaßen die Contenance zu wahren. Ich weiß nicht, ob ich das schaffen würde.

Von daher: Respekt. Und natürlich alle guten Wünsche. Ich möchte, dass ihr wisst, dass ich an euch alle denke. Und zwar seit vier Monaten ziemlich oft.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)

Offline Dimmel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 700
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dimmel
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3219 am: 1.10.2019 | 18:13 »
@quendan

Vielen Dank für deinen Einsatz und Hilfe!

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.806
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3220 am: 1.10.2019 | 22:33 »
Von daher: Respekt. Und natürlich alle guten Wünsche. Ich möchte, dass ihr wisst, dass ich an euch alle denke. Und zwar seit vier Monaten ziemlich oft.

Ja, so ging es mir auch. ... Aber jetzt mal im Ernst: Hey, Queenie! Jetzt, da Du wieder normalsterblich bist, können wir Dich hier wieder voll korrekt dissen, Mitbürger! >;D
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3221 am: 2.10.2019 | 13:11 »
Und ich bewundere euch, dass es euch immer noch irgendwie gelingt, einigermaßen die Contenance zu wahren. Ich weiß nicht, ob ich das schaffen würde.

Von daher: Respekt. Und natürlich alle guten Wünsche. Ich möchte, dass ihr wisst, dass ich an euch alle denke. Und zwar seit vier Monaten ziemlich oft.
Dem schliesse ich mich an. Viel Kraft wuensche ich euch, und weiterhin Erfolg! Ihr alle habt ihn verdient. Meine Daumen fuer euer aller Zukunft sind gedrueckt. :d :d
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3222 am: 10.10.2019 | 12:17 »
Gerade nach den letzten Erfahrungen mit PG, die ich mir gerne wieder erspart hätte, möchte ich Uhrwerk für seine Zuverlässigkeit bei der Produktion und Lieferung meiner vorbestellten Bücher loben. Die zweite Teillieferung ist heute pünktlich erfolgt und hat mir den Morgen verschönert. Weiter so!
 :d
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3223 am: 11.10.2019 | 00:29 »
Mitteilung in eigener Sache: Heute ist mein letzter Tag im Uhrwerk-Büro, bevor dann zu Ende des Monats endgültig Schluss ist (auf der Messe bin ich noch zwei Tage am Stand als "Abschiedstournee"). Das heißt, dass ab sofort ich in diesem Topic und anderswo kein offizieller Repräsentant des Uhrwerk Verlags mehr bin. Wer irgendwas möchte, auch via PM, sollte sich entsprechend am besten direkt bei Patric/SilentPat melden.

Ansonsten ändert sich für das Tanelorn nichts: Ich war hier schon aktiv, bevor ich bei Uhrwerk war und ich werde es weiterhin bleiben. Jetzt halt wieder "nur" als einfacher User. :)
Dann auf jeden Fall danke für die tolle Newsarbeit hier.

Wünsche Dir alles Gute für den weiteren Werdegang, in welche Richtung es auch gehen soll!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #3224 am: 11.10.2019 | 08:14 »
Dickes Lob an den Uhrwerkverlag: Vor zwei Tagen bekam ich einen Anruf von einem Uhrwerk-Mitarbeiter. Er fragte mich, ob ich Schrecken aus dem Eis wirklich zwei Mal haben wollte, als Geschenk oder so. Ich so: "Ne, aus Dämlichkeit doppelt bestellt!". Er bot mir an, die Bestellung zu löschen oder in einen Gutschein umzuwandeln, ich entschied mich für letzteres (Überraschung!). Vielen Dank, wirklich toll!
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!