Autor Thema: Uhrwerk Verlag  (Gelesen 672204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 8.237
  • Username: schneeland
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5075 am: 10.08.2022 | 22:28 »
Es scheint nochmal ein Update gegeben zu haben - ich hatte bis gerade auch noch eine Version ohne Lesezeichen auf der Festplatte (zu Dateien scheint's irgendwie keine Updatemails zu geben bei GameOn).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.492
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5076 am: 10.08.2022 | 22:32 »
Es scheint nochmal ein Update gegeben zu haben - ich hatte bis gerade auch noch eine Version ohne Lesezeichen auf der Festplatte (zu Dateien scheint's irgendwie keine Updatemails zu geben bei GameOn).

Kurios. Ich speichere die PDFs immer mit dem Download Datum. Das GRW hat bei mir das Datum 18.03.21 ... hm ...
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5077 am: 11.08.2022 | 06:19 »
Hab meins gestern Abend im Shop gekauft und dort auch runtergeladen.
Könnte es sich dabei um 2 unterschiedliche Versionen handeln?
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.492
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5078 am: 11.08.2022 | 06:50 »
Hab meins gestern Abend im Shop gekauft und dort auch runtergeladen.
Könnte es sich dabei um 2 unterschiedliche Versionen handeln?

Das sieht fast so aus. Am besten mal im Uhrwerk Discord nachfragen.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5079 am: 11.08.2022 | 11:47 »
Kurios. Ich speichere die PDFs immer mit dem Download Datum. Das GRW hat bei mir das Datum 18.03.21 ... hm ...
Bei den Dateien ist immer eine Version dabei, fängt scheinbar mit 1.0 an. Bei Runequest ist es 1.0 (Grundregelwerk), scheinbar keine Update-Version. Bei Lex Arkana sogar schon 1.2.
Leider ist kein Datum dabei, wann es hochgeladen wurde.

Offline Ginster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.015
  • Username: Ginster
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5080 am: 11.08.2022 | 14:27 »
Mein letzter Stand war (vor einigen Monaten): es gibt ein PDF mit Lesezeichen, die aber noch Bildfehler enthielt. Danach gab es ein Update (mutmaßlich die Druckversion) ohne Bildfehler aber auch ohne Lesezeichen. Da es zu dem Zeitpunkt also kein wirklich fertiges, brauchbares PDF gab (keine Fehler+Lesezeichen), hatte ich mal nachgefragt, kam aber nie eine Antwort.

Offline Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5081 am: 11.08.2022 | 17:53 »
Bei mir steht keine Version dabei. Die Zahlen könnten ein Datum sein. 240522
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.796
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5082 am: 13.08.2022 | 17:00 »
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Username: Horadan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5083 am: 5.09.2022 | 17:15 »
Vielleicht interessiert das hier ja den einen oder die andere: https://www.gameontabletop.com/cf367/fateforge-deutsche-ausgabe.html

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.602
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5084 am: 5.09.2022 | 17:37 »
Vielleicht interessiert das hier ja den einen oder die andere: https://www.gameontabletop.com/cf367/fateforge-deutsche-ausgabe.html

Läuft ja eher zögerlich an. Aber wenn sie das überall so toll kommuniziert haben wie hier, vielleicht auch kein Wunder?
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 8.237
  • Username: schneeland
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5085 am: 5.09.2022 | 17:41 »
Auf Facebook und Twitter lief schon regelmäßig Werbung dafür durch, insofern bestand schon die Chance, mitzubekommen, dass es losgeht. Ich mutmaße eher, dass nicht so richtig klar rüber kommt, warum man das Ding eigentlich haben will.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.411
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5086 am: 5.09.2022 | 17:44 »
D&D 5 ist 2024 Geschichte. Dann kommt D&D One und die Kundschaft schwenkt um und vermutlich kannst du D&D 5 nur mehr gebraucht kaufen. Von Fateforge gibt es 5 Bände (Band 5 ist im Zulauf), Uhrwerk bringt wieder nur die ersten 2. Da greifen die meisten lieber zu den englischen Profukten.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.602
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5087 am: 5.09.2022 | 17:47 »
D&D 5 ist 2024 Geschichte. Dann kommt D&D One und die Kundschaft schwenkt um und vermutlich kannst du D&D 5 nur mehr gebraucht kaufen.

Nun ist Fateforge ja "stand alone", d.h. du brauchst prinzipiell keine 5E-Bände dazu. Trotzdem hast du natürlich recht - Fateforge könnte schlicht zu spät kommen, die 5E-Party neigt sich langsam dem Ende zu.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline Argovan

  • Experienced
  • ***
  • RPG Class of 1984
  • Beiträge: 423
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Argovan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5088 am: 5.09.2022 | 17:54 »
Cat scheint den Laden zur Zeit ja mehr oder weniger alleine zu schmeißen. Da will und kann man wohl nicht alle Kommunikationskanäle mehr bedienen. Auf Discord klappt die direkte Kommunikation aber gut.

Fateforge halte ich aus verschiedenen Gründen für ein schwieriges Projekt. Da bin ich wohl nicht dabei. Zuerst dachte ich: "Cool, digitale 5E-Regeln auf Deutsch!" Aber jetzt warte ich erst einmal ab.

Ansonsten hoffe ich, dass die angekündigten Star Trek Adventures-Bände dann auch wirklich bald in Papierform erscheinen. Die werde ich dann sofort holen.
Leite gerade: D&D 5E – Tomb of Annihilation – Chapter 5: Tomb of the Nine Gods
Warteschlange: DSA 1 – Die sieben magischen Kelche, OSE – Barrowmaze (Forts.), TftL – Unsere Freunde, die Maschinen, TORG – Tag 1
Wunschzettel: Coriolis, Cthulhu, DSdD, DCC, ED, Midgard, SW-DL, STA, WFRS

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.796
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5089 am: 5.09.2022 | 18:12 »
Ansonsten hoffe ich, dass die angekündigten Star Trek Adventures-Bände dann auch wirklich bald in Papierform erscheinen. Die werde ich dann sofort holen.

Also der Beta-Quatrang ist in Papierform erschienen. Die nächsten beiden Bände sind erst für Ende Oktober angekündigt.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Argovan

  • Experienced
  • ***
  • RPG Class of 1984
  • Beiträge: 423
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Argovan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5090 am: 5.09.2022 | 18:13 »
Die Wissenschafts-Abteilung steht noch aus und Oktober ist ja bald.  ;)
Leite gerade: D&D 5E – Tomb of Annihilation – Chapter 5: Tomb of the Nine Gods
Warteschlange: DSA 1 – Die sieben magischen Kelche, OSE – Barrowmaze (Forts.), TftL – Unsere Freunde, die Maschinen, TORG – Tag 1
Wunschzettel: Coriolis, Cthulhu, DSdD, DCC, ED, Midgard, SW-DL, STA, WFRS

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.796
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5091 am: 5.09.2022 | 18:21 »
Ja sicher, ich sagte ja auch das alle Bände die erschienen sein sollten erschienen sind und der Rest noch in der Zukunft liegt. Vorbestellen kann man die nächsten beiden Bände ja schon.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Argovan

  • Experienced
  • ***
  • RPG Class of 1984
  • Beiträge: 423
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Argovan
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5092 am: 5.09.2022 | 18:36 »
Äh, also auf die Wissenschaft-Abteilung warten wir schon etwas länger ...
Leite gerade: D&D 5E – Tomb of Annihilation – Chapter 5: Tomb of the Nine Gods
Warteschlange: DSA 1 – Die sieben magischen Kelche, OSE – Barrowmaze (Forts.), TftL – Unsere Freunde, die Maschinen, TORG – Tag 1
Wunschzettel: Coriolis, Cthulhu, DSdD, DCC, ED, Midgard, SW-DL, STA, WFRS

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.796
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5093 am: 5.09.2022 | 19:05 »
Äh, also auf die Wissenschaft-Abteilung warten wir schon etwas länger ...

Ups, das habe ich wohl falsch gedacht, sorry.

Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Nodens Sohn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 892
  • Username: Nodens Sohn
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5094 am: 5.09.2022 | 20:23 »
Die PDF ist aber schon länger erschienen.
(Naja, ich sollte vor dem Posten nicht nur den letzten Eintrag lesen 😉)
« Letzte Änderung: 5.09.2022 | 20:25 von Nodens Sohn »

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5095 am: 10.09.2022 | 09:22 »
Läuft ja eher zögerlich an. Aber wenn sie das überall so toll kommuniziert haben wie hier, vielleicht auch kein Wunder?
Ganz ehrlich ist mir Uhrwerk momentan zu riskant. Nach den letzten News zu Lex Arcana (suchen einen Drucker) und dem Verschieben von Runequest (scheinbar nicht mehr zur Spiel, VÖ ungewiss) werde ich sicher kein CF bei Uhrwerk machen. Und die Informationspolitik ist - mit Verlaub - miserabel. Aussagen wie „Suchen Druckerei“ fast ein Jahr nach angestrebtem Termin des CF kannte ich nur von einem Verlag und das endete nicht gut.
Momentan sehe ich bei Uhrwerk eher schwarz

Offline AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.129
  • Username: AndreJarosch
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5096 am: 10.09.2022 | 10:09 »
Ganz ehrlich ist mir Uhrwerk momentan zu riskant. Nach den letzten News zu Lex Arcana (suchen einen Drucker) und dem Verschieben von Runequest (scheinbar nicht mehr zur Spiel, VÖ ungewiss) werde ich sicher kein CF bei Uhrwerk machen. Und die Informationspolitik ist - mit Verlaub - miserabel. Aussagen wie „Suchen Druckerei“ fast ein Jahr nach angestrebtem Termin des CF kannte ich nur von einem Verlag und das endete nicht gut.
Momentan sehe ich bei Uhrwerk eher schwarz

Angebote einer Druckerei sind zeitlich begrenzt. Und eine Druckerei die vor einem halben Jahr noch das günstigste Angebot gemacht hat kann heute teurer sein als der der Mitbewerber der vor einen halben Jahr noch den höchsten Preis hatte.
Alle Druckereien mit denen man bisher gute Erfahrungen hatte um ein neues Angebot zu bitten ist völlig verständlich.
Gerade wenn es sich um ein Projekt mit mehreren Komponenten handelt.

Die Informationspolitik ist nicht optimal, aber unter den derzeitigen Umständen in Ordnung.

Ich habe mein RuneQuest erhalten (und hoffe auf ein baldiges Bestiarium und, dass die Reihe mit weiteren Büchern fortgeführt wird), warte geduldig auf mein Lex Arcana (und hoffe, dass es auch dort weitergehen wird) und werde das neue Crowdfunding nur nicht unterstützen, weil ich mit D&D und seinen verwandten Systemen einfach nichts anfangen kann.

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.062
  • Username: aikar
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5097 am: 10.09.2022 | 10:20 »
Läuft ja eher zögerlich an. Aber wenn sie das überall so toll kommuniziert haben wie hier, vielleicht auch kein Wunder?
Ich habe rechtzeitig davon gehört und ich würde gerne Geld auf 5e-Produkte von Uhrwerk (oder auch Ulisses) werfen. Aber ich brauche eher generische Bände, die ich in meinen 5e-Kampagnen verwenden kann, nicht noch mehr Settings. Vor allem keine klassischen Fantasy-Settings, da hab ich genug von. Dazu kommt noch, dass Fateforge viel Platz darauf verbraucht, seine modifizierte eigenständige Version der 5e-Regeln zu präsentieren.

Es ist aber wahrscheinlich ein gutes Einstiegssetting für jemanden, der was neues anfangen will. Episch, hübsch und alleinstehend spielbar. Ist halt nicht das, was ich brauche.

Gespannt bin ich auf Beowulf, dass ja auch mal von Uhrwerk angekündigt wurde. Das hat mit seinen 1:1-Spiel ein klares Alleinstellungsmerkmal.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 858
  • Username: KAW
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5098 am: 10.09.2022 | 10:56 »
Angebote einer Druckerei sind zeitlich begrenzt. Und eine Druckerei die vor einem halben Jahr noch das günstigste Angebot gemacht hat kann heute teurer sein als der der Mitbewerber der vor einen halben Jahr noch den höchsten Preis hatte.
Alle Druckereien mit denen man bisher gute Erfahrungen hatte um ein neues Angebot zu bitten ist völlig verständlich.

Im Lex Arcana Newsletter heist es (Hervorhebung durch mich):
Zitat
Wenn dann alle verschiedenen Angebote eingeholt sind und verglichen sind, letzte Details rückgefragt und abgestimmt, können wir entscheiden, wo (und je nach Preisen auch ob) wir aktuell drucken können.

Das ist meiner Meinung nach zwar nachvollziehbar, aber eben wirklich nicht die beste Werbung für ein neues Crowdfunding.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.205
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Uhrwerk Verlag
« Antwort #5099 am: 10.09.2022 | 14:42 »
Das ist meiner Meinung nach zwar nachvollziehbar, aber eben wirklich nicht die beste Werbung für ein neues Crowdfunding.
Danke, das kleine Wörtchen "ob" stört mich auch massiv. Als Backer fühle ich mich schon kräftig für Blöd verkauft. Ich habe für ein gedrucktes Buch mitgemacht. Ein "ob" ist da schon ein ziemlicher Schlag ins Gesicht. Und leider nicht der erste sprachliche Ausrutscher aus dem Hause Uhrwerk. Leider.