Tanelorn.net

Autor Thema: World of Tanks  (Gelesen 82862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2325 am: 4.12.2017 | 17:10 »
Mal sehen wieviel Kohle ich die nächsten Wochen mache. ^^ Nach den Weihnachtsspecials - wenn alles gekauft ist was gekauft werden will und ich dann noch Kohle hab - fahr ich auch mal wieder 10er mit. ^^

Welche hast du nochmal? Für Patton/E50M braucht man ja passende Gegenstücke. Der Cent AX passt wohl eher zum Patton.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2326 am: 4.12.2017 | 17:20 »
CAX und E5 sind meine 10er.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2327 am: 7.12.2017 | 12:17 »
Ich ertappe mich ja bei der Überlegung, mir um Zuge des Atzventzkalenders doch noch einen Premium zu holen - aber diese Überlegungen drehen sich im Kreis. Meine meistgespielten Trees, Briten und Deutsche, bieten keinen 8er Prem den ich interessant finde. Amis wären noch eine Option, zumal es ja glaub ich als bestätigt gilt, dass der Paytowintriot auch im Kalender kommt. Aber letztendlich läuft es darauf hinaus, dass Tier 8 inzwischen nur noch frustig ist dank Tier 10 Matchmaking. Darum dieser Beitrag mehr oder weniger als Reminder an mich selbst: WG kein Geld für einen 8er Prem geben, solange man ununterbrochen in 10er-Gefechten landet.

Eigentlich hatte ich mir ja vor anderthalb Jahren den Crombee gekauft, um meine Prem-Cash-Bedürfnisse abzudecken. Der Crombee lebt aber davon, im Rudel zu fahren, und da zickt jetzt neuerdings Karsten, und stellt lieber seinen popligen 85M dazu. :6 Wenn ich das gewusst hätte, hätt ich mir die 20€ sparen können.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Systembetreuer
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 2.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: World of Tanks
« Antwort #2328 am: 7.12.2017 | 12:20 »
Eigentlich hatte ich mir ja vor anderthalb Jahren den Crombee gekauft, um meine Prem-Cash-Bedürfnisse abzudecken. Der Crombee lebt aber davon, im Rudel zu fahren, und da zickt jetzt neuerdings Karsten, und stellt lieber seinen popligen 85M dazu. :6 Wenn ich das gewusst hätte, hätt ich mir die 20€ sparen können.

Wenn ich demnächst wieder Bock habe zu fahren, fahreich soviel Crombee mit dir wie du magst. ;)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2329 am: 7.12.2017 | 12:29 »
Das wäre schön. ^_^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2330 am: 7.12.2017 | 12:46 »
Der Crombee lebt aber davon, im Rudel zu fahren, und da zickt jetzt neuerdings Karsten, und stellt lieber seinen popligen 85M dazu. :6 Wenn ich das gewusst hätte, hätt ich mir die 20€ sparen können.

Ich habe auf dem CromB eine höhere Siegrate als Quendan. Das riskiere ich doch nicht mit dir Random-Bob im Platoon :)

Aber wenn Quendan wieder dabei ist, wären die Fahrten ja siegratenneutral möglich. ~;D Ich brauche aber wirklich noch Fahrten in meinen Soviet-Med-Crews.

Zu den Prems:
Da teile ich deine Ansicht nicht wirklich. Ich fahre auch lieber ohne Xer meine Prems, aber für das Scheffeln von Geld ist das recht egal - ein Treffer an einem Xer bringt einfach mehr Geld. Zudem sind ja genug VIIIer im Spiel, das erzwingt ja die Schablone.

Wo ich dir aber zustimmen würde: Panzerungsorientierte und matchmaking-reduzierte Premiumpanzer machen deutlich weniger Spaß. Für den Defender kann ich es nicht sagen (und der Turm vom Paytriot sieht auch gut aus), aber sonst bringt eben ein bischen mehr Panzerung nichts, wenn du in den Lauf des Jägeroos starrst, der selbst im E100 einen "Brown Alert" auslöst.

Hingegen sind Weichziele wie der CDC und (noch mehr, da tolle Kanone) der Raviolipanzer davon nicht betroffen, die müssen immer aufpassen. Und gerade der CDC kann auch weglaufen - spielt sich im Ergebnis wie ein Leo 1, kämpft aber etwas mit der Pen. Ebenfalls noch fantastisch: Skorpion G.

Und wenn du weißt was du tust, ist auch der Löwe wieder super. Der Turm kann heute was, auch gegen Xer Kanonen, und gut angeschrägt bringt die Wanne alle in Schwitzen, die nicht gerade einen Orbitallaser verwenden - oder HE. Und seine Kanone war schon immer gut. Er kann nur eben nicht weglaufen, wenn die Bobs um einen herum schon wieder in der Garage sind, die Gegner aber nicht.

Verloren hat hingegen nicht nur die Type 59, sondern auch der T-54 Mod 1.

Was in VIIIern nicht geht, unabhängig vom Premiumstatus, ist auf offenem Feld vor nem Xer rumzustehen. Frontalduelle gegen einen T110E3 wirst du im Löwen nicht gewinnen. Gegen eine Grille 15 sieht das schon anders aus...
« Letzte Änderung: 7.12.2017 | 13:51 von Blechpirat »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2331 am: 7.12.2017 | 19:24 »
Wenn du dich fürchtest, einen Panzer auszuführen weil deine Siegrate schlechter werden könnte, zeigt das eigentlich nur, dass du diese Siegrate nicht verdient hast und du das auch weisst. :p

Also kurz zu den Prems, man müsste halt wohl gucken womit man in 10er-Gefechten noch am ehesten nen Stich machen bzw Schaden farmen kann. Die vbaddict-Statistiken kranken ja ein wenig daran, dass die meisten Top-Verdiener nur ein "small data set" haben -- da steht zwar die Tüpe immer noch auf Platz 2 (nach dem Paytriot), aber wird halt einfach nicht mehr oft gefahren, und wenn, dann von Leuten die sich damit auskennen... (so wie wir das eigentlich tun sollten, hüstel)

Die besten Verdiener mit größerer Gefechtsanzahl sind:
1. Strv S1
2. Revalorisé
3. Skorpion G
4. Lorraine 40t
5. Löwe
...

Und das verschiebt sich nochmal ein wenig in der Reihenfolge, wenn man "Credits per Minute" listen lässt, wobei das ja für den Zugbetrieb eh weniger relevant ist. Der Primo Victoria/Strv81 hingegen ist da eher schwach und liegt beim Einkommen noch hinter uralten 7er Prems wie dem Panther/M10, nicht wesentlich vor dem Crombee -- somit wäre der Schwede für mich auch rausgeschmissenes Geld.
Das profitabelste Non-Premiumgefährt ist mit einigem Abstand die M44; die profitabelsten Non-Premium Non-Arties sind der Pz IV H und sämtliche weiteren HE-Schleudern der Stufen 5-6; darunter sind die Zahlen dann nicht mehr der Rede wert. Ist jetzt schlecht für mich, weil ich HE-Schleudern nicht mag. :6

Schlussendlich läuft es neben anderen Aspekten wie verfügbare Crews etc freilich auf die Frage raus "welcher Panzer würde mir am meisten Spaß machen", und da bin ich mir einfach nicht sicher. Probefahren müsste man die Eimer können.

--

Achja, hab mir übrigens jetzt doch mal den AT8 gekauft. Der wird aber erst bemannt, wenn der neue Patch dropt. Bis dahin dürfte ich ja auch den unsäglichen Archer durch haben.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2332 am: 7.12.2017 | 19:50 »

Schlussendlich läuft es neben anderen Aspekten wie verfügbare Crews etc freilich auf die Frage raus "welcher Panzer würde mir am meisten Spaß machen", und da bin ich mir einfach nicht sicher. Probefahren müsste man die Eimer können.


Installiere doch mal den Testclient. Da geht das ja bekanntlich für lau...

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2333 am: 7.12.2017 | 20:05 »
Testserver läuft aber nicht ständig, oder?
Und kann man dann da alle Prems ingame kaufen? Auch die, die es sonst nicht für Gold oder schlicht nicht dauerhaft gibt?

Mal eben so auf Geratewohl installieren is bei mir nich, da der Download dank meiner Buschtrommel-Internetanbindung gern mal einen vollen Tag dauern würde, währenddessen ich auch sonst nichts online machen kann.
« Letzte Änderung: 7.12.2017 | 20:08 von Feuersänger »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2334 am: 7.12.2017 | 21:29 »
Nein, aber im Moment wohl schon. Und du kannst nur die Prems erwerben, die man für Gold im Tree bekommen kann, glaube ich.

Man beachte, wer im Gegenteam ist:


Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2335 am: 7.12.2017 | 21:31 »
Ha, was für ein Löwe-Noob!
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2336 am: 7.12.2017 | 21:50 »
Ha, was für ein Löwe-Noob!

Tatsächlich habe ich für so etwa 300 Punkte (und ein Ammorack) gefarmt, den Noob :)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2337 am: 8.12.2017 | 14:34 »
Das morgige Special kommt für mich echt wie gepfiffen: 30% Rabatt auf alle 6er und 7er. Da kann ich dann den Achilles, den Ikv 65 und... was war da noch... den M4 45 anschaffen. ^^ Kohle müsste gerade ausreichen, und sonst stehen zur Zeit keine weiteren Panzerkäufe an. Den Schweden-5er werd ich so kurzfristig nicht durchkriegen.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2338 am: 8.12.2017 | 16:01 »
Ich bin das Wochenende ja mit Quendan und Grimnir in sehr viel ursprünglicheren Panzern unterwegs. Aber ich will auch 8+ Bagger haben.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2339 am: 8.12.2017 | 16:03 »
Hm, wie? Zockt ihr D&D? ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2340 am: 8.12.2017 | 16:58 »
Pah. Pendragon natürlich!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2341 am: 8.12.2017 | 17:10 »
Achja, hast erzählt. :)
Dann bereitet euch mal schön mit der angemessenen Lektüre vor, etwa Sir Gawain & The Green Knight. ^^

Am Rande noch eine kleine Veranschaulichung zu meiner Internet-Buschtrommel: ich kann Youtube-Videos nicht ohne Hänger in FullHD anschauen. Es nervt echt gewaltig. -.-
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2342 am: 8.12.2017 | 17:55 »
Du könntest gen Norden ziehen, der Zivilisation entgegen...

Die Lektüre eines '88 gedruckten Werkes ist mir retro genug :)

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2343 am: 11.12.2017 | 12:16 »
Ich dachte ja eigentlich, du lebst im Land von Laptop&Lederhosn... Aber beides funktioniert ja auch ohne Internet ;)

Die Lorraine 40t, die man gestern hätte erwerben können, muss ich dann wohl weiter alleine fahren. Was schade ist, das ist so ein richtiges Rudeltier, wie die meisten Autoloader. Alleine fahre ich ja nicht so sehr gerne, und man muss sie dann weniger als Wolfsrudel und mehr als Meuchler spielen - abgelenkte und von der Herde getrennte Gegner rausklippen. Was eben nur geht, wenn man nicht 15:0 verliert...

Ich frage mich allerdings, warum du (Feuersänger) und ich auf dem völlig unbrauchbaren AMX M4 45 so hohe Siegraten einfahren. Vermutlich, weil man seinen Panzer nicht mal sinnlos opfern kann - er ist zu langsam, um an den Gegner überhaupt heranzukommen. Aber mein Gott, wie erbärmlich ist das Ding. Ich habe gestern mal zum Spaß in Tanks.gg dem Challenger von Ömel gegenübergestellt. Das ist der englische TD mit Turm - der, der hinten mehr Turmpanzerung hat als vorne. Anyways, es gibt zwei Dinge, die der Franzmann besser kann. Turmpanzerung (100mm ist aber immer noch schlecht) und Turmdrehung. Die Kanone des Challenger ist (mittlerweile, der war mal extrem übel) in allen Belangen besser, die Beweglichkeit auch.

Ein echter Heuler: Die Beweglichkeit des M4 45 ist mit der IS vergleichbar, aber DIE hat Panzerung. Und Alpha, vor dem man sich eher mal fürchtet, allerdings deutlich weniger PEN. Naja, noch ca. 10k XP sind nötig. Und natürlich noch eine Menge Crewtraining, aber da kann ich den (ebenfalls nicht so tollen) FCM 40t für nehmen. Der hat auch ne miese Kanone und miese Panzerung, aber immerhin ist er deutlich beweglicher.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2344 am: 11.12.2017 | 14:04 »
Es gibt hier auch nach wie vor ziemlich große Mobilfunklöcher.

Was den 45 angeht, du bist ja jetzt schon fast wieder durch, aber ich hab so meine Zweifel ob ich meine bisherige hohe Siegrate (>60%) halten werde können. In den ersten paar Gefechten seit Wiederanschaffung ging ja echt gar nix. Gut, lag sicherlich auch mit an der Kombination Map / Gamemode / Matchmaking -- als Lowtier im 9er auf Sand River macht man halt wenig Stiche mit einem Pseudo-Heavy der weder Tarnwert, Präzision noch Panzerung zu bieten hat. Bin ja fast versucht, die p2w Gun freizuschalten und dann halt sehr Prem-lastig zu fahren. Aber das wären dann halt auch wieder ca 16000XP, die man insgesamt länger grinden muss.
Obwohl ich mir eh vorgenommen hab, jetzt so lange den 45er zu fahren, bis der Kommandant sein Lämpchen hat. Ohne Berücksichtung von Specials und Reserven sind das etwa 130.000XP insgesamt. Würde sich die Besatzung in WoT noch erinnern, dass sie schonmal auf dem Panzer saß, wären es entsprechend 40.000 weniger. Hätte ich von vornherein nie den Fehler gemacht, die Mannschaft ohne Lampe auf den 50 100 umzuschulen, wäre es überhaupt kein Problem; insofern halt auch selber schuld. -.- Vllt beim nächsten Crew Special doch mal Lehrgeld in Form von Gold für die Tank Academy zahlen...
Also in diesem Sinne tät sich die Aktivierung der p2w gun vielleicht doch lohnen. Auch wenn ich es hasse, Gold zu schießen. :/ Wenn ich damit auch nur 10% mehr XP einfahre, rentiert es sich bereits. Und da mit p2w die DPM satte 20% höher liegt, stehen die Chancen dafür nicht schlecht.

--

Was sind eigentlich eure Erfahrungen mit dem Achilles? Hatte mich ja eigentlich auf die Karre gefreut, aber jetzt hab ich erst festgestellt, dass beim Mix aus amerikanischem Fahrgestell und britischer Kanone eine chinesische Gundrepression rauskommt. :( Das passt mir so gar nicht in den Kram. Außerdem hab ich wenig Motivation, erstmal 10000XP auszugeben bzw zu ergrinden, ehe ich wieder die gleiche Topgun montieren darf wie auf dem Archer. Vor allem dass sie die Mk V im Forschungsbaum dazwischengeschaltet haben, ist ja mal echt eine Frechheit von WG, machen sie doch nur um einem die FreeXP aus der Nase zu ziehen. -.-
Endziel soll hier der Charioteer sein; der einzige 8er den ich aktuell im Auge habe. Aber das dauert ja noch eine Weile.

--

Ansonsten hab ich jetzt bei diesem Wochenendspecial so ziemlich alles erledigt, was ich erledigen wollte -- heut wird noch rasch der m/42 fertig gemacht; mit etwas Glück reicht dafür der Tagessieg, dann kann ich noch rasch den rabattierten Strv 74 mitnehmen. Für die M44 wird's hingegen nicht mehr langen; die wollte ich mir mittelfristig doch mal als Creditfarmer und für die Artymissionen anschaffen. Aber vielleicht klappt das noch bis Ende der Jahreswechselfeierlichkeiten.
Auch den KV-2 hab ich mir wieder reingestellt; hatte die notwendige Ausrüstung dafür gerade noch so auf Halde.

8er und höhere Panzer stehen bei mir erstmal und auf absehbare Zeit nicht auf dem Programm -- dazu ist mir das 8er-MM zu frustig. Da ich auch momentan keinen 8er grinde (außer dem Pershing, der aber wirklich nur noch erbärmlich ist), bin ich echt versucht zu sagen, fahrt ihr eure 8er mal alleine, wenn ihr euch unbedingt Schellen abholen wollt. Gibt auch momentan keinen 10er den ich wirklich haben will, und ich seh's auch einfach nicht mehr ein mir abermals den Grind anzutun, nur damit der Panzer der Begierde dann wieder von heut auf morgen totgenerft (wie der E5) oder von der Meta überrollt wird. E-75, Conqueror, T-54 fahr ich als 9er weil sie für sich genommen Spaß machen, aber von den 10ern werd ich langfristig die Finger lassen. Wenn die aktuell-OPen Japsen-Godzillas wieder generft sind, sehen wir weiter. Ansonsten konzentrieren sich meine Ambitionen derzeit vor allem auf die Stufen 6 und 7, die machen mir - neben den einschlägigen Robbenklatschomobilen auf Stufe 4 - am meisten Spaß.

Das war das Wort zum Montag. ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2345 am: 11.12.2017 | 14:44 »
Vllt beim nächsten Crew Special doch mal Lehrgeld in Form von Gold für die Tank Academy zahlen...
Ab und an gibt es ja auch den x10 Bonus auf FreeXP to CrewXP. Das kann man ganz gut machen, um so ein Lämpchen freizuschalten - ohne Goldeinsatz.


Also in diesem Sinne tät sich die Aktivierung der p2w gun vielleicht doch lohnen. Auch wenn ich es hasse, Gold zu schießen. :/ Wenn ich damit auch nur 10% mehr XP einfahre, rentiert es sich bereits. Und da mit p2w die DPM satte 20% höher liegt, stehen die Chancen dafür nicht schlecht.
Ich verstehe die Versuchung, aber ich merke es am T-54: Mir nimmt das Premgeballere den Spaß. Klar, manchmal geht es nicht anders, aber als Dauerlösung?
Was sind eigentlich eure Erfahrungen mit dem Achilles?
Ich habe jetzt ehrlich gesagt bessere Erinnerungen an den Archer - mit seinem sonderbaren Krebsgang irgendwie erinnerungswürdiger. Ich war wohl auch nicht so dolle auf dem Griechen: 47% Siegrate, bei 1900 WN8.

Der Charioteer war hingegen brutal gut. Und ist auch noch gebufft worden, vor allem bei den "easy to play" Stats wie negativer Richtwinkel. Hätte ich nicht den Skorpion G in der Garage, hätte ich ihn behalten. Die haben aber ähnliche Nischen, und der eine verdient die Taler...

Für die M44 wird's hingegen nicht mehr langen; die wollte ich mir mittelfristig doch mal als Creditfarmer und für die Artymissionen anschaffen.
Aber vielleicht klappt das noch bis Ende der Jahreswechselfeierlichkeiten.
Ob das mit der Kohle wirklich was bringt? Da würde ich eher dem CromBee und der Type vertrauen. Die Artymissionen konnte man damals(TM) sehr gut mit ihr abfiedeln, als sie noch HEAT schoß. Heute vermag ich das nicht zu beurteilen. Aber bedenke bitte, das Arty nur in Teilen Spaß macht, und hochgradig kartenabhängig ist - auch beim Einkommen. Auf Himmelsdorf geht das Ding auch mit negativem Ergebnis in die Garage zurück...

Auch den KV-2 hab ich mir wieder reingestellt; hatte die notwendige Ausrüstung dafür gerade noch so auf Halde.
Ich freu mich schon aufs Railroaden...
8er und höhere Panzer stehen bei mir erstmal und auf absehbare Zeit nicht auf dem Programm -- dazu ist mir das 8er-MM zu frustig.
Generell hat man im Moment das Problem, dass langsame Panzer es wirklich schwer haben. Sie können nicht vor den Panzer+2 wegrennen, ihm aber auch nicht standhalten. Das scheint mir aber nicht auf 8er Matchmaking beschränkt zu sein. Mit mobileren Panzern finde ich es nicht so dramatisch.

8er im aktuellen MM - wie alles - eine erlernbare Fähigkeit. Das Skillset von "Früher" passt nur eben leider nicht mehr unbedingt. Tatsächlich finde ich es viel schwieriger, mit der völlig absurden Matilda fertig zu werden, wenn ich einen Stufe 3 Panzer habe, als mit fast jedem beliebigen 9er in einem 8er. Und umgekehrt habe ich meinen E100 schon unzählige Male an eine Gruppe von cleveren IS-3s verloren, die gut zusammen gespielt haben.

Was ich dir aber zugeben muss: Generell sind oben bessere Spieler im Match, auf beiden Seiten. Und das macht es insgesamt schwieriger, selbst an die Punkte zu kommen. Die Fahrten gestern zugunsten deines 5er-Schwedens waren ja regelmäßig Tomatensuppenteams auf beiden Seiten. Wenn man da mit einem vollausgebauten Panzer mit kompetenter Mannschaft mitfährt, dann fühlt man sich hinterher richtiggehend schmutzig.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • It's Not Rocket Science!
  • Beiträge: 25.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: World of Tanks
« Antwort #2346 am: 11.12.2017 | 15:13 »
Wenn man da mit einem vollausgebauten Panzer mit kompetenter Mannschaft mitfährt, dann fühlt man sich hinterher richtiggehend schmutzig.

Schwedenporno.  ;D ;D ;D

---

Ja, auf so ein x10-XP-Special warte ich auch, aber da stehen ja die Chancen jetzt zum Fest der Liebe ganz gut, dass wieder sowas kommt. Allerdings hab ich auch nur "bedingt" Lust, 10000 Frei-XP in ein einziges Besatzungsmitglied zu senken, für einen Nachfolger von dem ich noch gar nicht weiß ob er mir taugt. Naja, eins nach dem anderen.
--
Der Archer war so eine Kackwanne... alter Falter, nein, dem weine ich keine Träne nach. "Erinnerungswürdig" vielleicht, aber das ist kein Prädikat wenn die Erinnerungen schmerzhaft sind. Unterm Strich hatte ich mit dem Archer eine recht gute Siegrate (53% oder so) und sogar mehr Avg.XP als mit dem Ikv103, trotzdem fand ich den Ikv weniger qualvoll. Was man auch daran merkt, dass ich den mal eben in einem Rutsch durchgegrindet habe, und den Archer mehrmals auf Eis gelegt und wieder hervorgekramt hatte ehe er endlich durch war. Die im 96. Gefecht erspielte Gunmark nehme ich als Trostpflaster für die erlittenen Qualen mit diesem Kackhaufen.

Was ich nebenbei auch feststelle: in letzter Zeit bin ich solo erfolgreicher als im Zug, und zwar spür- und messbar. Woran liegt das?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2347 am: 11.12.2017 | 15:48 »
Was ich nebenbei auch feststelle: in letzter Zeit bin ich solo erfolgreicher als im Zug, und zwar spür- und messbar. Woran liegt das?

An mir.  ~;D

In der Tat ist das bei den Mannschaften, wo ich es gemacht habe recht skurril: Da gibt es einen Kommandanten, der 70% im Zweitskill hat, und die anderen sind erst bei 94% Erstskill. Die Formel, nachder die späteren Punkte teurer werden, macht es aus. Aber ich habe es noch nie gereut. Klar, anders als gewisse Tanelornis, kann ich keine 10er mit FreiXP freischalten. Aber für 'ne Kette hier oder 'ne Topgun da reicht es trotzdem. Und ich finde Lämpchen extrem wichtig. Ein besserer Spieler braucht das vielleicht nicht so sehr, aber für mich ist das Lämpchen gleichbedeutend mit dem "Ranging Shot" der Arty: Zeit zu verlegen. Und falls du dich fragst, ob es lohnt, die Schweden zu fahren: Ja, der 6er ist ein angenehmer Panzer, spielt sich wie ein Cromwell.

Den Archer habe ich übrigens in Verbindung mit der Karte Pearl River (musste ich nachschlagen, sie ruhe in Frieden) im Kopf. Ulkig, muss wohl ein paar besondere Gefechte dort gehabt haben.

Hach, und schon schwelgt man in Erinnerungen...
« Letzte Änderung: 11.12.2017 | 15:50 von Blechpirat »

Offline JohnnyPeace

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 280
  • Username: JohnnyPeace
Re: World of Tanks
« Antwort #2348 am: 11.12.2017 | 22:11 »
Weiß einer, obs irgendwas extra gibt, wenn man alle bzw. die meisten von den Adventskalender-Quests macht? Oder stehen die für sich allein?

Offline Blechpirat

  • Entscheider-Weirdo
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 8.056
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: World of Tanks
« Antwort #2349 am: 12.12.2017 | 09:19 »
Weiß einer, obs irgendwas extra gibt, wenn man alle bzw. die meisten von den Adventskalender-Quests macht? Oder stehen die für sich allein?

Ich habe nichts derartiges gehört. Aber das muss ja nichts heißen: Bei den Schwedinnen letztes Jahr hat man ja auch erst (viel zu spät) davon gehört, dass da noch eine kommt.

Aber hier noch eine Info:

Wargaming entschuldigt sich für die fehlende oder unzuverlässige Chatfunktion mit einem Bonuscode: T4NKYOU

Der bringt:
  • 1 Tag Premium-Spielzeit
  • 3 persönliche Reserven: +50 % EP für 2 Stunden
  • 3 Persönliche Reserven: +100 % Besatzungs-EP für 2 Stunden
  • 3 Persönliche Reserve: +100 % Freie EP für 2 Stunden
Code muss vor dem 26.12. eingelöst werden.
Denkt daran: Falls euch ein weibliches Besatzungsmitglied als Entschädigung zusteht, müsst ihr es vor Update 9.21 einlösen.
« Letzte Änderung: 12.12.2017 | 09:20 von Blechpirat »