Autor Thema: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)  (Gelesen 1327245 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.263
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15225 am: 21.01.2020 | 21:14 »
Neben den schon genannten Standard-DriveThruRPG-Links ist es aktuell auch im Bundle of Holding zu bekommen (in der Starter Collection für 7,95$), wie ich gerade zufällig entdeckte.

Danke, meine Sammlung ist jetzt um ein Bundle an Zeugs reicher

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.167
  • Username: Rhylthar
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15226 am: 21.01.2020 | 21:44 »
*SIGH*
Und erwischt...
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.790
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15227 am: 21.01.2020 | 21:44 »
Noch ein Nachtrag zum Book of Contemporary Magic Places. Es hat erhebliche Layoutfehler. Bin im ersten Drittel, und in zwei Fällen fängt eine Seite mitten im Wort an - obwohl auf der Seite vorher der Text mit einem Absatzende aufhörte. Da fehlt also was. Im PDF wie im Druck.

Trotzdem macht mir die Lektüre noch überwiegend Spaß. Ich würde aber derzeit vom Printprodukt abraten und hoffen, dass sie das PDF noch mal korrigieren. Und dann den DriveThru POD-Service nutzen.

Offline Excaleben

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Username: Excaleben
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15228 am: Gestern um 18:54 »
Viel zu viel neues in letzter Zeit aber 2,3 Sachen die ich hervorheben möchte:

Dank User Skasi:

Macht bisher super Eindruck.



Hab das bei Adam Koebel gesehen und hats mir irgendwie angetan dazu ein sympathischer Erfinder und dann musste ich doch zuschlagen als gerade die Meldung reinkam das der 4. Band da ist.
Versand ist zwar schweineteuer aber man muss ja auch mal kleine Sachen unterstützen.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.966
  • Username: schneeland
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15229 am: Gestern um 19:33 »
Kickstarter-Beute (als PDF):

"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.264
  • Username: Gunthar
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15230 am: Gestern um 20:06 »
Kickstarter-Beute (als PDF):


Sieht seeehr oldschoolisch aus.  :o >;D Erzähl mal darüber.

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15231 am: Gestern um 22:18 »




Zwei Midgards im direkten Vergleich.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.925
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15232 am: Heute um 06:19 »
Also ich fand das eng. Midgard einfach zu generisch ind glatt.
Dungeon World  Schwarze Schuppen - Spielbericht
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 7.087
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15233 am: Heute um 06:54 »
Midgard einfach zu generisch ind glatt.

+1
(also falls du das D&D-Midgard meinst)
Ich wollte das lieben, aber es hat mich nicht gelassen.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Savage Worlds)
Bereitet vor: Cyberpunk-Kampagne (Savage Worlds)

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.603
  • Username: aikar
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15234 am: Heute um 06:56 »
Da schließe ich mich an, hat bei mir nicht so recht gezündet. Aber die Monsterbände (Tome of Beasts, Creature Codex) sind super.

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15235 am: Heute um 07:12 »
Also ich fand das eng. Midgard einfach zu generisch ind glatt.
Du hast natürlich Recht, dass das Kobold-Midgard eher ein "Standard"-D&D-Setting ist ohne einen großen "Twist" (wie etwa bei Planescape oder Dark Sun).

Trotzdem gibt es einige Besonderheiten, die es für mich interessanter machen als die "Vanilla Fantasy" Settings, z.B.:
- die proaktive Rolle der Drachen, die als Eroberer auftreten, ohne aber einfach ein Reich des Bösen errichten zu wollen, sondern eher Kolonialherren und Ausbeuter sind
- der "Wasted West" als postapokalyptische Landschaft (die aber - anders als bei Dark Sun - nicht das gesamte Setting umfasst)
- die Götter mischen sich sehr stark in die Geschicke der Sterblichen ein und wandeln unter diesen
- Elfen spielen keine große Rolle und sind auch deutlich weniger positiv belegt als in den meisten Settings
- keine Orks.

Das deutsche Midgard hingegen, das mir wegen seiner Bedeutung für die deutsche Rollenspiellandschaft sehr sympathisch ist, klatscht einfach nur verschiedene historische Epochen ebeneinander und streut ein bisschen Magie und Monster drüber. Das führt zwar zu einem netten "Wiedererkennungswert ", ist aber für ein Fantasy-Setting erstaunlich phantasielos (das kriegt z.B. Splittermond mittlerweile deutlich besser hin).
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Cynom

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 49
  • Username: Cynom
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15236 am: Heute um 07:37 »
Sieht seeehr oldschoolisch aus.  :o >;D Erzähl mal darüber.

+1

Würde mich auch sehr interessieren!

Offline Evil Batwolf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Evil Batwolf
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15237 am: Heute um 08:19 »
Du hast natürlich Recht, dass das Kobold-Midgard eher ein "Standard"-D&D-Setting ist ohne einen großen "Twist" (wie etwa bei Planescape oder Dark Sun).

Trotzdem gibt es einige Besonderheiten, die es für mich interessanter machen als die "Vanilla Fantasy" Settings, z.B.:
- die proaktive Rolle der Drachen, die als Eroberer auftreten, ohne aber einfach ein Reich des Bösen errichten zu wollen, sondern eher Kolonialherren und Ausbeuter sind
- der "Wasted West" als postapokalyptische Landschaft (die aber - anders als bei Dark Sun - nicht das gesamte Setting umfasst)
- die Götter mischen sich sehr stark in die Geschicke der Sterblichen ein und wandeln unter diesen
- Elfen spielen keine große Rolle und sind auch deutlich weniger positiv belegt als in den meisten Settings
- keine Orks.

Das deutsche Midgard hingegen, das mir wegen seiner Bedeutung für die deutsche Rollenspiellandschaft sehr sympathisch ist, klatscht einfach nur verschiedene historische Epochen ebeneinander und streut ein bisschen Magie und Monster drüber. Das führt zwar zu einem netten "Wiedererkennungswert ", ist aber für ein Fantasy-Setting erstaunlich phantasielos (das kriegt z.B. Splittermond mittlerweile deutlich besser hin).

Du hast die verfluchten und bösen Gnome vergessen  8).

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.694
  • Username: nobody@home
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15238 am: Heute um 09:40 »
Du hast die verfluchten und bösen Gnome vergessen  8).

Sind die im englischen oder im deutschen Midgard? ~;D

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15239 am: Heute um 09:59 »
Sind die im englischen oder im deutschen Midgard? ~;D

In beiden doch, oder?  ~;D ~;D
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Evil Batwolf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Evil Batwolf
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15240 am: Heute um 13:15 »
Gemeint waren die aus dem englischen Midgard.

Da haben die Gnome es sich mit Baba Yaga verscherzt, und  sich dann teuflischer Hilfe bedient, um sich vor ihr in Sicherheit zu bringen.

Offline Baholikonga

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 19
  • Username: Baholikonga
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15241 am: Heute um 13:40 »
Dank Schneeland darf ich mich durch eine Menge Material zu Der Schatten des Dämonenfuersten lesen!

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.264
  • Username: Gunthar
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #15242 am: Heute um 14:34 »
In beiden doch, oder?  ~;D ~;D
Also im deutschen Midgard sind die Gnome so niedlich und gar nicht böse.  :D