Autor Thema: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ  (Gelesen 40669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.376
  • Username: Lasercleric
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #225 am: 18.09.2018 | 15:49 »
Danke. Mit anderen Worten man trifft immer, außer vielleicht mit ein paar Hindernissen mit einer natürlichen 1. Schaden ist dann auch immer der gleiche, ob Fehlschlag oder Treffer (außer bei einer natürlichen 20)?

Sogar noch ein Schritt weiter..
Beim nächsten Angriff der in einen Fehlschlag endet, wird wieder der Schaden ausgewürfelt. Wenn dieser niedriger als der der Vorrunden ist, wird der höchste Schaden der in dem Kampf ausgeteilt eurde dann automatisch auch für den neuen Fehlschlag angesetzt.
Essenz: Man trifft immer, und der Schaden ist immer der größtmöglich vorab gewürfelte. Klingt etwas mächtig, darum frage ich...

Woraus ergibt sich das? Du machst doch nur Schaden, wenn und soweit du auf einem jeweiligen Schadenswürfel den Höchstwert würfelst.

Zitat
Adventurer Feat: When you miss with burning hands, you
deal fire damage to the target equal to each damage die that
rolled its maximum possible result.

Ich kenne die Handhabung so: Man würfelt jedes Mal Schaden, ob Treffer oder nicht. Jeder gewürfelte Höchstwert zählt auch bei einem Fehlschlag.
« Letzte Änderung: 18.09.2018 | 15:53 von Lasercleric »

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.479
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #226 am: 18.09.2018 | 16:24 »
@Targas: du hast dich da gedanklich wohl verrannt. Es bedeutet, dass du z. B. bei 3W8 + 4 (Cha Bonus) Schaden (bei einem Treffer) im Fehlschlagfall trotzdem Schaden würfelst und jede gewürfelte 8 bringt 8 Punkte Schaden.

Beispiel: gewürfelt 3, 8, 8
Bei Treffer: 23
Bei Fehlschlag: 16

Oder 3, 4, 7
Treffer 18, Fehlschlag 0.
« Letzte Änderung: 18.09.2018 | 16:28 von Tudor the Traveller »
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

Offline Targas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 13
  • Username: Targas
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #227 am: 18.09.2018 | 18:11 »
@Targas: du hast dich da gedanklich wohl verrannt. Es bedeutet, dass du z. B. bei 3W8 + 4 (Cha Bonus) Schaden (bei einem Treffer) im Fehlschlagfall trotzdem Schaden würfelst und jede gewürfelte 8 bringt 8 Punkte Schaden...
Danke, ich hatte mich tatsächlich gedanklich verrannt. Höchstwert war für mich das zu diesem Zeitpunkt höchste Würfelergebnis. Nicht der höchste Würfelwert, den ein Würfel haben kann.

Also falls im Kampf eine 5 gewürfelt wurde, dann war für mich diese 5 der Höchstwert. Wenn in der nächsten Runde eine 6 auf einem W8 gewürfelt würde, war für mich die 6 das zu diesem Zeitpunkt höchste Ergebnis.
Danke für das Lösen des Knotens!

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 7.708
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #228 am: 1.05.2019 | 13:16 »
Gibt es Random Encounter in 13th Age?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Spieler: Mouse Guard | DSA 5
SL: -

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.864
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #229 am: 2.05.2019 | 09:39 »
Gibt es Random Encounter in 13th Age?

Falls du Tabellen meinst, auf die man nach Terrain würfeln kann, nein. Aber Icon Complications oder misslungene Skillchecks (Fail Forward) bieten sich da auch als Gelegenheiten an. Die Monster musst du natürlich selbst auswählen.

Oder schau dir das hier mal an.

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #230 am: 13.04.2020 | 08:09 »
Frage zum Disengage:

Angenommen, ich befinde mich zu Beginn meines Zuges mit Gegner A im Nahkampf (engaged), möchte aber den in der Nähe befindlichen (nearby) Gegner B angreifen. Dann habe ich zwei Möglichkeiten: Entweder ich bewege mich mit einer Move Action von A weg und zu B hin, kassiere aber in jedem Fall einen Gelegenheitsangriff von A. Oder ich mache einen Disengage Check. Falls der gelingt, kann ich mich ohne Gelegenheitsangriff von A zu B bewegen, wenn er aber misslingt, ist meine Move Action "verpufft". Ich könnte dann meine Standardaktion in eine zweite Move Action umwandeln, um erneut eine der beiden Varianten auszuführen, kann B mangels Standardaktion in diesem Zug aber nicht mehr angreifen.

Habe ich das so weit richtig verstanden?
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Crimson King

  • Nicht mal Halbleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 15.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #231 am: 13.04.2020 | 08:15 »
Frage zum Disengage:

Angenommen, ich befinde mich zu Beginn meines Zuges mit Gegner A im Nahkampf (engaged), möchte aber den in der Nähe befindlichen (nearby) Gegner B angreifen. Dann habe ich zwei Möglichkeiten: Entweder ich bewege mich mit einer Move Action von A weg und zu B hin, kassiere aber in jedem Fall einen Gelegenheitsangriff von A. Oder ich mache einen Disengage Check. Falls der gelingt, kann ich mich ohne Gelegenheitsangriff von A zu B bewegen, wenn er aber misslingt, ist meine Move Action "verpufft". Ich könnte dann meine Standardaktion in eine zweite Move Action umwandeln, um erneut eine der beiden Varianten auszuführen, kann B mangels Standardaktion in diesem Zug aber nicht mehr angreifen.

Habe ich das so weit richtig verstanden?

Ja.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #232 am: Gestern um 18:00 »
Eine Frage zu Fähigkeiten/Feats: muss man ein Adventurer Feat nochmal nehme  auf Heroic damit es die Boni gibt oder steigen die Feats automatisch mit dem Level des Charakters?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Crimson King

  • Nicht mal Halbleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 15.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #233 am: Gestern um 18:11 »
Du hast nur die Fähigkeiten der Feats, die du explizit nimmst, und du musst mehrstufige Feats der Reihe nach nehmen, wenn du an die höheren Stufen ran kommen willst.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.479
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #234 am: Gestern um 18:12 »
Verstehe deine Frage nicht ganz. Ein Feat wählt man einmal. Wenn es einen Bonus gibt, der mitwächst, steht da sowas wie "per Level" oder der Bonus ist +x, auf Level 5 +y, auf Level 8 +z. Der wäre dann automatisch höher, sobald man das Level erreicht.

Edit: wenn man ein Feat nehmen muss, dann gibt es neben dem Adventurer Feat auch das passende Champion bzw. Epic Feat. Die müssen dann extra genommen werden.
« Letzte Änderung: Gestern um 18:15 von Tudor the Traveller »
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #235 am: Gestern um 20:57 »
Also wenn es ein Feat mit Adventurer, Champion und Heroic gibt muss ich es 3 mal auf der jeweiligen Stufe nehmen um von der besseren Auswirkung zu profitieren? Das heisst es verbraucht jeweils 1 Slot der entsprechenden Feats. Aber wenn ich ein Feat auf Champion nehme, funktioniert dann automatisch das auch auf Adventurer Level?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.479
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #236 am: Gestern um 21:00 »
Um das Champion Feat zu nehmen, musst du vorher das Adventurer Feat genommen haben.
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [13th Age] Fragen und Antworten zu den Regeln – FAQ
« Antwort #237 am: Gestern um 21:09 »
Aha, das wollte ich wissen, danke sehr.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.