Autor Thema: Uthuria bei Prometheus geplatzt?  (Gelesen 8264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« am: 25.07.2012 | 17:36 »
Hmmm, bin ich damit hier in dem Unterforum richtig?

Ist das Thema so uninteresant oder habe ich den Thread dazu bisher übersehen?


Prometheus gibt die Uthuria-Lizenz an Ullisses zurück? WTF? Eigentlich war ich da total gespannt drauf und habe mich wirklich darauf gefreut. Man munkelt von Differenzen bezüglich der Ausrichtung...gibt es da nähere Infos zu?

Taschenschieber

  • Gast
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #1 am: 25.07.2012 | 17:38 »
Wurde im Lästerfaden schon erwähnt.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #2 am: 25.07.2012 | 17:45 »
Hatte mich letztes Jahr noch gewundert, wieso Ulisses erst die DSA-Lizenz so hochgelobt an sich bringt - um dann die ganzen Projekte auszulagern. Hörte sich für mich eigenartig an.

Tut mir leid für Prometheus, dass sie raus sind, denen trau ich (trotz Verzögerungen) weit mehr zu, als Ulisses.
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.762
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #3 am: 25.07.2012 | 17:50 »

Tut mir leid für Prometheus, dass sie raus sind, denen trau ich (trotz Verzögerungen) weit mehr zu, als Ulisses.

Ich auch. Und was man jetzt bei Ulisses über das ach so innovative Konzept der "Regionalkampagne" liest (Abenteuer mit Quellenteil hintendran? Saperlott! So was gab's ja noch nie! Da wird ja das Rollenspielhobby revolutioniert, dass plötzlich im letzten Drittel vom Buch auch noch was zu der Region steht, in der das Abenteuer spielt!!!), gibt ja nicht gerade zu Hoffnung Anlass. Ist das deren Ernst, einen derart alten Hut als neues Konzept anzukündigen???
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #4 am: 25.07.2012 | 17:55 »
Ferushan und ich haben gerade überlegt, ob wir auf die Rat fahren sollen, um dort mal bissi bei den Ulisses-Leuten zu motzen. Nur: Das ist erscheint erfolgversprechend, denn die Leute, mit denen man bei Ulisses redet (und die ev. auch brav nicken) nächstes Jahr mit einem nicht zu verachtenden Prozentsatz eh nicht mehr bei Ulisses sein werden, bei dem Umsatz an Personal, den Ulisses gefühlt hat.  :P
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #5 am: 25.07.2012 | 17:58 »
Im U-Forum wird die ganze Chose viel positiver aufgenommen - ist also reine Geschmackssache.

Ich denke, dass Alex das schon gut machen wird. Viel Glück ihm und seinem Team.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #6 am: 25.07.2012 | 18:05 »
Ich auch. Und was man jetzt bei Ulisses über das ach so innovative Konzept der "Regionalkampagne" liest (Abenteuer mit Quellenteil hintendran? Saperlott! So was gab's ja noch nie! Da wird ja das Rollenspielhobby revolutioniert, dass plötzlich im letzten Drittel vom Buch auch noch was zu der Region steht, in der das Abenteuer spielt!!!), gibt ja nicht gerade zu Hoffnung Anlass. Ist das deren Ernst, einen derart alten Hut als neues Konzept anzukündigen???

Das ist mir auch aufgefallen. Auch das ganze Konzept hinter dem Kampagnenset Urthuria scheint mir nicht neu. Es ist in beliebigen Permutationen schon dagewesen (Kontinent Xen'Drik bei D&D Eberron, Guildes la quête des origines, oder auch Maztica bei AD&D Forgotten Realms)

Ich denke allerdings, dass klassische Fantasy und klassisches RPG schon derart bearbeitet wurden, dass es sehr schwer ist einen neuen Twist reinzubringen, der einen umhaut. Mag gelingen, aber wahrscheinlich wird es solide gemachtes Altbekanntes in neuer Kombination sein. Kann doch auch schön sein.

Nachtrag: War das nicht auch das Konzept hinter Myranor? Da gab es doch auch einen Auftaktband für aventurische Helden. Naja, Myranor fand ich schon teilinnovativ.
« Letzte Änderung: 25.07.2012 | 18:08 von Visionär »
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #7 am: 25.07.2012 | 18:14 »
Ohh man. Und ich schreib am vormittag noch, dass das eines der wenigen Sachen sind, die mich noch bei DSA interessieren könnten... Naja, es scheint ja bei Ulisses weiterzugehen, ich muss aber zugeben, dass einer der bisherigen Autoren dort mein Interesse geweckt hat. (Man kann sich sicher denken wer ...)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #8 am: 25.07.2012 | 18:17 »
... ich muss aber zugeben, dass einer der bisherigen Autoren dort mein Interesse geweckt hat. (Man kann sich sicher denken wer ...)

Martin ist auch wirklich ein Guter! :d
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #9 am: 25.07.2012 | 18:38 »
Ich auch. Und was man jetzt bei Ulisses über das ach so innovative Konzept der "Regionalkampagne" liest (Abenteuer mit Quellenteil hintendran? Saperlott! So was gab's ja noch nie! Da wird ja das Rollenspielhobby revolutioniert, dass plötzlich im letzten Drittel vom Buch auch noch was zu der Region steht, in der das Abenteuer spielt!!!), gibt ja nicht gerade zu Hoffnung Anlass. Ist das deren Ernst, einen derart alten Hut als neues Konzept anzukündigen???

Ach komm schon, Rumpel, gib Dir einen Ruck und freu Dich, dass sie das schöne Konzept  der Abenteuerpfade von PF wenigstens mal angeguckt haben! Von DSA etwas wirklich Tolles, Innovatives zu erwarten, ist doch wirklich unrealistisch. Ich würde mich schon freuen, wenn sie ganz normale, brauchbare Sachen machen würden. Im Ernst: Wenn das wirklich ungefähr so umgesetzt wird wie ein Abenteuerpfad, dann wäre das schon ziemlich großartig und erstaunlich brauchbar für die Verhältnisse.

Freilich ist die Benamsung als Regionalkampagne wieder mal genau das, was DSA eben fast immer ist. Umständlich und käsig und gewollt.  :D
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #10 am: 25.07.2012 | 18:41 »
Um die positiven Gedanken weiter anzuheizen: ich durfte Alex' Abenteuer ja schon virtuell lesen und das ist alles andere als übel. Das wird sicher auf der RatCon ein paar freudige Käufer finden.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Tim Finnegan

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.917
  • Username: Coldwyn
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #11 am: 25.07.2012 | 18:47 »
Um die positiven Gedanken weiter anzuheizen: ich durfte Alex' Abenteuer ja schon virtuell lesen und das ist alles andere als übel. Das wird sicher auf der RatCon ein paar freudige Käufer finden.

Um auf positiv beizutragen: Wenn sie es schaffen einen AP erfolgreich und gut umzusetzen, könnte das ein enormer Lichtblick für das weitere DSA sein.
Inhalltsstoffe dieses Beitrags: 50% reine Polemik, 40% subjektive Meinung, 10% ungenau recherchierte Fakten.
Kind Dublins.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #12 am: 25.07.2012 | 18:57 »
Um auf positiv beizutragen: Wenn sie es schaffen einen AP erfolgreich und gut umzusetzen, könnte das ein enormer Lichtblick für das weitere DSA sein.

Wieso? Ist "business as usual", wo soll da der große Lichtblick sein?  wtf?
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Tim Finnegan

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.917
  • Username: Coldwyn
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #13 am: 25.07.2012 | 18:58 »
Wieso? Ist "business as usual", wo soll da der große Lichtblick sein?  wtf?

Nur so gefragt: hast du mal einen Paizo AP gespielt?
Inhalltsstoffe dieses Beitrags: 50% reine Polemik, 40% subjektive Meinung, 10% ungenau recherchierte Fakten.
Kind Dublins.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #14 am: 25.07.2012 | 19:02 »
Martin ist auch wirklich ein Guter! :d
grundsätzlich nicht falsch.

Aber ob mich das dazu bringt, nochmal in die DSA-ecke zu schauen?

Ich erwarte mit Hochspannung die OnePage-Myranor-Geschichte! ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #15 am: 25.07.2012 | 19:04 »
Die beginnt im nächsten Boten.


... aber zurück zu Uthuria. ;D


@Pathfinder-Abenteuerpfade als Vorbild für Uthuria: Wenn sie es so halten wie Königsmacher, dann kann das richtig gut werden. Es gibt auch fürchterlich öde und spieltechnisch unfassabr geradlinige Abenteuerpfade.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Tim Finnegan

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.917
  • Username: Coldwyn
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #16 am: 25.07.2012 | 19:11 »
@Pathfinder-Abenteuerpfade als Vorbild für Uthuria: Wenn sie es so halten wie Königsmacher, dann kann das richtig gut werden. Es gibt auch fürchterlich öde und spieltechnisch unfassabr geradlinige Abenteuerpfade.

Kingmaker hatte ich dabei auch im Sinn. Serpent´s Skull kann von der Illusion her noch etwas mithallten und wäre für geistig festgefahrenere SLs noch machbar.
Inhalltsstoffe dieses Beitrags: 50% reine Polemik, 40% subjektive Meinung, 10% ungenau recherchierte Fakten.
Kind Dublins.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #17 am: 25.07.2012 | 19:14 »
Nur so gefragt: hast du mal einen Paizo AP gespielt?

AP =/= AB, jetzt hab ich's richtig gelesen...

Ich trau Ulisses (mit festem Kern an Kundeninteressen, wie du selbst sagst) keine ordentliche Abenteuerpfade zu. Zugegeben, nach den letzten zwei Jahren trau ich Ulisses so garnix mehr zu. -.-
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Sir Markfest

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 501
  • Username: Sir Markfest
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #18 am: 25.07.2012 | 19:20 »
Nachtrag: War das nicht auch das Konzept hinter Myranor? Da gab es doch auch einen Auftaktband für aventurische Helden. Naja, Myranor fand ich schon teilinnovativ.

Nein, das war es nie. Der Auftaktband für aventurische Helden endete mit der Ankunft im Güldenland (Jenseits des Horizonts) und war eher so etwas wie ein Appetizer auf die neue Welt.

Myranor war gedacht als Fantasy abseits vom Mittelalter mit mehr Exoten (Rassen, Geographie) und mehr Freiraum für SL (kein Metaplot, keine detaillierten Regionenbeschreibungen).

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #19 am: 25.07.2012 | 22:08 »



Nachtrag: War das nicht auch das Konzept hinter Myranor? Da gab es doch auch einen Auftaktband für aventurische Helden. Naja, Myranor fand ich schon teilinnovativ.
Was?
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #20 am: 25.07.2012 | 22:13 »
Myranor erinnert stark (ich gehe fast davon aus, das man in bester DSA-Manier sich irgendwo bedient hat) an die "Dray Prescot"-Romane von Henry Kenneth Bulmer (unter dem Pseudonym Alan Burt Akers geschrieben):

Fantasywelt mit einer Vielzahl von Tiermenschenrassen (gerne auch mit zusätzlichen Gimmicks wie Greifschwänzen oder einem zusätzlichen Armpaar), dazu fliegende Schiffe, fliegende Reittiere, unentdeckte Gebiete, eine Rasse übermächtiger "Magier" und und und...
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #21 am: 25.07.2012 | 22:18 »
Myranor erinnert stark
Tekumel, Palladium

Zitat
Fantasywelt mit einer Vielzahl von Tiermenschenrassen
das heisst Diffs

Als Magier würde ich weder die Savinthi noch die Herren der Sterne betrachten
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.236
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #22 am: 25.07.2012 | 22:31 »
Myranor erinnert stark (ich gehe fast davon aus, das man in bester DSA-Manier sich irgendwo bedient hat) an die "Dray Prescot"-Romane von Henry Kenneth Bulmer (unter dem Pseudonym Alan Burt Akers geschrieben):

Fantasywelt mit einer Vielzahl von Tiermenschenrassen (gerne auch mit zusätzlichen Gimmicks wie Greifschwänzen oder einem zusätzlichen Armpaar), dazu fliegende Schiffe, fliegende Reittiere, unentdeckte Gebiete, eine Rasse übermächtiger "Magier" und und und...

Naja, das ist so dermassen 08/15 High-Fantasy bzw Butter-und-Brot von Entdeckerszenarien, dass ich das nicht an einem einzelnen Autor festmachen würde.
Und: besser gut zusammengeschrieben und neu vermengt, als schlecht selbst erdacht.
Myranor mag mit dem jüngsten Rassenupdate etwas zum furry-paradies mutiert sein, davon abgesehen bedient das fertige Produkt die Grundidee (großer Kontinent mit vielen Dingen die "anders" sind) eigentlich ganz gut.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #23 am: 25.07.2012 | 22:36 »
Tekumel

Die Dray-Prescot-Romane 1972, Tekumel 1975?

Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Tim Finnegan

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.917
  • Username: Coldwyn
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #24 am: 25.07.2012 | 22:37 »
Die Dray-Prescot-Romane 1972, Tekumel 1975?



Ach, da kannst du fast jeden Swords & Planets Roman zu rate ziehen, nicht nur diesen bestimmten Autor.
Inhalltsstoffe dieses Beitrags: 50% reine Polemik, 40% subjektive Meinung, 10% ungenau recherchierte Fakten.
Kind Dublins.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #25 am: 25.07.2012 | 22:39 »
Ach, da kannst du fast jeden Swords & Planets Roman zu rate ziehen, nicht nur diesen bestimmten Autor.

Z.B.?  ;D

ach, ich weiß schon...  ::)
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Feyamius

  • Beilunker Reiter
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.356
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feyamius
    • Nandurion
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #26 am: 25.07.2012 | 23:55 »
das heisst Diffs
Gib mal Tiermensch und gib mal Diffs bei Google ein und dann überleg nochmal. Maximale Fachsimpelei ist nicht immer angebracht. :gasmaskerly:

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.697
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #27 am: 26.07.2012 | 06:03 »
Die Dray-Prescot-Romane 1972, Tekumel 1975?

Mir kam es von Talislanta inspiriert vor, und Sechis Inspiration war hauptsächlich The Dying Earth von Jack Vance. Und die wurden 1950 geschrieben.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #28 am: 26.07.2012 | 06:55 »
@Pathfinder-Abenteuerpfade als Vorbild für Uthuria: Wenn sie es so halten wie Königsmacher, dann kann das richtig gut werden. Es gibt auch fürchterlich öde und spieltechnisch unfassabr geradlinige Abenteuerpfade.

Ja, aber selbst wenn sie geradlinig und öde sind, habe ich den Eindruck, dass sie das Spielmaterial für eine längere Kampagne benutzerfreundlich und spaßfördernd aufbereiten. Das fängt schon beim Layout an. Da wäre eben auch schon mal viel gewonnen, finde ich.

Von der Beschreibung her besteht die Chance, dass die sogenannte Regionalkampagne in ihrer Umsetzung einem AP wie Königsmacher ähnlich ist, und das wäre natürlich ein Volltreffer. Kann natürlich genauso gut sein, dass es nicht funktioniert.

@Tekumel:
Vielleicht (bestimmt!) weiß der Schwerttänzer ja mehr als ich, aber ich dachte immer, Tekumel sei diese Fantasy-Welt, die sehr stark von mittelamerikanischen Kulturen geprägt ist, und das ist Myranor mit seinen Verweisen auf die europäische/mediterrane Antike ja nun wirklich nicht. Von daher sehe ich zwischen Tekumel und Myranor eigentlich so gar keine Parallelen, außer dass es exotisch sein soll.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.434
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #29 am: 26.07.2012 | 07:16 »

@Tekumel:
Vielleicht (bestimmt!) weiß der Schwerttänzer ja mehr als ich, aber ich dachte immer, Tekumel sei diese Fantasy-Welt, die sehr stark von mittelamerikanischen Kulturen geprägt ist,
iirc oder ich hatte den Eindruck auch mesopotamisch - asiatische Einflüsse

 So europäisch/mediterran nun auch nicht, Kerrishiterr mal ausgenommen.
Das Imperium hatte wenig spezifisch romano - hellenische Züge ausser den Myrmidonen/Myriaden(Land nach ca 20jähriger Dienstzeit(aber nur ein Paar Jahre Verpflichtung(ziemlich modern). Die Amaunir waren eher indisch angehaucht...
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #30 am: 27.07.2012 | 19:48 »
Was ich erstaunlich finde ist das die Ganze Sache mit der Lizenz-Rücknahme echt recht kurzfristig gelaufen sein muss, Prometheus haltte ja nicht mal zwei Wochen davor eine Interview Reihe zur Vorstellung der Uthuria Redax gestartet.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Santa

  • Gast
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #31 am: 27.07.2012 | 20:05 »
Was ich erstaunlich finde ist das die Ganze Sache mit der Lizenz-Rücknahme echt recht kurzfristig gelaufen sein muss, Prometheus haltte ja nicht mal zwei Wochen davor eine Interview Reihe zur Vorstellung der Uthuria Redax gestartet.
War vielleicht der Auslöser.  >;D

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #32 am: 28.07.2012 | 06:39 »
Das will ich doch nicht hoffen.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Santa

  • Gast
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #33 am: 28.07.2012 | 07:05 »
War nicht ernst gemeint.
Außenstehende können eh nur wilde Mutmaßungen anstellen und dadurch ein wenig die Gerüchteküche der Verschwörungstheoretiker anheizen, was andererseits auch Spaß machen kann. Bevor ich mir jedoch darüber ernsthaft Gedanken mache ... ich warte lieber ab, ob Prometheus das fertige Projekt - habe ich jedenfalls so verstanden - entDSAisiert und z.B. als Savage Worlds Kampagnenhintergrund veröffentlicht, sofern möglich. Hauptsache die Personen, die an dem Projekt gearbeitet haben, werden vernünftig entlohnt. Was mit Ulisses passiert

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #34 am: 28.07.2012 | 13:59 »
Santa, da fehlt was von deinem Post!

Und: Dachte das was Prometheus Games bisher hatte, würde von Ulisses übernommen werden und danach dann quasi erst... oder wie oder was? Oder läuft das dann wieder so wie bei "von Rang und Namen"?
Ich habe den Eindruck, die Kommunikation mit außen (also zu den Lizenznehmern) läuft auch nicht so, wie es sollte. :(
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #35 am: 28.07.2012 | 14:18 »
Könnte es nicht auch sein das die Lizenznehmer nicht oder zu wenig mit Ulisses kommuniziert haben? ;)

Es gibt schließlich immer zwei Seiten der Medaille.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #36 am: 28.07.2012 | 14:22 »
Ist das jetzt Reiter-Wissen? Erzähl mal. wtf?
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #37 am: 28.07.2012 | 14:27 »
Das ist einfach nur der Versuch darzustellen das nicht immer nur der grüne Riese der Buhmann sein muss.

Ansonsten ist mein Name Hase. :)

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #38 am: 28.07.2012 | 14:27 »
Und: Dachte das was Prometheus Games bisher hatte, würde von Ulisses übernommen werden und danach dann quasi erst... oder wie oder was?

Das Konzept von Prometheus wurde wohl komplett verworfen, lt. Andre.

Zitat
Wir führen eine eigenständige Produktentwicklung durch, die keine von Prometheus entwickelten Inhalte oder Konzepte übernimmt.

Die Helden können nach Aventurien zurückkehren, aber einen Shuttleverkehr wird es auf absehbare Zeit nicht geben und die Fahrt durch die Sargassosee ist kein Zuckerschlecken ;)

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #39 am: 28.07.2012 | 14:37 »
Könnte es nicht auch sein das die Lizenznehmer nicht oder zu wenig mit Ulisses kommuniziert haben? ;)

Durch das "mit außen" anstelle meines ursprünglichen "nach außen" (was du zugegebenermaßen nicht gesehen hast, da ich es wieder abgeändert habe) wollte ich da eigentlich auch einschließen.

Also:
Kommunikation mit außen klappt nicht = kann von beiden Seiten aus schief gelaufen sein.
Kommunikation nach außen = Ulisses hat Murks gemacht

Ich wollte das also neutral darstellen (auch wenn ich zugegebenermaßen nach den bisherigen Pannen bei Ulisses subjektiv vorbelastet bin...).



Das Konzept von Prometheus wurde wohl komplett verworfen, lt. Andre.


Ähm... und wann soll das dann jetzt rauskommen? Wenn sie nichts übernehmen, müssen sie ja quasi bei 0 wieder anfangen, was Ausarbeitung angeht?


Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #40 am: 28.07.2012 | 14:41 »
Ende des Jahres erscheint der erste Teil der Kampagne - Porto Velvenya. Der Abenteuerband wird die offenen Fäden aus An fremden Gestaden aufnehmen und teilweise abschließen. :)

Steht alles im Blog.
http://blog.ulisses-spiele.de/2012/07/uthuria-lizenzvereinbarung-aufgehoben/

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #41 am: 28.07.2012 | 14:47 »
Steht alles im Blog.
http://blog.ulisses-spiele.de/2012/07/uthuria-lizenzvereinbarung-aufgehoben/

SO sehr interessiert's mich dann doch nicht, dass ich mich zum Ulisses-Blog bequeme.  8]
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #42 am: 28.07.2012 | 14:51 »
Naja, aber als Diskussionsgrundlage hilft es schon.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Santa

  • Gast
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #43 am: 28.07.2012 | 16:27 »
Santa, da fehlt was von deinem Post!
wtf ... Zensur??? War wohl den kleineren Browser-Problemen nach dem OS Upgrade geschuldet, die nun behoben scheinen.

Ich wollte noch sinngemäß darauf hinaus, dass auch das was nun mit Uthuria unter Ulisses passiert ja sehr interessant werden kann und vermutlich eher den Vorstellungen des Lizenzgebers entspricht, als die Erstentwicklung allein einem Lizenznehmer zu überlassen, der einem da in die eigene Hintergrund eingreift. Wenn die Lizenz nach Grundsteinlegung dann wieder vergeben werden sollte, schätzt man das Risiko vielleicht geringer ein, dass da Ideen von abweichende Vorstellungen in die Spielwelt Einzug finden.

Also eigentlich war das nun mehr, als mein erster Post sagen wollte, aber egal.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #44 am: 28.07.2012 | 17:42 »
vermutlich eher den Vorstellungen des Lizenzgebers entspricht, als die Erstentwicklung allein einem Lizenznehmer zu überlassen,

Das es eher den Vorstellungen des Lizenzgebers entspricht, wenn er es selbst entwickelt, da stimme ich dir zu. Aber wieso Erstentwicklung? Soweit ich weiß, stand das Grundkonzept für Uthuria schon länger, es wird ja schon seit einigen Jahren dran gefeilt (erste Anmerkungen gab es ja noch zu Alveran-Zeiten), ich kann mir da schwer vorstellen, dass Prometheus das jetzt komplett über den Haufen geschmissen hat und was ganz eigenes, abseits der bisherigen Konzepte gepanscht hat.

Von daher: Missverständnisse ja, aber falsches Konzept wohl eher nicht?

Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Santa

  • Gast
Re: Uthuria bei Prometheus geplatzt?
« Antwort #45 am: 28.07.2012 | 19:12 »
Erstentwicklung im Sinne von erste umfängliche Ausarbeitung der wichtigsten Völker, Monster, Verknüpfung mit/Einfluss auf Aventurien und Myranor etc. da gibt es sicherlich genug Punkte, wo unterschiedliche Vorstellungen und Interesse aufeinander treffen können und sich Missverständnisse entsprechend auswirken und zu einer Trennung führen. So sehr ausgearbeitet habe ich Uthuria jedenfalls nicht kennengelernt, aber ich schnappe auch nur auf, was mir gerade so über den Bildschirm läuft.
Von "unüberbrückbare(n) inhaltliche(n) und konzeptionelle(n) Differenzen" sprechen die Parteien in den Presseerklärungen nun ja selbst. Kann natürlich auch nur ein Vorwand sein und Ulisses will die Verwertungsrechte an bisherigen Texten - ich gehe davon aus, diese existieren - einfach nicht haben, weil keine Verkaufsbereitschaft, zu teuer oder etc.