Tanelorn.net

Autor Thema: Malmsturm - Eure Wünsche  (Gelesen 5461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Malmsturm - Eure Wünsche
« am: 4.06.2013 | 17:19 »
Mann kann ja mal fragen was Eure Wünsche bezügliche der neuen Malmsturm Regeln oder der den Weltenbänden sind oder?   :)
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline LordBorsti

  • Adventurer
  • ****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #1 am: 4.06.2013 | 19:49 »
Okay dann träume ich mal rum  ;D

Disclaimer: Das hier sind persönliche Träumereien. Die Kritik ist persönlich gefärbt, evlt. polemisch aber auf jeden Fall subjektiv und direkt. Wer was dagegen hat, möge aufs hysterischste widersprechen! >;D

Optik

- Generell finde ich Format, Bindung, Papier, Verarbeitung, Cover, Illustration über jeden Zweifel erhaben.

- Gegenstand meines feuchten Malmsturmtraums :o wäre eine Deluxeausgabe mit schwarzem Kunstledereinband und geprägtem silbernem Schriftzug plus Logo

Fazit: Da gibts nix zu meckern, nur zu träumen.

Layout und Strukturierung

- Schriftart, Lesbarkeit und das elegante s/w auf Pergament sind einfach, elegant und gut am Spieltisch nutzbar. Auch hier Daumen Hoch.

- Verbessern lässt sich die Strukturierung. Es gibt viel zu viele Überschriften pro Kapitel, wodurch sich das Inhaltsverzeichnis unnötig aufbläht und auch unübersichtlich wirkt. Fasst bitte die im Inhaltsverzeichnis eingetragenen Überschriften sinnvoll zusammen.

Beispiel: Anstatt Aspekte einsetzen, Aspekte aufrufen, Aspekte aufrufen um etwas zu behaupten, Aspekte auflösen, usw. einfach "Verwendung von Aspekten". Details gehören in den Index und Glossar.

- Bitte, bitte, bitte macht einen Index. Das ist meines Erachtens eigentlich Pflicht. Sowohl Regelbuch als auch Weltenbände brauchen einen Index. Dann könnt ihr euch die überdetaillierten Inhaltsverzeichnisse sparen.

- Das Regelbuch braucht einen Glossar, indem alle verwendeten Regeltermini aufgelistet und kurz erläutert werden. Am besten noch mit Seitenveweisen zu den entsprechenden Abschnitten im Regelwerk.

Fazit: Am Layout gibts auch nix zu meckern. Der Komfort des Malmsturm-Gefährts lässt aber ziemlich zu wünschen übrig. Ich hätte gerne Stoßdämpfer, gepolsterte Sitze, Klimaanlage usw. 8)

Regeln

- Bleibt eurer Linie treu und macht wieder ein elegantes, schlankes Malmcore.

- Ich hät' gern Stress, der wie bei FATE Core funktioniert. Wenn nicht mach ich mir den halt selbst.
 
- Ich will ein ausgearbeitetes Magiesystem, keine Anleitung zum selbstbauen.

- Hier wirds persönlich: Weg mit dem Baukasten, dazu gibts FATE Core und das FATE Toolkit. Malmsturm in der FATE 3 Ausgabe war als Baukasten eine tolle Sache, da es eben sowas noch nicht gab. Jetzt ist da was von offizieller Seite vorhanden, also wäre ein Malmcore Baukasten eher redundant. Ich will eure Vision/Version von Malmsturm mit FATE Core haben. Also bitte klare Ansagen :). Dazu gerne ein Kapitel am Ende des Buches in dem gesammelt wichtige Stellschrauben aufgelistet und erläutert werden (die ihr für wichtig haltet). Traumhaft wäre eine Zusammenstellung nach Stil und Power-Level. Am besten Paketform mit Peak-skill, Refresh, Anzahl Stunts und Stresstrack-Länge á la: "Ihr wollt Grim&Gritty dann nehmt Peak Skill Great +4, Refresh 1, 3 Stunts, Basislänge Stresstrack 1". Das Dresden Files RPG hat sowas und ich find das ziemlich cool.

- Nach (vorläufigem) Abschluss der Arbeiten an Malmcore eine etwa 2-3 monatige Beta bis die Bücher gedruckt werden.

- Ich fänds cool, wenn ihr (in euren Augen) fertige Regelbausteine schon vorab zu Diskussion frei geben würdet. So nach dem Motto: "Das soll unsere Fertigkeitenliste sein." Oder: "Das haben wir uns unter dem Magiesystem vorgestellt." Da ihr eh das Regelwerk kostenlos als .pdf zur Verfügung stellen wollt, gibts da meiner Meinung nix zu verbergen. 8]

Fazit: Mehr klare Ansagen, weniger Wischiwaschi.  ;D

Weltenbände

- Teilung find ich gut, kann jeder sich den Teil der Spielwelt holen, der interessant ist.

- Erbeitet die Fragmente ein. Einen Fragmente-Band fände ich eher überflüssig und würde so drangeklatscht wirken. "Hier habt ihr noch ein bissl Hintergrundzeugs, dass wir nirgendswo unterbringen konnten." ;)

- Fixe Idee: Kreaturen in dem jeweiligen Bestarium nur beschreiben und die Spielwerte komplett weglassen. Dadurch bleiben die Weltenbände wirklich regelfrei. Spielwerte kostenlos auf eurer Website veröffentlichen. Wie wärs mit Werten für ein paar ikonische NSCs des Settings? Fehler können einfacher korrigiert werden und ihr habt nicht das Problem, dass die Spielwerte für Kreaturen irgendwann mal veraltet sein könnten.

Fazit: Was soll ich sagen...
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.066
  • Username: migepatschen
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #2 am: 5.06.2013 | 15:11 »
Was LordBorsti schreibt + keine Weltbeschreibung light im Regelbuch (wirklich gar keine), dafür aber die Vorschau auf die Homepage jeweils bei dem passenden Weltenband.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #3 am: 5.06.2013 | 16:16 »
Erstmal danke Euchbeiden für das Feedback.
@ LordBorsti. Vielen Dank für das viele Lob und die Kritik.
Die Optik wird so bleiben versprochen. Ob es eine Limitierte Version mit angesprochener Ausstattung geben wird wird sich zeigen. Nur silber wird es mit sicherheit nicht .
Die Regeln sollen wie in der Ankündigung beschrieben Malmsturm mit FateCore. Keine FateFantasy das ist unser Ziel und eigentlich auch die Aussage der Ankündigung :-)

Eine Betaphase dazu haben wir uns eigentlich auch vorgestellt.

Die Idee mit den Kreaturen finde ich ehrlich gesagt sehr sehr interessant...

@migepatschen
Hm so gar keinen Weltenbandteaser wie im alten halte ich für schlecht. Es gibt durchaus Leute die sich in einem Buchladen die Regelwerke ansehen und nicht erst ins netz wollen um sich die Infos zu besorgen. Was ist schlecht an dem 30 Seiten Teaser?
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline Scimi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.355
  • Username: Scimi
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #4 am: 5.06.2013 | 17:22 »
LordBorstis Beitrag +1

Mit besonderer Betonung auf:
- Eure alten Bücher waren wunderschön, die neuen müssen daneben im Schrank stehen können, ohne sich schämen zu müssen.
- Erschlagt die langen Stress Tracks. Ein echter Held wehrt einen Angriff ab oder er bekommt schmutzige, blutige, coole, brutale Konsequenzen. Er malt keine Kästchen aus.
- Ein definitives System mit Magie und allem drum und dran. Optionen gehören in den Anhang. Ein Baukasten ist ok, wenn es eine feste, klare, empfohlene Konfiguration gibt.
- Das alte Regelwerk hat sich gut gelesen, aber war kein tolles Nachschlagewerk. Mein Traum wäre ein Buch, in dem ich weiß, wo etwas steht und in dem ich die Stelle sofort finde. Ich mag tote Bäume und finde es krückig, ein elektronisches Buch zum alleinigen Zweck der Suchfunktion am Spieltisch zu haben.

Offline LordBorsti

  • Adventurer
  • ****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #5 am: 5.06.2013 | 17:38 »
...
- Das alte Regelwerk hat sich gut gelesen, aber war kein tolles Nachschlagewerk. Mein Traum wäre ein Buch, in dem ich weiß, wo etwas steht und in dem ich die Stelle sofort finde. Ich mag tote Bäume und finde es krückig, ein elektronisches Buch zum alleinigen Zweck der Suchfunktion am Spieltisch zu haben.

Ich denke die wesentlichen Faktoren, warum das so war, sind ein aufgeblähtes Inhaltsverzeichnis, kein Index, kein Glossar. Hast du noch weitere Ideen, die man bei anderen Regelwerken gut klauen könnte?

Eine Idee:
Leicht versetzte Kapitelfinder an den Seitenkannten á la Dungeonslayers könnte man auch machen. Malmsturm hat sowas ja schon fast im Design drin, die sind halt nur alle auf der gleichen Höhe.
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Scimi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.355
  • Username: Scimi
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #6 am: 5.06.2013 | 18:03 »
Ich finde, FATE Core macht das ziemlich gut:
- Klare Aufteilung in Kapitel
- Klare Struktur im Aufbau der Regeln
- Prägnante, präzise Regeltexte. Bei FATE Core wurden noch bis kurz vor dem Druck Passagen ausgetauscht, die schwammig waren.
- Möglichst 1 Seite = 1 Abschnitt = 1 Überschrift
- Schlankes, übersichtliches Layout, das auch gut orientiert
- Abgesetzte Seitenverweise

Malmsturm hat schon in den aktuellen Büchern viel davon umgesetzt. Aber ich hatte oft den Eindruck, dass man sich zu sehr am alten SRD langgehangelt hat, was Inhalte und Aufbau angeht. Das Ergebnis wurde dann in diese ganzen Abschnitte zerbröckelt und die Überschriften und Begriffe waren auch nicht immer intuitiv. Dazu kamen dann immer wieder Optionalregeln wie Ausrüstung oder der ganze Magiekram.

Aber ob die Navigation im Buch wirklich intuitiv ist, die Formulierungen klar sind und alles da steht, wo man es erwartet und auch ausschließlich da steht, das muss man dann am besten von Leuten testen lassen, die nichts mit dem Buch zu tun haben. Als Autor, Layouter, Illustrator kennt man das Buch irgendwann in- und auswändig und was einem dann gut sortiert und klar erscheint, muss für andere Leute noch lange nicht so sein.

Offline lydon

  • Bloody Beginner
  • *
  • Rheinländer
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: lydon
    • Devilsclaw Wiki
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #7 am: 5.06.2013 | 18:12 »
Durch Core werden die Stress-Tracks von alleine kürzer würde ich sagen.

Ansonsten würde ich auch die Fragmente in die Weltbücher packen.

Aber mal provokant: Warum nicht Accelerated Grindstorm? :)

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.066
  • Username: migepatschen
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #8 am: 6.06.2013 | 10:39 »
Was ist schlecht an dem 30 Seiten Teaser?
Nichts, nur finde ich die andere Lösung besser ;)

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #9 am: 6.06.2013 | 17:26 »
LordBorstis Beitrag +1

Mit besonderer Betonung auf:
- Eure alten Bücher waren wunderschön, die neuen müssen daneben im Schrank stehen können, ohne sich schämen zu müssen.
Das werden Sie mit Sicherheit! Sind ja unsere Bücher die wir machen wollen ;p
LordBorstis Beitrag +1
- Erschlagt die langen Stress Tracks. Ein echter Held wehrt einen Angriff ab oder er bekommt schmutzige, blutige, coole, brutale Konsequenzen. Er malt keine Kästchen aus.
Zu dem Zeitpunkt werd ich noch nix sagen wie Malmsturm mit FateCore Schrauben aussehen wird
- Ein definitives System mit Magie und allem drum und dran. Optionen gehören in den Anhang. Ein Baukasten ist ok, wenn es eine feste, klare, empfohlene Konfiguration gibt.
Wie gesagt das aktuelle Malmsturm Regelwerk ist ein Baukasten für Fantasy Rollenspiel mit Empfehlungen wie wir Malmsturm spielen.
Malmsturm in der FateCore Edition wird nur Malmsturm behandeln!
Der Rest als Baukasten habt ihr ja in FateCore, und das erscheint ja auch auf deutsch!
- Das alte Regelwerk hat sich gut gelesen, aber war kein tolles Nachschlagewerk. Mein Traum wäre ein Buch, in dem ich weiß, wo etwas steht und in dem ich die Stelle sofort finde. Ich mag tote Bäume und finde es krückig, ein elektronisches Buch zum alleinigen Zweck der Suchfunktion am Spieltisch zu haben.
Wir werden da nachbessern. Index und Glossar


Eine Idee:
Leicht versetzte Kapitelfinder an den Seitenkannten á la Dungeonslayers könnte man auch machen. Malmsturm hat sowas ja schon fast im Design drin, die sind halt nur alle auf der gleichen Höhe.
Die versetzten Kapitelfinder wie im alten Regelwerk wir es nicht seitlich geben. Auf die habe ich damals schon verzichtet da sie sich sonst mit dem Marginalrand, den wir nutzen um Erklärungen etc zu setzen ins Gehege kommen.
Mal sehen was in Sachen Layout diesmal so daherkommt ;-)

Ich finde, FATE Core macht das ziemlich gut:
- Klare Aufteilung in Kapitel
- Klare Struktur im Aufbau der Regeln
- Prägnante, präzise Regeltexte. Bei FATE Core wurden noch bis kurz vor dem Druck Passagen ausgetauscht, die schwammig waren.
- Möglichst 1 Seite = 1 Abschnitt = 1 Überschrift
- Schlankes, übersichtliches Layout, das auch gut orientiert
- Abgesetzte Seitenverweise

Malmsturm hat schon in den aktuellen Büchern viel davon umgesetzt. Aber ich hatte oft den Eindruck, dass man sich zu sehr am alten SRD langgehangelt hat, was Inhalte und Aufbau angeht. Das Ergebnis wurde dann in diese ganzen Abschnitte zerbröckelt und die Überschriften und Begriffe waren auch nicht immer intuitiv. Dazu kamen dann immer wieder Optionalregeln wie Ausrüstung oder der ganze Magiekram.

Danke für das Lob des Layouts in den aktuellen Büchern :-)
Klar wir haben ja auch die SRD übersetzt und an den jeweiligen STellen für Fantasy angepasst und mit Optionen versehen. Das war auch der Plan


Aber ob die Navigation im Buch wirklich intuitiv ist, die Formulierungen klar sind und alles da steht, wo man es erwartet und auch ausschließlich da steht, das muss man dann am besten von Leuten testen lassen, die nichts mit dem Buch zu tun haben. Als Autor, Layouter, Illustrator kennt man das Buch irgendwann in- und auswändig und was einem dann gut sortiert und klar erscheint, muss für andere Leute noch lange nicht so sein.
Das kanns hcons ein, aber viele Köcher verderben auch den Brei. AB einem gewissen punkt muss man als Macher auch eine Entscheidung treffen und die Dinge so machen wie man es selber für richtig hält ;-) Und das ist uns mit malmsturm wohl schon gut gelungen wie man so liest. Vielen vielen Dnak jedenfalls für Eure Anregungen

Durch Core werden die Stress-Tracks von alleine kürzer würde ich sagen.

Ansonsten würde ich auch die Fragmente in die Weltbücher packen.

Aber mal provokant: Warum nicht Accelerated Grindstorm? :)
Wo ist die Provikation?
;-) Klar würde Sinn machen.
Aber mal provokant: Magst du es schreiben? :-)
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Black-Thing

  • Gast
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #10 am: 6.06.2013 | 21:19 »
Ich kann mich den oben genannten Wünschen zumeist anschließen.
Ich persönlich finde aber auch, dass ins MalmCore etwas Welt rein muss. Denn das wird ja nun mla das Buch zur Welt. Und Tiere so ganz ohne Werte finde ich nicht so dufte.
Sonst: Glossar und Index fände ich gut, auch wenn ich bisher ohne überlebt habe.
Kann man euch irgendwie helfen?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #11 am: 10.06.2013 | 00:53 »
Ich schließe mich auch Lord Borsti an - besser kann man es kaum zusammenfassen.

Drei Punkte allerdings von meiner Seite:
1) Bitte auch einen Weltenteaser ins Malmcore. Es geht ja nicht um generische Fantasyregeln, sondern um Malmcore. Da darf die Welt mit bei sein.
2) Bitte ein PDF mit Kapitelnavigation. Das ist echt mühsam, sich durchs PDF wälzen zu müssen.
3) Unbedingt Kreaturenwerte in die Weltenbände (da weiche ich von Lord Borsti ab). Erstens kann man die Kreaturen mit Malmcore sofort benutzen. Zweitens hat man für andere Systeme einen Anhaltspunkt beim Umrüsten (Konvertieren).

Zu Accelerated Grindstorm:
Wo ist die Provikation?
;-) Klar würde Sinn machen.
Aber mal provokant: Magst du es schreiben? :-)

Was müsste denn in ein Accelerated Grindstorm rein, was FAE nicht out-of-the-box abbilden kann?!? Okay, andere Approaches/Methoden. Aber der ganze Rest? Das kann man eins zu eins hernehmen ohne jegliche Änderung. Solche Regeln würden IMHO als Kurzregeln auf ca. 6 Seiten Sinn machen, um sie in Zukunft in Einführungsbände reinzupacken.

Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline LordBorsti

  • Adventurer
  • ****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #12 am: 10.06.2013 | 10:33 »
...
Zu Accelerated Grindstorm:
Was müsste denn in ein Accelerated Grindstorm rein, was FAE nicht out-of-the-box abbilden kann?!? Okay, andere Approaches/Methoden. Aber der ganze Rest? Das kann man eins zu eins hernehmen ohne jegliche Änderung. Solche Regeln würden IMHO als Kurzregeln auf ca. 6 Seiten Sinn machen, um sie in Zukunft in Einführungsbände reinzupacken.
...

Selbst die approaches könnte man so belassen.

So nun noch etwas Feedback und ein paar Ideen (insbesondere zu Regeln)

- Ich würde mich stark dafür einsetzen bei Malmcore auf Waffen- und Rüstungsboni zu verzichten. Warum? Im erste Kapitel des Weltenbandes schreibt ihr, dass Malmsturm eine dramatische Welt ist. Die Essenz: Es zählt nicht welche Waffe du hast, sondern wer du bist! Das beißt sich meines erachtens mit allgemeinen Waffen- und Rüstungsboni. Legendäre Waffen/Rüstungen jedoch können gerne als Extra besonders herausgehoben.

- Wurde schon gesagt: Macht den Stress-Track kürzer. Kästchen kreuzen ist langweilig. Konsequenzen sind interessant.

- Magie in Malmsturm: Magie ist gefährlich und mit Opfern verbunden. Ich bin mir nicht sicher ob magischer Stress, da der richtige Weg ist. FATE Core hat "success with minor cost" und "success with cost" eingeführt. Vielleicht könnte man damit rumspielen?

- Charakterbogen: So geil das Design der Bücher ist. Bitte macht da nen neuen. Der ist zwar schick, aber am Spieltisch dysfunktional.

Detailfeedback zum Charakterbogen:
1. Bitte Hochformat und kein Querformat. Gerade in größeren Runden mit begrenztem Tischplatz (ist das eigentlich standart? 8]) nehmen querformatige Charakterbögen unnötig Platz weg.
2. Lasst das Hintergrundbild weg. Das Ding ist totschick, aber man kann den Charakterbogen nicht mehr sehen.
3. Lasst Platz für Fertigkeiten jenseits von +5.
4. Mehr Platz für Stunts aka Talente&Gaben
5. Kästchen, Kreise, irgendetwas kreuzbares für die Stress-Leiste. Die Malmsturm-Rune ist zwar nett, aber man kann nur schwer erkennen, ob die schon durchgekreuzt wurde.
6. Waffen & Rüstungen gehören nicht auf den Standartcharakterbogen. Die waren schon bei Malmsturm optional.
7. Der Platz für die Aspekte bei den Konsequenzen ist zu klein.
8. Stufenleiter, Fertigkeitenliste und Regelübersicht nehmen unheimlich Platz weg, den man viel besser für eine übersichtliche Darstellung der Charakterwerte nutzen könnte. Runter damit vom Charakterbogen und in ein Regelhandout/Regelübersichtsbogen.

Der Charakterbogen für FAE ist, was die Funktionalität angeht, sehr gelungen: http://www.evilhat.com/home/wp-content/uploads/2013/02/Fate-Accelerated-Character-Sheet.pdf
Wenn man sich an sowas orientieren würde, wäre ich sehr glücklich. Vom Design kann man den natürlich noch etwas aufpeppen.
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #13 am: 10.06.2013 | 19:18 »
Selbst die approaches könnte man so belassen.

Die Approaches sorgen für viel Flair. Daher lohnt sich das umbennen.

- Ich würde mich stark dafür einsetzen bei Malmcore auf Waffen- und Rüstungsboni zu verzichten. Warum? Im erste Kapitel des Weltenbandes schreibt ihr, dass Malmsturm eine dramatische Welt ist. Die Essenz: Es zählt nicht welche Waffe du hast, sondern wer du bist! Das beißt sich meines erachtens mit allgemeinen Waffen- und Rüstungsboni. Legendäre Waffen/Rüstungen jedoch können gerne als Extra besonders herausgehoben.

Äh? Wo ist da der Unterschied zu den optionalen Regeln? Sie werden genauso behandelt wie FATE Core es vorschlägt - schon heute?

- Wurde schon gesagt: Macht den Stress-Track kürzer. Kästchen kreuzen ist langweilig. Konsequenzen sind interessant.

Tipp: Die FATE Core Methode Stress abzurechnen ist genauso robust wie die Malmsturm Methode. Und macht nicht wirklich Unterschied.

- Magie in Malmsturm: Magie ist gefährlich und mit Opfern verbunden. Ich bin mir nicht sicher ob magischer Stress, da der richtige Weg ist. FATE Core hat "success with minor cost" und "success with cost" eingeführt. Vielleicht könnte man damit rumspielen?

Lasst die Magieregeln wie sie sind. Ich finde die inzwischen ziemlich klar. Und Arkaner Stress hebt Malmsturm von FATE Core ab.

Detailfeedback zum Charakterbogen:
1. Bitte Hochformat und kein Querformat. Gerade in größeren Runden mit begrenztem Tischplatz (ist das eigentlich standart? 8]) nehmen querformatige Charakterbögen unnötig Platz weg.

Der FATE Core ist auch querformatig. Ich finde, bei FATE geht es fast nicht anders. Querformat ist also gut.

2. Lasst das Hintergrundbild weg. Das Ding ist totschick, aber man kann den Charakterbogen nicht mehr sehen.

Zustimmung. Oder wie bisher: eine printer-friendly und eine printer-unfriendly Version ;)

3. Lasst Platz für Fertigkeiten jenseits von +5.

Zustimmung. Wenn die Pyramide bei der Charaktergenerierung bis +5 geht, sollte sie auf dem Bogen bis +6 gehen (also eine Stufe höher).

4. Mehr Platz für Stunts aka Talente&Gaben

Zustimmung.

5. Kästchen, Kreise, irgendetwas kreuzbares für die Stress-Leiste. Die Malmsturm-Rune ist zwar nett, aber man kann nur schwer erkennen, ob die schon durchgekreuzt wurde.

Zustimmung.

6. Waffen & Rüstungen gehören nicht auf den Standartcharakterbogen. Die waren schon bei Malmsturm optional.

Zustimmung.

7. Der Platz für die Aspekte bei den Konsequenzen ist zu klein.

Zustimmung.

8. Stufenleiter, Fertigkeitenliste und Regelübersicht nehmen unheimlich Platz weg, den man viel besser für eine übersichtliche Darstellung der Charakterwerte nutzen könnte. Runter damit vom Charakterbogen und in ein Regelhandout/Regelübersichtsbogen.

Gerade das finde ich schick und versuche es, für eigene Designs zu übernehmen. Die Fertigkeitsliste ist sehr nützlich, weil man dann genau weiß, was man in die Pyramide schreiben kann.

Der Charakterbogen für FAE ist, was die Funktionalität angeht, sehr gelungen: http://www.evilhat.com/home/wp-content/uploads/2013/02/Fate-Accelerated-Character-Sheet.pdf
Wenn man sich an sowas orientieren würde, wäre ich sehr glücklich. Vom Design kann man den natürlich noch etwas aufpeppen.

Äh? FAE ist kein vollständiges FATE und damit für Malmsturm als Vorlage kaum ausreichend.
Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline LordBorsti

  • Adventurer
  • ****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #14 am: 10.06.2013 | 19:31 »
...
Äh? FAE ist kein vollständiges FATE und damit für Malmsturm als Vorlage kaum ausreichend.

Im Stil des... (Charakterbogen von FAE) wäre wohl die bessere Formulierung gewesen.

Klar abgetrennte Kästen für Aspekte, Fertigkeiten, Talente&Gaben, Stress, Konsequenzen. Schlichtes funktionelles Design. Hoher Konstrast. Großzügige Kästen für die jeweiligen Kategorien. Kein störender Regeltext, der von Charakterwerten ablenkt (in der Hinsicht haben wir wohl gegensätzliche Geschmäcker). Hochformat. Das sind die Sachen, die mir da gefielen.
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #15 am: 10.06.2013 | 20:02 »
Der FAE Charakterbogen ist spartanisch - funktional...
Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline LordBorsti

  • Adventurer
  • ****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #16 am: 10.06.2013 | 20:05 »
Der FAE Charakterbogen ist spartanisch - funktional...

Ein dezenter Hintergrund ein bisschen Artwork um die Kästen rum und das Ding ist Funktional und Schick.
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #17 am: 11.06.2013 | 17:17 »
Noch ein wichtiger Wunsch: Karten der einzelnen Gebiete und nicht nur eine große Weltkarte.
Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.066
  • Username: migepatschen
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #18 am: 11.06.2013 | 17:28 »
Noch ein wichtiger Wunsch: Karten der einzelnen Gebiete und nicht nur eine große Weltkarte.
Stimmt, das Reinzoomen ins PDF und dann einen Screenshot vom passenden Ausschnitt machen ist umständlich.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #19 am: 11.06.2013 | 17:41 »
Stimmt, das Reinzoomen ins PDF und dann einen Screenshot vom passenden Ausschnitt machen ist umständlich.

Das nützt in der Waismark auch nix ;)
Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.066
  • Username: migepatschen
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #20 am: 12.06.2013 | 11:35 »

Offline Silent

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #21 am: 12.06.2013 | 18:13 »
An deinem Ausschnitt kann ich aber gut MoCs Wunsch nach einer Karte nachvollziehen *g*

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #22 am: 12.06.2013 | 21:00 »
An deinem Ausschnitt kann ich aber gut MoCs Wunsch nach einer Karte nachvollziehen *g*

Danke :)
Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.066
  • Username: migepatschen
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #23 am: 13.06.2013 | 15:22 »
An deinem Ausschnitt kann ich aber gut MoCs Wunsch nach einer Karte nachvollziehen *g*
Danke :)
Was fehlt denn?

Offline Silent

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #24 am: 13.06.2013 | 15:44 »
Ich versuch es mal:

Der vergrößerte Ausschnitt sieht ein wenig aus, als ob ich die USA auf einer Briefmarke habe und  nun eine Übersicht über San Francisco haben möchte. Natürlich geht das, natürlich kann man den Fleck auf der Briefmarke soweit vergrößern, dass man einen Haufen Pixel auf DinA4 hat, der San Francisco darstellt. Schön ist aber was anderes.

Ich glaube es geht nicht um eine satellitengetreue Abbildung der Gegend, sondern dass man Abstände zwischen Landschaftsmarken besser abschätzen kann. Ohne eine Varianz von mehren Meilen dabei zu haben ^^


Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #25 am: 13.06.2013 | 17:01 »
Bin grad im Urlaub und meld mich die Tage zu Euren Vorschlägen.
Zum Thema Karte:
Bedenkt bitte das unsere Karten In-Game Karten sind und wir mit Sicherheut keinen Atlas oder dergleichen veröffentlichen werden.
Die Welt lädt zum selbermachen ein und dementsprechend wird nicht jede Route und Städte verzeichnet sein.
Ich rede mal mit Björn über das Thema Karten
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline Silent

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #26 am: 13.06.2013 | 18:00 »
Zum Thema Karte:
Bedenkt bitte das unsere Karten In-Game Karten sind und wir mit Sicherheut keinen Atlas oder dergleichen veröffentlichen werden.
Die Welt lädt zum selbermachen ein und dementsprechend wird nicht jede Route und Städte verzeichnet sein.
Ich rede mal mit Björn über das Thema Karten

Gerade weil es IG-Karten sind, sind Landmarken wichtig!
Niemand will Straßenkarten auf DSA-Niveau (und ich hab zu 101% gewusst, dass dieses falsche Totschlagargument kommen wird *g*)

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.536
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
    • Fate of the Drowning Woods
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #27 am: 13.06.2013 | 18:26 »
Bin grad im Urlaub und meld mich die Tage zu Euren Vorschlägen.
Zum Thema Karte:
Bedenkt bitte das unsere Karten In-Game Karten sind und wir mit Sicherheut keinen Atlas oder dergleichen veröffentlichen werden.
Die Welt lädt zum selbermachen ein und dementsprechend wird nicht jede Route und Städte verzeichnet sein.
Ich rede mal mit Björn über das Thema Karten

Es geht ja nicht um den ultimativen Atlas. Aber vielleicht wenigsten DIN-A4 Karten der einzelnen Weltteile? Mit genug Platz seine eigenen Routen und Städte zu verzeichnen?
Die Waismark-Karte ist beinahe unbrauchbar...
Spielt regelmäßig: Shadows of the Demon Lord
Spielt ab und an: Coriolis, Star Trek Adventures Alpha Test
Leitet regelmäßig: Conan 2d20, KrautHack
Leitet gelegentlich: derzeit nichts
Bereitet vor: irgendwas mit Fate
---
Mein (englisches) Blog über Rollenspiel-Kram:The Drowning Woods

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Malmsturm - Eure Wünsche
« Antwort #28 am: 17.06.2013 | 23:06 »
Kann man euch irgendwie helfen?
Uns ist nicht mehr zu helfen. ;-)
Aber sprich was schwebt dir vor?
Ich schließe mich auch Lord Borsti an - besser kann man es kaum zusammenfassen.

Drei Punkte allerdings von meiner Seite:
1) Bitte auch einen Weltenteaser ins Malmcore. Es geht ja nicht um generische Fantasyregeln, sondern um Malmcore. Da darf die Welt mit bei sein.
2) Bitte ein PDF mit Kapitelnavigation. Das ist echt mühsam, sich durchs PDF wälzen zu müssen.
3) Unbedingt Kreaturenwerte in die Weltenbände (da weiche ich von Lord Borsti ab). Erstens kann man die Kreaturen mit Malmcore sofort benutzen. Zweitens hat man für andere Systeme einen Anhaltspunkt beim Umrüsten (Konvertieren).

Zu Accelerated Grindstorm:
Was müsste denn in ein Accelerated Grindstorm rein, was FAE nicht out-of-the-box abbilden kann?!? Okay, andere Approaches/Methoden. Aber der ganze Rest? Das kann man eins zu eins hernehmen ohne jegliche Änderung. Solche Regeln würden IMHO als Kurzregeln auf ca. 6 Seiten Sinn machen, um sie in Zukunft in Einführungsbände reinzupacken.


Zu 1. Ein Teaser wie im alten Buch wird es sicher geben.
Zu 2. Ein pdf mit Navigation wird es auch geben evtl sogar weitaus mehr!
Zu 3. Mag ich noch nix sagen
Selbst die approaches könnte man so belassen.

So nun noch etwas Feedback und ein paar Ideen (insbesondere zu Regeln)

- Ich würde mich stark dafür einsetzen bei Malmcore auf Waffen- und Rüstungsboni zu verzichten. Warum? Im erste Kapitel des Weltenbandes schreibt ihr, dass Malmsturm eine dramatische Welt ist. Die Essenz: Es zählt nicht welche Waffe du hast, sondern wer du bist! Das beißt sich meines erachtens mit allgemeinen Waffen- und Rüstungsboni. Legendäre Waffen/Rüstungen jedoch können gerne als Extra besonders herausgehoben.
Danke für die Anregung mehr kann und will ich momentan dazu noch nicht sagen
- Wurde schon gesagt: Macht den Stress-Track kürzer. Kästchen kreuzen ist langweilig. Konsequenzen sind interessant.
siehe oben ^^
- Magie in Malmsturm: Magie ist gefährlich und mit Opfern verbunden. Ich bin mir nicht sicher ob magischer Stress, da der richtige Weg ist. FATE Core hat "success with minor cost" und "success with cost" eingeführt. Vielleicht könnte man damit rumspielen?
Damit kann man sicher rumspielen. Mal sehen was da so passiert
- Charakterbogen: So geil das Design der Bücher ist. Bitte macht da nen neuen. Der ist zwar schick, aber am Spieltisch dysfunktional.
Mal sehen ^^
Detailfeedback zum Charakterbogen:
1. Bitte Hochformat und kein Querformat. Gerade in größeren Runden mit begrenztem Tischplatz (ist das eigentlich standart? 8]) nehmen querformatige Charakterbögen unnötig Platz weg.
2. Lasst das Hintergrundbild weg. Das Ding ist totschick, aber man kann den Charakterbogen nicht mehr sehen.
gibts doch ohne als download
3. Lasst Platz für Fertigkeiten jenseits von +5.
4. Mehr Platz für Stunts aka Talente&Gaben
der wird sich sicherlich verändern und passender zu fatecore als der bisherige, schließlich wird es dann ein reiner auf die spielwelt abgestimmter bogen sien
5. Kästchen, Kreise, irgendetwas kreuzbares für die Stress-Leiste. Die Malmsturm-Rune ist zwar nett, aber man kann nur schwer erkennen, ob die schon durchgekreuzt wurde.
notiert
6. Waffen & Rüstungen gehören nicht auf den Standartcharakterbogen. Die waren schon bei Malmsturm optional.
weil er eben für das genre fantasy gedacht war
7. Der Platz für die Aspekte bei den Konsequenzen ist zu klein.
8. Stufenleiter, Fertigkeitenliste und Regelübersicht nehmen unheimlich Platz weg, den man viel besser für eine übersichtliche Darstellung der Charakterwerte nutzen könnte. Runter damit vom Charakterbogen und in ein Regelhandout/Regelübersichtsbogen.

danke für die Anregungen
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland