Autor Thema: [Gumshoe] Smalltalk  (Gelesen 73623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.820
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #450 am: 19.04.2020 | 16:51 »
Das Community Content Program ist jetzt auch für Esoterrorists, Fear Itself und TimeWatch (neben Ashen Stars) geöffnet:

https://site.pelgranepress.com/index.php/gumshoe-community-program-expansion/
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #451 am: 20.04.2020 | 22:54 »
Besitzt hier zufällig jemand das Director's Screen & Resource Guide Bundle für NBA und kann ein paar Worte dazu schreiben, ob sich die Anschaffung des Heftchens lohnt?
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #452 am: 20.04.2020 | 23:36 »
Ein paar Ideen zur Erschaffung von Spielerfiguren, die bei Spielbeginn schon von Vampiren wissen, ein paar neue Monster, ein paar Nichtspieleragenten als Gegenspieler, Thriller-Kampfoptionen für Nichtspielerfiguren, Aufbohren anderer Fertigkeiten zu Thrillersequenzen (Thrillerduelle, Thrillerhacking, Thrillerheists, Thrillerverhöre, Thrillerverhandlungen, Thrillerschleichen, Thrillerspurenlesen), ein paar Ideen für das Konzipieren eigener Abenteuer und ein paar neue Örtlichkeiten.

Wirklich vom Hocker gerissen hat mich das Heft nicht. Ganz nett ist eine Tabelle, die recht übersichtlich darstellt, welche Waffen was für eine Reichweite haben und wie sich je nach Zielentfernung ihr Schaden ändert (und Spezialregeln gelten). Ganz nett ist auch eine Vehicletabelle für Wasserfahrzeuge. Besonders mag ich ein manipuliertes Foto mit Roosevelt, Churchill und Stalin (von der Jalta-Konferenz), neben denen sich als vierter Alliierter Graf Dracula befindet.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #453 am: 21.04.2020 | 11:00 »
Danke! :) Dann werde ich den Kauf wohl noch eine Weile verschieben. Es ist ja nun nicht so, dass Double Tap und The Persephone Extraction noch quasi ungelesen hier herumliegen würden. *unschuldig pfeif* ;D
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #454 am: 22.04.2020 | 16:02 »
Ich bin übrigens vor Kurzem auf diese exzellente PbP-Demo von Night's Black Agents gestoßen. Zwar wird nur eine Szene gespielt, aber die zeigt sehr schön, was man mit dem System machen kann. Spielleiter in dieser Runde war übrigens Piratecat alias Kevin Kulp, Autor von u.a. Timewatch und Swords of the Serpentine.
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #455 am: 18.10.2020 | 18:53 »
Diese Woche ist ein neues Abenteuer für Night's Black Agents erschienen: The Dracula Vector. Ich bin noch etwas hin- und hergerissen, ob ich es mir kaufen soll. Einerseits hätte ich durchaus Verwendung für ein kurzes NBA-Abenteuer, andererseits war The Dubai Reckoning als vorheriges Abenteuer in ähnlichem Format nicht so das Gelbe vom Ei.

For some weeks now, you’ve been on the trail of a vampire in London.

Call him Dracula.

He may or may not be the no-kidding Count Dracula, but he’s definitely cut from the same burial shroud.

You’ve hunted him across London, destroying his refuges and hiding places, denying him his coffins. Maybe tonight will be the night you catch him, and come face to face with your enemy.

Time is running short. Unless you kill him, he’ll spread his curse like a disease. Think of the vampire as a pathogen, a plague – the Dracula Vector.

The Dracula Vector is a short (1-2 session) adventure, designed as an introduction to the Night’s Black Agents RPG, and giving a taste of how a larger mission plays out.

It can also serve as a jumping-off point for a longer Dracula Dossier campaign.
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.396
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #456 am: 19.10.2020 | 06:47 »
Danke für den Tipp. Ich habe dann gleich mal Swords of the Serpentine vorbestellt.
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.514
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #457 am: 22.10.2020 | 09:37 »
Nights Black Agents ist gerade im Bundle of Holding:
https://bundleofholding.com/presents/DracDossier2020?src=PPEMB

Zitat
The Bundle of Holding once again brings you the entire Dracula Dossier line. For just US$19.95 you get all three titles in this revived offer’s Agent Collection:

    Night’s Black Agents core rulebook
    Dracula Unredacted
    The Edom Field Manual

And if you pay more than the threshold price, you’ll level up and also get this revival’s entire Director Collection with six more titles worth an additional $80:

    The Dracula Dossier Director’s Handbook for indispensable campaign-building advice
    The Dracula Dossier Deck of nonplayer character cards
    The Edom Files scenario collection
    The Hawkins Papers with over 30 beautiful player handouts
    The Thrill of Dracula, Kenneth Hite’s analysis of Dracula portrayals in novels and films
    The Van Helsing Letter, a free quickstart adventure distributed for Free RPG Day 2016

Crizzl

  • Gast
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #458 am: 4.11.2020 | 08:59 »
So gestern haben wir mit The Armitage Files angefangen. Davor geschaltet habe ich "The Kidnapping" aus Arkham Detective Tales.
Wir spielen online und ich nutze tatsächlich das Black Book statt Roll20. Als wir dann alle SCs endlich in der Kampagne hatten lief es sehr gut. Spends wurden im Discord angezeigt usw. Schade das das Tool etwas klunky ist, beim Erstellen der Kampagne und hinzufügen der SCs. Sonst ist es für Gumshoe wesentlich besser geeignet als zum Beispiel Roll20.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #459 am: 4.11.2020 | 12:03 »
Kurze Frage zu Mutant City Blues:
Kann man da nur Mutanten spielen oder sind auch normale Menschen möglich?

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.090
  • Username: Scimi
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #460 am: 4.11.2020 | 16:26 »
Nur Mutanten, das ist vom Setting her vorgegeben und auch so ins System gebacken. Ist nicht schwer, sich das umzufrickeln, wird halt nicht unterstützt.

Aber die Spanne von Superkräften ist sehr groß und neben Fliegen und Eisstrahlen Schießen gibt es Sachen wie Träume Gucken oder Mit Fischen Reden, die ziemliche Nischen besetzen. Und von den speziellen Mutantenfähigkeiten abgesehen sind die Charaktere ziemliche Normalos und bekommen nicht automatisch das superstark/superschnell/supertough-Basispaket, das die meisten Comicsuperhelden kriegen. Sie können sich beim Kartoffelschälen schneiden und wenn sie mit Wucht in eine Betoneand geworfen werden, sind sie wahrscheinlich tot.

Online tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 292
  • Username: tannjew
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #461 am: 4.11.2020 | 17:12 »
So gestern haben wir mit The Armitage Files angefangen. Davor geschaltet habe ich "The Kidnapping" aus Arkham Detective Tales.
Wir spielen online und ich nutze tatsächlich das Black Book statt Roll20. Als wir dann alle SCs endlich in der Kampagne hatten lief es sehr gut. Spends wurden im Discord angezeigt usw. Schade das das Tool etwas klunky ist, beim Erstellen der Kampagne und hinzufügen der SCs. Sonst ist es für Gumshoe wesentlich besser geeignet als zum Beispiel Roll20.

Stimmt, aber immerhin wird es nach und nach verbessert und Steven Hammond antwortet relativ schnell, wenn man eine Supportanfrage stellt. Habe The Black Book gestern bei Eternal Lies auch das erste mal mit der ganzen Gruppe produktiv verwendet. Nach der Kampagne werde ich wohl auf Roll20 im Zusammenspiel mit Gumshoe verzichten, die Kombi aus Discord und The Black Book reicht mir vollends aus.

The Armitage Files habe ich mal mit meiner alten Gruppe angefangen. War eine schöne Sache, konnte damals mal sinnvoll die Arkham County Quellenbücher recyceln. In meiner Gruppenkonstellation ist das leider an der Sprachkompetenz gescheitert.  Und daran, dass mir die Zügel entglitten sind. Letztlich gibt es da zu viele Möglichkeiten, wenn man nicht diszipliniert und fokussiert an ein paar Fäden bleibt.
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Crizzl

  • Gast
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #462 am: 4.11.2020 | 17:30 »
Das nehme ich Mal als Tipp. :d

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.606
  • Username: Rhylthar
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #463 am: 4.11.2020 | 17:50 »
Was ist Black Book?  wtf?
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #464 am: 4.11.2020 | 17:57 »
Nur Mutanten, das ist vom Setting her vorgegeben und auch so ins System gebacken. Ist nicht schwer, sich das umzufrickeln, wird halt nicht unterstützt.

Aber die Spanne von Superkräften ist sehr groß und neben Fliegen und Eisstrahlen Schießen gibt es Sachen wie Träume Gucken oder Mit Fischen Reden, die ziemliche Nischen besetzen. Und von den speziellen Mutantenfähigkeiten abgesehen sind die Charaktere ziemliche Normalos und bekommen nicht automatisch das superstark/superschnell/supertough-Basispaket, das die meisten Comicsuperhelden kriegen. Sie können sich beim Kartoffelschälen schneiden und wenn sie mit Wucht in eine Betoneand geworfen werden, sind sie wahrscheinlich tot.

Dank Dir  :)

Crizzl

  • Gast
Re: [Gumshoe] Smalltalk
« Antwort #465 am: 4.11.2020 | 19:48 »
Was ist Black Book?  wtf?

Ein Online-Tool für die Gumshoe-Systeme, welches mittlerweile Onlinespiel ermöglicht.

Hier zu finden: www.theblackbook.io