Autor Thema: D&D Gamma World  (Gelesen 7937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.447
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: D&D Gamma World
« Antwort #50 am: 2.12.2012 | 21:00 »

Aber falls Du doch D&D mit Gamma-World-Regeln spielen wollen solltest:

http://dicemonkey.net/category/gamma-world/

Nur noch den Monster-Vault dazu nehmen und viel Spaß :)
Die Idee ist schon mal cool und auf jeden Fall einen Blick wert.
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.364
  • Username: tartex
Re: D&D Gamma World
« Antwort #51 am: 3.12.2012 | 00:18 »
Aber falls Du doch D&D mit Gamma-World-Regeln spielen wollen solltest

Endlich kann man wo einen Halfling Swarm spielen. :)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #52 am: 3.12.2012 | 00:24 »
XD

Made my day.

Feline Dwarf sollte aber auch großartig sein. Die Möglichkeiten sind GRENZENLOS!

evil bibu

  • Gast
Re: D&D Gamma World
« Antwort #53 am: 3.12.2012 | 16:48 »
Quizfrage: Was braucht man eigentlich um zu spielen? Die Basis Box? Die Boster? DnD 4 GRW?

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #54 am: 3.12.2012 | 16:58 »
Nur die Basisbox. Die Booster sind KOMPLETT optional (ich finde, sie werden ihrem Preis nur gerecht, wenn man sie megabillig auf Ebay kriegt), die beiden Erweiterungen bringen einfach neue Inhalte und Zusatzregeln (lohnen sich aber sehr). Bei den D&D4-Sachen kannst du lediglich ein paar Monster ausschlachten oder Regeln wiedereinführen, die Gamma World gestrichen hat (wenn man das denn wirklich will ^^).

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: D&D Gamma World
« Antwort #55 am: 3.12.2012 | 18:01 »
Naja... Es wird zwar in GW irgendwo was vom Charge erwaehnt aber die Regeln stehen da iirc nicht drin ;)

Die Basis-Box enthaelt 21 Origins und alle Regeln die man braucht um zu spielen (sowie ein Grundpaket an Omega-Tech und Alpha-Mutations), die Booster sind nur weitere Mutations/Tech.
Die Zusatzbuecher (Famine in Far-Go und Legion of Gold) haben weitere Origins, neue Monster je ein neues Abenteuer und weitere optionale Regelmechanismen ("Geheimorganisationen" und "Berufe/Feats" iirc) aber keine neuen Alpha/Omega-Karten
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #56 am: 3.12.2012 | 18:39 »
Das ist dann aber eher ein Flüchtigkeitsfehler als geplant, nehme ich mal an. Man KANN halt viele Mechanismen übernehmen, aber wir hatten im Spiel nie das Bedürfnis.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.364
  • Username: tartex
Re: D&D Gamma World
« Antwort #57 am: 4.12.2012 | 00:27 »
Das ist dann aber eher ein Flüchtigkeitsfehler als geplant, nehme ich mal an.

Ja, eine Nachfrage im Forum deiner Wahl, wie Charge in D&D4 funktioniert, sollte genügen, um alles fehlende Regelmaterial abzudecken.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: D&D Gamma World
« Antwort #58 am: 4.12.2012 | 09:45 »
überregeltes wie D&D4

OT:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #59 am: 4.12.2012 | 11:05 »
D&D4 ist halt ähnlich regellastig wie D&D3, PF etc., ob das überregelt ist, bleibt Ansichtssache. Ich finde die Kämpfe durch die ganzen Möglichkeiten schon etwas anstrengend, und das ist selbst in Gamma World (das vielleicht 2/3 der Mechanismen benutzt) noch ein Problem. Hat aber tatsächlich viel damit zu tun, wie man es präsentiert und einführt. In der Präsentation glänzt Gamma World durchaus ein bisschen, die Einführung könnte besser sein, während bei D&D4 beides mit Effeet den Bach runtergeht. Richtig gut sind die Regeln in beiden Spielen trotzdem, für das, was sie wollen.

Offline Deep One

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 496
  • Username: Deep One
Re: D&D Gamma World
« Antwort #60 am: 4.12.2012 | 11:06 »
Quizfrage: Was braucht man eigentlich um zu spielen? Die Basis Box? Die Boster? DnD 4 GRW?

Seit ungefähr 2 Tage nach Erscheinen der Basis-Box gibt es im WotC-eigenen 4E-Forum einen Thread, in dem der Inhalt der Booster mit kompletten Regeln nachzulesen steht:)

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #61 am: 11.01.2013 | 10:04 »
Wenn ich mich recht entsinne, nicht. Gamma World ist ja nicht für epische Kampagnen ausgelegt, und ich fände es voll ärgerlich, nicht ständig neue Charaktere zu spielen. ;D Die eine Erweiterung hat aber mit Talenten einen neuen Individualisierungmechanismus (bis Level 10).

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: D&D Gamma World
« Antwort #62 am: 30.04.2013 | 09:32 »
Kann mir jemand mal erzählen, wie ein "typisches" Abenteuer bei Gamma World aussieht?

Kann mir das nach allem was ich so gelesen habe irgendwie nur extrem schwer vorstellen.  ;D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: D&D Gamma World
« Antwort #63 am: 30.04.2013 | 10:14 »
Da sind ein paar seltsame Gestalten (die SC) die treiben sich irgendwo rum und es passiert was (entweder weil die SC sich aktiv eingemischt haben oder weil die SC da reingezogen wurden).

Das trifft so den Kern der Gamma World Abenteuer... ;D

Aber ernsthafter (auch wenn das wieder nicht zu Gamma World passt).
Mit Gamma World kann man so ziemlich jedes Abenteuer in jeder Zeit und fast jedem Setting machen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #64 am: 30.04.2013 | 10:55 »
Zitat
Aber ernsthafter (auch wenn das wieder nicht zu Gamma World passt).
Wat? Ernsthaftigkeit? In my Gamma Worldz?

Nee. ;D

Die Zusammenfassung trifft es aber ganz gut, klassisches D&D eigentlich: Hey, ihr da, ein Monster hat mein Mutantenkind gekidnapped/tolle Ressourcen/böse Intentionen! Uh, lass uns nach Artefakten/Informationen/Belohnungen für Sölderndienste suchen! Und das ganz Repertoire von "ernsteren" *hust* Stories.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.364
  • Username: tartex
Re: D&D Gamma World
« Antwort #65 am: 30.04.2013 | 10:59 »
Ich habe vor langer Zeit mal eine englischsprachige Zusammenfassung der Einstiegssession unserer Mini-Kampagne verfasst: Gamma World - Church of the Minute

Später mussten sich die Helden mit folgender Prophezeiung herumschlagen

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

einen Wald voller kannibalistischer Ewoks durchqueren, die obligatorische Ruinen-Mall raiden und eine Prinzessin namens Peach befreien.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: D&D Gamma World
« Antwort #66 am: 30.04.2013 | 11:03 »
Gibt es sowas ähnliches wie ein Setting mit Landkarten, NPCs, usw?

Oder macht jeder einfach Abenteuer in was immer einem so einfällt nach einer ausgiebigeren Acidsession?


Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.364
  • Username: tartex
Re: D&D Gamma World
« Antwort #67 am: 30.04.2013 | 11:14 »
Die Encounter, Monster und Bodenpläne hole ich aus den vorgefertigten Abenteuern. Die Inspiration aus jeder Form von Popkultur und die Handouts aus dem Müll.

Letzteres ist echt empfehlenswert: einfach die Prospekte aus dem Altpapier durchgehen. Da findet sich immer was gutes: mein Favorit, die Flugblätter von Lokalpolitikern. :)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.364
  • Username: tartex
Re: D&D Gamma World
« Antwort #68 am: 30.04.2013 | 11:26 »
Was könnte ein besserer Adventure Hook sein als sowas?

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: D&D Gamma World
« Antwort #69 am: 14.02.2014 | 21:43 »
Wie spielt sich GW denn so? Besondere Stärken/Schwächen?
Wie viel Zeit ist für einen One-Shot einzuplanen?

Oder ist GW einfach nur 4E light mit abgedrehtem Setting?
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: D&D Gamma World
« Antwort #70 am: 14.02.2014 | 22:02 »
Wie spielt sich GW denn so? Besondere Stärken/Schwächen?
Wie viel Zeit ist für einen One-Shot einzuplanen?

Oder ist GW einfach nur 4E light mit abgedrehtem Setting?

Es spielt sich flotter als "pure" 4E, das eigentlich "Spiel" fängt ja schon bei der CharGen an und bei einem witzigen One-Shot würde ich mal sagen, 4-5 Stunden.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #71 am: 14.02.2014 | 23:21 »
Für die Charaktererstellung unbedingt den dieses Generierungs-Sheet zum Ausfüllen benutzen (google mal, gibt's offiziell bei Wizards), das erleichtert die Erstellung ungemein, gerade wenn die Spieler die 4e nicht kennen.

Stärken diesselben wie 4e, aber etwas überschaubarer und zugänglicher, Schwächen dieselben wie 4e. ;) Es ist imho trotzdem nicht 4e light, weil die Charaktere, die Ausrüstung und so ganz anders funktionieren; Skill Challenges und ähnliches gibt es in ihrer Standardform auch nicht. Was tatsächlich 4e light ist, ist das Kampfsystem, aber mit einigen essentiellen Änderungen.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: D&D Gamma World
« Antwort #72 am: 14.02.2014 | 23:32 »
Heißt das, dass das Spiel noch mehr aus Action und Kooperation aus ist?
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: D&D Gamma World
« Antwort #73 am: 15.02.2014 | 07:53 »
Hm, Kooperation gute Frage. Hängt schon stark von den Charakteren ab, die wiederum stark vom Zufall abhängen. Ich würde aber schon sagen, dass die Spiele ähnlich Team-zentriert sind.

Was meinst du mit Action? Es ist zumindest mehr auf schnelle Action aus (aber immer noch ähnlich hardcore-strategisch wie 4e).