Autor Thema: [Mecha] LANCER  (Gelesen 937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
[Mecha] LANCER
« am: 26.09.2017 | 14:33 »
Falls Interesse besteht an dem Playtest für ein neues Mecha-RPG teilzunehmen ...
Das vollständige 268seitige Playtest Dokument gibt's hier zum Download:
https://drive.google.com/file/d/0B-VjHwZgQPqVbUtDeThuNXJtSk0/view
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #1 am: 16.12.2017 | 10:38 »
Version 1.5 steht zum Download bereit.
Bin ziemlich gespannt auf die finale Version.

https://drive.google.com/drive/folders/0B2mQ7IPn-PsqNE9uYkp4Yjh6VUE
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline Deep_Impact

  • Legend
  • *******
  • - derzeit abwesend -
  • Beiträge: 4.550
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #2 am: 16.12.2017 | 10:40 »
Auf den ersten Blick interessant. Magst du vielleicht mal ein paar Eckpunkte des Settings und System zusammenfassen?

Offline Deep_Impact

  • Legend
  • *******
  • - derzeit abwesend -
  • Beiträge: 4.550
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #3 am: 18.12.2017 | 09:09 »
Ich hab mir nur mal die ersten Seiten angelesen. Scheint doch eher klassische "Hard-Fiction Military Fiction" zu sein. So bezeichnet sich Battletech, die einzelnen Bestandteile sind natürlich diskutabel.
Das Universum scheint aber weniger aristoratisch geprägt zu sein und auch nicht in einem dauerhaften, allumfassenden Kriegszustand, sondern eher mit vereinzelten Krisenherden.

Sehe ich das richtig und andere Charaktere als Piloten sind nicht vorgesehen?

Beim drüberscrollen erscheint das Kampfsystem doch erstmal... umfangreich, auch wenn 16 Seiten nicht viel sind. Bin gespannt, wie sich die Mechs wohl bauen lassen, die scheinen ja die eigentlichen Charaktere zu sein.


Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #4 am: 18.12.2017 | 09:26 »
Hi,

ich konnte bisher die Arbeitsversion auch nur überfliegen, geschweige denn anspielen.
Soweit ich weiß, sollen schon auch andere Charaktere später spielbar sein. Military-PostApoc-SciFi trifft's glaub ich ganz gut.
Wobei man das PostApoc auch mit NewDarkAge oder so gleichsetzen kann. Titanfall soll wohl der zentrale Ideengeber gewesen sein.
Eine umfangreiche Diskussion findet sich hier:
https://forum.rpg.net/showthread.php?816357-LANCER-a-mecha-RPG-from-the-creator-of-Kill-Six-Billion-Demons
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline Deep_Impact

  • Legend
  • *******
  • - derzeit abwesend -
  • Beiträge: 4.550
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #5 am: 18.12.2017 | 09:35 »
Hmm, 90% aller Menschen geht es super. Es existiert eine Zentralregierung, allgemeingültige Währung und sogar ein überlichtschnelles Informationssystem. Klingt nicht sonderlich Post-Apokalyptisch :)

Wobei ich auch nur 3 (von 300) Seiten Setting gefunden habe. In den Missionen scheint sich auch noch etwas zu verbergen.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #6 am: 18.12.2017 | 12:37 »
Kann auch sein das ich das irgendwie falsch in Erinnerung hatte. Oder in einer der ersten Versionen war's anders.
Wie auch immer, das System macht auf mich nen ordentlichen, wenn auch etwas fitzeligen Eindruck. Ich glaub für Tüftler, die jetzt nicht auf die Komplexität von Mekton oder so aufsteigen möchten, könnte das was sein.
Auch die Tatsache das sie so umfangreiche Playtest-Dokumente zur Verfügung stellen, finde ich durchaus positiv.
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Online Infernal Teddy

  • (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #7 am: 18.12.2017 | 12:40 »
Auf RPG.net gibt es ein oder zwei lange threads zum thema Mechabau...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Deep_Impact

  • Legend
  • *******
  • - derzeit abwesend -
  • Beiträge: 4.550
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #8 am: 18.12.2017 | 13:13 »
War Mekton Zeta so kompliziert? Das war doch auch nur ein aufgebohrtes Interlock-System, wie CB2020. Aber vermutlich wurde das durch meine Erinnerungsfilter einfach reingewaschen.

Am Mittwoch hab ich Urlaub, vielleicht les ich mich mal etwas ein. Ein gutes Mecha-System suche ich noch immer.
« Letzte Änderung: 18.12.2017 | 13:23 von Deep_Impact »

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #9 am: 18.12.2017 | 13:35 »
War Mekton Zeta so kompliziert?

Eigentlich nicht.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #10 am: 8.05.2018 | 08:24 »
Version 1.6 is online.
Wurde scheinbar einiges geändert und es gibt mehr Background Material.

https://twitter.com/Lancer_RPG
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline Deep_Impact

  • Legend
  • *******
  • - derzeit abwesend -
  • Beiträge: 4.550
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Deep_Impact
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #11 am: 8.05.2018 | 08:27 »
Hab mich nicht weiter damit beschäftigt. Hat sich jmd. mal tiefergehend eingelesen?

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #12 am: 9.05.2018 | 06:44 »
Hab die neue Version bisher nur überflogen. Ich hab aber definitiv vor mir das mal genauer anzusehen.
Ich bin immer noch beeindruckt davon, wie viel Material die hier zur Verfügung stellen.
Und zumindest an anderen Stellen im Netzt beschäftigen sich die Leute recht intensiv mit dem Spiel. Auch hören die Macher wohl recht genau auf die Erfahrungen der Playtester. Deswegen wurde die 1.6 auch so umfassend überarbeitet.
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #13 am: 17.08.2018 | 09:24 »
Version 1.7 ist da. Bin immer noch gespannt ob und wie das mal "richtig" erscheinen wird:
https://twitter.com/lancer_rpg?lang=de
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #14 am: 13.04.2019 | 19:59 »
Die Versandkosten sind von 80€ auf 25€ runter gegangen  ~;D
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.358
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #15 am: 16.04.2019 | 21:46 »
Tja, da lohnt sich das Backen schon eher, zumindest wenn man das Teil auch gerne in der Toter-Baum-Variante hätte.  8)
Interessant finde ich ja, wie massiv viel da vorab schon für lau veröffentlicht wurde. Das ist ja mittlerweile nicht mehr nur das Vorab-GRW, sondern auch Teile von drei Fraktionsbänden und eine Kampagne. Da hat man erst einmal reichlich Material, um sich einzulesen. Was meiner Einer da bislang so zum Lesen kam, las sich auf jeden Fall interessant, gut durchdacht und würde, anders als ich das z.b. bei Battletech empfinde, wohl auch abseits der Mechs ein brauchbares Rollenspielsetting abgeben. 
 
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #16 am: Gestern um 11:42 »
Und es is mittlerweile die siebte überarbeitete Version. Da stehen sehr viele Playtests dahinter.
Für mich sieht es im Moment auch verdammt gut aus. Ein relativ einfaches System als Basis und dazu viele taktische Möglichkeiten.
Eine ähnlich gute Umsetzung des Mecha-Themas habe ich für mich bisher nur bei Remnants gefunden. Allerdings ist das sehr auf sein Setting zugeschnitten und bei weitem nicht so detailliert geraten.
Ich freue mich auf alle Fälle auf LANCER, glaub das wird ein gutes Spiel.
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #17 am: Gestern um 11:55 »
Sehr nice, bin beim Kickstarter als PDF-Backer dabei. :)
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.358
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #18 am: Gestern um 14:08 »
Willkommen an Bord, sozusagen.  ~;D

Ich glaube ebenfalls, dass Lancer ein verdammt feines Spielchen wird - eben, weil es dies im Grunde schon ist.  😁. Geplaytestet wurde umfangreich und dem Settingmaterial merkt man an, dass einiges an Überlegungen eingeflossen ist. Im Grunde ist das ja so eine Art in sich schlüssig gestaltete "Kitchensink-Welt des Real-Robot-Genres", in der man Szenarien ala Gundam mit genau solcher Leichtigkeit unterbringen könnte wie solche im Stile von Patlabour. Ebenso funktionieren cyberpunkige Near-Future-Geschichten anscheinend genauso gut wie Adelshauskonflikte im Stile von Dune. Ich könnte mir auf irgendwelchen Grenzwelten sogar sowas wie "Saber Rider" vorstellen, ohne dass das total deplatziert wirkt (wobei Lancer, wenn ich das richtig sehe, keine Combiner-Mechs abdeckt).
Dazu kommen dann noch Anleihen beim Hyperion-Cantos oder Revelation-Space, wenn es um relativistische Raumfahrt, seltsame KIs und merkwürdige Mystik geht. Da merkt man schon, das Lanceruniversum ist reichlich vielseitig.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Online Infernal Teddy

  • (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [Mecha] LANCER
« Antwort #19 am: Gestern um 19:06 »
Ich hatte mir bereits eine vorherige Version von lancer angeschaut, lese gerade in die Aktuelle Version rein.

Ich werde mich nicht am Crowdfunding beteiligen, aber ich denke das wird ein Kauf wenn es bei Roland reinkommt.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage