Autor Thema: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen  (Gelesen 5185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
[Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« am: 19.09.2014 | 09:42 »
Es sollte klar sein, dass offensichtliche Dysfunktionalitäten in den RAW ausgehebelt werden - Stichwort z.B. Drown Healing. Diese müssen wir auch nicht alle einzeln hier behandeln.

Ansonsten ist dieser Thread dafür da, Regelhandhabungen bekanntzugeben, die den Ablauf der Challenge erleichtern oder verbessern sollen, aber nicht direkt mit der Charaktererschaffung zu tun haben.

Für den Anfang:

- Psionik gilt im Sinne der Psi/Magie-Transparenz auch als Magie, und sowieso als Übernatürliche Fähigkeit. Dies bedeutet z.B., dass ein Antimagisches Feld auch Psionik unterdrückt (es ist kein speziell Antipsionisches Feld vorgesehen).
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #1 am: 19.09.2014 | 10:07 »
Es sollte selbstverständlich sein, schadet aber nicht das zu wiederholen:

- Charaktere werden Stufe-für-Stufe gebaut und ihre Optionsauswahl, etwa Feats, müssen auf der jeweiligen Stufe legitim sein und nicht nur in der Komplettbetrachtung.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #2 am: 19.09.2014 | 12:54 »
Vielleicht sollten wir noch erwähnen, dass die Charaktere regelkonform sein müssen. Nur zur Sicherheit.

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.599
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #3 am: 19.09.2014 | 13:21 »
Vielleicht sollten wir noch erwähnen, dass die Charaktere regelkonform sein müssen. Nur zur Sicherheit.

Davon ausgehend: behandeln wir 3.5 Sage Advise und die Pathfinder FAQ als offizielle Regeln, wenn es um Fragen zu einzelnen Fähigkeiten oder Effekten geht?
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #4 am: 19.09.2014 | 13:40 »
Davon ausgehend: behandeln wir 3.5 Sage Advise und die Pathfinder FAQ als offizielle Regeln, wenn es um Fragen zu einzelnen Fähigkeiten oder Effekten geht?

Keine pauschale Antwort, würde ich sagen, da gerade der Sage sich sehr oft widerspricht. Bei konkreten Fragen an die Orga wenden.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #5 am: 20.09.2014 | 13:30 »
Wollen wir auch Feats berücksichtigen, deren Effekt im normalen Spiel stark von äußeren Umständen abhängt, z.B. dem Spieltempo?
Ich denke da gerade an den "Mercantile Background". Der stellt einen signifikanten WBL-Boost dar -- theoretisch bis zu 100%; in der Praxis hängt es halt davon ab, über wieviele Monate sich die Kampagne erstreckt und was an verkaufbaren Items dropt. Unterm Strich würde ich schätzen, im Schnitt ca 50% WBL-Vorsprung.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.599
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #6 am: 20.09.2014 | 13:35 »
Fände ich blöd, das schafft nur Verhältnisse die in über 50% aller Spielrunden nicht gegeben sind und verzerrt den Charakter spielmechanisch, zumal das gerade unter den hier diskutierten Rahmenbedingungen auch der absolute Overkill wäre. Es sollten nur Optionen berücksichtigt werden die direkt benutzbar sind, ohne dass man einen Kampagnenkontext herstellen muss. Zumindest meine Meinung.
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #7 am: 20.09.2014 | 13:44 »
Mercantile Background sprengt wohl den Rahmen dieser Challenge. Ausser wir einigen uns auf eine feste Monatszahl für alle Charaktere.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #8 am: 20.09.2014 | 13:48 »
Ist vermutlich more trouble than it's worth. Also lassen wir den Feat mal außen vor.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #9 am: 20.09.2014 | 13:49 »
Denke ich auch.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #10 am: 21.09.2014 | 11:17 »
Hier mal, aus gegebenem Anlass und um weiteren Mißverständnissen vorzubeugen, eine kleine Spielhilfe zum Tome of Battle, insbesondere wie die Recovery-Mechaniken der einzelnen Klassen funktionieren:

Generell: man kann jedes Manöver nur einmal gleichzeitig vorbereiten. Entweder ein Manöver ist vorbereitet oder nicht. Bedenken, jemand könnte "vier Mal Rabid Bear Strike" vorbereiten oder so sind also unbegründet. Wie man seine Manöver wiederbekommt, ist je nach Klasse unterschiedlich:

* Crusader:
Hat die seltsamste Mechanik. Es wird unterschieden zwischen bekannten (known), vorbereiteten (readied) und gewährten (granted) Manövern. Pro Tip: das Feat "Extra Granted Maneuver" ist quasi Pflicht. Auf Stufe 12 beispielsweise hat man dann 6 Readied, und davon werden zu Anfang eines Encounters 4 zufällig bestimmt, die sofort einsatzbereit sind. Am Ende seines ersten Zuges wird zufällig ein weiteres gewährt, am Ende des zweiten Zuges das letzte verbliebene, und am Ende des dritten Zuges wird alles wieder auf Null gesetzt, d.h. unbenutzte Manöver verfallen und man bekommt vier neue zufällig gewährt.
Im echten Spiel macht man das am besten mit Karten, im Onlinespiel müssen wir uns halt mit Würfeln behelfen.

Vorteil: man muss niemals eine Aktion aufs Refreshen aufwenden, und es ist unmöglich, jemals ohne Manöver dazustehen.
Nachteil: es kann jederzeit passieren, dass man das Manöver, das man gerade einsetzen möchte, einfach nicht verfügbar hat.

* Swordsage:
Hat die schwächste Mechanik. Er bekommt normalerweise mit einer Full Round Action _ein_ verwendetes Manöver zurück. Daher ist der Feat Adaptive Style quasi eine Feat Tax für ihn, da man damit immerhin durch eine Full Round Action seine Manöver neu zusammenstellen kann.

* Warblade:
Er lernt weniger Manöver als die anderen und bereitet weniger Manöver vor (und leider darf er auch nicht Extra Readied Maneuver als Feat nehmen). Er frischt die Manöver mit einer Swift Action auf, allerdings mit dem Haken, dass danach entweder ein Nahkampfangriff folgen muss oder man auch noch eine Standardaktion opfert, und man darf in diesem Zug kein Manöver initiieren. Allerdings sind alle Manöver sofort aufgefrischt, was wichtig für Counter ist. Unterm Strich hat der Warblade also folgende Optionen:
a) Move - Refresh - Melee Standard Attack (kann auch ein Bullrush, Trip etc. sein)
b) Move - Refresh - Do Nothing
c) Refresh - Melee Full Attack

* Martial Study oder Items:
Wer keine Adeptenlevel hat und Martial Study als Feat nimmt oder ein Discipline Item kauft, kann das dadurch erworbene Manöver einmal pro Encounter anwenden, aber nicht wieder auffrischen.
Wer Adeptenlevel hat, fügt das Manöver seinen Bekannten Manövern hinzu und frischt es entsprechend der Mechanik der gewählten Klasse wieder auf.

Für Martial Study kann davon ausgegangen werden, dass hier der gleiche Satz gilt wie bei Martial Stance gilt: Adepten-Level zählen voll, andere Klassen zählen halb, was die Qualifikation und Anwendung erlernter Manöver angeht.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Tie_Key

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Username: Tie_Key
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #11 am: 21.09.2014 | 13:54 »
Der Focus auf dem Tome of Battle ist schon klar erkennbar. :D

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #12 am: 21.09.2014 | 14:01 »
Wie gesagt, nachdem ich feststellen musste, dass sich da auch unter alten Hasen noch hartnäckig Mißverständnisse halten, fand ich da mal eine Klarstellung vonnöten.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #13 am: 21.09.2014 | 15:17 »
Aber wo wir schon dabei sind - weitere (zum Teil ToB-bezogene) Fixes, Rulings und Klarstellungen:

* Iron Heart Surge: es wird Saph's Fix verwendet.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

* Ruby Knight Vindicator (erreichbar über z.B. Paladin 4 / Crusader 1):
Divine Impetus (RKV7) ist _einmal_ pro Runde anwendbar. Ferner kann er ausschließlich mit Turn Undead befeuert werden (und nicht etwa mit Turn Outsiders, Vermin oder sonstwas).

Allgemein:

* Damit zusammenhängend, und evtl auch für andere Builds relevant: Nightsticks stacken nicht. Nimmt man einen Nightstick auf, erhält man 4 Turn Attempts, legt man ihn weg, verliert man wieder 4 Turn Attempts.

* Stat X to Y: ein Attribut kann auf eine bestimmte Funktion nur einmal addiert werden. Wenn z.B. zwei Klassen ermöglichen, Wis auf AC anzurechnen, stacken diese Fähigkeiten nicht und man erhält nur einmal Wis auf AC.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #14 am: 21.09.2014 | 15:22 »
* Stat X to Y: ein Attribut kann auf eine bestimmte Funktion nur einmal addiert werden. Wenn z.B. zwei Klassen ermöglichen, Wis auf AC anzurechnen, stacken diese Fähigkeiten nicht und man erhält nur einmal Wis auf AC.

Mal den "Fix" angesehen den PF da mehr oder weniger durchgehend verwendet? Es zwar noch nicht ausgefeilt genug, wie Dinge wie der Oradin beweisen, aber ein brauchbarer Ansatz. Grundklassen wandeln ganz um, Prestigeklassen wie etwa der Duelist (Int to AC) wandeln nur maximal in höhe der Stufen der PrC um (Duelist1 = 1 Punkt Int to AC, usw.)
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #15 am: 21.09.2014 | 15:26 »
Stimmt, damit haben sie ja auch schon in der 3E angefangen. Tritt seltsamerweise vor allem bei Int-Boni auf -- z.B. Duelist Int to AC oder Warblade Int to Reflex Saves. Wäre also auch eine Option.

Edit: bei näherem Nachdenken finde ich hier aber den Hausregelgeruch stärker als ein simples "Boni aus gleichen Quellen stacken nicht".
« Letzte Änderung: 21.09.2014 | 15:35 von Feuersänger »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #16 am: 21.09.2014 | 15:39 »
Edit: bei näherem Nachdenken finde ich hier aber den Hausregelgeruch stärker als ein simples "Boni aus gleichen Quellen stacken nicht".

Stimmt, deswegen sollten wir es sein lassen, RAW spielen wenn möglich, RAI wenn notwendig.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #17 am: 22.09.2014 | 09:09 »
Beim stacking sollten wir noch beachten, ob es einfacher Bonus oder ein Ersatz ist. Bonus und Ersatz sollten meines Erachtens nach stacken, aber Bonus mit Bonus nicht.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #18 am: 24.09.2014 | 11:27 »
Wegen dem Drachen-Gerede habe ich mir nochmal die aktuellsten Universal Monster Rules bzgl. der ganzen Sinne und ihrer Funktion angesehen.
Bitte im Auge behalten: Blindsight und Blindsense benötigen beide Line of Effekt _und_ gelten nur wenn das Monster gerade eben aktiv ist, also gerade in seiner eigenen Runde dran ist.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #19 am: 24.09.2014 | 11:42 »
Nochmals ein Reminder in Bezug auf eher versteckte und obskurere Regeln - Advancing Monsters by adding Class Levels:
Die Attribute des Monster bekommen folgendes Array: +4, +4, +2, +2, +0, -2.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #20 am: 24.09.2014 | 11:49 »
Wegen dem Drachen-Gerede habe ich mir nochmal die aktuellsten Universal Monster Rules bzgl. der ganzen Sinne und ihrer Funktion angesehen.
Bitte im Auge behalten: Blindsight und Blindsense benötigen beide Line of Effekt _und_ gelten nur wenn das Monster gerade eben aktiv ist, also gerade in seiner eigenen Runde dran ist.
Wo hast du diesen Unsinn denn her?
Das würde ja bedeuten, dass ein Drache von einem unsichtbaren Schurken IMMERNOCH gesneakt werden könnte.
Achja, bitte beide Quellen angeben, auch die von dem Line of Effect. Das glaube ich zwar, lese es aber trotzdem gerne mal offiziell.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #21 am: 24.09.2014 | 12:08 »
Das man Line of Effect braucht, steht direkt bei der Beschreibung von Blindsense.
Dass es nur im eigenen Zug funktionieren soll, wär mir jetzt nicht geläufig.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #22 am: 24.09.2014 | 12:20 »
Wo hast du diesen Unsinn denn her?
Das würde ja bedeuten, dass ein Drache von einem unsichtbaren Schurken IMMERNOCH gesneakt werden könnte.
Achja, bitte beide Quellen angeben, auch die von dem Line of Effect. Das glaube ich zwar, lese es aber trotzdem gerne mal offiziell.

http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/monsters/universalMonsterRules.html
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #23 am: 24.09.2014 | 12:33 »
Zitat
Unless noted otherwise, blindsight is continuous, and the creature need do nothing to use it. Some forms of blindsight, however, must be triggered as a free action. If so, this is noted in the creature's description. If a creature must trigger its blindsight ability, the creature gains the benefits of blindsight only during its turn.

???

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #24 am: 24.09.2014 | 12:37 »
Das liest sich für mich doch ziemlich eindeutig. Und bei z.B. Dragon Senses sehe ich auch nichts davon, dass das nicht immer aktiv wäre.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #25 am: 24.09.2014 | 12:52 »
Slayn kommt doch öfters mal mit irgendwelchen abstrusen Regelauslegungen daher. ;D
Also klar ist: Es gilt NUR für Blindsicht und NUR für spezielle Formen davon. Für mich ist das auch ganz klar eindeutig.
Wobei ich die Kreatur mal sehen möchte, die das "triggern" muss. Stell ich mir ziemlich komisch vor.

"Oh, jetzt kann ich dich sehen! Jetzt nicht. Jetzt wieder! Jetzt nicht. Verdammt, das war mein Rücken, du Arsch. Wo bist du denn? Oh, DA bist du! Verdammt, wieder weg. WAS?! Schon wieder hinter mir?! ARGH!"

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #26 am: 24.09.2014 | 13:00 »
Artverwandtes Beispiel wäre z.B. der Rakshasa, der Detect Thoughts at Will hat -- auch eine Art von Pseudo-Blindsense (aber obendrein mit Willsave). Benötigt Line of Effect, muss als Freie Aktion aktiviert werden und verlangt sogar eine Standardaktion zur Anwendung. Ist also nicht so, dass er automatisch gewarnt ist, sobald sich ihm jemand auf 60 Fuß nähert.

Keine Ahnung ob es sowas auch mit "richtigen" Sinnen gibt. Möglich ist alles.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #27 am: 24.09.2014 | 13:22 »
Kollektiver Anfall von Regelblindheit?

Zitat
Blindsense (Ex) Using nonvisual senses, such as acute smell or hearing, a creature with blindsense notices things it cannot see. The creature usually does not need to make Perception checks to pinpoint the location of a creature within range of its blindsense ability, provided that it has line of effect to that creature. Any opponent the creature cannot see still has total concealment against the creature with blindsense, and the creature still has the normal miss chance when attacking foes that have concealment. Visibility still affects the movement of a creature with blindsense. A creature with blindsense is still denied its Dexterity bonus to Armor Class against attacks from creatures it cannot see.

Ähnliches bei Blindsight. Es ist spannend das alles rund um Cover Blindsight und Blightsense aushebelt. Siehe Line of Effekt.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #28 am: 24.09.2014 | 13:35 »
Individueller Anfall von Leseschwäche? Das hat doch gar keiner bezweifelt.

Was aber ganz stark (und zurecht) bezweifelt wurde, war:

Blindsight und Blindsense [...] gelten nur wenn das Monster gerade eben aktiv ist, also gerade in seiner eigenen Runde dran ist.

Und das ist schlicht NUR bei Blindsicht und NUR bei speziellen Monstern der Fall.
Dass man mit Blindgespür trotzdem angegriffen wird, als würde man den Gegner nicht sehen, ist ja klar, aber das heißt nicht, dass man nicht weiß, wo er ist.

Beispiel für den Unterschied:
Ein Kämpfer mit Blindgespür (9 m) hat einen Magier in den Nahkampf gedrängt. Der Magier wirkt Unsichtbarkeit defensiv und läuft Richtung Norden aus seiner Blindgespür-Reichweite (weil er tolle 18 Meter Bewegungsrate hat, weil er geil ist, okay?).
Bei DEINER Regelauslegung wüsste der Kämpfer jetzt nicht, wohin der Magier gegangen ist, bei der üblichen und richtigen Regelauslegung weiß er genau das aber.

Und um jetzt weiter auf den Putz zu hauen:
Weder Deckung noch weiche Deckung noch teilweise Deckung schützen vor Blindgespür oder Blindsicht. Ausschließlich volle Deckung.
« Letzte Änderung: 24.09.2014 | 13:38 von Narubia »

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #29 am: 24.09.2014 | 13:35 »
Das man Line of Effect braucht, steht direkt bei der Beschreibung von Blindsense.
Dass es nur im eigenen Zug funktionieren soll, wär mir jetzt nicht geläufig.

@Slayn: Stand doch gar nicht zur Debatte. Und das andere, was Du sagtest ist schlichtweg falsch.

edit: ninja'd

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #30 am: 24.09.2014 | 13:42 »
Och Leute, Sachen wie Pinpoint Location kann eine Kreatur nur in ihrer eigenen Runde anwenden.
Ist man erst mal aus dem Line of Effekt draußen, dann zählen viele der Automatismen dieses Senses nicht mehr automatisch.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Narubia

  • Gast
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #31 am: 24.09.2014 | 13:48 »
Also, jetzt mal ganz davon ab, dass das, was du sagst, extrem unintuitiv ist, muss der Blindspürer nicht einmal mehr Würfe dafür ablegen und braucht keine Aktionen mehr dafür. Also, ich würde schon sagen, dass er das auch außerhalb seines Zuges kann.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #32 am: 24.09.2014 | 16:01 »
Aufgegriffen vom anderen Thread:

Sniping (also nach einem Fernangriff wieder verstecken) geht an sich in Ordnung.
Aber Sniping mit einer _Feuerwaffe_, die prinzipbedingt laut knallt, einen Mündungsblitz verursacht, qualmt und stinkt - das dürfte locker einen weiteren -10 bis -20 Abzug wert sein, modifiziert durch Entfernung. Wenn wird ganz genau nehmen, müsste der Abzug im Dunkeln sogar größer sein als bei Tageslicht, wegen Mündungsfeuer.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Schwertwal

  • Tod Junior
  • Adventurer
  • ****
  • Der Wal der Qual
  • Beiträge: 732
  • Username: Wasum
Re: [Challenge] Weitere Regel-Handhabungen
« Antwort #33 am: 24.09.2014 | 16:04 »
Gibt Gegenstände und consumavles, mit denen sich das problemlos umgehen lässt.